DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

Bundeswehr ordert bei Rheinmetall weitere Transporter

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Bundeswehr ruft weitere Transportfahrzeuge aus einem mit Rheinmetall vor zwei Jahren vereinbarten Rahmenvertrag ab. Den Auftragswert für die nun georderten 161 Fünf-Tonner und 91 Fünfzehn-Tonner bezifferte der im MDAX notierte Konzern auf rund 92 Millionen Euro brutto. Die Fahrzeuge sollen noch dieses Jahr von Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) gebaut und geliefert werden.

Die Rheinmetall AG hatte mit der Bundeswehr Mitte 2017 einen Rahmenvertrag zur Lieferung über mehr als 2.200 militärischen Lkw mit einer Laufzeit von sieben Jahren und einen Gesamtwert von rund 900 Millionen Euro brutto geschlossen. In einem ersten Schritt war ein Los von 558 LKWs unter Vertrag genommen worden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/mgo

END) Dow Jones Newswires

June 12, 2019 06:38 ET ( 10:38 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC34XA Rheinmeta WaveUnlimited L 94.6569 (DBK) 8,520
Short  DS45GZ Rheinmet WaveUnlimited S 122.3019 (DBK) 6,574
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen