schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Beim Treffen der G7-Staaten wird ein neuer Verhaltenskodex für Banker diskutiert. Damit sollen die Finanzmärkte krisensicherer gemacht werden. Glauben Sie, dass das etwas bringt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.677,57-0,79%TecDAX ®1.720,72+0,14%Dow Jones18.126,12-0,20%NASDAQ 1004.535,66-0,23%
LYNX Broker
finanztreff.de

Branchennews - Immobilien

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen deutlich stärker als erwartet

28.05.2015 - 16:11 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Zahl der noch nicht vollständig abgeschlossenen Hausverkäufe im April deutlich stärker gestiegen als erwartet. Die sogenannten schwebenden Hausverkäufe seien zum Vormonat um 3,4 Prozent gestiegen, teilte die Maklervereinigung National Association of Realtors (NAR) am Donnerstag in... ...mehr


EIB-Chef sieht Investitionslücke von 200 Milliarden Euro pro Jahr

28.05.2015 - 14:41 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Investitionsbank (EIB) sieht in Europa eine große Investitionslücke, die sie auf über 200 Milliarden Euro pro Jahr beziffert. "Für digitale Infrastruktur beträgt die Investitionslücke in Europa jährlich 55 Milliarden Euro", sagte EIB-Präsident Werner Hoyer in einem Interview mit der... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: WESTGRUND Aktiengesellschaft (deutsch)

28.05.2015 - 09:52 WESTGRUND Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung WESTGRUND Aktiengesellschaft 28.05.2015 09:52 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich... ...mehr


EANS-News: S IMMO AG / Erfolgreicher Start ins Jahr 2015

28.05.2015 - 07:30 EANS-News: S IMMO AG / Erfolgreicher Start ins Jahr 2015 Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. 3-Monatsbericht S IMMO AG: Erfolgreicher Start ins Jahr 2015 · Periodenüberschuss auf EUR 8,1 Mio. gesteigert · EBT auf EUR 9,6 Mio. erhöht ·... ...mehr


Deutsche Wohnen hofft bei Kapitalerhöhung auf gut 900 Millionen Euro

27.05.2015 - 19:35 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen peilt bei seiner vor einer Woche angekündigten Kapitalerhöhung einen Bruttoerlös von rund 907 Millionen Euro an. Der Bezugspreis für die knapp 42,2 Millionen neuen Aktien sei auf 21,50 Euro festgesetzt worden, teilte die Gesellschaft am Mittwochabend mit... ...mehr


Deutsche Wohnen begibt neue Aktien zu je 21,50 Euro

27.05.2015 - 19:19 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen hofft bei der angekündigten Kapitalerhöhung auf einen Bruttoemissionserlös von 907 Millionen Euro. Das Unternehmen setzte am Mittwoch den Bezugspreis der Kapitalmaßnahme fest: Je neuer Aktie fordert Deutsche Wohnen 21,50 Euro. Ausgeben will der Immobilienkonzern... ...mehr


DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen AG setzt Bezugspreis der Barkapitalerhöhung fest (deutsch)

27.05.2015 - 19:04 Deutsche Wohnen AG setzt Bezugspreis der Barkapitalerhöhung fest Deutsche Wohnen AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 27.05.2015 19:04 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. NICHT ZUR... ...mehr


ROUNDUP 2/Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht - Mieterbund legt nach

27.05.2015 - 15:13 (Neu: Mehr Details und Reaktionen) HAMBURG/KARLSRUHE (dpa-AFX) - Kurz vor Einführung des neuen Mietrechts haben Verfassungsrichter Immobilienmaklern die gelbe Karte gezeigt. Zwei Branchenvertreter scheiterten in Karlsruhe mit einem Eilantrag gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips zum 1. Juni. Danach... ...mehr


ROUNDUP/Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht - Mieterbund legt nach

27.05.2015 - 15:12 HAMBURG/KARLSRUHE (dpa-AFX) - Kurz vor Einführung des neuen Mietrechts haben Verfassungsrichter Immobilienmaklern die gelbe Karte gezeigt. Zwei Branchenvertreter scheiterten in Karlsruhe mit einem Eilantrag gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips zum 1. Juni. Danach bezahlt derjenige die Maklercourtage, der... ...mehr


Deutscher Mieterbund dringt auf weitere Reformen im Mietrecht

27.05.2015 - 14:29 HAMBURG (dpa-AFX) - Kurz vor der Einführung der Mietpreisbremse dringt der Deutsche Mieterbund (DMB) auf weitere einschneidende Änderungen im Mietrecht. Die Spielräume für Mieterhöhungen nach energetischen Modernisierungen müssten eingeschränkt werden, forderte der DMB am Mittwoch in Hamburg. Außerdem dürften Mieterhöhungen und... ...mehr


Deutscher Mieterbund dringt auf weitere Reformen im Mietrecht

27.05.2015 - 13:38 HAMBURG (dpa-AFX) - Kurz vor der Einführung der Mietpreisbremse dringt der Deutsche Mieterbund (DMB) auf weitere einschneidende Änderungen im Mietrecht. Die Spielräume für Mieterhöhungen nach energetischen Modernisierungen müssten eingeschränkt werden, forderte der DMB am Mittwoch in Hamburg. Außerdem dürften Mieterhöhungen und... ...mehr


DGAP-News: IFM Immobilien AG erhält Finanzierungszusage über 58 Mio. EUR für das 'Kureck' in Wiesbaden (deutsch)

27.05.2015 - 11:22 IFM Immobilien AG erhält Finanzierungszusage über 58 Mio. EUR für das 'Kureck' in Wiesbaden DGAP-News: IFM Immobilien AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Immobilien IFM Immobilien AG erhält Finanzierungszusage über 58 Mio. EUR für das 'Kureck' in Wiesbaden 27.05.2015 / 11:22 Pressemitteilung IFM Immobilien AG erhält... ...mehr


ROUNDUP/'Bestellerprinzip': Immobilienmakler scheitern in Karlsruhe

27.05.2015 - 10:49 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Zwei Immobilienmakler sind mit einem Eilantrag gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips beim Bundesverfassungsgericht gescheitert. Die beiden hätten nicht ausreichend dargelegt, dass sie oder der gesamte Berufsstand durch das Gesetz wirtschaftlich bedroht seien, hieß es in einem am... ...mehr


'Bestellerprinzip': Verfassungsgericht weist Eilantrag von Maklern ab

27.05.2015 - 10:20 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Das Bundesverfassungsgericht hat den Eilantrag zweier Immobilienmakler abgelehnt, mit dem diese das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips verhindern wollten. Die Antragsteller hätten nicht hinreichend belegt, dass das Gesetz sie oder ihren ganzen Berufsstand existenziell bedrohe, hieß es in einem... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: GAGFAH S.A. (deutsch)

27.05.2015 - 10:08 GAGFAH S.A.: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung GAGFAH S.A. 27.05.2015 10:08 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Veröffentlichung gemäß § 26 Abs... ...mehr


DGAP-News: TAG Immobilien AG Studie: Mieter über Serviceleistungen des Hauseigentümers kaum informiert (deutsch)

27.05.2015 - 08:00 TAG Immobilien AG Studie: Mieter über Serviceleistungen des Hauseigentümers kaum informiert DGAP-News: TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien TAG Immobilien AG Studie: Mieter über Serviceleistungen des Hauseigentümers kaum informiert 27.05.2015 / 08:00 Pressemitteilung Studie: Mieter über Serviceleistungen des... ...mehr


Deutscher Mieterbund diskutiert neue Forderungen im Mietrecht

27.05.2015 - 05:24 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Mietpreisbremse tritt am 1. Juni gesetzlich in Kraft, wird jedoch nur in Berlin pünktlich zum frühestmöglichen Termin umgesetzt. Das ist eines der Themen beim Deutschen Mietertag in Hamburg, über den der Mieterbund am Mittwoch informiert. Auf der Tagesordnung steht auch die Umsetzung des... ...mehr


Fehler bei der Anschlussfinanzierung vermeiden

Fehler bei der Anschlussfinanzierung vermeiden

27.05.2015 - 00:00 Anders als bei der Erstfinanzierung, verlgeichen Bauherren die Konditionen einer Anschlussfinanzierung oftmals nicht so genau. Ein Fehler der unter Umständen viel Geld kosten kann. ...mehr


Deutscher Mieterbund diskutiert neue Forderungen im Mietrecht

26.05.2015 - 19:07 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Mietpreisbremse tritt am 1. Juni gesetzlich in Kraft, wird jedoch nur in Berlin pünktlich zum frühestmöglichen Termin umgesetzt. Das ist eines der Themen beim Deutschen Mietertag in Hamburg, über den der Mieterbund am Mittwoch informiert. Auf der Tagesordnung steht auch die Umsetzung des... ...mehr


US-Neubauverkäufe ziehen im April kräftig an

26.05.2015 - 16:25 Von Jeffrey Sparshott und Kate Davidson WASHINGTON (Dow Jones)--Die Zahl der US-Neubauverkäufe ist im April kräftig und stärker als erwartet gestiegen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, erhöhte sich die Zahl der verkauften Neubauten gegenüber dem Vormonat um 6,8 Prozent auf einen saisonbereinigten Jahreswert von 517.000... ...mehr


Seite: 12345

Immobilien - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
28.05. PATRIZIA IMMO.
BANKHAUS LAMPE
positiv
28.05. CONWERT IMMOBILI
SRC Research
positiv
28.05. DT. WOHNEN
COMMERZBANK
positiv
28.05. DT. WOHNEN
DZ BANK
positiv
27.05. SE SWISS ESTATES
SRC Research
positiv
27.05. DT. EUROSHOP
INDEPENDENT RESEA
neutral
21.05. DT. WOHNEN
BANKHAUS LAMPE
negativ
21.05. TAG IMMOBILIEN
S&P CAPITAL IQ
neutral
21.05. DT. WOHNEN
ODDO SEYDLER
neutral
21.05. DT. WOHNEN
INDEPENDENT RESEA
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Energie
Internet
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Handel
Industrie
Dienstleistungen
Nahrungs- & Genussmittel
Banken
Chemieindustrie
Immobilien
Automobile
Versicherer
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!