DAX ®12.784,61+0,23%TecDAX ®2.802,80-0,92%Dow Jones26.868,30+0,30%NASDAQ 1007.878,42+0,05%
finanztreff.de

Branchennews - Immobilien

ROUNDUP: Preisexplosion auf dem Acker - Regierung sorgt sich um Dorfleben

23.10.2019 - 16:26 WIESBADEN/BERLIN (dpa-AFX) - 65 000 Euro sind eine Menge Geld. Dafür kann man sich einen Porsche kaufen. Oder ein kleines Feld, 100 mal 100 Meter groß. Soviel jedenfalls müssen Bauern in Bayern inzwischen für ein Stückchen Acker zahlen, dem Bundesland mit dem teuersten Boden. Der Hektar Agrarland kostete dort im vergangenen... ...mehr


WIRECARD
Chart - WIRECARD

ROUNDUP 2/Milliarden-Flop: Softbank übernimmt strauchelndes Start-up WeWork WIRECARD 115,05 -0,82%

23.10.2019 - 14:49 (neu: mehr Details und Hintergrund) NEW YORK (dpa-AFX) - Tiefrote Zahlen, ein geplatzter Börsengang und eine Milliarde für den gescheiterten Chef: Das Fiasko des Büroraum-Anbieters WeWork ist zum Inbegriff des irrationalen Überschwangs rund um maßlos überbewertete US-Start-ups geworden. Nun übernimmt der Großaktionär... ...mehr


Klöckner: Preissteigerung bei Agrarflächen alarmierend

23.10.2019 - 13:57 BERLIN (dpa-AFX) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich besorgt über den starken Preisanstieg für Agrarflächen in Deutschland gezeigt. Es gebe außerlandwirtschaftliche Investoren, die mit Ackerland spekulierten, gerade in den neuen Bundesländern, sagte Klöckner am Mittwoch in Berlin. "Das ist... ...mehr


HOCHTIEF
Chart - HOCHTIEF

Hochtief-Tochter Cimic mit steigendem Gewinn bei stabilem Umsatz HOCHTIEF 107,70 +0,75%

23.10.2019 - 11:32 FRANKFURT (Dow Jones)--Die australische Hochtief-Tochter Cimic hat im dritten Quartal bei stabilen Umsätzen 3,1 Prozent mehr verdient als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Laut Chairman Marcelino Fernandez Verdes profitiert Cimic davon, dass sich das Geschäft mit Bergbau-Services verstärkt, während Infrastrukturinvestitionen... ...mehr


Werbung
DT. GRUNDST.AUKT.AG
Chart - DT. GRUNDST.AUKT.AG

Original-Research: Deutsche Grundstücksauktionen AG (von GBC AG): Kaufen DT. GRUNDST.AUKT.AG 16,20 ±0,00%

23.10.2019 - 09:31 ^ Original-Research: Deutsche Grundstücksauktionen AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu Deutsche Grundstücksauktionen AG Unternehmen: Deutsche Grundstücksauktionen AG ISIN: DE0005533400 Anlass der Studie: Research Comment Empfehlung: Kaufen Kursziel: 19,70 EUR Kursziel auf Sicht von: 31.12.2020 Letzte Ratingänderung... ...mehr


VIB VERMOEGEN O.N.
Chart - VIB VERMOEGEN O.N.

DGAP-News: VIB Vermögen AG: Ludwig Schlosser zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt (deutsch)

23.10.2019 - 07:30 VIB Vermögen AG: Ludwig Schlosser zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt ^ DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Personalie VIB Vermögen AG: Ludwig Schlosser zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt 23.10.2019 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Corporate News... ...mehr


VONOVIA
Chart - VONOVIA

NRW-Bauministerin gegen Mietendeckel wie in Berlin VONOVIA 48,00 +0,08%

22.10.2019 - 19:53 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat den geplanten Mietendeckel in Berlin heftig kritisiert. "Mietendeckel, Enteignung und vieles mehr ist die Kapitulation der Bekämpfung der Ursache. Solch eine Politik vergiftet das Klima für mehr Wohnungsbau und schadet auf lange Sicht auch dem... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

WDH/ROUNDUP 2: Berlin will erstmals Mieten einfrieren - Gesetz auf dem Weg DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 16:20 (Im Text wurden mehrere Tippfehler beseitigt.) BERLIN (dpa-AFX) - Berlin geht in der Wohnungspolitik neue Wege und will als erstes Bundesland einen staatlichen Mietenstopp einführen. Der rot-rot-grüne Senat brachte am Dienstag ein Gesetz für einen Mietendeckel auf den Weg. Darin ist vorgesehen, die Mieten für 1,5 Millionen... ...mehr


USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen deutlicher als erwartet

22.10.2019 - 16:14 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im September deutlicher gefallen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat gingen sie um 2,2 Prozent zurück, wie die Maklervereinigung "National Association of Realtors" (NAR) am Dienstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel mit einem Rückgang... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

KORREKTUR/ROUNDUP 2: Berlin will erstmals Mieten einfrieren - Gesetz auf dem Weg DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 16:02 (Die Jahreszahl im dritten Satz wurde korrigiert: 2019) BERLIN (dpa-AFX) - Berlin geht in der Wohnungspolitik neue Wege und will als erstes Bundesland einen staatlichen Mietenstopp einführen. Der rot-rot-grüne Senat brachte am Dienstag ein Gesetz für einen Mietendeckel auf den Weg. Darin ist vorgesehen, die Mieten für 1,5... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

ROUNDUP 2: Berlin will erstmals Mieten einfrieren - Gesetz auf dem Weg DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 15:42 (neu: weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - Berlin geht in der Wohnungspolitik neue Wege und will als erstes Bundesland einen staatlichen Mietenstopp einführen. Der rot-rot-grüne Senat brachte am Dienstag ein Gesetz für einen Mietendeckel auf den Weg. Darin ist vorgesehen, die Mieten für 1,5 Millionen vor dem Jahr 2014... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

Immobilienwirtschaft nennt Mietendeckel "desaströse Fehlentscheidung" DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 15:42 BERLIN (Dow Jones)--Wirtschaftsverbände laufen nach der Verabschiedung des Berliner Mietendeckels Sturm gegen das Vorhaben. Der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft nannte die Maßnahmen des Berliner Senats eine "desaströse Fehlentscheidung". Der Mietendeckel führt zu keiner neuen Wohnung in Berlin und er trifft Kleine und... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

Müller verteidigt Berliner Mietendeckel: 'Politik muss reagieren' DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 14:36 BERLIN (dpa-AFX) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat den in der Hauptstadt geplanten fünfjährigen Mietenstopp als sachgemäß verteidigt. Wohnraum werde nicht nur in Berlin, sondern in vielen großen Städten weltweit teurer, sagte der SPD-Politiker am Dienstag. "Viele Menschen kommen da an die Grenzen ihrer... ...mehr


Regierung präzisiert Härtefallklausel beim CO2-Preis

22.10.2019 - 13:58 BERLIN (Dow Jones)--Bei der Einführung eines CO2-Preises auf Sprit und Heizöl will die Bundesregierung besonders belasteten Unternehmen entgegenkommen und hat die Regeln dafür konkretisiert. Entsteht durch die Einführung des nationalen Emissionshandels "eine unzumutbare Härte", können betroffene Firmen eine finanzielle... ...mehr


TAG IMMOBILIEN
Chart - TAG IMMOBILIEN

ROUNDUP: Berlin will Mieten gesetzlich deckeln TAG IMMOBILIEN 21,72 +0,56%

22.10.2019 - 12:39 BERLIN (dpa-AFX) - Berlin will als erstes Bundesland Mieten gesetzlich deckeln. Der rot-rot-grüne Senat brachte am Dienstag ein Gesetz für einen Mietendeckel auf den Weg. Darin ist vorgesehen, die Mieten für 1,5 Millionen vor dem Jahr 2014 gebaute Wohnungen fünf Jahre einzufrieren. Hintergrund sind die Wohnkosten in der... ...mehr


NEMETSCHEK SE O.N.
Chart - NEMETSCHEK SE O.N.

Nemetschek holt neuen Vorstandschef von Rational NEMETSCHEK SE O.N. 44,04 -0,23%

22.10.2019 - 12:16 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Softwarehersteller Nemetschek bekommt einen neuen Chef. Wie das im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen mitteilte, hat der Aufsichtsrat Axel Kaufmann, derzeit Finanzvorstand bei dem Großküchenausstatter Rational, zum Vorstandssprecher und CFOO (Chief Financial & Operations Officer) berufen. Er tritt... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

Berliner Senat beschließt Mietendeckel DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 11:24 BERLIN (dpa-AFX) - Der rot-rot-grüne Berliner Senat hat am Dienstag einen bundesweit einmaligen Mietendeckel auf den Weg gebracht. Weil die Wohnkosten in der Hauptstadt in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind, will Rot-Rot-Grün die Mieten für 1,5 Millionen vor dem Jahr 2014 gebaute Wohnungen für fünf Jahre einfrieren... ...mehr


Bundesbank: Nachfrage nach Immobilienkrediten bleibt hoch

22.10.2019 - 11:02 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Nachfrage nach Immobilienkrediten bleibt einer Umfrage der Deutschen Bundesbank zufolge hoch. Auch die Nachfrage nach sonstigen Krediten sei im dritten Quartal gestiegen, teilte die Bundesbank am Dienstag in Frankfurt mit. "Die Erwartungen der Banken aus dem Vorquartal wurden dabei im Bereich der... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

ROUNDUP: Senat bringt Berliner Mietendeckel auf den Weg DT. WOHNEN 34,48 -0,06%

22.10.2019 - 06:35 BERLIN (dpa-AFX) - Nach monatelangen Diskussionen will der Berliner Senat am Dienstag einen bundesweit einmaligen Mietendeckel auf den Weg bringen. Weil die Wohnkosten in der Hauptstadt in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind, will Rot-Rot-Grün die Mieten für fünf Jahre einfrieren. Das soll für 1,5 Millionen Wohnungen... ...mehr


CRED.SUISSE GRP NA SF-,04
Chart - CRED.SUISSE GRP NA SF-,04

Studie: Vermögen der Privathaushalte in Deutschland leicht gestiegen

21.10.2019 - 16:31 FRANKFURT/ZÜRICH (dpa-AFX) - Vor allem der Immobilienboom hat viele Menschen in Deutschland einer Studie zufolge reicher gemacht. Sowohl das Gesamtvermögen privater Haushalte als auch das durchschnittliche Pro-Kopf-Vermögen stiegen 2019 im Vergleich zum Vorjahr leicht, wie die Credit Suisse errechnet hat. Ausweislich des... ...mehr


Seite:

Immobilien - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.10. VONOVIA
HSBC
positiv
18.10. VONOVIA
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
17.10. DT. WOHNEN
GOLDMAN SACHS
positiv
15.10. VONOVIA
DEUTSCHE BANK
positiv
15.10. VONOVIA
CREDIT SUISSE
positiv
11.10. LEG IMMOBILIEN A
HAUCK & AUFHÄUSER
neutral
09.10. DT. EUROSHOP
BERENBERG
neutral
07.10. PATRIZIA IMMO.
BERENBERG
positiv
04.10. LEG IMMOBILIEN A
BERENBERG
positiv
03.10. TAG IMMOBILIEN
BERENBERG
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Immobilien
Handel
Banken
Industrie
Versicherer
Chemieindustrie
Automobile
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Dienstleistungen
Nahrungs- & Genussmittel
Internet
Energie
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen