DAX ®9.593,68-0,62%TecDAX ®1.248,70-0,34%Dow Jones16.880,36-0,19%NASDAQ 1003.976,07+0,43%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Konsumgüterhersteller

Neuer Großaktionär bei Tom Tailor

30.07.2014 - 21:43 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Bekleidungskonzern Tom Tailor bekommt einen neuen Großaktionär. Ein portugiesisches Tochterunternehmen der chinesischen Beteiligungsgesellschaft Fosun beteilige sich mit 23,16 Prozent an der Tom Tailor Holding AG, teilte das Hamburger Unternehmen am Mittwochabend mit. Der Vollzug des Erwerbs solle in... ...mehr


Puma-Mutter Kering schneidet etwas besser ab als erwartet

30.07.2014 - 18:31 PARIS (dpa-AFX) - Der französische Luxusgüterkonzern Kering (Brioni, Gucci, Yves Saint Laurent) hat im ersten Halbjahr vor allem dank eines starken Geschäfts mit eigenen Läden operativ zugelegt. Der starke Euro kostete die Puma-Mutter allerdings Umsatz und belastete den Gewinn. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sei um... ...mehr


Electronic Arts kündigt Spiele-Abo an

30.07.2014 - 17:04 REDWOOD CITY (dpa-AFX) - Der Videospiele-Anbieter Electronic Arts hat einen Abo-Dienst für einige seiner bekanntesten Titel angekündigt. So sollen Nutzer der Microsoft -Spielekonsole Xbox One für 3,99 Euro im Monat zunächst die Games "FIFA 14", "Battlefield 4", "NFL 25" und "Peggle 2" spielen können. Weitere Spiele sollen... ...mehr


ROUNDUP: Russischer Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen

30.07.2014 - 16:50 MOSKAU/WARSCHAU (dpa-AFX) - Russland hat inmitten wachsender Spannungen mit dem Westen einen Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen verhängt. Die Einfuhr fast aller Sorten Früchte und Gemüse sei vom 1. August an wegen Verstößen gegen die Lebensmittelsicherheit verboten, teilte die Agraraufsicht am Mittwoch in Moskau mit. Der... ...mehr


ROUNDUP: Russland-Sanktionen bremsen Hamburger Hafenumschlag nicht

30.07.2014 - 16:33 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Krise um Russland und die Ukraine hat sich bislang nicht auf den Umschlag des Hamburger Hafens ausgewirkt. Im ersten Quartal stieg der Umschlag im Containerverkehr mit Russland um vier Prozent; die Zahlen für das zweite Quartal werden in der übernächsten Woche veröffentlicht, teilte die... ...mehr


DGAP-DD: TOMORROW FOCUS AG (deutsch)

30.07.2014 - 16:20 DGAP-DD: TOMORROW FOCUS AG deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Schuh Vorname: Christoph... ...mehr


Constantin und Haffa einigen sich mit Aktionären auf Vergleich

30.07.2014 - 15:48 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Constantin Medien AG hat als Nachfolgerin der früheren EM.TV den jahrelangen Streit mit früheren Aktionären mit einem Vergleich aus der Welt geschafft. Die Hauptversammlung der Gesellschaft stimmte der Einigung, über die bereits die "Welt" berichtet hatte, am Mittwoch in München erwartungsgemäß zu, wie... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Sky Deutschland AG (deutsch)

30.07.2014 - 14:46 Sky Deutschland AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Sky Deutschland AG 30.07.2014 14:46 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich... ...mehr


ROUNDUP: 'Mario Kart' kann Nintendo-Verluste nicht stoppen

30.07.2014 - 12:03 TOKIO (dpa-AFX) - Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo kommt trotz des Erfolgs seines Rennspiels "Mario Kart" nicht aus den roten Zahlen. Im vergangenen Quartal gab es einen Verlust von gut 9,9 Milliarden Yen (rund 72,5 Mio Euro). Grund war vor allem, dass "Mario Kart 8" die Verkäufe der Spielekonsole Wii U nicht... ...mehr


ROUNDUP: Amazon macht Druck für niedrigere E-Book-Preise

30.07.2014 - 11:46 SEATTLE (dpa-AFX) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon will bei den Verlagen niedrigere Preise für digitale Bücher durchsetzen. E-Books können und sollten günstiger als gedruckte Bücher sein, erklärte Amazon in einer Stellungnahme zum aktuellen Streit mit dem Verlag Hachette am späten Dienstag. In den vergangenen... ...mehr


Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen

30.07.2014 - 11:45 MOSKAU (dpa-AFX) - Russland hat inmitten wachsender Spannungen mit dem Westen ein Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen verhängt. Die Einfuhr fast aller Sorten an Früchten und Gemüse sei vom 1. August an wegen Verstößen gegen die Lebensmittelsicherheit verboten, teilte die Agraraufsicht am Mittwoch in Moskau mit. Von der... ...mehr


Amazon macht Druck für niedrigere E-Book-Preise

30.07.2014 - 10:36 SEATTLE (dpa-AFX) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon will bei der Buchindustrie niedrigere Preise für digitale Bücher durchsetzen. E-Books können und sollten günstiger als gedruckte Bücher sein, erklärte Amazon in einer Stellungnahme zum aktuellen Streit mit dem Verlag Hachette am späten Dienstag. In den vergangenen... ...mehr


Amazon kontert Finanzspritze für indischen Online-Händler

30.07.2014 - 10:36 BANGALORE (dpa-AFX) - Einen Tag nach der Finanzspritze von einer Milliarde Dollar für den größten indischen Online-Händler Flipkart kontert die weltweite Nummer eins Amazon mit einer doppelt so hohen Investition in das eigene Geschäft. Die zwei Milliarden Dollar (1,49 Mrd Euro) sollen es dem Amazon-Team in Indien erlauben... ...mehr


'Mario Kart' kann Nintendo-Verluste nicht stoppen

30.07.2014 - 10:24 TOKIO (dpa-AFX) - Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo kommt trotz des Erfolgs seines Rennspiels "Mario Kart" nicht aus den roten Zahlen. Im vergangenen Quartal gab es einen Verlust von gut 9,9 Milliarden Yen (rund 72,5 Mio Euro). Grund war vor allem, dass "Mario Kart 8" die Verkäufe der Spielekonsole Wii U nicht... ...mehr


Umbau geht beim Verlag der 'New York Times' ins Geld

29.07.2014 - 16:43 NEW YORK (dpa-AFX) - Investitionen in neue digitale Angebote nagen am Gewinn der New York Times Company. Der Verlag hinter der gleichnamigen Zeitung verdiente im zweiten Quartal unterm Strich rund 9 Millionen Dollar (7 Mio Euro) und damit nicht einmal halb so viel wie im Vorjahreszeitraum. Auch außerplanmäßige Pensionszahlungen... ...mehr


WDH: Indiens größter Online-Händler holt sich eine Milliarde frisches Geld

29.07.2014 - 14:52 (Wiederholung: Tippfehler in der Überschrift behoben) BANGALORE (dpa-AFX) - Indiens größter Online-Händler Flipkart hat eine Milliarde Dollar (745 Mio Euro) bei Investoren eingesammelt. Das sei die bislang größte Finanzierungsrunde eines Onlineanbieters in Indien, erklärte Flipkart am Dienstag in Bangalore. Derzeit wird... ...mehr


Indiens größter Online-Händler holt sich eine Milliarde frische Geld

29.07.2014 - 14:38 BANGALORE (dpa-AFX) - Indiens größter Online-Händler Flipkart hat eine Milliarde Dollar (745 Mio Euro) bei Investoren eingesammelt. Das sei die bislang größte Finanzierungsrunde eines Onlineanbieters in Indien, erklärte Flipkart am Dienstag in Bangalore. Derzeit wird das Unternehmen laut indischen Medien mit etwa fünf... ...mehr


ROUNDUP: Puma setzt nach Talfahrt zu Jahresbeginn auf das zweite Halbjahr

29.07.2014 - 13:23 HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Trotz rasanter Talfahrt im ersten Halbjahr rechnet Adidas -Konkurrent Puma für das Gesamtjahr 2014 mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau - also mit rund 2,98 Milliarden Euro. Der Konzerngewinn werde je nach Währungsverlusten zwischen 75 und 90 Millionen Euro liegen, prognostizierte Puma-Chef Björn... ...mehr


Handelsprospekte-Spezialist KaufDA übernimmt Wettbewerber

29.07.2014 - 10:41 BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Dienst KaufDA, der Handelsprospekte auf Smartphones und Tablets bringt, übernimmt den Konkurrenten MeinProspekt. Ein Kaufpreis wurde am Dienstag nicht genannt. Gemeinsam sehe man sich in einer besseren Position, den Markt zu entwickeln, sagte KaufDA-Gründer Christian Gaiser der dpa. Die... ...mehr


Talfahrt bei Puma geht trotz Fußball-WM weiter

29.07.2014 - 10:01 HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Puma bleibt trotz der Fußballweltmeisterschaft weiter auf Talfahrt. Im zweiten Quartal sank der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,8 Prozent auf 652,2 Millionen Euro. Dabei litten die Geschäfte vor allem unter Währungsverlusten, wie der Puma-Vorstand am Dienstag... ...mehr


Seite: 12345

Konsumgüter - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
30.07. PUMA
WARBURG RESEARCH
neutral
30.07. RATIONAL
WARBURG RESEARCH
positiv
30.07. British American
S&P EQUITY GROUP
neutral
30.07. Reckitt Benckise
UBS
negativ
30.07. RATIONAL
HAUCK & AUFHÄUSER
neutral
30.07. PUMA
JP MORGAN
negativ
30.07. RATIONAL
DZ BANK
positiv
30.07. RATIONAL
COMMERZBANK
neutral
29.07. Reckitt Benckise
CITIGROUP
positiv
29.07. Reckitt Benckise
MORGAN STANLEY
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Finanzdienstleister
Automobile
Immobilien
Chemieindustrie
Nahrungs- & Genussmittel
Versicherer
Banken
Handel
Konsumgüter
Industrie
Dienstleistungen
Internet
Energie
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!