DAX®13.252,86-0,45%TecDAX®3.085,33-0,30%Dow Jones 3029.969,52+0,29%Nasdaq 10012.467,13+0,09%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Additive Manufacturer Green Trade Association stellt neue Mitglieder vor

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Zwölf Unternehmen aus acht Ländern verpflichten sich zum Propagieren der Nachhaltigkeit im AM

HOLLYWOOD, Florida (BUSINESS WIRE) 21.10.2020

Die Additive Manufacturer Green Trade Association (AMGTA), ein weltweit präsenter Branchenverband, der zur Propagierung der ökologischen Vorteile der Fertigung von Zusatzstoffen (Additive Manufacturing, AM) gegründet wurde, hat heute bekanntgegeben, dass zwölf führende AM-Unternehmen aus acht Ländern der Organisation beigetreten sind, um die Nachhaltigkeit im AM voranzubringen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201021006011/de/

Sintavia, LLC, ein führender Hersteller von Zusatzstoffen mit Schwerpunkt in der Luftfahrt-, Verteidigungs- und Raumfahrtbranche, hat die AMGTA auf der Formnext 2019 ins Leben gerufen. Als Mitgründer treten zusammen mit Sintavia die Taiyo Nippon Sanso Corporation (eines der aktiven Unternehmen der Nippon Sanso Holdings Corporation), ein Lieferant von stabilen industriell genutzten Gasen für verschiedenste weltweite Branchen, und QC Laboratories, Inc., ein Labor für industrielle und kommerzielle zerstörungsfreie Tests mit Schwerpunkt AM-Komponenten, auf. Diese Mitgründer werden die strategische Ausrichtung der AMGTA bestimmen, zu Governance-Aufgaben beitragen und zukünftige Forschungsprojekte planen, bei denen die Mitglieder über die Beauftragung abstimmen können.

Als teilnehmende Mitgliedsunternehmen kommen neu dazu: AMEXCI AB, ein Akzelerator für die Einführung der Herstellung von Zusatzstoffen in skandinavischen Industrien; Danish AM Hub, die dänische Anlaufstelle für das Produktions-Ökosystem von Zusatzstoffen; EOS, der weltweit führende Anbieter im Bereich des industriellen 3D-Drucks von Metallen und Polymeren; GE Additive, einer der weltweit führenden Akteure im Bereich Additivdesign und Fertigung; Materialise, ein Unternehmen, das drei Jahrzehnte Erfahrung mit 3D-Druck in ein Programm von Software-Lösungen und 3D-Druckservices umgesetzt hat; das National Manufacturing Institute Scotland, eine Gruppe von an der Industrie orientierten Anlagen für Fertigungs-F&E, die Kompetenzen, Produktivität und Innovation in Schottland transformieren; Siemens Digital Industries Software, mit seinem digitalen Unternehmensportfolio Xcelerator eine der treibenden Kräfte bei der Transformation von Design, Engineering und Fertigung; SLM Solutions Inc., der führende Anbieter von industriell genutzten Metall-3D-Druckern mit Schwerpunkt auf additiver Metallfertigung und Multi-Laser-Technologie; und Stryker, eines des weltweit führenden Unternehmen für Medizintechnologie.

„Ich freue mich, jedes dieser geschätzten Gründungsmitglieder und teilnehmenden Mitgliedsunternehmen bei der AMGTA begrüßen zu dürfen“, sagte Sherry Handel, Executive Director der AMGTA. „Nicht nur aufgrund ihres Engagements für den Auftrag unseres neuen Branchenverbands, sondern auch aufgrund ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit befindet sich die AMGTA in einer guten Position, um als zentrale Ressource der Industrie bei der Förderung der Nachhaltigkeit in der AM-Industrie zu fungieren. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit jedem unserer Mitgliedsunternehmen, wenn wir dieses spannende und wichtige Projekt gemeinsam angehen.“

Über die AMGTA

Die AMGTA wurde im November 2019 ins Leben gerufen, um die ökologischen Vorteile der additiven Fertigung (Additive Manufacturing, AM) gegenüber herkömmlichen Fertigungsmethoden zu propagieren. Die AMGTA ist eine nichtgewerbliche, unabhängige Organisation, die jedem Hersteller in der additiven Fertigung oder Branchenbeteiligten offensteht, der bestimmte Kriterien im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit von Produktion oder Prozessen erfüllt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Sherry Handel
+1 954 308 0888
www.amgta.org

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
03.12. BUSINESS WIRE: IEEE formiert Studiengruppe „802.3™ Ethernet Beyond 400Gb/s” zur Definition des nächsten Hochgeschwindigkeitsstandards für Ethernet-Konnektivität
03.12. BUSINESS WIRE: Starcity übernimmt Ollie und beschleunigt damit sein Wachstum als vertikal integriertes globales Coliving-Unternehmen
03.12. BUSINESS WIRE: Dan Bilzerian tritt Team GGPoker bei und feiert seinen Geburtstag mit Freeroll im Wert von US$ 100.000
03.12. BUSINESS WIRE: Kalray entra a far parte di MLCommons come membro fondatore KALRAY SA EO10 20,20 -0,98%
03.12. BUSINESS WIRE: Andersen Global steigt in den georgischen Markt ein und nimmt Anwaltskanzlei MG Law auf
03.12. BUSINESS WIRE: Odense Investor Summit präsentiert 15 vielversprechende Roboterunternehmen der europäischen Roboterhauptstadt für potenzielle Investoren
03.12. BUSINESS WIRE: Golden Euro Casino beginnt den Neujahrs-Countdown mit Adventskalender
03.12. BUSINESS WIRE: Il summit degli investitori di Odense presenta agli investitori 15 promettenti società di robot nella capitale europea dei robot
03.12. BUSINESS WIRE: Siemens Smart Infrastructure sceglie AWS come fornitore cloud preferito per gli ambienti SAP
03.12. BUSINESS WIRE: Disruptive Tech Asean commenta che il settore dei semiconduttori in Cina mira a un nuovo orizzonte oltre la produzione di chip da 7nm
Rubrik: Finanzmarkt
03.12. BUSINESS WIRE: IEEE formiert Studiengruppe „802.3™ Ethernet Beyond 400Gb/s” zur Definition des nächsten Hochgeschwindigkeitsstandards für Ethernet-Konnektivität
03.12. Neues Abkommen zwischen EU und Staaten in Afrika, Karibik und Pazifik
03.12. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow beißt sich an 30 000 Punkten die Zähne aus Dow Jones Industrial Average ( 29.969,52 +0,29%
03.12. AKTIEN IM FOKUS: Pfizer und Biontech belastet - Bericht über Lieferkettenproblem Pfizer Inc. 33,20 -1,48%
03.12. Aktien New York Schluss: Dow beißt sich an 30 000 Punkten die Zähne aus Dow Jones Industrial Average ( 29.969,52 +0,29%
03.12. DGAP-Stimmrechte: Scout24 AG (deutsch) Scout24 AG 62,50 -1,19%
03.12. INDEX-MONITOR: Siemens Energy wie erwartet bald im MDAX - Grenke raus MDAX® (Performance) 29.287,18 +0,15%
03.12. Kalifornien verschärft Corona-Maßnahmen - Zuhausebleiben angeordnet
03.12. US-Regierung wirft Facebook Benachteiligung von Amerikanern vor Facebook Inc. 232,50 -2,35%
03.12. WDH/ROUNDUP 2: Italien verschärft Corona-Regeln - Skigebiete bis 6. Januar dicht

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen