DAX ®8.940,14+0,60%TecDAX ®1.208,23+1,61%Dow Jones16.461,32-0,92%NASDAQ 1003.949,59-0,55%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Versicherungen Versicherungsunternehmen

Experten: Hurrikan 'Gonzalo' könnte Versicherer 400 Millionen Dollar kosten

23.10.2014 - 07:49 BOSTON (dpa-AFX) - Hurrikan "Gonzalo" hat auf den Bermuda-Inseln nach Einschätzung von Experten versicherte Schäden von mehreren hundert Millionen Dollar angerichtet. Die Versicherer müssten voraussichtlich mit 200 bis 400 Millionen US-Dollar (158 bis 315 Mio Euro) für die Folgen des Wirbelsturms geradestehen, teilte der auf... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

23.10.2014 - 06:32 ALLIANZ - Die Allianz Lebensversicherung als Marktführer in Deutschland meldet große Erfolge ihrer neuen Produktgeneration "Perspektive", die auf modifizierte Garantien setzt. In der Kapitalanlage soll die Aktienquote von 10 Prozent steigen, sagte Vorstandschef Markus Faulhaber in einem Interview. (Börsen-Zeitung S. 4) SIEMENS... ...mehr


Moody's: Lebensversicherungsreform drückt Gewinn dt Versicherer zunächst

22.10.2014 - 08:03 Das jüngst in Deutschland verabschiedete Gesetz zur Reform der Lebensversicherung wird sich laut einer Studie der Ratingagentur Moody's zunächst nachteilig auf die Bonität der meisten Versicherer auswirken. Die Reform zielt auf Erleichterungen für die deutsche Lebensversicherungsbranche ab. Diese leidet unter den niedrigen... ...mehr


ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Allianz SE auf 'Overweight' - Ziel 143 Euro

21.10.2014 - 15:35 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Allianz SE vor Zahlen für das dritte Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 143 Euro belassen. Analyst Michael Huttner prognostiziert in einer Studie vom Dienstag einen operativen Gewinn von 2,6 Milliarden Euro nach 2,8 Milliarden im Vorquartal... ...mehr


Finanzgeschäfte und geringe Katastrophenschäden beflügeln Versicherer Travelers

21.10.2014 - 13:53 NEW YORK (dpa-AFX) - Gute Finanzgeschäfte und gesunkene Katastrophenschäden haben dem US-Schadenversicherer Travelers im dritten Quartal mehr Gewinn beschert. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 919 Millionen US-Dollar (720 Mio Euro) und damit sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das im Dow notierte Unternehmen am... ...mehr


Experten: Wirbelsturm Hudhud kostet Versicherer bis zu 400 Millionen Dollar

21.10.2014 - 08:35 BOSTON (dpa-AFX) - Die Folgen des Zyklons "Hudhud" in Indien werden die Versicherungsbranche nach Einschätzung von Experten mehrere hundert Millionen US-Dollar kosten. Die versicherten Schäden an Gebäuden und Industrieanlagen belaufen sich voraussichtlich auf 100 bis 400 Millionen Dollar, teilte der auf Risikoanalysen... ...mehr


ROUNDUP 2/Hannover Rück: Kfz-Versicherer drehen 2015 an der Preisschraube

20.10.2014 - 15:30 (Neu: Vertragserneuerung 2015, Aussagen von Munich Re und Aon Benfield) BADEN-BADEN (dpa-AFX) - Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Erstversicherer wie Huk Coburg und Allianz dürften vor allem in der Vollkasko erneut an der... ...mehr


Hannover Rück erwartet stabile Konditionen im deutschen Markt

20.10.2014 - 13:42 Die Hannover Rück geht in der Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar von insgesamt stabilen Konditionen und Preisen in Deutschland aus. "Die hohen Schadenbelastungen, insbesondere durch das Orkantief Ela im Juni sowie Nachlaufschäden aus dem Unwetter Andreas im Vorjahr, sollten bei der anstehenden Erneuerung eine Rolle spielen... ...mehr


ROUNDUP/Hannover Rück: Kfz-Versicherer drehen 2015 wieder an der Preisschraube

20.10.2014 - 13:41 BADEN-BADEN (dpa-AFX) - Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Erstversicherer wie Huk Coburg und Allianz dürften vor allem bei der Vollkasko-Versicherung erneut an der Preisschraube drehen, kündigte der weltweit drittgrößte... ...mehr


Hannover Rück: Kfz-Versicherer drehen 2015 wieder an der Preisschraube

20.10.2014 - 13:35 BADEN-BADEN (dpa-AFX) - Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Erstversicherer wie Huk Coburg und Allianz dürften vor allem bei der Vollkasko-Versicherung erneut an der Preisschraube drehen, kündigte der weltweit drittgrößte... ...mehr


DGAP-News: Hannover Rück-Tochter erwartet stabile Konditionen im deutschen Markt (deutsch)

20.10.2014 - 13:30 Hannover Rück-Tochter erwartet stabile Konditionen im deutschen Markt DGAP-News: Hannover Rück SE / Schlagwort(e): Sonstiges Hannover Rück-Tochter erwartet stabile Konditionen im deutschen Markt 20.10.2014 / 13:30 Hannover Rück-Tochter erwartet stabile Konditionen im deutschen Markt Baden-Baden, 20. Oktober 2014: Die E+S... ...mehr


ROUNDUP: Konkurrenzkampf hält Munich Re weiter unter Druck

20.10.2014 - 11:57 BADEN-BADEN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Konkurrenzkampf unter den Rückversicherern hält den weltweiten Marktführer Munich Re unter Druck. "Wir haben niedrige Zinsen, dadurch schmelzen die Kapitalanlageerträge, und zugleich spüren wir starken Druck auf die Preise", sagte Finanzvorstand Jörg Schneider dem "Handelsblatt" (Montag)... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch)

20.10.2014 - 11:12 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München 20.10.2014 11:12 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service... ...mehr


IPO: Australien hofft auf Milliarden durch Börsengang von Krankenversicherung

20.10.2014 - 10:51 MELBOURNE (dpa-AFX) - Die australische Regierung will trotz der jüngsten Turbulenzen an den globalen Finanzmärkten den staatlichen Krankenversicherer Medibank in diesem Jahr an die Börse bringen. Dabei hofft Finanzminister Mathias Corman auf einen Erlös zwischen 4,27 und 5,51 Milliarden australischen Dollar (2,9 bis 3,8 Mrd... ...mehr


GNW-News: Nationale Suisse wird Teil der Helvetia Gruppe

20.10.2014 - 07:01 Nationale Suisse wird Teil der Helvetia Gruppe Nationale Suisse / Nationale Suisse wird Teil der Helvetia Gruppe . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire Der am 7. Juli 2014 angekündigte Zusammenschluss von... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Unternehmen

20.10.2014 - 06:54 MUNICH RE -- Jörg Schneider, Finanzvorstand des Rückversicherers Munich Re, sieht für seine Branche schwierige Zeiten voraus. "Klumpenrisiken mögen wir nicht", sagte er in einem Interview. "Es wäre schade, wenn wir in riskante Staatsanleihen getrieben würden, anstatt uns im großen Stil an der Sanierung und Verbesserung der... ...mehr


Wochenendüberblick vom 18./19. Oktober 2014

19.10.2014 - 18:31 Lufthansa-Piloten streiken Montag und Dienstag Nach dem massiven Streik bei der Bahn kommt es Anfang der Woche bei der Lufthansa erneut zu Behinderungen und wohl auch zu Ausfällen. Die Piloten der Lufthansa wollen von Montag ab 13 Uhr bis Dienstag 23.59 Uhr streiken. Betroffen ist die Lufthansa Passage, wie die... ...mehr


WDH: Munich-Re-Finanzchef schließt Gewinnrückgang nicht aus

19.10.2014 - 17:46 (In der Überschrift wurde ein Buchstabe ergänzt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Beim weltweit größten Rückversicherer Munich Re könnte der Gewinn demnächst kleiner ausfallen. "Bei den Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden 2014 sind die Preise gesunken - die Einbußen daraus wirken sich 2015 aus", sagte Finanzchef Jörg... ...mehr


Munich-Re-Finanzchef schließt Gewinrückgang nicht aus

19.10.2014 - 17:22 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Beim weltweit größten Rückversicherer Munich Re könnte der Gewinn demnächst kleiner ausfallen. "Bei den Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden 2014 sind die Preise gesunken - die Einbußen daraus wirken sich 2015 aus", sagte Finanzchef Jörg Schneider dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Es wird schon... ...mehr


Vergleichsportale: Autoversicherungen für Neukunden werden billiger

19.10.2014 - 14:39 BERLIN (dpa-AFX) - Viele Autofahrer in Deutschland können nach Einschätzung von Verbraucher-Vergleichsportalen von günstigeren Versicherungen profitieren. Gegenüber dem vergangenen Jahr seien die Preise für Neukunden um bis zu drei Prozent gesunken, berichtete das Portal NAFI aus Höxter (Nordrhein-Westfalen) nach einer... ...mehr


Seite: 12345

Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
22.10. Zurich Insurance
JPMORGAN
neutral
22.10. Swiss Re NA
JPMORGAN
negativ
22.10. MÜNCH. RÜCK
COMMERZBANK
positiv
21.10. ALLIANZ
JPMORGAN
positiv
20.10. MÜNCH. RÜCK
COMMERZBANK
neutral
17.10. ING GROEP
UBS
positiv
16.10. ALLIANZ
BERNSTEIN RESEARC
neutral
15.10. ALLIANZ
JPMORGAN
positiv
15.10. Swiss Re NA
BERNSTEIN RESEARC
neutral
15.10. MÜNCH. RÜCK
BERNSTEIN RESEARC
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Immobilien
Nahrungs- & Genussmittel
Finanzdienstleister
Banken
Konsumgüter
Rohstoffe
Handel
Versicherer
Industrie
Dienstleistungen
Automobile
Chemieindustrie
Energie
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!