DAX ®10.694,30-0,41%TecDAX ®1.496,59+0,58%Dow Jones17.164,90-1,45%NASDAQ 1004.148,43-0,79%
LYNX Broker
finanztreff.de

Branchennews - Handel Groß- und Einzelhandel

Metro schätzt Kosten wegen Rubel-Schwäche auf 200 Millionen Euro

31.01.2015 - 11:29 Die durch die Russland-Krise hervorgerufene Rubel-Schwäche könnte die Bilanz des Metro-Konzerns deutlich belasten. "Momentan bekommen Sie für einen Euro rund 80 Rubel. Bleibt der Kurs dauerhaft auf diesem Niveau, kostet uns das rund 200 Millionen Euro im operativen Ergebnis", sagte Metro-Chef Olaf Koch im Interview mit der... ...mehr


Nahles setzt Mindestlohn im Lkw-Transitverkehr aus

30.01.2015 - 13:26 Von Stefan Lange BERLIN--Vier Wochen nach der Einführung hat die Bundesregierung bereits die erste größere Korrektur beim Thema Mindestlohn vornehmen müssen. Ausländische Lkw-Fahrer unterliegen im Transitverkehr bis auf weiteres de facto nicht dem Mindestlohn, wie Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles am Freitag in Berlin... ...mehr


Deutscher Einzelhandel erwartet 2015 Wachstum von 1,5 Prozent

30.01.2015 - 11:14 Von Natali Schwab Der Umsatz im deutschen Einzelhandel soll auch in diesem Jahr wachsen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) erwartet für 2015 ein nominales Umsatzplus von 1,5 Prozent auf rund 466 Milliarden Euro. Der Einzelhandel würde damit das sechste Jahr in Folge leicht wachsen. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen... ...mehr


Stärkster Anstieg des Einzelhandelsumsatzes seit 2010

30.01.2015 - 08:01 Von Hans-Joachim Koch Die gestiegene Kaufbereitschaft in Deutschland hat den Einzelhändlern 2014 das stärkste Umsatzwachstum seit 2010 beschert, womit sich die seit fünf Jahren gesehene Aufwärtsbewegung fortsetzt. Insgesamt nahmen sie im vergangenen Jahr real, das heißt inflationsbereinigt, 1,4 Prozent mehr ein. 2013 und 2012... ...mehr


*DJ GfK-Konsumklima Deutschland steigt stärker als erwartet

28.01.2015 - 08:00 (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


*DJ GfK: Deutsches Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:00 *DJ GfK-Konsumklima Deutschland steigt stärker als erwartet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


GfK: Deutsches Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:00 Von Andreas Kißler BERLIN--Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich zum Jahresbeginn stärker als erwartet verbessert und den höchsten Stand seit über 13 Jahren erreicht. Die Konsumforscher der GfK ermittelten für Februar einen Anstieg ihres Indikators zum Konsumklima auf 9,3 von 9,0 Punkten im Vormonat. Von Dow Jones... ...mehr


IPO/Apollo-Optik-Besitzer will mit Börsengang 1,1 Mrd Euro erlösen

26.01.2015 - 12:16 Von Maarten van Tartwijk AMSTERDAM--Die Optikerkette GrandVision will bei ihrem Börsengang in Amsterdam bis zu 1,1 Milliarde Euro einsammeln. Die Besitzer des in Deutschland für seine Marke Apollo-Optik bekannten Unternehmens, die niederländische Investmentgruppe HAL Trust NV, will 20 Prozent der Anteile zu 17,50 bis 21,50 Euro... ...mehr


MARKET TALK/QE für Henkel-Chef nicht die einzige Antwort

22.01.2015 - 16:16 Das Staatsanleihenkaufprogramm der EZB sollte nach Ansicht von Henkel-Chef Kasper Rorsted nicht die einzige Antwort Europas zu mehr Wachstum sein. Auf der einen Seite sei QE ein guter Schritt, so Rorsted am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos. Jedoch brauche Europa dringend Reformen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu... ...mehr


Experten raten defizitären Kliniken zu mehr Einzelhandelsangeboten

21.01.2015 - 15:00 Von Heide Oberhauser-Aslan Die desolate Finanzlage vieler Krankenhäuser in Deutschland macht die Suche nach Auswegen immer dringlicher. Für 2015 droht laut dem im Sommer letzten Jahres erschienenen Krankenhaus-Rating-Report des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) jeder fünften Klinik die Insolvenz... ...mehr


Home-Depo-CEO Menear übernimmt zusätzlich Chairman-Posten

16.01.2015 - 15:14 Von Michael Calia Der CEO von Home Depot, Craig Menear, übernimmt ab Februar zudem das Amt des Chairman bei der US-Baumarktkette. Menear tritt die Nachfolge von Frank Blake an, der am 2. Februar in den Ruhestand geht, wie Home Depot mitteilte. Erst im August war Firmenveteran Menear dazu berufen worden, den 65-jährigen Blake... ...mehr


Stahlindustrie rechnet mit anhaltender Erholung

16.01.2015 - 11:30 Die deutsche Stahlbranche rechnet für 2015 mit einem stabilen Wachstum. Die Rohstahlproduktion in Deutschland werde im laufenden Jahr 43,3 Millionen Tonnen betragen, prognostizierte die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Freitag. Damit würden die Stahlunternehmen 1 Prozent mehr produzieren als im vergangenen Jahr: 2014 betrug die... ...mehr


Carrefour gewinnt in Frankreich Boden zurück

16.01.2015 - 08:40 Von Inti Landauro PARIS--Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour hat seinen Umsatz im vierten Quartal überraschend stark gesteigert. Neben guten Geschäften in Brasilien half insbesondere, dass Carrefour im Heimatmarkt Frankreich wieder vorankam. Der Konzernumsatz stieg im Zeitraum Oktober bis Dezember um 1,8 Prozent auf... ...mehr


UPDATE: EU will Illegalität des Amazon-Deals mit Luxemburg erklären

15.01.2015 - 15:04 -- EU-Kommission veröffentlicht am Freitag Gründe für Entscheidung zur Einleitung des Ermittlungsverfahrens -- Amazon hat mehrere Wochen Zeit für eine Reaktion -- Brüssel sieht in Steuerabkommen zwischen Amazon und Luxemburg Verstoß gegen EU-Recht NEU: Bestätigung der Veröffentlichung, weitere Details) Von Tom Fairless... ...mehr


EU will Illegalität von Amazon-Deal mit Luxemburg erklären - Kreise

15.01.2015 - 14:10 Von Tom Fairless BRÜSSEL--Die Europäische Union geht mit ihren Ermittlungen zum Steuerabkommen zwischen Amazon und Luxemburg an die Öffentlichkeit: Die Behörden wollen am Freitag erläutern, warum das Arrangement des Versandhändlers mit dem Großherzogtum ihrer Ansicht nach gegen EU-Recht verstößt, wie eine mit der Sache... ...mehr


Deutscher Einzelhandelsumsatz steigt weniger stark als angenommen

14.01.2015 - 15:43 Von Hans Bentzien Der Umsatz im deutschen Einzelhandel hat sich im November weitaus weniger stark als bisher angenommen erhöht. Nach Mitteilung der Bundesbank stieg er gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent. Vorläufig war ein Anstieg um 1,0 Prozent gemeldet worden. Zugleich korrigierte die Bundesbank aber den Anstieg im Oktober... ...mehr


Großhandelsunternehmen verlangen liberale Wirtschaftspolitik

13.01.2015 - 13:18 Von Christian Grimm BERLIN--Die deutschen Großhändler kritisieren die Wirtschaftspolitik der Großen Koalition. Hinter einer anhaltenden wirtschaftlichen Schwächephase sehen die Unternehmen den aus ihrer Sicht zu kostspieligen Sozialstaat als größtes Risiko für ihre Geschäfte, wie aus einer Umfrage des Branchenverbandes BGA... ...mehr


Deutsche Großhandelspreise 2014 deutlich rückläufig

13.01.2015 - 08:05 Die Preise im deutschen Großhandel sind 2014 deutlich gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, gingen die Preise um 1,2 Prozent zurück. Vor allem Mineralölerzeugnisse haben sich enorm verbilligt. Einen stärkeren Rückgang der Großhandelspreise habe es zuletzt 2009 mit 6,5 Prozent gegeben, so die Behörde... ...mehr


*DJ DE/Großhandelspreise Dez. -2,3% gg Vj

13.01.2015 - 08:00 *DJ DE/Großhandelspreise Dez. -1,0% gg Vm (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 13, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 13, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


*DJ DE/Großhandelspreise 2014 -1,2% gg Vj

13.01.2015 - 08:00 *DJ DE/Großhandelspreise Dez. -1,0% gg Vm (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 13, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) *DJ DE/Großhandelspreise Dez. -2,3% gg Vj (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 13, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 13, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015... ...mehr


Seite: 12345

Handel - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
30.01. Zalando SE
EXANE BNP PARIBAS
negativ
30.01. METRO
COMMERZBANK
positiv
29.01. zooplus AG
ODDO SEYDLER
positiv
29.01. Ludwig Beck AG
GSC Research
positiv
29.01. METRO
COMMERZBANK
positiv
29.01. zooplus AG
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
29.01. zooplus AG
COMMERZBANK
positiv
28.01. METRO
COMMERZBANK
positiv
27.01. BAYWA
BANKHAUS LAMPE
positiv
27.01. METRO
JPMORGAN
negativ
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Immobilien
Chemieindustrie
Nahrungs- & Genussmittel
Automobile
Konsumgüter
Industrie
Handel
Internet
Dienstleistungen
Versicherer
Finanzdienstleister
Banken
Energie
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!