schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen RK würden Sie sich persönlich zuordnen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.504,01+1,00%TecDAX ®1.590,42+1,34%Dow Jones18.132,61+0,20%NASDAQ 1004.455,27+0,22%
LYNX Broker
finanztreff.de

Branchennews - Versicherungen Versicherungsunternehmen

ROUNDUP: Allianz setzt sich mit Lebensversicherungen ohne Garantiezins durch

05.03.2015 - 14:10 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Beim Abschluss einer neuen Lebensversicherung verzichten immer mehr Kunden in Deutschland auf den früher üblichen Garantiezins. Der Marktführer Allianz macht inzwischen mehr als 50 Prozent des Neugeschäfts in der Altersvorsorge mit Verträgen, bei denen nur der Erhalt der eingezahlten Beiträge sowie eine... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Ziel für Allianz SE auf 163 Euro - 'Buy'

05.03.2015 - 14:05 HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Allianz SE von 157 auf 163 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Versicherer habe solide Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Peter Eliot in einer Studie vom Donnerstag. Kurzfristig sieht er gleich mehrere positive Treiber für die... ...mehr


Verbraucherzentralen mahnen zu Vorsicht bei Verkehrs-Investoren

05.03.2015 - 12:55 BERLIN (dpa-AFX) - Die Suche nach privatem Geld für die Verkehrswege darf sich aus Sicht der Verbraucherzentralen nicht an Gewinnerwartungen der Finanzbranche ausrichten. Probleme von Lebensversicherern wegen niedriger Zinsen seien unmittelbar zu lösen und nicht mit versteckten Subventionen durch zu hohe Renditen bei... ...mehr


ROUNDUP: Weniger als ein Prozent des Verdienstes geht in Betriebsrenten

05.03.2015 - 12:13 WIESBADEN (dpa-AFX) - Beschäftigte in Deutschland stecken weniger als ein Prozent ihres Verdienstes in die betriebliche Altersvorsorge. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag investierten sie 2012 im Schnitt 362 Euro oder 0,9 Prozent der Bruttojahresverdienste in die Betriebsrente. Die höchsten Beiträge... ...mehr


Allianz-Chefvolkswirt fordert QE-Rabatt für Bundesbank

05.03.2015 - 12:08 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Der Chefvolkswirt des Versicherungskonzerns Allianz hat die Europäische Zentralbank (EZB) aufgefordert, den nationalen Zentralbanken des Euroraums eine flexible Teilnahme am Staatsanleihekaufprogramm (QE) des Eurosystems zu ermöglichen. "Es sollte einzelnen Zentralbanken möglich sein... ...mehr


UN: Naturkatastrophen kosten jährlich bis zu 300 Milliarden Dollar

05.03.2015 - 12:03 NEW YORK (dpa-AFX) - Naturkatastrophen wie Dürren, Fluten, Erdbeben und schwere Stürme verursachen jährlich bis zu 300 Milliarden Dollar (269 Milliarden Euro) an wirtschaftlichen Schäden. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Vereinten Nationen (UN) am Mittwoch (Ortszeit) in New York veröffentlichten. "Wir müssen etwas... ...mehr


Allianz Deutschland profitiert von geringeren Schäden

05.03.2015 - 11:14 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Allianz hat im vergangenen Geschäftsjahr in Deutschland den höchsten Umsatz ihrer Unternehmensgeschichte erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr blieben große Naturkatastrophen aus. Dank eines deutlich höheren Ergebnisses der Schaden- und Unfallversicherung stieg der operative Gewinn um fast zwei Drittel... ...mehr


Allianz Deutschland mit Gewinnsprung - Lebensversicherung boomt

05.03.2015 - 11:03 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Allianz-Versicherung hat ihren Gewinn in Deutschland im vergangenen Jahr auch dank einer geringeren Zahl an Wetterextremen wie Hagel und Überflutungen sprunghaft gesteigert. Unter dem Strich legte das Ergebnis um 27 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro zu, wie der größte deutsche Versicherer am Donnerstag in... ...mehr


Allianz hebt Wachstumsprognose für Deutschland 2015 auf 2,1 Prozent an

05.03.2015 - 10:20 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Der größte deutsche Versicherer, die Allianz AG, hat ihre Wachstumsprognose für Deutschland angehoben. Nach Aussage ihres Chefvolkswirts Michael Heise rechnet sie für das laufende Jahr mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,1 Prozent. Ende des vergangenen Jahrs hatte sie... ...mehr


Millionen US-Krankenversicherte bangen um bezahlbare Verträge

04.03.2015 - 19:24 WASHINGTON (dpa-AFX) - Millionen Krankenversicherte in den USA müssen um bezahlbare Verträge bangen. Der Oberste Gerichtshof in Washington behandelte am Mittwoch die Frage, ob rund 7,5 Millionen Bürger zurecht einen öffentlichen Zuschuss zu ihrer Versicherung erhalten. Sollte die Mehrheit der neun Richter im Supreme Court... ...mehr


'WSJ': Buffetts Berkshire Hathaway plant erste Euro-Anleihe

04.03.2015 - 18:42 NEW YORK (dpa-AFX) - Auch der amerikanische Starinvestor Warren Buffett will laut einem Zeitungsbericht von den günstigen Zinsen im Euroraum profitieren. Seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway bereite die Ausgabe ihrer ersten Euro-Anleihe vor, berichtete das "Wall Street Journal" am Mittwoch unter Berufung auf... ...mehr


ROUNDUP: Neuer Bafin-Chef mahnt Atempause bei Regeln für Banken an

04.03.2015 - 15:38 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der neue Chef der Finanzaufsicht Bafin, Felix Hufeld, hat sich für eine Atempause in der Regulierung des Finanzsektors ausgesprochen. Es sei an der Zeit, die zahlreichen seit der Finanzkrise verschärften Regeln für die Branche zu überprüfen. "Die Kunst besteht darin, die vielen regulatorischen Einzelteile... ...mehr


ROUNDUP: Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung bei 28 Milliarden

04.03.2015 - 15:37 BERLIN (dpa-AFX) - Die Finanzsituation der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist 2014 etwas besser ausgefallen als erwartet. Das Finanzpolster von Gesundheitsfonds und Kassen belief sich zum Jahresende zusammen auf mehr als 28 Milliarden Euro. Dies teilte das Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Dabei... ...mehr


Neuer Bafin-Chef mahnt Atempause bei Regeln für Banken an

04.03.2015 - 15:12 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der neue Chef der Finanzaufsicht Bafin, Felix Hufeld, hat sich für eine Atempause in der Regulierung des Finanzsektors ausgesprochen. Es sei an der Zeit, die zahlreichen seit der Finanzkrise verschärften Regeln für die Branche zu überprüfen. "Die Kunst besteht darin, die vielen regulatorischen Einzelteile... ...mehr


ROUNDUP: DZ Bank erwartet nach Rekordergebnis 2014 sinkende Gewinne

04.03.2015 - 12:47 FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem Rekordergebnis im vergangenen Jahr plant die DZ Bank vorsichtiger. "Dieses in vielen Belangen überaus erfolgreiche Geschäftsjahr 2014 darf über die bestehenden und in jüngerer Zeit wieder gestiegenen Risiken nicht hinwegtäuschen", sagte Vorstandschef Wolfgang Kirsch am Mittwoch in Frankfurt. Er... ...mehr


Abflüsse aus Pimco-Flaggschifffonds verlangsamen sich im Februar

04.03.2015 - 08:06 Von Kirsten Grind FRANKFURT (Dow Jones)--Der Vorzeigefonds der Allianz-Tochter Pimco hat im Februar weitere Milliardenabflüsse verzeichnet. Investoren zogen rund 8,6 Milliarden US-Dollar aus dem ehemals von Bill Gross verwalteten Total Return Fund ab. Die Abflüsse waren damit aber niedriger als in allen anderen Monaten seit dem... ...mehr


GNW-News: Nationale Suisse verkauft belgisches Reiseversicherungs-Portfolio

04.03.2015 - 07:00 Nationale Suisse verkauft belgisches Reiseversicherungs-Portfolio Nationale Suisse / Nationale Suisse verkauft belgisches Reiseversicherungs-Portfolio . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire Nationale Suisse... ...mehr


Gebremste Mittelabflüsse bei Allianz-Fondstochter Pimco

03.03.2015 - 22:38 NEWPORT BEACH (dpa-AFX) - Die Allianz-Tochter Pimco kann ihren Aderlass zunehmend begrenzen. Im Februar zogen Anleger noch 8,6 Milliarden US-Dollar aus dem Flaggschiff des Fondsanbieters ab, wie aus einer Mitteilung des früher vom Starinvestor Bill Gross geführten Unternehmens vom Dienstag hervorgeht. Im Januar hatten Anleger... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Hannover Rück auf 'Reduce' - Hebt Ziel

03.03.2015 - 15:05 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Hannover Rück vor Zahlen von "Hold" auf "Reduce" abgestuft, das Kursziel aber von 64 auf 70 Euro angehoben. Er habe zwar seine Dividendenschätzungen angehoben, doch erschienen ihm die Erwartungen des Marktes zu hoch, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Studie vom Dienstag... ...mehr


ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Ziel für Allianz auf 147 Euro - 'Hold'

03.03.2015 - 13:38 PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Allianz nach Zahlen für 2014 von 127 auf 147 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Die größte Herausforderung für den Versicherer sei es, neue Wachstumsfelder zu finden, schrieb Analyst Nick Holmes in einer... ...mehr


Seite: 12345

Versicherer - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
14:06 HANNO. RÜCK
ODDO SEYDLER
negativ
08:56 ALLIANZ
BERENBERG
positiv
04.03. ALLIANZ
COMMERZBANK
positiv
04.03. ALLIANZ
NORDLB
neutral
03.03. Prudential
JPMORGAN
neutral
03.03. HANNO. RÜCK
COMMERZBANK
negativ
03.03. ALLIANZ
SOCIETE GENERALE
neutral
02.03. Swiss Re NA
GOLDMAN SACHS
neutral
02.03. ALLIANZ
COMMERZBANK
positiv
02.03. ALLIANZ
DEUTSCHE BANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Chemieindustrie
Finanzdienstleister
Industrie
Banken
Dienstleistungen
Automobile
Konsumgüter
Immobilien
Handel
Nahrungs- & Genussmittel
Internet
Energie
Versicherer
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!