DAX ®11.630,13+0,29%TecDAX ®1.835,82-0,04%Dow Jones19.827,25+0,48%NASDAQ 1005.063,20+0,24%
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Handel (Groß- und Einzelhandel)

Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

20.01.2017 - 06:18 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. THYSSENKRUPP - Trotz der nach dem Rückschlag im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter geschrumpften Eigenkapitalbasis schließt der Stahl- und Technologiekonzern Thyssenkrupp eine Kapitalerhöhung aus. "Warum sollten wir das tun? Bei allen... ...mehr


Chart - APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.

Kartellamt stellt Hörbuch-Verfahren gegen Amazon und Apple ein

19.01.2017 - 12:17 FRANKFURT (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt hat sein Hörbuch-Verfahren gegen die Amazon-Tochter Audible und den iPhone-Hersteller Apple eingestellt. Im Zentrum der Prüfung standen Vertragsklauseln, wonach Apple seine Hörbücher ausschließlich von Audible beziehen musste, und Audible neben dem iTunes-Store von Apple keine anderen... ...mehr


Chart - AHOLD DELHAIZE N.V., KONKINKL. AANDELEN AAN TOONDER EO -,01

Ahold Delhaize steigert Umsatz leicht - Prognose bestätigt

19.01.2017 - 08:15 Von Maarten van Tartwijk AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Supermarktbetreiber Royal Ahold Delhaize hat seinen Umsatz im Schlussquartal dank guter Geschäfte in den Niederlanden leicht gesteigert. Den Margenausblick für das abgelaufene Gesamtjahr bestätigte das Unternehmen. In den drei Monaten steigerte die Royal Ahold Delhaize NV den... ...mehr


Dobrindt erleichtert gewerbliche Drohnen-Nutzung

18.01.2017 - 12:28 BERLIN (Dow Jones)--Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) schiebt dem zunehmenden Einsatz privater Flugdrohnen einen Riegel vor. Das Kabinett verabschiedete am Mittwoch eine Verordnung, die unter anderem eine Kennzeichnungspflicht bereits kleiner Fluggeräte vorsieht. Gewerbliche Nutzer hingegen können aufatmen... ...mehr


Chart - WAL-MART STORES INC. REGISTERED SHARES DL -,10

Wal-Mart will mit Blick auf Trump 10.000 Jobs in den USA schaffen

17.01.2017 - 11:45 Von Sarah Nassauer NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Einzelhandelskette Wal-Mart will in diesem Jahr rund 10.000 Arbeitsplätze in den USA schaffen. Selbst der größte private Arbeitgeber des Landes fühlt sich offenbar gedrängt, vor der Amtseinführung des gewählten neuen Präsidenten Donald Trump amerikanisches Jobwachstum zu... ...mehr


Chart - ZALANDO SE INHABER-AKTIEN O.N.

Zalando erreicht erstmals Umsatzmilliarde im Quartal

17.01.2017 - 08:13 Von Natali Schwab FRANKFURT (Dow Jones)--Der Modeonlinehändler Zalando hat seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Im vierten Quartal stieg der Umsatz vorläufigen Zahlen zufolge um 25 bis 26 Prozent auf rund 1,086 bis 1,094 Milliarden Euro. Die Konsensschätzung der Analysten lag bei rund 1,14 Milliarden. Damit knackte Zalando... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

17.01.2017 - 06:27 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. TRUMP - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat davor gewarnt, auf die Ankündigungen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump in Deutschland mit gleicher Münze zu reagieren, also das deutsche Interesse stets an erster Stelle... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

17.01.2017 - 06:23 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. BMW - Der Chef des Autokonzerns BMW, Harald Krüger, hat gelassen auf die Drohungen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump reagiert. "Ich gehe davon aus, dass sich Donald Trump für eine prosperierende US-Wirtschaft einsetzen wird"... ...mehr


Deutscher Einzelhandel setzt mehr um als bisher angenommen

16.01.2017 - 12:26 Von Hans Bentzien FRANKFURT/WIESBADEN (Dow Jones)--Die Umsätze des deutschen Einzelhandels waren in den ersten beiden Monaten des vierten Quartals 2016 etwas höher als bisher angenommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis revidierter Daten mitteilte, sanken die Umsätze im November gegenüber dem Vormonat preis... ...mehr


Chart - HUGO BOSS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

KORREKTUR: Hugo Boss sieht Ergebnis am oberen Ende der Spanne

16.01.2017 - 08:55 (In der um 8.48 Uhr gesendeten Meldung "Hugo Boss sieht Ergebnis am oberen Ende der Spanne" muss es im 1. Satz des 1. Absatzes korrekt heißen: "Der Modehersteller Hugo Boss hat im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2016 (NICHT: 2015) einen Umsatzrückgang verbucht." Es folgt die korrigierte Fassung.) Hugo Boss sieht Ergebnis am... ...mehr


Chart - HUGO BOSS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Hugo Boss sieht Ergebnis am oberen Ende der Spanne

16.01.2017 - 08:48 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Modehersteller Hugo Boss hat im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2015 einen Umsatzrückgang verbucht. Allerdings sei das Geschäft im Schlussquartal besser gelaufen als im Rest des Jahres, weshalb beim operativen Ergebnis voraussichtlich das obere Ende der genannten Spanne erreicht wurde, teilte der... ...mehr


Chart - ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

16.01.2017 - 06:29 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. DEUTSCHE TELEKOM - Die Deutsche Telekom hat sich überschätzt. Jahrelang vertrat die Konzernspitze den Standpunkt, die Telekom würde es allein schaffen, 80 Prozent des Landes bis Ende 2018 mit schnellem Internet zu versorgen. Künftig will... ...mehr


US-Einzelhandel von Automobil- und Benzinabsatz getrieben

13.01.2017 - 14:45 Von Josh Mitchell WASHINGTON (Dow Jones)--Die US-Konsumenten haben im Dezember ihre Ausgaben für Automobile und Benzin gesteigert, was zu insgesamt steigenden Einzelhandelsumsätzen führte, obwohl es Konsumeinschränkungen in anderen Bereichen gab. Die Einzelhändler hatten 0,6 Prozent mehr Geld in den Kassen als im Vormonat. Von... ...mehr


Preise im deutschen Großhandel steigen kräftig

13.01.2017 - 08:09 WIESBADEN (Dow Jones)--Die Preise im deutschen Großhandel sind im Dezember unter dem Strich kräftig gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat erhöhte sich das Preisniveau um 1,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete. Einen Anstieg in dieser Höhe hatte es zuletzt im März 2011 gegeben. Im Jahresvergleich lagen... ...mehr


Handel startet mit gedämpften Erwartungen in das Jahr

12.01.2017 - 12:24 Von Stefan Lange BERLIN (Dow Jones)--Der Handel in Deutschland wird nach Einschätzung des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) 2017 nur minimal zulegen. Erwartet wird eine Steigerung von nominal 0,5 Prozent auf ein Umsatzvolumen von rund 1.116 Milliarden Euro, wie der BGA am Donnerstag mitteilte. Der... ...mehr


Chinas Investitionshunger dürfte sich lauf Studie abschwächen

11.01.2017 - 12:22 Von Stefan Lange BERLIN (Dow Jones)--Die zuletzt deutlich gestiegenen Auslandsinvestitionen Chinas in Europa dürften sich einer Studie zufolge im laufenden Jahr wieder abschwächen. Dafür sprächen die Versuche Pekings, den Kapitalabfluss ins Ausland stärker zu kontrollieren sowie die wachsenden Befürchtungen europäischer Länder... ...mehr


Chart - LONDON STOCK EXCHANGE GROUPPLC REG. SHARES LS 0,069186047

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

11.01.2017 - 06:20 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. VOLKSWAGEN - In der Abgasaffäre bei Volkswagen werden der frühere Vorstandschef Martin Winterkorn und das heutige Vorstandsmitglied Herbert Diess nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR schwer belastet. Zwei... ...mehr


Chart - LOREAL S.A., L  ACTIONS PORT. EO 0,2

L'Oreal kauft für 1,3 Mrd Dollar Gesichtspflegemarken

10.01.2017 - 08:51 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Kosmetikkonzern L'Oreal erweitert seine Produktpalette im Bereich Gesichtspflege. Für 1,3 Milliarden US-Dollar in bar übernimmt das Unternehmen nach eigenen Angaben die Marken CeraVe, AcneFree und Ambi von der kanadischen Valeant. Die drei Marken kommen laut L'Oreal zusammen auf einen Umsatz von rund... ...mehr


Chart - METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

Metro-Umsatz sinkt im 1. Quartal

10.01.2017 - 07:30 Von Natali Schwab FRANKFURT (Dow Jones)--Der vor der Aufspaltung stehende Handelskonzern Metro hat im ersten Quartal 2016/17 (per Ende Dezember) weniger umgesetzt als im Vorjahr. Die Erlöse im wichtigen Weihnachtsquartal sanken um 0,6 Prozent auf 17 Milliarden Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Flächenbereinigt verharrte der... ...mehr


Umsätze der Einzelhändler im Euroraum sinken leicht

06.01.2017 - 11:00 LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Einzelhändler in der Eurozone haben im November ein moderates Umsatzminus verbucht. Wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte, sanken die Umsätze im gemeinsamen Währungsraum um 0,4 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ökonomen hatten mit einem etwas stärkeren Rückgang um 0,6 Prozent gerechnet. Im Oktober... ...mehr


Handel - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
20.01. WAL MART
STIFEL
neutral
20.01. AHOLD DELHAIZE,K
GOLDMAN SACHS
positiv
20.01. HORNBACH HOLD.ST
COMMERZBANK
positiv
20.01. AHOLD DELHAIZE,K
DEUTSCHE BANK
neutral
18.01. ZALANDO SE
JPMORGAN
neutral
18.01. ZALANDO SE
WARBURG RESEARCH
positiv
18.01. ZALANDO SE
DEUTSCHE BANK
neutral
18.01. ZALANDO SE
GOLDMAN SACHS
positiv
17.01. AMAZON
UBS
positiv
17.01. ZALANDO SE
DZ BANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Energie
Internet
Dienstleistungen
Chemieindustrie
Automobile
Industrie
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Immobilien
Nahrungs- & Genussmittel
Banken
Versicherer
Handel
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden