DAX ®10.710,97+0,78%TecDAX ®1.499,06+1,43%Dow Jones17.407,37+0,12%NASDAQ 1004.195,43+0,72%
LYNX Broker
finanztreff.de

Branchennews - Immobilien

Kartellamt genehmigt Zusammenschluss von Annington und Gagfah

28.01.2015 - 19:41 BOCHUM/ESSEN (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Deutsche Annigton hat vom Bundeskartellamt grünes Licht für die geplante Übernahme des Konkurrenten Gagfah bekommen. Das bestätigte die Bonner Behörde am Mittwoch. Dadurch entsteht ein Immobilienriese, der 350 000 Wohnungen auf dem deutschen Markt in seinem Portfolio hat. Beide... ...mehr


Unibail-Rodamco verdient 6,8 Prozent mehr

28.01.2015 - 19:29 Der französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco hat im vergangenen Jahr seine Gewinnprognose mehr als erfüllt: Der um Sonderposten bereinigte Gewinn je Aktie stieg um 6,8 Prozent auf 10,92 Euro, wie der Pariser Konzern mitteilte. Unibail hatte ein Wachstum des Ertrags je Anteil von mindestens 5,5 Prozent in Aussicht... ...mehr


Bundeskartellamt genehmigt Zusammenschluss von Annington und Gagfah

28.01.2015 - 18:53 Die Immobilienkonzerne Deutsche Annington und Gagfah haben das Plazet des Bundeskartellamts für ihren geplanten Zusammenschluss erhalten. Die Behörde genehmigte die Übernahme, aus der ein Unternehmen mit 350.000 Wohneinheiten und einem Portfoliowert von rund 21 Milliarden Euro hervorgehen wird, ohne Auflagen, wie beide Konzerne... ...mehr


Unibail-Rodamco steigert Gewinn stärker als erwartet - Mittelfrist-Ziele erhöht

28.01.2015 - 18:12 PARIS (dpa-AFX) - Der auf Shopping-Center spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco hat 2014 besser abgeschnitten als erhofft und zudem seine Mittelfristziele angehoben. Darüber hinaus will das im EuroStoxx 50 notierte Unternehmen die Dividende um 7,9 Prozent auf 9,60 Euro je Aktie erhöhen. Der um... ...mehr


US-Baugenehmigungen für Dezember nach oben revidiert

28.01.2015 - 16:31 Die Zahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen ist im Dezember gestiegen und nicht wie zunächst berichtet gefallen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, erhöhten sich die Baugenehmigungen gegenüber dem Vormonat um revidiert 0,5 Prozent auf einen Jahreswert von 1,058 Millionen. Ursprünglich war für Dezember eine Abnahme... ...mehr


Bundesbank-Vorstand Dombret warnt vor Immobilienpreisblase

28.01.2015 - 15:48 Von Hans Bentzien Am deutschen Wohnimmobilienmarkt ist nach Einschätzung der Bundesbank trotz regional kräftiger Preisanstiege bisher keine Preisblase entstanden. Nach Aussage von Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret liegt das vor allem daran, dass die Banken ihre Standards für Immobilienkredite bisher nicht gelockert haben... ...mehr


Bundesbank: EZB-Geldpolitik erhöht Risiko einer Immobilienblase

28.01.2015 - 15:38 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bundesbank warnt angesichts der extrem lockeren Geldpolitik im Euroraum vor Preisblasen am Immobilienmarkt. "Die Liquidität steigt, die Zinsen sinken. Damit steigt aber auch das Risiko von Vermögenspreisblasen an - nicht zuletzt am Immobilienmarkt", sagte Bundesbank-Vorstand Andreas... ...mehr


*DJ Bundesbank/Dombret: Städtische Wohnimmobilien bis zu 20% überbewertet

28.01.2015 - 15:00 (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


*DJ Dombret: Bankaufsicht wird bei Hochausläufern genauer hinschauen

28.01.2015 - 15:00 *DJ Bundesbank/Dombret: Städtische Wohnimmobilien bis zu 20% überbewertet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


*DJ Dombret: EZB-Anleihekäufe erhöhen Risiko von Immobilienpreisblasen

28.01.2015 - 15:00 *DJ Bundesbank/Dombret: Städtische Wohnimmobilien bis zu 20% überbewertet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) *DJ Dombret: Bankaufsicht wird bei Hochausläufern genauer hinschauen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires... ...mehr


*DJ Dombret: In Deutschland Franken-Immobilienkredite für 2 Mrd EUR

28.01.2015 - 15:00 *DJ Bundesbank/Dombret: Städtische Wohnimmobilien bis zu 20% überbewertet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) *DJ Dombret: Bankaufsicht wird bei Hochausläufern genauer hinschauen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) *DJ Dombret: EZB-Anleihekäufe... ...mehr


*DJ Dombret: Instrumente gegen Immobilienblase in Vorbereitung

28.01.2015 - 15:00 *DJ Bundesbank/Dombret: Städtische Wohnimmobilien bis zu 20% überbewertet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) *DJ Dombret: Bankaufsicht wird bei Hochausläufern genauer hinschauen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 09:00 ET (14:00 GMT) *DJ Dombret: EZB-Anleihekäufe... ...mehr


ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Deutsche Euroshop auf 'Overweight' - Ziel 46,70 Euro

27.01.2015 - 16:34 LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat Deutsche Euroshop von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 40,00 auf 46,70 Euro angehoben. Die Qualität der Einkaufszentren im Unternehmensportfolio werde nicht angemessen eingepreist, schrieb Analyst Thomas Martin in einer Studie vom... ...mehr


US-Neubauverkäufe schießen im Dezember in die Höhe

27.01.2015 - 16:16 Von Jeffrey Sparshott Die Zahl der US-Neubauverkäufe ist im Dezember kräftig gestiegen und übertraf die Erwartungen von Experten. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, stieg die Zahl der verkauften Neubauten gegenüber dem Vormonat um 11,6 Prozent auf einen saisonbereinigten Jahreswert von 481.000. Ökonomen hatten lediglich... ...mehr


USA: Neubauverkäufe steigen überraschend deutlich

27.01.2015 - 16:10 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im Dezember überraschend stark gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 11,6 Prozent auf annualisiert 481 000 Häuser gestiegen, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem deutlich geringeren Anstieg um 2,7... ...mehr


S&P: Anstieg der US-Häuserpreise verlangsamt sich weiter

27.01.2015 - 15:18 Von Kathleen Madigan Der Anstieg der Häuserpreise in den USA hat im November weiter nachgelassen. Wie Standard & Poor's (S&P) mitteilte, stiegen die Preise gemessen am Case-Shiller-Index für die 20 größten Städte der USA um 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Oktober hatte das Plus 4,5 Prozent betragen. Von Dow Jones... ...mehr


USA: Hauspreise steigen weiter - Case-Shiller-Index

27.01.2015 - 15:13 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Preisanstieg am US-Immobilienmarkt hat sich fortgesetzt und dabei ein stabiles Tempo gezeigt. Im November stiegen die Hauspreise, gemessen am S&P/Case-Shiller-Index, um 4,3 Prozent zum Vorjahr. Volkswirte hatten dies erwartet. Im Vormonat hatte der Anstieg etwas stärker bei 4,5 Prozent gelegen. Im... ...mehr


INDEX-MONITOR: Bei Gagfah tauschen die Aktiengattungen den Platz im MDax

27.01.2015 - 12:52 FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Zuge der Fusion von Deutscher Annington und Gagfah wird die bisherige Aktiengattung von Gagfah im MDax ausgetauscht. Ab Donnerstag werden die zum Umtausch eingereichten Aktien mit der ISIN LU1152862774 im Index der mittelgroßen Werte vertreten sein, teilte die Deutsche Börse mit. Hintergrund... ...mehr


KfW erhöht Förderung

KfW erhöht Förderung

27.01.2015 - 11:23 Gut für den Geldbeutel, gut für die Umwelt: Gebäude mit geringem Energieverbrauch sind aus zweierlei Hinsicht interessant. Außerdem werden solche Bauvorhaben unterstützt. ...mehr


Neue Gagfah-Aktiengattung mit neuer ISIN im MDAX

27.01.2015 - 10:32 Wegen der anstehenden Fusion von Gagfah mit Deutsche Annington ersetzt die Deutsche Börse die Aktiengattung von Gagfah im MDAX durch die zum Umtausch eingereichte Aktiengattung. An die Stelle der bisherigen ISIN der Gagfah-Aktie LU0269583422 tritt damit die ISIN: LU1152862774. Der Austausch finde entsprechend dem Leitfaden der... ...mehr


Seite: 12345

Immobilien - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
13:19 DT. WOHNEN
DZ BANK
positiv
27.01. DT. EUROSHOP
DZ BANK
positiv
27.01. DT. EUROSHOP
HSBC
positiv
23.01. PATRIZIA IMMO.
BANKHAUS LAMPE
neutral
22.01. TLG Immobilien A
HSBC
positiv
22.01. GAGFAH
KEPLER CHEUVREUX
positiv
22.01. Deutsche Anningt
KEPLER CHEUVREUX
positiv
22.01. TAG IMMOBILIEN
BANKHAUS LAMPE
neutral
21.01. Unibail-Rodamco
GOLDMAN SACHS
neutral
21.01. Deutsche Anningt
GOLDMAN SACHS
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Immobilien
Chemieindustrie
Industrie
Nahrungs- & Genussmittel
Automobile
Konsumgüter
Handel
Internet
Dienstleistungen
Versicherer
Finanzdienstleister
Banken
Energie
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!