DAX ®13.167,54+0,83%TecDAX ®2.583,89+1,58%Dow Jones23.590,83+0,68%NASDAQ 1006.378,63+1,11%
finanztreff.de

Branchennews - Mischkonzerne

Chart - SIEMENS GAMESA RENEW. EN. S.A. ACCIONES PORT. EO -,17

ROUNDUP/Schleswig-Holstein: Gericht entscheidet über Windkraftanlagen-Moratorium

22.11.2017 - 06:34 KIEL (dpa-AFX) - Kippt der Baustopp für neue Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein? Das Verwaltungsgericht in Schleswig verhandelt am Mittwoch (9.30 Uhr) über fünf Klagen gegen das Moratorium. Es war ursprünglich bis zum 5. Juni 2017 befristet und wurde im April vom Landtag bis zum 30. September 2018 verlängert. Im Mittelpunkt... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Siemens-Betriebsräte tagen in Berlin - Protest gegen Stellenabbau

22.11.2017 - 05:49 BERLIN (dpa-AFX) - 600 Siemens -Betriebsräte und 1500 weitere Beschäftigte aus ganz Deutschland treffen von diesem Mittwoch an in Berlin zusammen, um gegen den geplanten Stellenabbau zu protestieren. Sie nutzen dazu die Jahrestagung der deutschen Siemens-Betriebsräte in Berlin-Neukölln. "Gegen die Einfallslosigkeit von... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Siemens-Chef Kaeser fordert weltweite Standards für IT-Sicherheit

21.11.2017 - 23:10 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens -Chef Joe Kaeser und der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, haben einheitliche Standards für Internet-Sicherheit gefordert. Kaeser sagte auf einer Veranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz am Dienstagabend, "Bits und Bites überschreiten... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP 2: SPD-Chef Schulz attackiert Siemens - 'Verantwortungslose Manager'

21.11.2017 - 17:47 (Aktualisierung: Protest in Erfurt und Äußerung Berlins Regierender Bürgermeister) BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze bei Siemens ist nach Auffassung von SPD-Chef Martin Schulz "völlig inakzeptabel". Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern". Er kritisierte... ...mehr


Werbung
Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP/SPD-Chef Schulz attackiert Siemens: 'Verantwortungslose Manager'

21.11.2017 - 16:13 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze bei Siemens ist nach Auffassung von SPD-Chef Martin Schulz "völlig inakzeptabel". Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern". Er kritisierte im Bundestag: "Wenn es hart wird, muss am Ende die Belegschaft bluten." Mit Blick... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens - 'Verantwortungslose Manager'

21.11.2017 - 14:00 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts des geplanten Abbaus tausender Arbeitsplätze bei Siemens hat SPD-Chef Martin Schulz die Konzernspitze attackiert. Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern". Für ihre Fehlentscheidungen müsse nun die Belegschaft "bluten", kritisierte Schulz bei einer... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Arbeitsrechtler: Gewerkschaft kann Siemens-Stellenabbau nicht bremsen

21.11.2017 - 11:09 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die mangelnde Gesprächsbereitschaft der Gewerkschaft wird den geplanten Stellenabbau beim Elektrokonzern Siemens nach Einschätzung des Arbeitsrechts-Experten Gregor Thüsing nicht bremsen. "Hat der Arbeitgeber seine Bereitschaft zur Einigung gezeigt, können Arbeitnehmervertreter den Prozess dadurch, dass sie... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Schulz und Nahles treffen Siemens-Beschäftigte - Debatte um Jobabbau

21.11.2017 - 10:31 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die geplante Streichung tausender Stellen bei Siemens beschäftigt am Dienstag die SPD-Spitze und den Bundestag. Parteichef Martin Schulz und Fraktionschefin Andrea Nahles wollen sich auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude am frühen Nachmittag (13.00 Uhr) mit Beschäftigten des Elektrokonzerns... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Schulz und Nahles treffen Siemens-Beschäftigte - Debatte um Jobabbau

21.11.2017 - 09:08 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die geplante Streichung tausender Stellen bei Siemens beschäftigt am Dienstag die SPD-Spitze und den Bundestag. Parteichef Martin Schulz und Fraktionschefin Andrea Nahles wollen sich auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude am frühen Nachmittag (13.00 Uhr) mit Beschäftigten des Elektrokonzerns... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Protest gegen Stellenabbau - Siemens-Mitarbeiter umringen Werk

20.11.2017 - 16:32 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Mit einer Menschenkette um das Berliner Gasturbinenwerk haben am Montag Hunderte Mitarbeiter gegen den geplanten Stellenabbau bei Siemens protestiert. Unter dem Motto "Wir umarmen unser Werk" versammelten sich nach Angaben der IG Metall rund 800 Beschäftigte an dem Standort im Stadtteil Moabit. Auch... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Betriebsrat: Keine großen Siemens-Generatoren mehr in Erfurt

20.11.2017 - 15:53 ERFURT (dpa-AFX) - Nach dem angekündigten Stellenabbau bei Siemens plant der Elektrokonzern dem Betriebsrat zufolge, Generatoren größerer Baureihe nicht mehr in Erfurt zu fertigen. Generatoren von 150 Mega-Voltampere aufwärts sollten künftig in den USA hergestellt werden, sagte der Vorsitzende des Betriebsrats, Mario In der... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

IG Metall droht Siemens mit Streik

20.11.2017 - 05:27 BERLIN (dpa-AFX) - Im Konflikt um den Abbau Tausender Jobs in Deutschlands droht die IG Metall dem Siemens -Konzern nun auch mit Streiks. "Sollte der Vorstand bei seinen Plänen bleiben, werden wir mit den uns als Gewerkschaft zur Verfügung stehenden Mitteln weitermachen", sagte Aufsichtsrat und IG-Metall-Vorstandsmitglied... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

IG Metall in NRW plant Widerstand gegen Siemens-Pläne

20.11.2017 - 05:26 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die IG Metall in Nordrhein-Westfalen hat Widerstand gegen die geplanten Stellenstreichungen am Standort Mülheim angekündigt. "In den kommenden Tagen werden wir mit den Kolleginnen und Kollegen bei Siemens beraten, wie wir den Widerstand gegen diese Pläne gestalten", sagte der NRW-Bezirksleiter der IG... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Siemens setzt bei Personalabbau auf Kompromissbereitschaft

19.11.2017 - 14:11 BERLIN (dpa-AFX) - Beim geplanten Abbau Tausender Jobs in Deutschland setzt Siemens auf die Gesprächsbereitschaft von Arbeitnehmervertretern und Betriebsräten. "Ich hoffe, dass die Gewerkschaft vom Protest zum Dialog finden wird und wir einen Interessenausgleich zustande bekommen", sagte Personalchefin Janina Kugel dem... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP 2: Protestwelle gegen Siemens-Jobabbau - Umdenken gefordert

17.11.2017 - 15:10 (neu: mehr Details und Hintergrund) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Siemens -Beschäftigten haben mit Wut und Enttäuschung auf die Pläne des Konzerns mit Jobkürzungen und Standortschließungen reagiert. Bei Belegschaftsversammlungen, auf denen die Werksleitungen über die Maßnahmen informierten, protestierten Siemens-Mitarbeiter in... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

500 Siemens-Angestellte verlassen wütend Mitarbeiterversammlung

17.11.2017 - 13:31 ERFURT (dpa-AFX) - Gut 500 Mitarbeiter des Siemens -Werks in Erfurt haben nach Auskunft von Arbeitnehmervertretern vorzeitig eine Belegschaftsversammlung verlassen. "Sie sind hochgradig enttäuscht von der angekündigten Planung und können das in keinster Weise nachvollziehen", sagte Betriesratsvorsitzender Mario In der Au am... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Siemens-Betriebsratschefin fordert Umdenken von Management

17.11.2017 - 12:28 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Ankündigung massiver Einschnitte bei Siemens fordern Arbeitnehmervertreter von der Konzernleitung ein Umdenken und Kompromissbereitschaft. "Diese Ankündigung von Standortschließungen und von Personalabbau, der angeblich aus Strukturgründen alternativlos ist, das ist für uns gar keine Basis für... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Betriebsratschefin fordert Umdenken vom Siemens-Management

17.11.2017 - 11:12 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach der Ankündigung massiver Einschnitte bei Siemens fordern Arbeitnehmervertreter von der Konzernleitung ein Umdenken und Kompromissbereitschaft. "Diese Ankündigung von Standortschließungen und von Personalabbau, der angeblich aus Strukturgründen alternativlos ist, das ist für uns gar keine Basis für... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Siemens-Beschäftigte wollen Stellenabbau nicht kampflos hinnehmen

17.11.2017 - 05:22 BERLIN (dpa-AFX) - Siemens stehen unruhige Wochen ins Haus: Beschäftigte, Betriebsräte und Gewerkschaft haben entschiedenen Widerstand gegen den angekündigten Abbau Tausender Arbeitsplätze angekündigt. Schon zur Verkündung der umstrittenen Pläne am Donnerstag gab es erste Protestaktionen, weitere sind geplant. So hat die IG... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

IG Metall kündigt Widerstand gegen Siemens-Schließung an

16.11.2017 - 18:21 OFFENBACH (dpa-AFX) - Die IG Metall hat entschlossenen Widerstand gegen die geplante Schließung der Siemens -Kraftwerksparte in Offenbach angekündigt. Die Äußerungen des Unternehmens gegenüber der Belegschaft seien eindeutiger gewesen als die öffentlichen Aussagen des Managements, erklärte die IG-Metall-Bevollmächtigte Marita... ...mehr


Mischkonzerne - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.11. GESCO AG NA O.N.
GSC Research
positiv
21.11. ENEL
DEUTSCHE BANK
neutral
20.11. VIVENDI
GOLDMAN SACHS
positiv
17.11. INDUS
INDEPENDENT RESEA
positiv
17.11. VIVENDI
DEUTSCHE BANK
positiv
17.11. VIVENDI
UBS
positiv
17.11. VIVENDI
JPMORGAN
positiv
17.11. VIVENDI
JEFFERIES
neutral
16.11. GESCO AG NA O.N.
SMC-Research
positiv
16.11. THYSSENKRUPP
DZ BANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Energie
Konsumgüter
Handel
Versicherer
Internet
Finanzdienstleister
Industrie
Chemieindustrie
Immobilien
Dienstleistungen
Nahrungs- & Genussmittel
Automobile
Banken
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
RWE prüft Gerüchten zu Folge einen Anteilsverkauf der Ökostromtochter Innogy. Glauben Sie, dass an den Gerüchten etwas dran ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen