DAX ®11.058,39-0,37%TecDAX ®1.656,96-0,09%Dow Jones17.730,11-0,16%NASDAQ 1004.433,39+0,09%
LYNX Broker
finanztreff.de

Branchennews - Handel (Groß- und Einzelhandel)

Einzelhändler im Euroraum schaffen nur kleines Umsatzplus

03.07.2015 - 11:00 LUXEMBURG (Dow Jones)--Der Einzelhandel in der Eurozone hat im Mai nur ein kleines Umsatzplus verbucht. Wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte, stiegen die Umsätze im gemeinsamen Währungsraum um 0,2 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ökonomen hatten mit einem Anstieg um 0,1 Prozent gerechnet. Für April wurde das Umsatzplus... ...mehr


Steinmeier: Wirtschaft stärker in den OSZE-Fokus rücken

02.07.2015 - 16:11 Von Stefan Lange BERLIN (Dow Jones)--Auch vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise will Außenminister Frank-Walter Steinmeier Wirtschaftsthemen in den Fokus des deutschen OSZE-Vorsitzes ab 2016 rücken. "Wirtschaftlicher Austausch kann langfristig Vertrauen stärken", sagte Steinmeier am Donnerstag vor dem Ständigen Rat der... ...mehr


Deutscher Einzelhandel verbucht moderates Umsatzplus

30.06.2015 - 08:00 Von Andreas Plecko WIESBADEN (Dow Jones)--Die Umsätze im deutschen Einzelhandel haben im Mai moderat zugelegt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis vorläufiger Daten mitteilte, stiegen die Umsätze nach Abzug der Inflation um 0,5 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ökonomen hatten eine Stagnation der Umsätze... ...mehr


Kellerhals legt Metro neue Vorschläge für Media-Saturn vor

26.06.2015 - 07:34 FRANKFURT (Dow Jones)--In den Streit über die Zukunft der Elektronikmarkt-Holding Media-Saturn kommt wieder Bewegung. Die Minderheitsaktionäre um Erich Kellerhals seien bereit, der Metro ihre gut 78 Prozent ausmachende Beteiligung an der Holding abzukaufen, sagte Ralph Becker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er ist... ...mehr


GfK: "Grexit"-Gefahr dämpft Konsumklima im Juli leicht

25.06.2015 - 08:00 Von Andreas Kißler BERLIN (Dow Jones)--Nach Steigerungen in den vergangenen Monaten hat sich die Stimmung der deutschen Verbraucher wegen der Griechenland-Krise leicht eingetrübt. Es war nach Angaben der Konsumforscher der GfK die erste Abschwächung seit Oktober des vergangenen Jahres. Sie ermittelten für Juli einen Rückgang... ...mehr


EU befragt E-Commerce-Firmen im Rahmen ihrer Sektoruntersuchung

24.06.2015 - 13:26 Von Tom Fairless BRÜSSEL (Dow Jones)--Im Rahmen ihrer Sektoruntersuchung zum elektronischen Handel haben die europäischen Wettbewerbshüter von einer großen Anzahl von E-Commerce-Unternehmen Auskunft über sensible Geschäftsinformationen und Kopien von Verträgen angefragt. Die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

24.06.2015 - 06:47 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. SIEMENS - Der Industriekonzern Siemens will Offshore-Strom billiger machen. Investitionskosten für Windparks auf hoher See sollen bis 2020 um 30 bis 40 Prozent niedriger liegen, sagte der Chef der Netzsparte von Siemens, Jan Michael... ...mehr


Facebook kickt Wal-Mart aus Top-10-Liste der teuersten Firmen

23.06.2015 - 09:33 NEW YORK (Dow Jones)--Anleger haben Aktien des US-Einzelhändlers Wal-Mart Stores zuletzt links liegen lassen. Der Kurs der Aktie sank nach der Veröffentlichung des Erstquartalsberichts im Mai um 9 Prozent. Vom Jahreshoch im Januar ist er ein Fünftel entfernt. Zuletzt notierte das Papier auf einem 20-Monats-Tief. Das bescherte... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

23.06.2015 - 06:27 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. DEUTSCHE BANK - Die Transaktionsbank der Deutschen Bank investiert in die Stabilität und Flexibilität ihrer Systeme. Mit der Summe von 1 Milliarde Euro, die ihr der Konzern im Zuge seiner neuen Strategie bereitstellt, wird die Sparte... ...mehr


Russland-Krise kostet EU bis zu 100 Milliarden an Wertschöpfung - Presse

19.06.2015 - 06:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Wirtschaftskrise in Russland hat weitaus schlimmere Konsequenzen für die Länder der Europäischen Union (EU) und die Schweiz als bislang erwartet. Nach einer Berechnung des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (Wifo) sind europaweit weit mehr als zwei Millionen Arbeitsplätze und rund 100... ...mehr


Moody's hebt Carrefour-Rating auf Baa1 an; Ausblick stabil

18.06.2015 - 19:27 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Moody's hat ihre langfristige Bonitätsnote für den französischen Handelskonzern Carrefour auf Baa1 von Baa2 angehoben. Den Ausblick ist stabil. Darin spiegele sich eine Verringerung der Verschuldung, nachdem Moody's Investors Service die Berechnungsbasis geändert hat. Auch habe sich... ...mehr


EU-Wettbewerbskommissarin gegen neue Regulierung für Google & Co

18.06.2015 - 13:45 Von Tom Fairless LONDON (Dow Jones)--EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat sich bei einer Veranstaltung in London gegen neue Gesetze zur Regulierung marktbeherrschender Internetunternehmen wie Google und Facebook ausgesprochen. Zunächst sollten bestehende Wettbewerbsregeln ausgeschöpft werden, sagte sie am... ...mehr


Kartellamt verhängt Millionenstrafe im Lebensmitteleinzelhandel

18.06.2015 - 10:31 FRANKFURT (Dow Jones)--Sieben Handelsunternehmen und vier Markenhersteller haben vom Bundeskartellamt eine Strafe von insgesamt 151,6 Millionen aufgebrummt bekommen. Ein Großteil der Kartellverfahren gegen Hersteller- und Handelsunternehmen wegen verbotener Ladenpreisbindung bei Markenprodukten aus den Warengruppen Süßwaren... ...mehr


Metro-Tochter Real kündigt Tarifbindung auf

17.06.2015 - 16:14 Von Natali Schwab FRANKFURT (Dow Jones)--Angesichts des harten Wettbewerbs im Einzelhandel verabschiedet sich die Metro-Tochter Real aus der Tarifbindung. Real werde innerhalb des Handelsverbandes Deutschland (HDE) in eine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung wechseln, kündigte die SB-Warenhauskette an. Das Unternehmen wolle mit... ...mehr


EU macht neuen Vorstoß für einheitliche Unternehmensbesteuerung

17.06.2015 - 13:22 Von Laurence Norman und Tom Fairless BRÜSSEL (Dow Jones)--Vertreter der Europäischen Kommission haben eine Reihe von Initiativen angekündigt, um die Steuervorschriften für Unternehmen innerhalb des Wirtschaftsblocks zu harmonisieren und gegen die Steuerflucht großer, multinationaler Konzerne vorzugehen. Die Maßnahmen reichen... ...mehr


Brasilien brockt Celesio hohen Verlust ein

17.06.2015 - 10:50 Von Natali Schwab FRANKFURT (Dow Jones)--Hohe Wertberichtigungen auf das zum Verkauf stehende brasilianische Geschäft haben dem Pharmahändler Celesio im Rumpfgeschäftsjahr 2015 einen Verlust eingebrockt. Insgesamt schrieb Celesio 210,5 Millionen Euro auf die Unternehmen Panpharma und Oncoprod ab. Der Jahresverlust in dem nur... ...mehr


Huawei will im Internet der Dinge an der Seite Europas stehen

16.06.2015 - 18:58 Von Archibald Preuschat MÜNCHEN (Dow Jones)--Für den chinesischen Technologie-Konzern Huawei gibt es zwei Welten. Der Hersteller von Telefon-Netzwerkausrüstung und Smartphones zählt europäische Branchengrößen zu seinen Kunden. In den USA verkaufen die Chinesen hauptsächlich Smartphones. Die dortige Regierung erklärte den... ...mehr


S&P bestätigt Metro mit BBB-; Ausblick stabil

16.06.2015 - 18:36 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Ankündigung des Verkaufs von Galeria Kaufhof an den kanadischen Konzern Hudson's Bay hat die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die Bonitätsbewertung der Metro AG bei BBB- bestätigt. Der Ausblick ist stabil. Die Barmittelzuflüsse aus dem Verkauf von erwarteten rund 1,6 Milliarden Euro sollte... ...mehr


Deutscher Einzelhandelsumsatz für April nach unten revidiert

16.06.2015 - 09:36 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Umsätze des deutschen Einzelhandels sind im April schwächer gewachsen als zunächst angenommen. Wie die Bundesbank mitteilte, stiegen die Umsätze gegenüber dem Vormonat preisbereinigt um 1,3 Prozent. Vorläufig war vom Statistischen Bundesamt ein Wachstum von 1,7 Prozent gemeldet worden. Auf Jahressicht... ...mehr


SMFG und Sumitomo wollen 10 Boeing-Flugzeuge kaufen - Nikkei

16.06.2015 - 08:41 Von Megumi Fujikawa TOKIO (Dow Jones)--Die Sumitomo Mitsui Financial Group (SMFG) und Sumitomo wollen laut der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei zehn Flugzeuge von Boeing für rund 1 Milliarde US-Dollar kaufen. Diese sollen an Billigflieger vermietet werden, wie es in der Abendausgabe vom Dienstag hieß. Das... ...mehr


Seite: 12345

Handel - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
03.07. TAKKT
WARBURG RESEARCH
positiv
03.07. TAKKT
KEPLER CHEUVREUX
positiv
02.07. METRO
BERNSTEIN RESEARC
positiv
02.07. CARREFOUR
UBS
positiv
01.07. METRO
BARCLAYS
positiv
30.06. HORNBACH HOLD.VZ
DZ BANK
positiv
29.06. METRO
COMMERZBANK
positiv
29.06. METRO
BARCLAYS
positiv
29.06. HORNBACH HOLD.VZ
DEUTSCHE BANK
positiv
26.06. HORNBACH HOLD.VZ
WARBURG RESEARCH
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Finanzdienstleister
Rohstoffe
Konsumgüter
Versicherer
Nahrungs- & Genussmittel
Banken
Chemieindustrie
Dienstleistungen
Industrie
Internet
Handel
Immobilien
Automobile
Energie
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 28 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen