DAX ®12.572,39+0,25%TecDAX ®2.646,03+0,84%Dow Jones24.448,69-0,06%NASDAQ 1006.648,80-0,28%
finanztreff.de

Brauereien in NRW steigern Produktion 2016 deutlich

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Brauereien in Nordrhein-Westfalen haben 2016 mehr Bier gebraut. Die Produktion von alkoholhaltigem Bier in den 32 größten Brauereien des bevölkerungsreichsten Bundeslandes stieg um 2,4 Prozent auf insgesamt 18,3 Millionen Hektoliter (ohne Biermischgetränke), wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte. In 16 NRW-Brauereien wurden außerdem eine Million Hektoliter alkoholfreies Bier produziert, ein Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Allein die Menge des alkoholhaltigen Bieres würde rein rechnerisch ausreichen, um jeden volljährigen Einwohner in Nordrhein-Westfalen täglich mit einem Glas Bier (0,33 Liter) zu versorgen, berichteten die Statistiker. Das Bier bescherte den Brauereien Einnahmen von rund 1,5 Milliarden Euro.

Da bundesweit die Produktion von alkoholhaltigem Bier rückläufig war, stieg der Anteil Nordrhein-Westfalens an der bundesdeutschen Bierproduktion 2016 von 21,4 auf 22,0 Prozent. Anlass für die Veröffentlichung der Zahlen war der Tag des Deutschen Bieres am kommenden Sonntag. Berücksichtigt wurden in der Statistik Brauereien mit 20 oder mehr Beschäftigten./rea/DP/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amazon arbeitet an Haushalts-Robotern, die durch die Wohnung fahren sollen und Kameras an Bord haben. Wofür genau ist bisher noch unklar. Würden Sie sich so einen Roboter ins Haus holen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen