DAX ®11.273,96-0,23%TecDAX ®2.608,95+0,97%S&P FUTURE2.775,60-0,05%Nasdaq 100 Future7.058,50-0,07%
finanztreff.de

Bund einigt sich mit Daimler und Telekom im Toll-Collect-Streit

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Streit um das Mautsystem Toll Collect steht vor dem Abschluss. Die Bundesregierung einigte sich mit den Toll-Collect-Hauptgesellschaftern Daimler Financial Services und Deutsche Telekom auf einen Vergleich über insgesamt 3,2 Milliarden Euro, wie das Bundesverkehrsministerium mitteilte.

In dem seit 14 Jahren währenden Streit ging es um den verspäteten Start des Mautsystems und die dadurch entgangenen Milliardeneinnahmen. Das Schiedsgericht hält die Vereinbarung nach jetzigem Stand für angemessen, so das Ministerium. Formal muss die Einigung von dem Gericht noch bestätigt werden.

Die vom Ministerium genannte Summe setzt sich aus einem Barbetrag von 1,1 Milliarden Euro sowie bisher und bis zum Ende der Vertragslaufzeit Ende August einbehaltenen Geldern in Höhe von 1,136 Milliarden Euro zusammen. Dazu kommen unter anderem eine Vertragsstrafe für die verspätete Einführung von 175 Millionen Euro und potenzielle Zinsforderungen über knapp 650 Millionen Euro.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/flf

END) Dow Jones Newswires

May 16, 2018 14:12 ET ( 18:12 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DX8AT7 Daimler WaveUnlimited L 42.7316 (DBK) 7,164
DS7YF4 Daimler Wave S 56 2019/03 (DBK) 7,062
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DAIMLER
DAIMLER - Performance (3 Monate) 50,12 -0,97%
EUR -0,49
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
07:53 BERENBERG Negativ
14.02. DEUTSCHE BANK Positiv
11.02. CREDIT SUISSE Neutral
Nachrichten
10:16 Das wäre ein Schlag für BMW, Daimler und VW
09:40 MÄRKTE EUROPA/Wirecard von Leerverkaufsverbot getrieben

09:23
Deutsche Bank X-markets
Daimler AG: Kreuzen des GD 100 nach oben (50.78 Euro, Long)
Weitere Wertpapiere...
DT. TELEKOM 14,31 +0,39%
EUR +0,06
DEUTSCHE TELEKOM ADR 1 14,30 +1,42%
EUR +0,20
DAIMLER AG ADRS/1/4 12,20 -1,61%
EUR -0,20
TestWP -- --
-- --
+ alle anzeigen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 08 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen