DAX ®11.717,96-0,50%TecDAX ®2.689,75+0,42%Dow Jones25.604,92-0,75%NASDAQ 1007.253,18-0,32%
finanztreff.de

Branchennews - Industrieunternehmen

Zweites Land nach Uruguay: Kanada legalisiert Marihuana landesweit

17.10.2018 - 17:04 OTTAWA (dpa-AFX) - Als zweites Land der Welt nach Uruguay hat Kanada den Anbau und Verkauf von Marihuana landesweit für legal erklärt. Die neue Regelung trat in der Nacht zum Mittwoch in Kraft. "Bis heute war der Cannabis-Markt ausschließlich in Händen des organisierten Verbrechens", sagte Kanadas Minister für... ...mehr


Chart - NORDEX SE INHABER-AKTIEN O.N.

WDH: Altmaier legt Entwurf für beschleunigten Ausbau der Stromnetze vor

17.10.2018 - 16:42 (Im letzten Absatz wurde berichtigt: Nestle) BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat Pläne für einen schnelleren Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende konkretisiert. Kernpunkte eines Gesetzentwurfs sind einfachere und beschleunigte Genehmigungsverfahren für den Bau von Stromtrassen und die... ...mehr


Chart - GAZPROM PJSC NAM.AKT.(SP.ADRS)/2 RL 5

Novatek und Fluxys bauen LNG-Terminal in Rostock

17.10.2018 - 16:38 ROSTOCK/MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Energiekonzern Novatek und der belgische Netzbetreiber Fluxys wollen im Rostocker Hafen ein Terminal zur Anlandung von Flüssigerdgas LNG bauen. Der Pachtvertrag für das Gelände wurde am Mitwoch mit der Stadt Rostock am Rande des Russland-Tages von Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnet. In... ...mehr


Chart - DUERR AG INHABER-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Widerstand gegen Scholz-Vorschlag für EU-Arbeitslosenfonds

17.10.2018 - 16:19 BERLIN (dpa-AFX) - Mit Eckpunkten für einen europäischen Arbeitslosenfonds ist Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf breite Ablehnung gestoßen. Nicht nur Wirtschaftsverbände distanzierten sich am Mittwoch von dem Vorschlag des SPD-Politikers, sondern auch der Koalitionspartner. "Herr Scholz findet dafür keine Mehrheit im... ...mehr


Werbung
Chart - DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Daimler Financial Services beteiligt sich an Soul Machines

17.10.2018 - 15:41 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Daimler Financial Services investiert in den Bereich Emotionale Intelligenz und geht eine strategische Beteiligung bei der neuseeländischen Soul Machines ein. Finanzielle Einzelheiten nannte die Tochtergesellschaft des Autobauers Daimler allerdings nicht. Das Alleinstellungsmerkmal von Soul Machines... ...mehr


Chart - NORDEX SE INHABER-AKTIEN O.N.

Altmaier legt Entwurf für beschleunigten Ausbau der Stromnetze vor

17.10.2018 - 15:38 BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat Pläne für einen schnelleren Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende konkretisiert. Kernpunkte eines Gesetzentwurfs sind einfachere und beschleunigte Genehmigungsverfahren für den Bau von Stromtrassen und die Optimierung von Stromleitungen. Die verschiedenen... ...mehr


ROUNDUP/Bundesanwaltschaft: Terroristisches Motiv möglich

17.10.2018 - 15:32 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof könnte den Brandanschlag nach Ansicht der Bundesanwaltschaft aus terroristischen Motiven verübt haben. "Nach dem bisherigen Erkenntnisstand liegen zureichende Anhaltspunkte für einen radikal-islamistischen Hintergrund der Tat vor", teilte der Generalbundesanwalt am... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Bouffier: Geld für Diesel-Nachrüstung notfalls aus öffentlichem Topf

17.10.2018 - 15:31 FRANKFURT (dpa-AFX) - In der Debatte um die Finanzierung der Diesel-Nachrüstung hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) öffentliche Fördertöpfe ins Gespräch gebracht. "Wir haben auch die Möglichkeit, mit öffentlichen Mitteln zu helfen", sagte Bouffier am Mittwoch im Wahlduell des Hessischen Rundfunks (hr) und bezog... ...mehr


Bundesanwaltschaft: Terroristisches Motiv bei Geiselnehmer möglich

17.10.2018 - 15:06 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof könnte nach Ansicht der Bundesanwaltschaft aus terroristischen Motiven gehandelt haben. "Nach dem bisherigen Erkenntnisstand liegen zureichende Anhaltspunkte für einen radikal-islamistischen Hintergrund der Tat vor", teilte der Generalbundesanwalt am Mittwoch in... ...mehr


BGH-Urteil: Kein Widerrufsrecht bei Zustimmung zu Mieterhöhung

17.10.2018 - 14:57 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Mieter können ihre einmal gegebene Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht widerrufen. Schriftlich begründete Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete seien vom Anwendungsbereich des Verbraucherwiderrufs bei Fernabsatzverträgen... ...mehr


Chart - DRAEGERWERK AG & CO. KGAA INHABER-VORZUGSAKT.O.ST.O.N.

ANALYSE: Hauck & Aufhäuser optimistischer für Drägerwerk - Einstieg aber zu früh

17.10.2018 - 14:57 HAMBURG (dpa-AFX) - Nach den heftigen Kursverlusten der Drägerwerk-Aktie als Reaktion auf die jüngste Gewinnwarnung des Medizintechnikunternehmens hat die Privatbank Hauck & Aufhäuser ihre Verkaufsempfehlung gestrichen. Noch sei es aber ratsam, "abzuwarten, bis sich die Aufregung gelegt hat", schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa... ...mehr


BUND warnt vor Giftstoffen in recycelten Kunststoff-Artikeln

17.10.2018 - 14:45 BERLIN (dpa-AFX) - Spielzeug, Schlüsselanhänger, Haarschmuck: Billigartikel aus recyceltem Kunststoff können einer Untersuchung zufolge giftige Substanzen enthalten. Es geht um sogenannte bromierte Flammschutzmittel, die größtenteils aus Elektroschrott stammen, wie der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) am Mittwoch unter... ...mehr


Kongo bringt 14 Milliarden Dollar teuren Riesenstaudamm auf den Weg

17.10.2018 - 14:20 KINSHASA (dpa-AFX) - Der Kongo hat mit zwei internationalen Konsortien einen Vorvertrag zum Bau eines rund 14 Milliarden US-Dollar (12 Milliarden Euro) teuren Riesenstaudamms abgeschlossen. Die "Inga 3" genannte Aufstauung des Flusses Kongo soll eine Stromproduktion von bis zu 11 000 Megawatt ermöglichen - das entspräche rund... ...mehr


Bevollmächtigter will Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern

17.10.2018 - 14:17 BERLIN (dpa-AFX) - Der Pflegebevollmächtigte des Bundes, Andreas Westerfellhaus, will die Arbeitsbedingungen vor allem in kleinen Altenheimen verbessern. Ohne gute Jobbedingungen könnten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser kaum Fachkräfte gewinnen und halten, sagte Westerfellhaus am Mittwoch auf einer Tagung mit Experten in... ...mehr


Chart - JENOPTIK AG INHABER-AKTIEN O.N.

ANALYSE: Warburg glaubt an Rückkehr von Jenoptik-Aktien

17.10.2018 - 14:14 JENA (dpa-AFX) - Nach Einschätzung des Analysehauses Warburg Research sollten sich die Jenoptik-Aktien nach dem neuesten Tiefststand schnell wieder erholen. Die Ziele des Technologie- und Rüstungskonzerns für dieses Jahr seien nicht gefährdet, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er... ...mehr


Chart - RYANAIR HOLDINGS PLC REGISTERED SHARES EO -,006

ROUNDUP: Ryanair macht Tegel zur Basis - scharfe Töne gegen Gewerkschaften

17.10.2018 - 14:12 BERLIN (dpa-AFX) - Die irische Fluggesellschaft Ryanair errichtet im April am Berliner Flughafen Tegel ihre zehnte Basis in Deutschland. Dazu übernehme der Billigflieger vier dort stationierte Maschinen seiner Partner-Airline Laudamotion, kündigte Ryanair-Chef Michael O'Leary am Mittwoch in Berlin an. Ryanair hält drei... ...mehr


Chart - RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

RWE-Chef droht mit Klage bei abruptem Kohleausstieg

17.10.2018 - 14:10 BERLIN (Dow Jones)--Der RWE-Vorstandsvorsitzende Rolf Martin Schmitz droht der Bundesregierung damit vor Gericht zu ziehen, sollte Deutschland sofort aus der Kohle aussteigen. "Sollte die Politik so einen abrupten Ausstieg beschließen, würde ich geltend machen, was man uns da antut", sagt Schmitz im Interview mit der... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Kreise: Lufthansa prüft Verkauf der Catering-Sparte Sky Chefs

17.10.2018 - 13:20 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa stellt Insidern zufolge erneut ihre Catering-Sparte LSG Sky Chefs auf den Prüfstand. Der Dax-Konzern erwäge, sein Bordverpflegungs-Geschäft ganz zu verkaufen oder es mit einem Mitbewerber zusammenzuführen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf mit der... ...mehr


Chart - FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

AKTIEN IM FOKUS 4: Gewinnwarnung schickt FMC und Fresenius auf steile Talfahrt

17.10.2018 - 13:18 (neu: Kurse, mehr Stimmen und mehr Hintergrund) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Überraschend schlecht gelaufene Geschäfte in den Geschäftsbereichen Dialyse und Krankenhaus haben die Anleger von Fresenius und deren Tochter FMC am Mittwoch schwer geschockt. Dass der Medizinkonzern Fresenius seine Jahresziele nach unten hin... ...mehr


Berlin testet WLAN in mehr Bussen

17.10.2018 - 13:16 BERLIN (dpa-AFX) - Wer mit dem Bus durch Berlin fährt, soll künftig öfter einen öffentlichen Internetzugang haben. Die landeseigenen Verkehrsbetriebe wollen in mindestens 180 Bussen WLAN-Technik einbauen. "Es soll getestet werden, ob das angenommen wird", sagte BVG-Sprecherin Petra Reetz am Mittwoch. Bisher gibt es... ...mehr


Industrie - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
14:17 AIRBUS GROUP
UBS
positiv
14:17 MTU AERO
UBS
neutral
12:58 AIRBUS GROUP
COMMERZBANK
positiv
07:52 MICHELIN NOM.
GOLDMAN SACHS
neutral
16.10. SIEMENS GAMESA R
JPMORGAN
negativ
16.10. CONTINENTAL
EXANE BNP PARIBAS
negativ
16.10. RHEINMETALL
COMMERZBANK
positiv
16.10. MTU AERO
EQUINET
negativ
16.10. ENGIE S.A. INH.
SOCIETE GENERALE
positiv
15.10. ENGIE S.A. INH.
BERNSTEIN RESEARC
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Energie
Rohstoffe
Versicherer
Industrie
Nahrungs- & Genussmittel
Finanzdienstleister
Handel
Banken
Dienstleistungen
Konsumgüter
Chemieindustrie
Immobilien
Internet
Automobile
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat nun festgelegt, dass es für Hotels und Ferienwohnungen keine Ausnahme für die GEZ-Gebühren gibt. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen