DAX ®9.799,26+0,01%TecDAX ®1.252,59+0,23%Dow Jones17.279,74+0,08%NASDAQ 1004.100,09-0,07%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Versicherungen Versicherungsunternehmen

ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen

19.09.2014 - 06:20 Folgende Index-Änderungen werden jeweils zum genannten Handelsbeginn wirksam: MDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Deutsche Annington - Kion + STREICHUNG - Rational - SGL Carbon TECDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - RIB Software + STREICHUNG - PSI SDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Rational - SGL Carbon - Braas... ...mehr


ANALYSE-FLASH: UBS startet Allianz SE mit 'Buy' - 'Most Preferred'

18.09.2014 - 14:20 ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Allianz SE mit "Buy" und einem Kursziel von 153 Euro in die Bewertung aufgenommen. Zudem seien die Aktien nun auf der Empfehlungsliste "Alpha Preferences Most Preferred" für den europäischen Versicherungssektor und zählten auch insgesamt zu den vielversprechendsten... ...mehr


ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen

18.09.2014 - 06:20 Folgende Index-Änderungen werden jeweils zum genannten Handelsbeginn wirksam: MDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Deutsche Annington - Kion + STREICHUNG - Rational - SGL Carbon TECDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - RIB Software + STREICHUNG - PSI SDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Rational - SGL Carbon - Braas... ...mehr


Allianz zerschlägt US-Tochter Fireman's Fund

17.09.2014 - 15:55 Von Isabel Gomez Die Allianz zieht bei ihrer defizitären US-Tochter Fireman's Fund die Reißleine und zerschlägt das Unternehmen. Das Firmenkundengeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung soll in die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), den Spezialversicherer für Industrierisiken, integriert werden, wie der... ...mehr


Allianz stellt US-Tochter Fireman’s Fund neu auf

17.09.2014 - 15:39 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Versicherer Allianz stellt wie erwartet die schwächelnde US-Tochter Fireman’s Fund neu auf. Die Industrie- und Gewerbeversicherung werde in die Allianz Global Corporate & Specialty, ein Spezialversicherer für Industrierisiken mit Sitz in München, integriert, teilte die Allianz am Mittwoch mit. Für das... ...mehr


ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen

17.09.2014 - 06:20 Folgende Index-Änderungen werden jeweils zum genannten Handelsbeginn wirksam: MDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Deutsche Annington - Kion + STREICHUNG - Rational - SGL Carbon TECDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - RIB Software + STREICHUNG - PSI SDAX (per 22. September) + NEUAUFNAHME - Rational - SGL Carbon - Braas... ...mehr


MONTE CARLO/ROUNDUP: Hedgefonds-Konkurrenz quält Rückversicherer

15.09.2014 - 14:08 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Die Niedrigzinsen und ausgerechnet geringe Katastrophenschäden verderben der Rückversicherungsbranche das Geschäft. Nach teils kräftigem Preisverfall hoffen Rückversicherer wie Munich Re , Swiss Re und Hannover Rück auf ein Ende des Abwärtstrends und bauen auf lukrativere Geschäftsfelder. Einige... ...mehr


Studie: Deutsche ärgern sich über Kontoführungsgebühr am meisten

15.09.2014 - 12:23 FRANKFURT (dpa-AFX) - Keine andere Bankgebühr ärgert die Deutschen einer Umfrage zufolge so sehr wie die Kontoführungsgebühr. Nach einer am Montag veröffentlichten repräsentativen Studie des Marktforschungsunternehmens GfK im Auftrag der Direktbank ING -Diba regen sich 38 Prozent der Befragten in Deutschland besonders über... ...mehr


Hannover Rück sieht weiter scharfen Wettbewerb und Preisdruck

15.09.2014 - 09:28 Die Hannover Rück rechnet bei ausbleibenden großen Schadenereignissen auch für die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2015 mit einem scharfen Wettbewerb und einem anhaltenden Druck auf Preise und Konditionen. Allerdings geht das Unternehmen nach eigenen Angaben vom Montag davon aus, dass Rückversicherer mit hoher Bonität... ...mehr


MONTE CARLO: Hannover Rück rechnet nach Preisverfall mit Stabilisierung

15.09.2014 - 09:05 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück rechnet nach dem jüngsten Preisrutsch im Schaden- und Unfallgeschäft mit einer baldigen Stabilisierung. "Ich erwarte nicht, dass der Preisabrieb im Markt noch lange weitergeht", sagte Vorstandschef Ulrich Wallin am Montag beim Branchentreffen in... ...mehr


DGAP-News: Hannover Rück setzt in Zeiten intensiven Wettbewerbs auf Bestandsfestigung und Verlässlichkeit (deutsch)

15.09.2014 - 09:00 Hannover Rück setzt in Zeiten intensiven Wettbewerbs auf Bestandsfestigung und Verlässlichkeit DGAP-News: Hannover Rück SE / Schlagwort(e): Sonstiges Hannover Rück setzt in Zeiten intensiven Wettbewerbs auf Bestandsfestigung und Verlässlichkeit 15.09.2014 / 09:00 Hannover Rück setzt in Zeiten intensiven Wettbewerbs auf... ...mehr


MONTE CARLO: Swiss Re rechnet bei Naturkatastrophe-Absicherung mit Besserung

15.09.2014 - 07:57 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Die Swiss Re will im anhaltend schwachen Umfeld den Fokus weiter auf Profitabilität legen. Dabei rechnet der Konkurrent der Munich Re und Hannover Rück mit einem langsameren Preisrückgang bei der Deckung von Naturkatastrophenrisiken. In diesem Bereich dürfte zudem die Nachfrage deutlich anziehen... ...mehr


MONTE CARLO/ROUNDUP 2/Preisverfall: Munich Re will auf Geschäft verzichten

14.09.2014 - 17:34 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt sich angesichts des Preiskampfs erneut auf weniger Geschäft ein. Bei der Vertragserneuerung in der Schaden- und Unfall-Rückversicherung zum kommenden Jahreswechsel werde der Konzern dem Preisdruck widerstehen und wenn nötig Verträge aufgeben, kündigte... ...mehr


ROUNDUP/MONTE CARLO/Preisverfall: Munich Re will weniger Geschäft in Kauf nehmen

14.09.2014 - 14:40 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt sich angesichts des Preiskampfs erneut auf weniger Geschäft ein. Bei der Vertragserneuerung in der Schaden- und Unfall-Rückversicherung zum kommenden Jahreswechsel werde der Konzern dem Preisdruck widerstehen und wenn nötig Verträge aufgeben, kündigte... ...mehr


MONTE CARLO/Preisverfall: Munich Re will weniger Geschäft in Kauf nehmen

14.09.2014 - 14:36 MONTE CARLO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt sich angesichts des Preiskampfs erneut auf weniger Geschäft ein. Bei der Vertragserneuerung in der Schaden- und Unfall-Rückversicherung zum kommenden Jahreswechsel werde der Konzern dem Preisdruck widerstehen und wenn nötig Verträge aufgeben, kündigte... ...mehr


Munich Re verzichtet auf unrentable Verträge und sucht neue Geschäftsfelder

14.09.2014 - 14:30 Von Isabel Gomez Der Rückversicherer Munich Re will lieber auf Geschäft verzichten, als zu niedrigen Preisen am Markt für Rückversicherungspolicen nachzugeben. Stattdessen will der Konzern neue Produkte für neu entstehende Risiken entwickeln, etwa gegen Cyber-Attacken. Das gaben die Münchener anlässlich des jährlichen... ...mehr


Keine Sonderzahlung zum Jubiläum: Allianz-Mitarbeiter verärgert

12.09.2014 - 13:42 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Ausbleiben einer Sonderzahlung zum 125. Firmengeburtstag der Allianz sorgt für Unmut bei den Mitarbeitern des Versicherungskonzerns. Im Firmen-Intranet sei um das Thema "eine sehr rege Diskussion" entbrannt, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag in München und bestätigte damit einen Bericht der... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch)

12.09.2014 - 07:37 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München 12.09.2014 07:37 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


MONTE CARLO/S&P: Preiskampf hält Rückversicherer in Atem

09.09.2014 - 15:24 FRANKFURT/MONTE CARLO (dpa-AFX) - Ein verschärfter Preiskampf im Naturkatastrophengeschäft macht der Rückversicherungsbranche nach Einschätzung von Experten weiter das Leben schwer. Vor allem die branchenfremde Konkurrenz durch Großanleger bei der Absicherung gegen Naturkatastrophen lasse die Preise in der Schaden- und... ...mehr


ANALYSE: Credit Suisse senkt Munich Re auf 'Underperform' - Ziel auf 145 Euro

09.09.2014 - 11:48 ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Munich Re von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 164 auf 145 Euro gesenkt (Kurs: 152,05 Euro). Die Gewinne der Rückversicherer Munich Re und Swiss Re stünden wegen sinkender Preise erheblich unter Druck, schrieb Analyst Adam McInally in einer... ...mehr


Seite: 12345

Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
19.09. Swiss Re NA
DEUTSCHE BANK
positiv
18.09. Swiss Re NA
JPMORGAN
negativ
18.09. HANNO. RÜCK
JPMORGAN
neutral
18.09. MÜNCH. RÜCK
JPMORGAN
positiv
17.09. ALLIANZ
UBS
positiv
17.09. ING GROEP
MORGAN STANLEY
positiv
15.09. MÜNCH. RÜCK
COMMERZBANK
neutral
15.09. ALLIANZ
COMMERZBANK
positiv
12.09. ALLIANZ
KEPLER CHEUVREUX
positiv
11.09. MÜNCH. RÜCK
JPMORGAN
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Banken
Versicherer
Immobilien
Dienstleistungen
Energie
Nahrungs- & Genussmittel
Finanzdienstleister
Internet
Chemieindustrie
Konsumgüter
Automobile
Handel
Industrie
Rohstoffe
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!