DAX ®12.999,36-0,12%TecDAX ®2.568,62+0,15%S&P FUTURE2.594,40-0,01%Nasdaq 100 Future6.389,25-0,00%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Aircharge, weltweit führender Anbieter kabelloser Ladetechnologie, bestätigt zertifizierte kabellose Lade-Kompatibilität mit den neuen iPhone 8/8 Plus und iPhone X Modellen

| Quelle: Business_Wire

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

iPhone 8, 8 Plus und iPhone X Besitzer werden von der induktiven Ladetechnologie Qi an nahezu 5.000 öffentlichen Qi-Ladestationen mithilfe des kabellosen Lade-Ökosystems von Aircharge profitieren können

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 13.09.2017 --

Aircharge, der weltweit führende Anbieter kabelloser Ladetechnologie für öffentliche Ladestationen und den Heim- und Bürosektor, gab heute bekannt, dass die vollständige Kompatibilität mit den neu angekündigten iPhone 8/8 Plus und iPhone X Modellen zertifiziert wurde. Sowohl Aircharge als auch Apple verwenden den universellen Qi-Standard für kabelloses Laden von Smartphones und anderen Unterhaltungselektronikgeräten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170913006445/de/

Aircharge ist der weltweit größte Betreiber von kabellosen Ladestationen an öffentlichen Standorten. Mithilfe seiner Locator App bietet Aircharge Zugang zu weltweit 5.000 Stationen, die in Restaurants, Cafés, Geschäften, Hotels, Flughäfen und Bahnhöfen zu finden sind.

Aircharge bietet eine sichere und bequeme Methode für die Bereitstellung kabelloser Energie auf einer Oberfläche oder Arbeitsplatte. Auf diese Weise können alle Smartphones kabellos aufgeladen werden. Die Besitzer der neuen iPhone X, 8 und 8 Plus Modelle werden künftig ihre Geräte durch einfaches Platzieren auf der Aircharge Ladefläche aufladen können. Frühere iPhone Modelle ohne integrierte Funktionen für kabelloses Laden können ebenfalls dank der Verwendung des Aircharge „Orb” - des weltweit ersten und einzigen Multihead-Steckverbinders, der über die Qi- und die MFi-Zertifizierungen (Made for iPhone) verfügt, aufgeladen werden. Dieser Steckverbinder ermöglicht das Laden aller Lightning-, Micro-USB- und USB Typ-C-Geräte mithilfe der Ladestation.

„Wir sind langjährige Partner von Apple über sein MFi-Programm und äußerst erfreut, dass Wireless Charging Qi nun bereits zu den Standardfunktionen in den neuen iPhone-Modellen zählt. Die Integration des kabellosen Ladens durch einen bedeutenden Smartphone- und Hightech-Hersteller wie Apple wird das allgemeine Verbraucherbewusstsein schärfen und die breite Akzeptanz fördern”, so Steven Liquorish, Gründer und CEO von Aircharge.

Weltweit bekannte Marken wie McDonald’s, Starbucks, YO! Sushi, Costa Coffee und Vapiano gehören zu den ersten Unternehmen, die Aircharge an ihren Standorten implementieren. Auf diese Weise können ihre Kunden bequem aufladen, während sie ihr Essen oder ein Getränk genießen. McDonald’s, der derzeit größte Anbieter, bietet diesen Service in mehr als 400 britischen Filialen und hat mit der Installation in 14 weiteren Regionen begonnen.

Darüber hinaus bietet Aircharge kabelloses Laden in den Virgin Atlantic Clubhouses an den Flughäfen Heathrow und Gatwick, in den Emirates Lounges am Dubai International Airport und in den Finnair Lounges am Flughafen Helsinki-Vantaa. Eurostar bietet die kabellose Technologie von Aircharge seinen Kunden beim Besuch seiner Business Premier Lounges an den Bahnhöfen London St Pancras International und Paris Gare du Nord. Virgin Trains hat die Technologie in seinen First Class Lounges entlang der Ost- und Westküstenstraßen in Großbritannien installiert. Zu den Hotels, die Aircharge Technologie zur Verfügung stellen, gehören Premier Inn, IBIS und Novotel. Aircharge ist zudem bei den großen mobilen Netzwerkbetreibern, darunter Vodafone, O2 und EE, als kostenloser Service für Kunden beim Besuch ihrer Einzelhandelsgeschäfte und in Freizeitzentren wie den Virgin Active Health Clubs verfügbar.

Seit der Gründung im Jahr 2013 ist Aircharge bestrebt, den Nutzern die Möglichkeit zu bieten, ihre Mobilfunkgeräte im Laufe des Tages auf bequeme Weise kabellos aufladen zu können, ohne ein Kabel oder ein Akkupaket mit sich tragen zu müssen. „Da unsere Abhängigkeit von Mobilfunkgeräten immer weiter zunahm, sind wir nun häufig gezwungen, den Akku öfter als einmal pro Tag aufzuladen, wobei wir oftmals vor der Herausforderung stehen, auch unterwegs eine geeignete Stromquelle zu finden. Durch den Einsatz der Aircharge Locator App können die Nutzer nun mühelos zum nächsten Aircharge Standort gelangen, um direkten Zugriff auf kostenlose Energie zu erhalten”, ergänzte Steven Liquorish.

London ist gegenwärtig die weltweit erste Drehscheibe für kabellose Ladetechnologie, die eine stadtweite Implementierung öffentlicher Ladestationen bietet. 1.100 Ladestationen stehen nun in Großbritannien zur Verfügung. Weitere Stationen sind in Europa, den Vereinigten Staaten und rund um den Globus geplant. Aircharge ist zudem offizieller Partner von BMW, Mercedes-Benz und Lexus und bietet Zubehör und Lösungen für Kraftfahrzeuge, den Heimsektor und den Bürobedarf. Das Unternehmen ist somit die einzige Marke, die eine umfassende Palette an „Made for iPhone"-zertifizierten kabellosen Ladestationen für Non-Qi iPhone Modelle bietet.

Mit mehr als 90 Qi-zertifizierten Smartphonemodellen, 80 Fahrzeugmodellen und über 900 Zubehörteilen für kabelloses Laden auf dem Markt ist das Ökosystem von Aircharge hervorragend positioniert, um sein Wachstum auch in Zukunft weiter steigern zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.air-charge.com/news

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Aircharge Media Relations
Stefano Piccioli
stefanop@air-charge.com
Tel.: +44 (0)1235 773 37

Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Anleger können seit letzter Woche in der Schweiz per Short Mini Futures auf fallende Bitcoin-Kurse setzen. Vermutlich wird es auch in Deutschland in der nächsten Zeit mehr Produkte auf Bitcoin geben. Sind Sie dafür, wenn auf Bitcoin mehr Produkte emittiert werden würden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen