DAX ®9.326,87+2,33%TecDAX ®1.242,32+1,15%Dow Jones17.354,48+0,92%NASDAQ 1004.149,97+1,20%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Industrieunternehmen

DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: STRATEC Biomedical AG (deutsch)

31.10.2014 - 20:11 STRATEC Biomedical AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung STRATEC Biomedical AG / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 31.10.2014 20:11 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der... ...mehr


Privates Raumflugzeug 'SpaceShip Two' abgestürzt

31.10.2014 - 19:53 LOS ANGELES (dpa-AFX) - Das private Raumflugzeug "SpaceShip Two" ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic am Freitag mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt./mcm/DP/he Quelle: dpa-AFX ...mehr


ROUNDUP 2: Datenschutz-Bedenken bei Pkw-Maut - Dobrindt: 'Keine Sorge'

31.10.2014 - 18:35 (neu: Technische Details, Reaktionen.) BERLIN (dpa-AFX) - Die Pkw-Maut stößt wegen der geplanten Kontrollen über eine elektronische Erkennung von Nummernschildern jetzt auch auf Datenschutz-Bedenken. "Es geht um sensible Daten von 40 Millionen deutschen Autofahrern", sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol am Freitag der... ...mehr


EANS-Stimmrechte: Andritz AG

31.10.2014 - 18:30 EANS-PVR: Andritz AG / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der... ...mehr


Haniel kündigt Poolvertrag mit Schmidt-Ruthenbeck für Metro-Anteil

31.10.2014 - 18:19 Von Natali Schwab Großaktionär Haniel hat den Aktienpool-Vertrag für seine Metro-Beteiligung mit der Familie Schmidt-Ruthenbeck gekündigt. Damit will Haniel die Strukturen vereinfachen und Kosten sparen. Ein Verkauf der Metro-Beteiligung sei in diesem Zusammenhang nicht geplant, sagte ein Sprecher. Der Anteil soll unverändert... ...mehr


EANS-News: AI Airports International Limited / Ordentliche Hauptversammlung beschließt alle Anträge mit überwältigender Mehrheit

31.10.2014 - 18:09 EANS-News: AI Airports International Limited / Ordentliche Hauptversammlung beschließt alle Anträge mit überwältigender Mehrheit Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen Jersey/Wien, 31. Oktober 2014 - In der... ...mehr


Chinesen kaufen Solarstrom AG - Vertriebsvorstand geht

31.10.2014 - 18:03 FREIBURG (dpa-AFX) - Die Übernahme der angeschlagenen S.A.G. Solarstrom AG durch ein chinesisches Unternehmen ist in trockenen Tüchern. Wie das Unternehmen mit Sitz in Freiburg am Freitag mitteilte, hat es den geplanten Verkauf seines operativen Geschäfts an die chinesische Shunfeng Gruppe abgeschlossen. Der Kaufpreis lag... ...mehr


Deutsche Post hat wieder einen weiblichen Personalvorstand

31.10.2014 - 18:01 BONN (dpa-AFX) - Bei der Deutschen Post kümmert sich im Vorstand wieder eine Frau ums Personal. Melanie Kreis übernehme das Personalressort und die Funktion der Arbeitsdirektorin, teilte der Logistikkonzern am Freitag mit. Vorgängerin Angela Titzrath hatte Anfang Juli überraschend ihr Amt "aus persönlichen Gründen"... ...mehr


DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deutsch)

31.10.2014 - 17:44 Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 31.10.2014 17:44 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt... ...mehr


DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius SE & Co. KGaA (deutsch)

31.10.2014 - 17:40 Fresenius SE & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Fresenius SE & Co. KGaA / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 31.10.2014 17:40 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


BSkyB könnte Sky Deutschland-Übernahme teurer kommen als gedacht

31.10.2014 - 17:23 Von Archibald Preuschat MÜNCHEN--Den Pay-TV-Sender British Sky Broadcasting (BSkyB) könnte die Schaffung eines pan-europäischen Bezahlfernsehsenders teurer kommen als erwartet. Den Kleinaktionären von Sky Deutschland hat BSkyB eine bewusst unattraktive Offerte unterbreitet, nachdem sich die Briten das Mehrheitspaket von Rupert... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Vossloh auf 65 Euro - 'Buy'

31.10.2014 - 16:50 HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Vossloh nach Zahlen von 70 auf 65 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Das dritte Quartal des Verkehrstechnikunternehmens habe ein gemischtes Bild gezeigt, schrieb Analyst Frank Laser in einer Studie vom Freitag. Die... ...mehr


DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: SGL CARBON SE (deutsch)

31.10.2014 - 16:36 SGL CARBON SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SGL CARBON SE / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 31.10.2014 16:36 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG... ...mehr


DGAP-Adhoc: S.A.G. Solarstrom AG: Verkauf an die Shunfeng-Gruppe abgeschlossen, Antrag auf Delisting (deutsch)

31.10.2014 - 16:24 S.A.G. Solarstrom AG: Verkauf an die Shunfeng-Gruppe abgeschlossen, Antrag auf Delisting S.A.G. Solarstrom AG / Schlagwort(e): Delisting 31.10.2014 16:23 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent... ...mehr


ROUNDUP: US-Ölmultis ExxonMobil und Chevron trotzen Preisverfall

31.10.2014 - 16:06 IRVING/SAN RAMON (dpa-AFX) - Die großen US-Ölkonzerne verdienen weiter prächtig. Die befürchtete Gewinndelle wegen des massiven Rückgangs der Rohölpreise blieb im dritten Quartal aus - ExxonMobil und Chevron konnten dank eines guten Raffineriegeschäfts ihre Profite ausbauen, wie aus den am Freitag veröffentlichten... ...mehr


ROUNDUP: Datenschutz-Bedenken bei Pkw-Maut - Dobrindt: 'Keine Sorge'

31.10.2014 - 15:55 BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der geplanten Kontrollen über eine elektronische Erkennung von Nummernschildern stößt die Pkw-Maut jetzt auch auf Datenschutz-Bedenken. "Es geht um sensible Daten von 40 Millionen deutschen Autofahrern", sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Eine mögliche Weitergabe... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Pfeiffer Vacuum Technology AG (deutsch)

31.10.2014 - 15:42 Pfeiffer Vacuum Technology AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Pfeiffer Vacuum Technology AG 31.10.2014 15:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich... ...mehr


DGAP-News: MediClin AG: Wechsel im Aufsichtsrat der MediClin AG (deutsch)

31.10.2014 - 15:30 MediClin AG: Wechsel im Aufsichtsrat der MediClin AG DGAP-News: MediClin AG / Schlagwort(e): Personalie/Personalie MediClin AG: Wechsel im Aufsichtsrat der MediClin AG 31.10.2014 / 15:30 Wechsel im Aufsichtsrat der MediClin AG Offenburg, den 31. Oktober 2014 - Das Amtsgericht Freiburg i. Br. hat mit Beschluss vom 23... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für FMC auf 55 Euro - 'Hold'

31.10.2014 - 15:20 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für FMC vor Zahlen von 48,50 auf 55,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das erhöhte Ziele basiere nun auf seinen Schätzungen für 2016 statt bisher 2015, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer Studie vom Freitag. Zudem seien darin die... ...mehr


BUND: Eon und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen

31.10.2014 - 14:54 BERLIN (dpa-AFX) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Kernkraftwerksbetreiber Eon und RWE aufgefordert, ihre Klagen gegen die standortnahe Zwischenlagerung von Atommüll zurückzunehmen. Die Konzerne wehren sich damit gegen die Kosten für die geplante Unterbringung von 26 Castor-Behältern aus der... ...mehr


Seite: 12345

Industrie - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
30.10. Michelin
CREDIT SUISSE
neutral
30.10. RHEINMETALL
WARBURG RESEARCH
neutral
30.10. CONTINENTAL
WARBURG RESEARCH
neutral
29.10. GERRESHEIMER
HAUCK & AUFHÄUSER
neutral
28.10. GERRESHEIMER
JPMORGAN
neutral
28.10. CONTINENTAL
CITIGROUP
positiv
28.10. Michelin
CITIGROUP
positiv
28.10. MTU AERO
HSBC
neutral
27.10. MTU AERO
INDEPENDENT RESEA
neutral
27.10. CONTINENTAL
WARBURG RESEARCH
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Nahrungs- & Genussmittel
Immobilien
Versicherer
Automobile
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Handel
Banken
Dienstleistungen
Chemieindustrie
Internet
Industrie
Energie
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!