DAX ®8.785,31-0,73%TecDAX ®1.165,93+0,12%S&P FUTURE1.882,90+0,10%NASDAQ FUT3.819,75+0,41%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Immobilien

Wegen Einbrüchen: Gewerkschaft will Steueranreize für Hausbesitzer

19.10.2014 - 18:42 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Vor dem Hintergrund stark gestiegener Einbruchszahlen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Steueranreize für Besitzer von Häusern und Wohnungen. "Wer in Sicherheitsmaßnahmen investiert, sollte diese Ausgaben bei der Steuer absetzen können", sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt dem "Focus". Er... ...mehr


Immobilien-Unternehmen LEG will weitere Wohnungen in NRW kaufen

19.10.2014 - 14:41 BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die LEG Immobilien will weitere Mietwohnungen in Nordrhein-Westfalen kaufen. "Wir prüfen aktuell einige Opportunitäten", sagte LEG-Vorstandschef Thomas Hegel der "Welt am Sonntag". Es seien noch Mittel aus der jüngsten Kapitalerhöhung vorhanden, um weiter zu wachsen. "Da das Umfeld... ...mehr


Gute Auftragslage für Fertighaus-Hersteller - aber schwieriger Markt

19.10.2014 - 14:28 DRESDEN (dpa-AFX) - Die deutsche Fertighausbranche zeigt sich für das kommende Jahr optimistisch, rechnet aber auch mit einem weiterhin schwierigen Marktumfeld. "Die Auftragsbücher sind bis nächsten Sommer gut gefüllt", sagte Johannes Schwörer, Chef des Bundesverbands Deutscher Fertigbau (BDF), der Nachrichtenagentur dpa bei... ...mehr


US-Baubeginne steigen im September wieder

17.10.2014 - 14:42 Von Eric Morath WASHINGTON--Die US-Baubeginne sind im September wieder spürbar angesprungen. Der stetige Stellenaufbau am Arbeitsmarkt und die sinkenden Zinssätze könnten den Sektor bis zum Jahresende weiter stützen. Die Zahl der ersten Spatenstiche in den USA ist im Vergleich zum Vormonat um 6,3 Prozent auf den Jahreswert von... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Berenberg belässt Deutsche Wohnen auf 'Buy' - Ziel 20,50 Euro

17.10.2014 - 14:34 HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf "Buy" mit einem Kursziel von 20,50 Euro belassen. Trotz robuster Unternehmensergebnisse könnten sich Immobilienaktien dem derzeitigen Abschwung an den Kapitalmärkten nicht entziehen, schrieb Analyst Kai Klose in einer Branchenstudie... ...mehr


DGAP-News: IMMOFINANZ Group eröffnet erstes VIVO! Shopping Center in Pia (deutsch)

17.10.2014 - 13:36 IMMOFINANZ Group eröffnet erstes VIVO! Shopping Center in Pia DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien IMMOFINANZ Group eröffnet erstes VIVO! Shopping Center in Pia 17.10.2014 / 13:36 Die IMMOFINANZ Group hat im polnischen Pia ihr erstes Shopping Center der neuen Retail-Marke VIVO! fertiggestellt. Dieses... ...mehr


Sanierungskosten bei Wohneigentum: Alle müssen zahlen

17.10.2014 - 13:04 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Wohneigentümer müssen die Kosten für wichtige Sanierungen in einem Mehrfamilienhaus gemeinsam zahlen. Das gilt auch für diejenigen, die sich die Renovierungen gar nicht leisten können, wie der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag entschieden hat. Die Richter gaben damit der Besitzerin einer... ...mehr


Sanierungskosten bei Wohneigentum: Urteil noch am Freitag

17.10.2014 - 11:13 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Ob Wohneigentümer die Kosten für alle wichtigen Sanierungen im Haus grundsätzlich gemeinsam zahlen müssen, will der Bundesgerichtshof (BGH) noch am Freitag entscheiden. Dem Gericht liegt die Klage einer Wohnungsbesitzerin vor, die mit den anderen Miteigentümern zerstritten ist. Die Richter verhandelten den... ...mehr


Zu zwei Dritteln illegal: New York erhöht den Druck auf Airbnb

17.10.2014 - 06:02 NEW YORK (dpa-AFX) - Das Mitwohnportal Airbnb gerät in New York weiter unter Druck. Etwa zwei Drittel der Angebote auf der Plattform seien in den vergangenen vier Jahren illegal gewesen, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung von Bundesanwalt Eric Schneiderman. Dadurch seien der Stadt über 33 Millionen... ...mehr


So verhandeln Sie mit der Bank günstige Konditionen

So verhandeln Sie mit der Bank günstige Konditionen

17.10.2014 - 00:00 Läuft die Zinsbindung für die Baufinanzierung aus, muss man nicht bei der Hausbank bleiben. Oft lohnt ein Blick zur Konkurrenz. ...mehr


TAG Immobilien schüttet bei Aktienrückkaufprogramm 122 Millionen Euro aus

16.10.2014 - 21:11 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Immobilienkonzern TAG lässt seinen Anteilseignern gut 122 Millionen Euro zukommen. Im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms sei der Angebotspreis für die Papiere auf 9,30 Euro je Stück festgelegt worden, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Insgesamt erwirbt TAG gut 13 Millionen... ...mehr


TAG Immobilien kauft eigene Aktien zu je 9,30 Euro zurück

16.10.2014 - 20:00 TAG Immobilien hat eigene Aktien zum Kaufpreis von je 9,30 Euro zurückgekauft. Der Rückkauf wurde über eine sogenannte holländische Auktion abgewickelt. Dabei wird der Angebotspreis auf Basis aller von den Aktionären angedienten Aktien und den Preisen bestimmt, die die Anteilseigner innerhalb der Preisspanne bestimmen können... ...mehr


DGAP-Adhoc: TAG Immobilien AG: Kaufpreis zum Erwerb eigener Aktien liegt bei EUR 9,30 (deutsch)

16.10.2014 - 19:43 TAG Immobilien AG: Kaufpreis zum Erwerb eigener Aktien liegt bei EUR 9,30 TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf 16.10.2014 19:43 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. TAG... ...mehr


Rhön-Klinikum-Gründer Münch und Ehefrau tendern Aktien

16.10.2014 - 17:33 Von Heide Oberhauser-Aslan Rhön-Klinikum-Großaktionär Eugen Münch und seine Frau Ingeborg haben nach dem Start des Rückkaufangebots der Klinikkette sämtliche ihnen zustehenden Andienungsrechte wahrgenommen und ihre Aktien getendert. Das Unternehmen hat an diesem Donnerstag sein milliardenschweres öffentliches... ...mehr


USA: NAHB-Hausmarktindex trübt sich überraschend ein

16.10.2014 - 16:15 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung am US-Immobilienmarkt, einst Auslöser der weltweiten Finanzkrise, hat sich überraschend wieder eingetrübt. Der NAHB-Hausmarktindex fiel im Oktober um fünf Punkte auf 54 Zähler, wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Donnerstag mitteilte. Das ist der niedrigste Wert seit Juni... ...mehr


DGAP-DD: WESTGRUND Aktiengesellschaft (deutsch)

16.10.2014 - 14:02 DGAP-DD: WESTGRUND Aktiengesellschaft deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Giest... ...mehr


DGAP-News: IMMOFINANZ AG: Anpassung der Wandlungsrechte aufgrund Dividendenausschüttung der BUWOG AG (deutsch)

16.10.2014 - 10:36 IMMOFINANZ AG: Anpassung der Wandlungsrechte aufgrund Dividendenausschüttung der BUWOG AG DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Anleihe IMMOFINANZ AG: Anpassung der Wandlungsrechte aufgrund Dividendenausschüttung der BUWOG AG 16.10.2014 / 10:36 ISIN XS0332046043 - 1,25% Wandelschuldverschreibungen fällig 2017 1... ...mehr


Hochtief trennt sich von weiteren Randgeschäften

16.10.2014 - 08:56 Der Baukonzern Hochtief setzt seine Strategie fort und trennt sich weiter von Randbereichen. Der im MDAX notierte Konzern verkauft nun seine Offshore-Assets an seinen langjährigen Partner GeoSea, eine auf komplexe Offshore-Wasserbauprojekte spezialisierte Tochtergesellschaft der Deme-Gruppe. Das belgische Unternehmen, das seit... ...mehr


Unibail-Rodamco verhandelt mit Wereldhave über Einkaufszentren

16.10.2014 - 08:32 Von Inti Landauro Das französisch-niederländische Immobilien- und Investmentunternehmen Unibail-Rodamco spricht exklusiv mit dem Wettbewerber Wereldhave über den Verkauf von sechs Einkaufszentren in Frankreich. Der Verkaufspreis liege bei 850 Millionen Euro und bis zum 10. November spreche man ausschließlich mit Wereldhave... ...mehr


Rhön-Klinikum setzt nach Aktienrückkauf auf neue Aktionärsstruktur

15.10.2014 - 16:43 (Wiederholung) Von Heide Oberhauser-Aslan Nach dem geplanten milliardenschweren Aktienrückkauf hofft der Finanzvorstand der stark geschrumpften Krankenhauskette Rhön-Klinikum, Jens-Peter Neumann, auf eine Neuordnung im Aktionärskreis. Diese sollte sich stärker an den Interessen des neu aufgestellten Unternehmens orientieren... ...mehr


Seite: 12345

Immobilien - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
17.10. TAG IMMOBILIEN
NORDLB
neutral
17.10. TAG IMMOBILIEN
COMMERZBANK
neutral
17.10. Deutsche Anningt
BANKHAUS LAMPE
positiv
17.10. TAG IMMOBILIEN
KEPLER CHEUVREUX
positiv
17.10. ALSTRIA
BERENBERG
positiv
17.10. Deutsche Anningt
BERENBERG
positiv
17.10. DT. EUROSHOP
BERENBERG
positiv
17.10. DO Deutsche Offi
BERENBERG
positiv
17.10. GAGFAH
BERENBERG
positiv
17.10. Hamborner REIT A
BERENBERG
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Automobile
Nahrungs- & Genussmittel
Immobilien
Versicherer
Banken
Finanzdienstleister
Konsumgüter
Internet
Handel
Dienstleistungen
Chemieindustrie
Industrie
Rohstoffe
Energie
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher. Jetzt kennenlernen!

Infos hier!