DAX®13.920,69-0,96%TecDAX®3.220,26-1,54%S&P 500 I3.839,16+1,93%Nasdaq 10012.668,51+1,64%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Andersen Global stärkt mit Kashadah & Co. die afrikanische Plattform

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

SAN FRANCISCO (BUSINESS WIRE) 21.01.2021

Andersen Global baut durch eine Kooperationsvereinbarung mit der Full-Service-Steuerkanzlei Kashadah & Co. in Libyen seine Wettbewerbsposition in der Region Afrika weiter aus.

Kashadah & Co. wurde 1974 von Office Managing Partner Abdussalam Kashadah gegründet und bietet eine umfangreiche Palette von Dienstleistungen an, darunter die Bereiche Steuerplanung, Beratung und Compliance, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung, Sozialversicherungsregelungen, Unternehmensregistrierung, Konkursverwaltung und Liquidation. Zu den Kunden der in Tripolis ansässigen Kanzlei gehören Ölgesellschaften, Banken und staatliche Institutionen.

„Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, mit gleichgesinnten Experten zusammenzuarbeiten, die unsere Philosophie und Vision teilen, erstklassige Dienstleistungen mit kundenorientiertem Ansatz zu erbringen“, sagte Abdussalam. „Wir haben eine langjährige Arbeitsbeziehung mit der kooperierenden Firma Jelil Bouraoui & Associates in Tunesien aufgebaut und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedsfirmen und den kooperierenden Firmen in der Region und auf der ganzen Welt.“

Mark Vorsatz, Vorsitzender von Andersen Global und CEO von Andersen, fügte hinzu: „Kashadah & Co. war von 1987 bis 2002 eine Tochtergesellschaft von Arthur Andersen und ist heute eine der führenden Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Libyen. Unsere gemeinsame Kultur ist ein wichtiger Anknüpfungspunkt, ebenso wie die natürlichen Beziehungen, die Abdussalam und sein Team zu unseren anderen kooperierenden Firmen in Nordafrika aufgebaut haben. Diese Integration stärkt unsere Fähigkeit, unseren Mandanten auf lokaler und internationaler Ebene nahtlos synergetische Qualitätslösungen anzubieten.“

Andersen Global ist ein internationaler Verband von rechtlich getrennten, unabhängigen Mitgliedsfirmen, die sich aus Steuer- und Rechtsexperten auf der ganzen Welt zusammensetzen. Andersen Global wurde 2013 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, beschäftigt derzeit mehr als 7.000 Juristen weltweit und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an über 232 Standorten vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Megan Tsuei
Andersen Global
+1 415 764 2700

 

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
13:38 BUSINESS WIRE: Riflettori puntati sull'eccellenza nei sistemi sanitari e scolastici in Cina nel corso delle "Due sessioni"
01:35 BUSINESS WIRE: Rimini Street gibt Finanzergebnisse für viertes Geschäftsquartal und Gesamtjahr 2020 bekannt
05.03. BUSINESS WIRE: Schlumberger New Energy, Chevron und Microsoft arbeiten bei kohlenstoffnegativer Bioenergie zusammen Schlumberger S.A. 24,60 +4,24%
05.03. BUSINESS WIRE: Universal Peace Federation: Millionen Menschen aus 150 Ländern nehmen an der Online-Live-Übertragung der 5. Rally of Hope teil
05.03. BUSINESS WIRE: Everbridge ottiene un nuovo e rivoluzionario brevetto di allerta pubblica per una tecnologia di selezione automatica dei canali di comunicazione ottimali e raggiungere il più rapidamente possibile, in caso di crisi ...
05.03. BUSINESS WIRE: Internationale Modedesignerin Anna Chybisova erhebt Investitionen von 9 Millionen US-Dollar für ihre Marke Maison d’Angelann
05.03. BUSINESS WIRE: CGTN: China stellt Plan zur Bewältigung der wirtschaftlichen Herausforderungen der kommenden fünf Jahre vor
05.03. BUSINESS WIRE: Die Kreisverwaltung von Kent wechselt für ihre Oracle-Anwendungen und Datenbanksoftware zum Support von Rimini Street
05.03. BUSINESS WIRE: Square, Inc. kündigt Pläne zum Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an Tidal an
05.03. BUSINESS WIRE: Everbridge erhält revolutionäres neues Public-Warning-Patent für eine Technologie zur automatisierten Auswahl der optimalen Kommunikationskanäle, um während einer Krise schnellstmöglich äußerst gezielt breite Bevölkerungsgruppen zu erreiche
Rubrik: Finanzmarkt
09:35 ROUNDUP: Start der kostenlosen Tests wohl nicht überall - Wer ist schuld?
09:35 ROUNDUP: Niedrigerer Lohn für Frauen - Viele Frauen in Pandemie arbeitslos
09:34 Karliczek: 'Nachholprogramm' für Schulen von Bund und Ländern
09:33 Planungen für Atomlager Würgassen laufen weiter RWE St. 31,81 +0,03%
09:31 Umfrage: Union erstmals seit März 2020 wieder unter Wahlergebnis
09:29 Laschet: Kanzlerkandidat braucht Bundestagsmandat
09:29 Corona und die Geschlechter: 41 Prozent sehen Frauen als Verlierer
09:28 Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer
09:25 C&A-Managerin wünscht sich mehr Teilzeit für junge Führungskräfte
09:23 Südkorea und USA beginnen Frühjahrsmanöver - reduzierter Umfang

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 10 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen