DAX ®9.530,16+0,54%TecDAX ®1.254,03+0,46%S&P FUTURE2.003,70+0,11%NASDAQ FUT4.089,25+0,18%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Industrieunternehmen

Ukraine-Krise befeuert Gashandel an Leipziger Energiebörse

02.09.2014 - 12:55 LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Konflikt in der Ukraine hat den Gashandel an der Leipziger Energiebörse EEX befeuert. "Aufgrund der Unsicherheiten merken wir, dass die Schwankungsbreite der Preise am Gasmarkt zunimmt", sagte Peter Reitz, Vorstandsvorsitzender der EEX, am Dienstag vor Journalisten. Die Marktteilnehmer versuchten, sich... ...mehr


Gesetzliche Krankenkassen haben weiterhin gutes Finanzpolster

02.09.2014 - 12:51 BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzlichen Krankenkassen verfügen weiterhin über ein gutes Finanzpolster. Wie das Bundesgesundheitsministerium am Dienstag mitteilte, führen die 131 Kassen im ersten Halbjahr 2014 durch Prämienzahlungen und freiwillige Leistungen Reserven in Höhe von 517 Millionen Euro an ihre Versicherten zurück. Den... ...mehr


GDL und Bahn attackieren sich gegenseitig - Zugverkehr normalisiert

02.09.2014 - 12:45 BERLIN (dpa-AFX) - Im festgefahrenen Tarifstreit zwischen der Lokführer-Gewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn haben sich die Konfliktparteien gegenseitig die Schuld an den Beeinträchtigungen des Zugverkehrs zugewiesen. Die Gewerkschaft hätte angekündigt, mit Warnstreiks am Montagabend den Güterverkehr treffen zu wollen, dann... ...mehr


'HB': Mannheimer MVV an Einstieg bei Windparkbauer Juwi interessiert

02.09.2014 - 12:06 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Mannheimer Stadtwerke-Konzern MVV Energie ist einem Bericht zufolge an einem Einstieg beim angeschlagenen Windkraftbauer Juwi interessiert. MVV gelte als heißer Kandidat und sei in "ernsthaften Gesprächen", schreibt das "Handelsblatt" (Dienstag) mit Verweis auf Unternehmenskreise. Insider bestätigten... ...mehr


ROUNDUP: Fahrdienst Uber will sich gegen Deutschland-Verbot wehren

02.09.2014 - 11:50 BERLIN (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst Uber will gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen. "Wir werden die Entscheidung angreifen und unsere Rechte mit Nachdruck und aufs Äußerste verteidigen", teilte Uber am Dienstag auf Anfrage mit. Der Service war am Dienstag zunächst weiterhin in Deutschland... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Gerresheimer AG (deutsch)

02.09.2014 - 10:49 Gerresheimer AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Gerresheimer AG 02.09.2014 10:49 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Veröffentlichung gemäß §... ...mehr


Pilotengewerkschaft lässt Zeitpunkt neuer Streiks weiter offen

02.09.2014 - 10:34 MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat den Zeitpunkt neuer Streiks bei der Lufthansa weiter offen gelassen. Ein Sprecher wollte am Dienstag nicht sagen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. Es gelte, dass die Passagiere rechtzeitig informiert würden. Die Pilotengewerkschaft... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Vossloh Aktiengesellschaft (deutsch)

02.09.2014 - 10:17 Vossloh Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh Aktiengesellschaft 02.09.2014 10:17 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die... ...mehr


Aus für Londoner Flughafenpläne in der Themsemündung

02.09.2014 - 10:01 LONDON (dpa-AFX) - Rückschlag für Londons exzentrischen Bürgermeister Boris Johnson: Die hochfliegenden Pläne des konservativen Politikers für einen neuen Großflughafen auf einer Insel in der Themsemündung vor London sind gescheitert. Das Projekt, das bis zu 90 Milliarden Pfund (114 Mrd Euro) gekostet hätte, werde nicht... ...mehr


Fahrdienst Uber will gegen Deutschland-Verbot ankämpfen

02.09.2014 - 09:04 BERLIN (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst Uber will gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen. "Wir werden die Entscheidung angreifen und unsere Rechte mit Nachdruck und aufs Äußerste verteidigen", teilte Uber am Dienstag auf Anfrage mit. Das Landgericht Frankfurt/Main hatte in einem Eilverfahren... ...mehr


ROUNDUP 2: Nach Lokführer-Warnstreik: Bahnverkehr normalisiert sich

02.09.2014 - 08:50 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Lokführer-Warnstreik am Montagabend hat sich die Verkehrslage bei der Bahn am Dienstag wieder weitgehend normalisiert. Nur vereinzelt komme es im Nah- und im Fernverkehr noch zu geringfügigen Verspätungen, teilte die Bahn am Morgen mit. Zehntausende Pendler und Fernreisende in... ...mehr


ROUNDUP 2: Landgericht Frankfurt stoppt Fahrdienst Uber bundesweit

02.09.2014 - 08:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main erließ in einem Eilverfahren eine entsprechende einstweilige Verfügung. Ohne eine offizielle Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz dürfe das... ...mehr


ROUNDUP/Nach Lokführer-Warnstreik: Bahnverkehr weitgehend normalisiert

02.09.2014 - 07:35 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Lokführer-Warnstreik am Montagabend hat sich die Verkehrslage bei der Bahn am Dienstag weitgehend normalisiert. Nur vereinzelt komme es im Nah- und im Fernverkehr noch zu geringfügigen Verspätungen, teilte die Bahn am Morgen mit. Zehntausende Pendler und Fernreisende in ganz... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

02.09.2014 - 06:41 ALLIANZ - Fireman´s Fund, der US-Sachversicherer der Allianz, ist und bleibt ein Problemfall für den Münchener Konzern. Tiefrote Zahlen prägen das Halbjahresergebnis. - Die Allianz hat Interesse bekundet, gemeinsam mit Partnern den britischen Eisenbahnfinanzierer Porterbrook zu erwerben, heißt es. (Börsen-Zeitung S. 5 und 4)... ...mehr


Bahnverkehr läuft nach Warnstreiks weitestgehend normal

02.09.2014 - 05:44 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Warnstreik bei der Bahn hat sich der Bahnverkehr bis Dienstagmorgen weitestgehend normalisiert. Vereinzelt könne es aber auch im Laufe des Tages noch zu Ausfällen oder Verspätungen kommen, sagte ein Bahnsprecher am Morgen. Im Fernverkehr sei in geringer Anzahl mit Teilausfällen... ...mehr


Nach Warnstreik bei der Bahn: Auswirkungen bis Dienstagfrüh

02.09.2014 - 05:42 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Warnstreik bei der Bahn ist auch am Dienstagmorgen noch mit Beeinträchtigungen im Bahnverkehr zu rechnen. In der Nacht arbeitete die Bahn mit "Hochdruck" daran, die Züge wieder dorthin zu bringen, wo sie laut Fahrplan sein müssen, wie ein Bahnsprecher erklärte. Einige Bahnhöfe... ...mehr


ROUNDUP: Landgericht Frankfurt stoppt Fahrdienst Uber bundesweit mit Verfügung

02.09.2014 - 05:40 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main hat in einem Eilverfahren eine entsprechende Einstweilige Verfügung erlassen. Ohne eine offizielle Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz dürfe das... ...mehr


Landgericht erteilt Einstweilige Verfügung gegen Taxidienst Uber

02.09.2014 - 05:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main hat in einem Eilverfahren eine entsprechende Einstweilige Verfügung erlassen. Ohne eine offizielle Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz dürfe das... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP 3: Warnstreik legt Bahnverkehr lahm - Auswirkungen bis Dienstag

01.09.2014 - 22:33 (Neu: Weitere Details) FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Ein bundesweiter Warnstreik bei der Bahn hat am Montagabend Zigtausende Pendler und Fernreisende getroffen. Nachwirkungen sind noch im Berufsverkehr am Dienstagmorgen zu erwarten, wie ein Bahnsprecher warnte. Es sei eine große Herausforderung, alle Züge dorthin zu... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP 2: Warnstreik legt Bahnverkehr lahm - Auswirkungen bis Dienstag

01.09.2014 - 21:10 (Neu: Weitere Details) FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Ein Warnstreik bei der Bahn hat am Montagabend Zigtausende Pendler und Fernreisende getroffen. Mit Nachwirkungen müsse noch im Berufsverkehr am Dienstagmorgen gerechnet werden, warnte ein Bahnsprecher in Düsseldorf. Es sei eine große Herausforderung, die Züge alle dorthin... ...mehr


Seite: 12345

Industrie - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
08:48 CONTINENTAL
EXANE BNP PARIBAS
neutral
01.09. CONTINENTAL
DEUTSCHE BANK
positiv
01.09. GDF SUEZ
UBS
neutral
28.08. RHEINMETALL
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
28.08. Sartorius VZ
BERENBERG
positiv
28.08. GERRESHEIMER
BERENBERG
positiv
26.08. GDF SUEZ
UBS
neutral
25.08. RHEINMETALL
DZ BANK
positiv
19.08. MTU AERO
GOLDMAN SACHS
positiv
19.08. AIRBUS GROUP
GOLDMAN SACHS
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Industrie
Dienstleistungen
Handel
Energie
Versicherer
Nahrungs- & Genussmittel
Chemieindustrie
Immobilien
Internet
Finanzdienstleister
Konsumgüter
Automobile
Banken
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!