DAX ®8.886,96+1,94%TecDAX ®1.189,08+2,51%Dow Jones16.614,81+1,31%NASDAQ 1003.971,39+2,62%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Konsumgüterhersteller

ROUNDUP 2: Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an - Tarifverhandlungen vertagt

21.10.2014 - 18:16 (neu: mehr Details und Hintergrund) ESSEN/GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Kurz vor der dem mit Spannung erwarteten Treffen des Karstadt-Aufsichtsrats hat Interimschef Miguel Müllenbach die Belegschaft der Warenhauskette nach einem Medienbericht auf tiefe Einschnitte eingestimmt. Die Sanierung werde "einschneidende Veränderungen"... ...mehr


ROUNDUP: Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an

21.10.2014 - 16:31 ESSEN/GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Kurz vor der dem mit Spannung erwarteten Treffen des Karstadt-Aufsichtsrats hat Interimschef Miguel Müllenbach die Belegschaft der Warenhauskette nach einem Medienbericht auf tiefe Einschnitte eingestimmt. Die Sanierung werde "einschneidende Veränderungen" nach sich ziehen, nicht zuletzt auch durch... ...mehr


ROUNDUP: Bertelsmann baut Geschäft mit der Bildung aus

21.10.2014 - 15:56 GÜTERSLOH (dpa-AFX) - Der Medienriese Bertelsmann baut sein Geschäft mit der Bildung aus. Der Gütersloher Konzern wird dazu den US-amerikanischen Online-Bildungsanbieter Relias Learning für einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag vollständig übernehmen. Das kündigte Bertelsmann am Dienstag an. Es sei die... ...mehr


Bertelsmann baut Geschäft mit der Bildung aus

21.10.2014 - 15:53 GÜTERSLOH (dpa-AFX) - Der Medienriese Bertelsmann baut sein Geschäft mit der Bildung aus. Der Gütersloher Konzern werde den US-amerikanischen Online-Bildungsanbieter Relias Learning für einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag übernehmen, kündigte Bertelsmann am Dienstag an. Es sei die größte Übernahme Bertelsmanns... ...mehr


Karstadt kündigt tiefe Einschnitte an - Tarifverhandlungen gestartet

21.10.2014 - 15:15 ESSEN/GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Kurz vor der dem mit Spannung erwarteten Treffen des Karstadt-Aufsichtsrats hat Interimschef Miguel Müllenbach die Belegschaft nach einem Medienbericht auf tiefe Einschnitte eingestimmt. Die Sanierung der Warenhauskette werde "einschneidende Veränderungen" nach sich ziehen, nicht zuletzt auch durch... ...mehr


Coca-Cola enttäuscht mit Gewinneinbruch

21.10.2014 - 13:51 Der starke Dollar, hohe Kosten und der scharfe Wettbewerb haben dem Getränkekonzern Coca-Cola im dritten Quartal einen Gewinneinbruch beschert, während der Umsatz stagnierte. Obwohl das Unternehmen aus Atlanta als Gegenmaßnahme eine Ausweitung der Sparmaßnahmen ankündigte, reagierten die Anleger enttäuscht: Die Aktie sinkt im... ...mehr


Villeroy & Boch legt bei Umsatz und Ergebnis zu - Plus 2014 erwartet

21.10.2014 - 12:03 METTLACH (dpa-AFX) - Der Bad- und Geschirrspezialist Villeroy & Boch peilt trotz schwächerer Märkte in einigen Euroländern weiter ein steigendes Ergebnis an. Für 2014 würden über fünf Prozent mehr beim operativen Gewinn (Ebit) erwartet - nach 36 Millionen Euro 2013, teilte Villeroy & Boch am Dienstag in Mettlach (Saarland) mit... ...mehr


Reckitt Benckiser wird für 2014 vorsichtiger

21.10.2014 - 09:22 LONDON (dpa-AFX) - Der britische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser zeigt sich für das Gesamtjahr 2014 vorsichtiger. Vor allem die Geschäfte in Lateinamerika und Asien laufen nicht so gut wie geplant. Der Umsatz werde im laufenden Jahr ohne das Pharmageschäft statt um vier bis fünf Prozent nur um vier Prozent zulegen, sagte... ...mehr


DGAP-News: Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch steigert Umsatz und Ergebnis / Ziele für 2014 bestätigt (deutsch)

21.10.2014 - 08:00 Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch steigert Umsatz und Ergebnis / Ziele für 2014 bestätigt DGAP-News: Villeroy & Boch AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch steigert Umsatz und Ergebnis / Ziele für 2014 bestätigt 21.10.2014 / 08:00 Presseinformation Mettlach, 21. Oktober... ...mehr


Harte Fronten bei Karstadt: Tarifverhandlungen gehen weiter

21.10.2014 - 05:28 ESSEN/GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Die Karstadt-Tarifgespräche nach der Übernahme durch den Investor René Benko gehen am Dienstag in Göttingen in die zweite Runde. Beobachter rechnen zunächst jedoch nicht mit einem konkreten Ergebnis. Nach der Lage bei den 83 Warenhäusern werde nun die Situation bei den Sporthäusern näher unter die... ...mehr


ROUNDUP 2: Ebay und PayPal gehen in Deutschland in die Offensive

20.10.2014 - 17:23 (neu: mehr Details und Hintergrund) BERLIN (dpa-AFX) - Die Handelsplattform Ebay und der Bezahldienst PayPal wollen ihr Geschäft in Deutschland ausbauen. Ebay testet demnächst in Berlin die Zustellung am selben Tag. Dabei sollen bis 14.00 Uhr bestellte Einkäufe zwischen 20.00 und 22.00 Uhr geliefert werden, sagte... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Sky Deutschland AG (deutsch)

21.10.2014 - 17:31 Sky Deutschland AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Sky Deutschland AG 21.10.2014 17:31 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich... ...mehr


ROUNDUP: Ebay und PayPal gehen in Deutschland in die Offensive

20.10.2014 - 15:05 BERLIN (dpa-AFX) - Die Handelsplattform Ebay und der Bezahldienst PayPal wollen ihr Geschäft in Deutschland ausbauen. Ebay testet demnächst in Berlin die Zustellung am selben Tag. Dabei sollen bis 14.00 Uhr bestellte Einkäufe zwischen 20.00 und 22.00 Uhr geliefert werden, sagte Deutschlandchef Stephan Zoll am Montag in... ...mehr


Computerspielbranche fordert mehr Tempo bei Digitalpolitik

20.10.2014 - 14:49 BERLIN (dpa-AFX) - Die Computerspielbranche drängt die Bundesregierung, rasch mehr Geld in den Breitbandausbau und andere Bereiche der Digitalpolitik zu stecken. Die Pläne aus der "Digitalen Agenda" müssten zügig umgesetzt werden, forderte der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) am Montag. Bisher mangele es an... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Equinet belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 75 Euro

20.10.2014 - 14:45 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Equinet hat Adidas nach Spekulationen über Kaufinteressenten für die US-Tochter Reebok auf "Buy" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Falls es, wie im "Wall Street Journal" berichtet, zu einem Übernahmeangebot für Reebok komme und Adidas akzeptiere, rechne er kurzfristig mit... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Adidas auf 'Hold' - Ziel 63 Euro

20.10.2014 - 14:44 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas nach einem Pressebericht über Kaufinteresse von Finanzinvestoren an der US-Tochter Reebok auf "Hold" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Adidas das kolportierte Kaufgebot von 1,7 Milliarden Euro akzeptiert, sei relativ... ...mehr


Ebay und PayPal gehen in Deutschland in die Offensive

20.10.2014 - 13:35 BERLIN (dpa-AFX) - Die Handelsplattform Ebay und der Bezahldienst PayPal wollen ein Jahr vor ihrer Trennung ihr Geschäft in Deutschland ausbauen. Ebay testet demnächst die Zustellung am selben Tag in Berlin. Dabei sollen bis 14.00 Uhr bestellte Einkäufe zwischen 20.00 und 22.00 Uhr geliefert werden, sagte Deutschlandchef... ...mehr


ROUNDUP 2/Google: Kartellamt soll Streit mit Verlegern formal entscheiden

20.10.2014 - 13:29 (Neu: Mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - Google drängt das Bundeskartellamt, den Kartellstreit mit einigen deutschen Verlagen um das Leistungsschutzrecht abschließend zu klären. In einem Brief an das Bundeskartellamt bittet der Konzern das Kartellamt um die Feststellung, dass die Behörde in der Auseinandersetzung mit diesen... ...mehr


Electrolux kann sinkende Verkäufe auffangen

20.10.2014 - 12:34 STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux hat dank Kosteneinsparungen und einer besseren Produktmischung seinen Umsatz im dritten Quartal des Jahres um 5,6 Prozent auf 28,8 Milliarden schwedische Kronen (3,1 Mrd Euro) steigern können. Wie das Unternehmen am Montag in Stockholm mitteilte, kletterte der... ...mehr


ROUNDUP/'WSJ': Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

20.10.2014 - 11:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Adidas nun doch bald ohne Reebok? Laut einem Bericht des "Wall Street Journal" will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Konzern Reebok abkaufen. Für die Fitnesstochter seien die Investoren bereit, rund 1,7 Milliarden Euro (2,2 Mrd US-Dollar) zu zahlen, schreibt die Zeitung am Montag... ...mehr


Seite: 12345

Konsumgüter - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.10. RATIONAL
DEUTSCHE BANK
neutral
21.10. RATIONAL
WARBURG RESEARCH
positiv
21.10. adidas AG NA
INDEPENDENT RESEA
positiv
21.10. adidas AG NA
JPMORGAN
neutral
21.10. Reckitt Benckise
S&P CAPITAL IQ
negativ
21.10. Tom Tailor Holdi
COMMERZBANK
positiv
21.10. Tom Tailor Holdi
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
21.10. adidas AG NA
DEUTSCHE BANK
negativ
20.10. adidas AG NA
WARBURG RESEARCH
neutral
20.10. adidas AG NA
EQUINET
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Immobilien
Nahrungs- & Genussmittel
Finanzdienstleister
Banken
Konsumgüter
Versicherer
Handel
Industrie
Dienstleistungen
Rohstoffe
Automobile
Chemieindustrie
Energie
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!