DAX ®9.786,96-0,25%TecDAX ®1.360,34-0,45%Dow Jones17.804,80+0,15%NASDAQ 1004.281,78+0,33%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Industrieunternehmen

ROUNDUP 3/Daimler-Vorstand Weber: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

21.12.2014 - 16:18 (Neu: Finanzvorstand zu Dividende) STUTTGART (dpa-AFX) - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. "Vielleicht muss man darüber nachdenken, ob es wirklich sinnvoll ist, wenn jeder für sich eine Fabrik aufmacht", sagte... ...mehr


POLITIK: Prüfer schmuggeln Waffen durch Kontrolle des Frankfurter Flughafens

21.12.2014 - 15:38 FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht erhebliche Sicherheitsrisiken aufgedeckt. Den Prüfern sei es bei jedem zweiten Versuch gelungen, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln, schreibt... ...mehr


HDE: Gemischte Bilanz im Weihnachtsgeschäft

21.12.2014 - 15:28 Auch wenn sich das Weihnachtsgeschäft gegenüber der Vorwoche noch einmal leicht belebt hat. "Insgesamt fällt die Bilanz des bisherigen Weihnachtsgeschäfts gemischt aus", sagt Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE). Erneut hätten sich in einer HDE-Umfrage größere Händler deutlich zufriedener als... ...mehr


Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Autofahrer profitieren

21.12.2014 - 15:14 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Während die Tankrechnung vieler Autofahrer sinkt und sinkt, alarmiert der Verfall der Ölpreise die Europäische Zentralbank (EZB). Der Vizechef der Notenbank, Vítor Constâncio, warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front. "Wir rechnen nun mit einer negativen Inflationsrate in... ...mehr


ROUNDUP 2/Daimler-Vorstand Weber: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

21.12.2014 - 14:43 (Neu: Finanzvorstand zu Rückstellungen für Kartellverfahren) STUTTGART (dpa-AFX) - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. "Vielleicht muss man darüber nachdenken, ob es wirklich sinnvoll ist, wenn jeder für sich eine Fabrik... ...mehr


Siemens-Medizintechnik soll 2015 nicht an die Börse

21.12.2014 - 11:50 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens will seine Medizintechnik in nächster Zeit nicht an die Börse bringen. Vorstandschef Joe Kaeser sagte der "Wirtschaftswoche", er wolle der Sparte "mehr Handlungsspielraum geben, etwa auch für mögliche Akquisitionen" - aber sie gehe 2015 nicht an die Börse: "Nein." Kaeser hatte schon im Mai... ...mehr


DIHK warnt vor Gefahren wegen Russland-Krise - Zeitung

21.12.2014 - 11:31 Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland. "Die Krise der russischen Wirtschaft hinterlässt immer tiefere Bremsspuren im Russlandgeschäft deutscher Unternehmen", sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier der Bild am Sonntag... ...mehr


ROUNDUP/Daimler-Vorstand Weber: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

21.12.2014 - 11:05 STUTTGART (dpa-AFX) - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektropioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. "Vielleicht muss man darüber nachdenken ob es wirklich sinnvoll ist, wenn jeder für sich eine Fabrik aufmacht", sagte Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber der Deutschen... ...mehr


Siemens ab 2016 wieder auf Wachstumskurs - Magazin

20.12.2014 - 13:58 Von Manuel Priego Thimmel Siemens blickt wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Die Neuausrichtung des Konzerns befinde sich auf gutem Weg, sagte Siemens-Chef Joe Kaeser im Interview mit der Wirtschaftswoche, und kündigte für 2016 wieder Wachstum an. Das kommende Jahr stehe im Zeichen der operativen Konsolidierung. Kaeser... ...mehr


Telekom will T-Online an Axel Springer verkaufen - Magazin

20.12.2014 - 13:22 Von Manuel Priego Thimmel Die Deutsche Telekom will sich von T-Online trennen und verhandelt über einen Verkauf mit dem Medienkonzern Axel Springer. Wie die Wirtschaftswoche mit Verweis auf Unternehmenskreise berichtet, gibt es bereits Gespräche von Spitzenmanagern beider Unternehmen. Allerdings steckten die Verhandlungen noch... ...mehr


Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Vizepräsident: 'Teufelskreis' droht

20.12.2014 - 12:36 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Verfall der Ölpreise alarmiert die Europäische Zentralbank (EZB) - ihr Vizechef Vítor Constâncio warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front. "Wir rechnen nun mit einer negativen Inflationsrate in den kommenden Monaten", sagte der Ökonom in einem Interview der... ...mehr


Daimler-Finanzvorstand: Rückstellungen für Kartellverfahren reichen

20.12.2014 - 12:35 STUTTGART (dpa-AFX) - Die Rückstellungen des Autobauers Daimler reichen nach Einschätzung von Finanzvorstand Bodo Uebber aus, um eine drohende Strafe wegen möglicher Kartellverstöße begleichen zu können. "Wir gehen davon aus, dass mit der Erhöhung der Rückstellungen eine angemessene Risikovorsorge getroffen wurde", sagte... ...mehr


T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Millionen hinblättern

19.12.2014 - 20:10 Von Brent Kendall WASHINGTON--T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Strafen und Entschädigungen in Millionenhöhe zahlen. Die amerikanische Tochter der Deutschen Telekom AG hat sich mit der Federal Trade Commission (FTC) auf eine Zahlung von mindestens 90 Millionen US-Dollar geeinigt. Im Rahmen der Vereinbarung muss der... ...mehr


Zulieferer Sartorius verkauft Sparte

19.12.2014 - 19:55 GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius verkauft seine Sparte Industrial Technologies (Intec) an die japanische Gesellschaft Minebea. Der Verkaufspreis sei abhängig vom operativen Spartengewinn im Geschäftsjahr 2014, teilte das im TecDax notierte Unternehmen am Freitag mit. Der Preis werde Anfang 2015... ...mehr


DGAP-Adhoc: SARTORIUS AG: Sartorius veräußert Industrial Technologies-Sparte an Minebea Co., Ltd. (deutsch)

19.12.2014 - 19:16 SARTORIUS AG: Sartorius veräußert Industrial Technologies-Sparte an Minebea Co., Ltd. SARTORIUS AG / Schlagwort(e): Verkauf 19.12.2014 19:16 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich... ...mehr


EU zieht wegen US-Flugzeug-Subventionen für Boeing erneut vor WTO

19.12.2014 - 19:04 BRÜSSEL/GENF (dpa-AFX) - Der Streit um staatliche Milliardenhilfen für den US-Flugzeugbauer Boeing und seinen europäischen Rivalen Airbus wird noch einmal ausgeweitet. Die Europäische Union beantragte am Freitag bei der Welthandelsorganisation WTO in Genf Konsultationen über Subventionen für Boeings modernisierten... ...mehr


EU beschwert sich bei der WTO über Boeing-Subventionen

19.12.2014 - 18:35 Von Matthew Dalton BRÜSSEL--Die Europäische Union zieht im Streit um Boeing und Airbus vor die Welthandelsorganisation (WTO). Sie ist der Ansicht, dass die dem amerikanischen Konzern vom US-Bundesstaat Washington gewährten Steuervorteile gegen internationale Handelsregeln verstoßen. Deshalb hat die EU nun Beschwerde bei der WTO... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt am 'Hexensabbat' leicht nach

19.12.2014 - 18:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am "Hexensabbat" leicht im Minus geschlossen. An diesem Freitag liefen Optionen und Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus und sorgten damit für stärkere Kursschwankungen. Der Dax war nach einer festen Eröffnung am Mittag zunächst deutlich ins Minus gedreht, hatte sich... ...mehr


Bulgarien verfolgt weiter South-Stream-Projekt mit Russland

19.12.2014 - 18:02 SOFIA (dpa-AFX) - Bulgarien hält an der South-Stream-Pipeline weiter fest, obwohl Russland das Projekt gestoppt hat. Die Ausstellung der Baugenehmigung für den bulgarischen Abschnitt unter dem Schwarzen Meer sei im Gange, sagte Energieministerin Temenuschka Petkowa nach Angaben ihres Ministeriums am Freitag in einem... ...mehr


Nach Fusion: Hapag-Lloyd vollzieht Kapitalerhöhung

19.12.2014 - 18:01 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Container-Reederei Hapag-Lloyd hat sich nach der Fusion mit der chilenischen CSAV wie geplant mit frischem Kapital gestärkt. Insgesamt stockten die CSAV und der Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne das Kapital um 370 Millionen Euro auf, wie Hapag-Lloyd am Freitag in Hamburg mitteilte. Kühne schoss... ...mehr


Seite: 12345

Industrie - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
19.12. Michelin
GOLDMAN SACHS
neutral
17.12. GDF SUEZ
DEUTSCHE BANK
positiv
17.12. AIRBUS GROUP
DZ BANK
positiv
17.12. AIRBUS GROUP
EXANE BNP PARIBAS
positiv
17.12. MTU AERO
JPMORGAN
neutral
17.12. GDF SUEZ
GOLDMAN SACHS
positiv
15.12. CONTINENTAL
DEUTSCHE BANK
positiv
15.12. AIRBUS GROUP
SOCIETE GENERALE
positiv
12.12. AIRBUS GROUP
JPMORGAN
positiv
12.12. AIRBUS GROUP
COMMERZBANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Versicherer
Automobile
Immobilien
Handel
Finanzdienstleister
Nahrungs- & Genussmittel
Banken
Dienstleistungen
Konsumgüter
Internet
Industrie
Chemieindustrie
Rohstoffe
Energie
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!