DAX ®9.114,84+0,35%TecDAX ®1.228,15+0,95%Dow Jones17.131,07+0,92%NASDAQ 1004.091,66+0,03%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Versicherungen Versicherungsunternehmen

Hypo-Balkanbanken gehen an Advent - Vorstandschef Picker geht mit

30.10.2014 - 08:44 WIEN/KLAGENFURT (dpa-AFX) - Die Balkan-Banken der notverstaatlichten Krisenbank Hypo Alpe Adria gehen an den US-Fonds Advent, mit einer Minderheitsbeteiligung wird auch die Osteuropabank EBRD dabei sein. Den Grundsatzbeschluss hat die Hypo Alpe Adria in der Nacht gefasst. Am heutigen Donnerstagmorgen wird das... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch)

28.10.2014 - 16:13 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München 28.10.2014 16:13 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Ziel für Hannover Rück auf 76 Euro - 'Overweight'

28.10.2014 - 14:35 LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Hannover Rück nach einem Investorentag von 75 auf 76 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Rückversicherer könnte in den kommenden Jahren branchenweit zu denen mit den höchsten Kapitalrenditen gehören, schrieb Analyst... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt ING auf 'Buy' - Ziel 12,40 Euro

27.10.2014 - 15:35 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für ING nach dem Banken-Stresstest auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,40 Euro belassen. Unter dem Strich seien die Test-Ergebnisse für Europas Banken positiv und wie erwartet habe auch ING den Test bestanden, schrieb Analystin Paola Sabbione in einer... ...mehr


Nach Banken-Stresstest: ING will Staatshilfe noch 2014 zurückzahlen

26.10.2014 - 13:44 AMSTERDAM/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der niederländische Finanzkonzern ING will nach dem locker bestandenen Banken-Stresstest schnell die restliche Staatshilfe aus dem Jahr 2008 zurückzahlen. Geplant sei, die verbliebene Summe von 1,025 Milliarden Euro noch bis Ende 2014 an die Niederlande zu überweisen, kündigte das Unternehmen... ...mehr


Alle wichtigen nordeuropäischen Banken bestehen Stresstest

26.10.2014 - 12:59 Von Anna Molin STOCKHOLM--Alle wichtigen Banken Nordeuropas haben die Anforderungen beim Stresstest der Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) erfüllt. Die schwedischen Banken Nordea, Svenska Handelsbanken, Swedbank und Skandinaviska Enskilda wiesen laut EBA alle eine harte Kernkapitalquote von deutlich über 5,5 Prozent beim... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Ziel für Hannover Rück auf 64 Euro - 'Hold'

24.10.2014 - 15:20 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Hannover Rück nach einem Investorentag von 60 auf 64 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Rückversicherer dürfte seine Ausschüttungsquote in den kommenden Jahren von 40 auf 45 Prozent erhöhen, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Studie... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Munich Re auf 'Market-Perform'

24.10.2014 - 15:05 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Munich Re auf "Market-Perform" belassen. Für den Fall einer weiterhin hohen Volatilität und Risikoscheu im Markt sei Munich Re das richtige Investment für defensiv orientierte Anleger, schrieb Analyst Ed Houghton in einer Branchenstudie... ...mehr


Experten: Sturm 'Gonzalo' kostet Versicherer auch in Europa viele Millionen

24.10.2014 - 14:34 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Sturm "Gonzalo" hat nach Einschätzung von Experten nach Zerstörungen auf den Bermuda-Inseln auch in Europa millionenschwere Schäden angerichtet. Der ehemalige Hurrikan, der diese Woche als Orkantief in Deutschland ankam, dürfte die Versicherungsbranche alleine hierzulande 60 bis 100 Millionen Euro... ...mehr


AXA profitiert von Euro-Schwäche

23.10.2014 - 19:08 Von Noemie Bisserbe und Inti Landauro PARIS--Der schwache Euro gibt dem zweitgrößten Versicherer Europas etwas Schwung. AXA kündigte an, die Einnahmen dank der Wechselkurseffekte im vierten Quartal zu steigern, nachdem die Erlöse in den ersten neun Monaten noch stagnierten. Von Januar bis September erlöste AXA 69,9 Milliarden... ...mehr


Allianz-Konkurrent Axa mit mehr Umsatz

23.10.2014 - 18:31 PARIS (dpa-AFX) - Europas zweitgrößter Versicherer Axa hat in den ersten neun Monaten etwas mehr umgesetzt. Die Erlöse seien von 69,5 Milliarden Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 69,6 Milliarden Euro gestiegen, teilte der Allianz-Konkurrent am Donnerstagabend mit. Ohne Berücksichtigung von Währungseffekten habe... ...mehr


Allianz-Chef Diekmann soll Aufsichtsrats-Vize bei Fresenius werden

23.10.2014 - 15:26 BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Noch-Allianz-Chef Michael Diekmann soll stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender beim Gesundheitskonzern Fresenius werden. Das Kontrollgremium der Fresenius SE & Co. KGaA werde der nächsten ordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, Diekmann in den Aufsichtsrat zu wählen, teilte das Unternehmen am... ...mehr


Allianz-Chef Diekmann soll Aufsichtsrat bei Fresenius werden

23.10.2014 - 15:06 Von Heide Oberhauser-Aslan Der Gesundheitskonzern Fresenius will auf der nächsten Hauptversammlung Allianz-Lenker Michael Diekmann für den Aufsichtsrat vorschlagen. Das Aufsichtsgremium sehe in dem Manager, der den Chefposten bei der Allianz SE im Mai 2015 abgeben wird, im Falle seiner Wahl auch den geeigneten Kandidaten für... ...mehr


ROUNDUP/Zu viel Geld übrig: Hannover Rück kündigt Geldregen für Aktionäre an

23.10.2014 - 13:54 LONDON/HANNOVER (dpa-AFX) - Geldregen aus Verlegenheit: Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück denkt angesichts seines immer dickeren Kapitalpolsters über Sonderdividenden für seine Aktionäre nach. Das Kapital des Konzerns wachse vermutlich bald stärker als der Gewinn, gab Vorstandschef Ulrich Wallin am... ...mehr


Hannover Rück denkt über Sonderdividende und Aktienrückkauf nach

23.10.2014 - 11:22 LONDON/HANNOVER (dpa-AFX) - Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück denkt angesichts eines immer dickeren Kapitalpolsters über Sonderdividenden für seine Aktionäre nach. Ein solcher Schritt werde erfolgen, wenn das Kapital des Konzerns schneller wachse als die Profitabilität, sagte Vorstandschef Ulrich Wallin am... ...mehr


Allianz Leben denkt über höhere Aktienquote nach

23.10.2014 - 11:05 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Allianz will in der Lebensversicherung möglicherweise mehr Geld in Aktien investieren. "Mit Blick auf das erforderliche Risikokapital können wir noch ein paar Prozentpunkte erhöhen", sagte Allianz-Leben-Chef Markus Faulhaber der "Börsen-Zeitung" (Donnerstag). "Ob wir das tatsächlich machen, hängt von... ...mehr


Allianz Leben sieht Spielraum für höhere Aktienquote - Zeitung

23.10.2014 - 09:01 Von Christine Benders-Rüger Die Allianz Lebensversicherung will in der Kapitalanlage ihre Aktienquote erhöhen. In einem Interview mit der aktuellen Börsen-Zeitung sagte Vorstandschef Markus Faulhaber auf die Frage nach der Höhe des Aktienanteils: "Die haben wir in den vergangenen Jahren wieder erhöht. Sie liegt zusammen mit den... ...mehr


Experten: Hurrikan 'Gonzalo' könnte Versicherer 400 Millionen Dollar kosten

23.10.2014 - 07:49 BOSTON (dpa-AFX) - Hurrikan "Gonzalo" hat auf den Bermuda-Inseln nach Einschätzung von Experten versicherte Schäden von mehreren hundert Millionen Dollar angerichtet. Die Versicherer müssten voraussichtlich mit 200 bis 400 Millionen US-Dollar (158 bis 315 Mio Euro) für die Folgen des Wirbelsturms geradestehen, teilte der auf... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

23.10.2014 - 06:32 ALLIANZ - Die Allianz Lebensversicherung als Marktführer in Deutschland meldet große Erfolge ihrer neuen Produktgeneration "Perspektive", die auf modifizierte Garantien setzt. In der Kapitalanlage soll die Aktienquote von 10 Prozent steigen, sagte Vorstandschef Markus Faulhaber in einem Interview. (Börsen-Zeitung S. 4) SIEMENS... ...mehr


Moody's: Lebensversicherungsreform drückt Gewinn dt Versicherer zunächst

22.10.2014 - 08:03 Das jüngst in Deutschland verabschiedete Gesetz zur Reform der Lebensversicherung wird sich laut einer Studie der Ratingagentur Moody's zunächst nachteilig auf die Bonität der meisten Versicherer auswirken. Die Reform zielt auf Erleichterungen für die deutsche Lebensversicherungsbranche ab. Diese leidet unter den niedrigen... ...mehr


Seite: 12345

Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
29.10. MÜNCH. RÜCK
JPMORGAN
positiv
29.10. HANNO. RÜCK
JPMORGAN
neutral
29.10. Swiss Re NA
UBS
neutral
29.10. ALLIANZ
UBS
positiv
28.10. HANNO. RÜCK
BANKHAUS LAMPE
neutral
28.10. ING GROEP
CITIGROUP
positiv
28.10. HANNO. RÜCK
HSBC
positiv
27.10. HANNO. RÜCK
CLOSE BROTHERS SE
negativ
27.10. GENERALI
JPMORGAN
positiv
27.10. AXA
DZ BANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Nahrungs- & Genussmittel
Immobilien
Versicherer
Banken
Konsumgüter
Automobile
Handel
Finanzdienstleister
Dienstleistungen
Internet
Chemieindustrie
Industrie
Energie
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!