DAX ®10.287,45-1,13%TecDAX ®1.773,49-0,67%S&P FUTURE2.146,50-0,09%Nasdaq 100 Future4.835,50-0,18%
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Versicherungen (Versicherungsunternehmen)

Chart - ING GROEP N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,01

Presse: Großbank ING will tausende Jobs streichen

30.09.2016 - 09:26 AMSTERDAM (dpa-AFX) - Auch bei der niederländischen Großbank ING stehen einem Pressebericht zufolge tausende Arbeitsplätze vor dem Aus. Erst am Donnerstag hatte die Commerzbank einen Job-Kahlschlag angekündigt. Laut der niederländischen Wirtschaftszeitung "Het Financieele Dagblad" (Freitag) plant ING-Chef Ralph Hamers einen... ...mehr


Chart - UNIQA INSURANCE GROUP AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

EANS Adhoc: UNIQA Insurance Group AG (deutsch)

30.09.2016 - 08:46 EANS-Adhoc: UNIQA Insurance Group AG / Merger der österreichischen Versicherungsgesellschaften steht vor dem Abschluss Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Sonstiges/Unternehmen... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

29.09.2016 - 06:25 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. EZB - Die deutschen Konjunkturforscher sind sich uneinig in der Frage, ob die EZB an ihrem Anleihenkaufprogramm festhalten sollte. Zwei Forschungsinstitute, das RWI und das IfW, sprechen sich in dem Herbstgutachten dafür aus, dass die EZB... ...mehr


Arbeitgeber: Halten des Rentenniveaus nicht finanzierbar

28.09.2016 - 17:27 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Die Arbeitgeber halten nach dem Bekanntwerden neuer Zahlen zu den künftigen Kosten der gesetzlichen Rente ein Festhalten am heutigen Rentenniveau für nicht finanzierbar. Laut den Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums müsste der Beitragssatz zur Rente im Jahr 2045 von heute 18,7 auf... ...mehr


Chart - ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. AZIONI NOM. EO 1

Wettbewerb um Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung wird schärfer

28.09.2016 - 16:55 COBURG/UNTERFÖHRING (dpa-AFX) - In der Kfz-Versicherung nimmt der Wettbewerb um die Telematik-Tarife an Fahrt auf. Nachdem die Allianz mit einem "Bonus Drive" genannten Tarif im Frühjahr vorlegte, will nun auch die HUK Coburg von Oktober an ihren "Smart Driver"-Telematik Tarif anbieten, zunächst im Großraum Rhein-Main, von 2017... ...mehr


Chart - ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Fitch bestätigt Allianz mit AA-

28.09.2016 - 11:45 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Fitch hat die Bonitätseinstufung für die Allianz bestätigt. Das langfristige Emittentenausfallrating liege weiter bei AA-, das Finanzstärkerating bei AA. Der Ausblick für die Einstufung sei weiter stabil, teilte Fitch am Mittwoch mit. Europas größter Versicherer verfüge über eine starke... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Deutsche Bank verkauft Versicherungstochter Abbey Life mit Verlust

28.09.2016 - 11:27 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat einen Käufer für ihre britische Lebensversicherungstochter Abbey Life gefunden. Für 935 Millionen Pfund (1,1 Mrd Euro) will der britische Versicherer Phoenix Life das Geschäft übernehmen, wie die Deutsche Bank am Mittwoch mitteilte. Der Preis liegt deutlich unter dem bisherigen... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

WDH/Deutsche Bank verkauft Lebensversicherungstochter Abbey Life mit Verlust

28.09.2016 - 09:58 (Der drittletzte Satz wurde neu gefasst.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat einen Käufer für ihre britische Lebensversicherungstochter Abbey Life gefunden. Für 935 Millionen Pfund (1,1 Mrd Euro) will der britische Versicherer Phoenix Life das Geschäft übernehmen, wie die Deutsche Bank am Mittwoch mitteilte. Der... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Deutsche Bank verkauft Lebensversicherungstochter Abbey Life mit hohem Verlust

28.09.2016 - 09:30 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat einen Käufer für ihre britische Lebensversicherungstochter Abbey Life gefunden. Für 935 Millionen Pfund (1,1 Mrd Euro) will der britische Versicherer Phoenix Life das Geschäft übernehmen, wie die Deutsche Bank am Mittwoch mitteilte. Der Preis liegt deutlich unter dem bisherigen... ...mehr


Allianz prüft Verkauf der Oldenburgischen Landesbank

27.09.2016 - 18:19 OLDENBURG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Allianz denkt über einen Verkauf der Oldenburgischen Landesbank (OLB) nach. Der Versicherungskonzern habe den Vorstand der Bank darüber informiert, dass er "verschiedene strategische Alternativen" für eine teilweise oder vollständige Veräußerung seiner Anteile prüfe, teilte die OLB am Dienstag... ...mehr


Chart - ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Allianz trennt sich womöglich von Oldenburgischer Landesbank

27.09.2016 - 17:52 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Versicherungskonzern Allianz trennt sich möglicherweise von seinem einzigen Bankengeschäft mit signifikantem Umfang. Die Allianz prüfe "verschiedene strategische Alternativen für die teilweise oder vollständige Reduzierung ihres Anteilsbesitzes" an der Oldenburgische Landesbank, teilte die... ...mehr


Chart - MUENCHENER RUECKVERS.-GES. AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

DGAP-DD: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch)

27.09.2016 - 15:11 DGAP-DD: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München deutsch Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 27.09.2016 / 15:11 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. 1... ...mehr


Chart - ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

OMV verkauft knapp die Hälfte seines Pipelinebetreibers GCA

22.09.2016 - 18:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Der österreichische Ölkonzern OMV trennt sich von knapp der Hälfte seiner Anteile am Pipelinebetreiber Gas Connect Austria GmbH (GCA). Käufer ist ein Konsortium, zu dem der Versicherungskonzern Allianz und der italienische Gasinfrastrukturkonzern Snam gehören, wie OMV mitteilte. Das Konsortium habe sich... ...mehr


Nahles: Entscheidung über Betriebsrenten-Reform nächste Woche

22.09.2016 - 18:16 BERLIN (dpa-AFX) - Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) hat eine baldige Entscheidung über die seit Monaten vorbereitete Reform der betrieblichen Altersvorsorge angekündigt. "Es wird in der nächsten Woche zu einer Entscheidung kommen", sagte Nahles am Donnerstag nach einem Treffen mit Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer in... ...mehr


Versicherungsmarkt Lloyd's of London rüstet sich mit Umzugsplänen für Brexit

22.09.2016 - 16:41 LONDON (dpa-AFX) - Die Versicherungsbörse Lloyd's of London rüstet sich mit Umzugsplänen für den bevorstehenden Brexit. Lloyd's werde möglicherweise eine Tochtergesellschaft oder Filialen auf dem europäischen Kontinent eröffnen, sagte Unternehmenschefin Inga Beale am Donnerstag dem britischen Sender BBC. Es gehe darum, einen... ...mehr


Chart - MUENCHENER RUECKVERS.-GES. AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

DGAP-Stimmrechte: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch)

22.09.2016 - 09:30 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München 22.09.2016 09:30 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein... ...mehr


Chart - ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

AKTIEN IM FOKUS 2: Japans Zentralbank gibt Banken neue Hoffnung

21.09.2016 - 17:57 (Neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein geldpolitischer Kniff aus Japan macht den leidgeprüften Anlegern von Banken und Versicherern auch in Europa neuen Mut. Die entsprechenden europäischen Branchenindizes stiegen am Mittwoch um jeweils rund 2 Prozent - und damit deutlich stärker als der Gesamtmarkt. Zu den... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

AKTIEN IM FOKUS: Japans Zentralbank gibt Banken und Versicherungen neue Hoffnung

21.09.2016 - 15:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein geldpolitischer Kniff aus Japan macht den leidgeprüften Anlegern von Banken und Versicherungen auch in Europa neuen Mut. Die entsprechenden europäischen Branchenindizes stiegen am Mittwoch um jeweils rund 2 Prozent - und damit drei Mal so stark wie der Gesamtmarkt. Zu den wenigen Geldhäusern, die kaum... ...mehr


Chart - VIENNA INSURANCE GROUP AG INHABER-AKTIEN O.N.

Versicherer Uniqa nimmt nachgebessertes Heta-Angebot an

21.09.2016 - 14:47 WIEN/KLAGENFURT (dpa-AFX) - Der österreichische Versicherungskonzern Uniqa nimmt das nachgebesserte Angebot für die Gläubiger der Heta, die Abbaueinheit der Kärntner Pleitebank Hypo Alpe Adria, an. "Der Abschluss des Themas ist das Beste für Kunden, Aktionäre und Unternehmen", ließ sich Finanzchef Kurz Svoboda am Mittwoch auf... ...mehr


Vermögenstudie: Die 'fetten' Jahre scheinen vorbei zu sein

21.09.2016 - 11:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Menschen rund um den Globus haben immer größere Geldvermögen - das Wachstum hat sich im vergangenen Jahr einer Studie zufolge allerdings deutlich verlangsamt. Danach stieg das Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte um 4,9 Prozent auf den Rekordwert von 155 Billionen Euro. In den drei Jahren zuvor... ...mehr


Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
29.09. MÜNCH. RÜCK
COMMERZBANK
negativ
29.09. ING GROEP NV
CITIGROUP
positiv
28.09. ING GROEP NV
UBS
positiv
28.09. ING GROEP NV
MORGAN STANLEY
negativ
28.09. MÜNCH. RÜCK
RBC CAPITAL
positiv
28.09. SWISS RE AG NAM.
RBC CAPITAL
neutral
28.09. HANNO. RÜCK
RBC CAPITAL
neutral
28.09. GENERALI
JPMORGAN
neutral
27.09. ALLIANZ
KEPLER CHEUVREUX
positiv
23.09. AXA
JPMORGAN
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Automobile
Versicherer
Rohstoffe
Dienstleistungen
Nahrungs- & Genussmittel
Immobilien
Industrie
Finanzdienstleister
Handel
Konsumgüter
Chemieindustrie
Banken
Energie
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Es wird darüber spekuliert, ob die Türkei über einen Kauf der Deutschen Bank nachdenkt. Würde das die deutsche Regierung zulassen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden