DAX ®11.457,70+0,30%TecDAX ®2.615,75+0,53%S&P FUTURE2.791,20+0,59%Nasdaq 100 Future7.088,25+0,94%
finanztreff.de
Werbung

BUSINESS WIRE: Biomax kündigt Early-Adopter-Programm für NeuroXM an

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

PLANEGG, Deutschland (BUSINESS WIRE) 14.06.2018

Die Biomax Informatics AG kündigt ein Early-Adopter-Programm für ihr neues Produkt, die NeuroXM™ Brain Science Suite, an. Die NeuroXM Suite ist eine neuartige Technologie zur Standardisierung und Homogenisierung von multimodalen Neurobildgebungs-Datensets und erhöht die Interoperabilität komplexer Hirndaten in Kliniken, wissenschaftlichen Einrichtungen und der Industrie für die Kartierung des menschlichen Gehirns und Patientenstratifizierung.

Im Rahmen des Early-Adopter-Programms können potenzielle Kunden relevante Einsatzbereiche auf ihrem Gebiet mit den Spezialisten von Biomax Brain Science erörtern. Durch ihre Beiträge können die Anwender die endgültige Konfiguration der ersten Version der NeuroXM Suite beeinflussen, die Ende des dritten Quartals 2018 auf den Markt kommen wird.

Interessierte Anwender und Journalisten haben die Möglichkeit, Biomax auf dem Kongress der Europäischen Akademie für Neurologie (EAN) 2018, der vom 16. bis 19. Juni 2018 in Lissabon (Portugal), stattfindet, zu treffen, um mehr über die NeuroXM Suite zu erfahren. Neurowissenschaftler von Biomax werden zudem auf einer Satellitenveranstaltung des 11. FENS Forum of Neuroscience der Federation of European Neuroscience Societies am 6. Juli 2018 in Berlin, Deutschland, vertreten sein, die von Biomax und der Universität Newcastle veranstaltet wird. Die Plätze sind begrenzt; zur Anmeldung besuchen Sie die Biomax-Website: https://www.biomax.com/symposiums/from-scanner-to-bedside/.

Über die NeuroXM™ Brain Science Suite

Die NeuroXM Suite bietet ein breites Anwendungsspektrum von der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung über die Neuropharmakologie bis hin zur Neurologie und Psychiatrie. Anwender können die Verarbeitungspipelines für ihre Daten anpassen, Schnittstellen zum Allen Human Brain Atlas und dem Human Connectome Project und weiteren Elementen nutzen und alle Ergebnisse in einen einheitlichen Funktionsraum integrieren. Eine integrierte Abfragesprache ermöglicht es, implizites Wissen aus multimodalen hochdimensionalen Hirndatensets zu extrahieren. Neue Biomarker, Hirnverbindungen und molekulare Targets können zur weiteren Anwendung zugänglich gemacht werden.

Mehr über die NeuroXM Brain Science Suite erfahren Sie unter www.biomax.com/neuroxm.

Über Biomax

Die Biomax Informatics AG bietet Informatiklösungen für eine bessere Entscheidungsfindung und das Wissensmanagement in den Life Sciences. Sie helfen den Kunden bei der Wertschöpfung durch die Integration von Informationen aus proprietären und öffentlichen Quellen. Zur weltweiten Kundenbasis von Biomax zählen Unternehmen, Kliniken und Forschungsorganisationen, die in den Bereichen Gesundheit, Wirkstoffentdeckung, Diagnostik, Feinchemikalien, Lebensmittel- und Pflanzenproduktion sowie synthetische Biologie erfolgreich sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.biomax.com.

Biomax, BioXM und NeuroXM sind eingetragene Marken der Biomax Informatics AG in Deutschland und anderen Ländern. Die eingetragenen Namen, Marken usw., die in dieser Mitteilung verwendet werden, sind selbst dann, wenn dies nicht besonders hervorgehoben wurde, nicht als gesetzlich ungeschützt zu betrachten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Biomax Informatics AG
Dr. Markus Butz-Ostendorf
Tel. +49 (0)89 895574-0
E-Mail: markus.butz-ostendorf@biomax.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
02:34 BUSINESS WIRE: Entrust Datacard übernimmt das marktführende Geschäft im Bereich Mehrzweck-Hardware-Sicherheitsmodule von Thales
02:07 BUSINESS WIRE: MHI für Aufnahme in vier ESG-Investitionsindizes von GPIF ausgewählt
01:13 BUSINESS WIRE: Fantastec si unisce all'Arsenal FC per lanciare l'app blockchain ufficiale di articoli da collezione
22.02. BUSINESS WIRE: Concessa ad Axonics® l’ampliamento della marcatura CE sulle etichette del primo e unico sistema di neuromodulazione sacrale approvato per l’uso con la risonanza magnetica dell’intero corpo
22.02. BUSINESS WIRE: Fantastec lanciert gemeinsam mit dem Arsenal FC eine offizielle Blockchain-App für Sammelobjekte
22.02. BUSINESS WIRE: Il test Aptima HIV-1 Quant Dx Assay di Hologic ottiene una doppia marcatura CE, sia per la carica virale che per la diagnosi nella prma infanzia
22.02. BUSINESS WIRE: Der Aptima HIV-1 Quant Dx Assay von Hologic erhält zwei CE-Kennzeichnungen und ist damit der einzige Test, der gleich zwei Aspekte untersucht: Viruslast- und Frühgeborenendiagnostik
22.02. BUSINESS WIRE: Amitabh Kant und Sourav Ganguly sprachen Gewinnern der HCL-FÖRDERUNG 2019 ihre Glückwünsche aus
22.02. BUSINESS WIRE: MHI selezionata per l’inserimento in tutti e quattro gli indici di investimento ESG del GPIF
22.02. BUSINESS WIRE: Turkcell ed Airspan, fornitore statunitense di RAN, gettano le basi del 5G con una rete AirDensity ultra-densa a supporto della trasformazione digitale in Turchia
Rubrik: Finanzmarkt
02:34 BUSINESS WIRE: Entrust Datacard übernimmt das marktführende Geschäft im Bereich Mehrzweck-Hardware-Sicherheitsmodule von Thales
02:07 BUSINESS WIRE: MHI für Aufnahme in vier ESG-Investitionsindizes von GPIF ausgewählt
01:11 DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses (deutsch)
22.02. ROUNDUP/ RATING: Fitch senkt Italiens Bonitätsnote nicht - Herabstufung droht
22.02. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Immer mehr Vorschusslorbeeren für Handels-Deal
22.02. WDH/Aktien New York Schluss: Immer mehr Vorschusslorbeeren für Handels-Deal
22.02. Aktien New York Schluss: Immer mehr Vorschusslorbeeren für Handels-Deal
22.02. Fortschritte im Handelsstreit zwischen USA und China
22.02. Trump droht mit Veto gegen Resolution zu Ende von Notstand
22.02. RATING: Fitch belässt Italiens Bonitätsnote - Herabstufung wird weiter angedroht
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen