DAX ®13.283,51+0,65%TecDAX ®2.949,66+0,73%Dow Jones27.691,49±0,00%NASDAQ 1008.263,79+0,27%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: BIZCENTER USA eröffnet Coworking-Büro in Orlando und plant landesweite Ausdehnung des Franchisemodells

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

ORLANDO, Florida (USA) (BUSINESS WIRE) 14.10.2019

Multimedia, Inc. (www.multimediausa.com) startet heute den Betrieb von BIZCENTER USA LLC, einer verbundenen Gesellschaft für gemeinsame Arbeitsbereiche und virtuelle Büros. Auf einer vollständig im eigenen Besitz befindlichen Fläche von rund 4.400 sq. ft. (475 m²) in einem der strategisch wichtigsten Gebiete von Orlando (Florida, USA) bietet BIZCENTER USA brandneue und hochmoderne Executive Suites in einer Einrichtung mit gehobenen Konferenzräumen, Rezeption, luxuriöser Lounge und Küche.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191013005019/de/

Multimedia, 1991 in Orlando gegründet, ist ein führendes Marketing- und Kommunikationsunternehmen, das weltweit für seine professionelle Integrität geschätzt wird und für Werbeagenturen, Direktkunden und Medienunternehmen auf allen Kontinenten tätig ist. Laut Fernando Mariano, dem Präsidenten beider Gesellschaften, trägt die Gründung von BIZCENTER USA der Nachfrage nach hochwertigen gemeinsam genutzten Arbeitsbereichen und virtuellen Büros in Orlandos Südwesten Rechnung.

„Multimedia ist eng mit der Stadt Orlando verbunden, weshalb wir uns stets an den Bedürfnissen der hiesigen Bürger sowie unserer Kunden in den gesamten USA und weltweit orientieren. Der Start von BIZCENTER USA in Orlando ist nur der erste Schritt in unseren Bemühungen, in den gesamten USA ein Coworking-Franchisemodell zu etablieren, das unseren Kunden professionellen Support auf hohem Niveau bietet“, erklärte Mariano.

BIZCENTER USA bietet 23 private Executive Suites für 1, 2 oder 3 Personen. Alle Suiten sind zeitgemäß möbliert und mit einem großen Schreibtisch mit Schubladen, einem Wandschrank, ergonomischem Bürostuhl, Telefon und von Hand gemalten Bildern an der Wand bestückt. Zwei Internetleitungen – davon eine mit 1 GB – von verschiedenen Anbietern garantieren die beste Interneterfahrung, sowohl mit Kabel als auch kabellos. Deckenhohe Glaswände sorgen in Verbindung mit schalldichten massiven Wänden und Decken für ein ruhiges und produktives Ambiente.

Zwei Konferenzräume mit modernen, 65" großen 4K-HDR-TVs, Trockenlöschtafeln und voll ausgestatteten Telefonkonferenzsystemen stehen zur Verfügung. Ein großzügiger Empfangsbereich, Lounge und Küche runden die exzellente Umgebung für das Coworking ab.

Das virtuelle Büroangebot stellt Geschäftsleuten mit Heimbüro eine repräsentative Geschäftsadresse zur Verfügung, wodurch neben anderen Vorteilen vor allem die Privatsphäre der eigenen Wohnung gewahrt bleibt. Dieses Angebot ist ein Muss für Kunden, die nicht in Orlando leben und eine Adresse benötigen, um Post zu empfangen oder um für behördliche oder banktechnische Bedürfnisse ein Unternehmen zu registrieren. Auch die ausschließliche Anmietung eines Briefkastens ist möglich. Daneben bietet BIZCENTER USA auch die tageweise Vermietung von Konferenzräumen und Executive Suites an.

Sämtliche Einzelheiten sind in der anhängenden Präsentation enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.bizcenterusa.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

BIZCENTER USA LLC
Karen Marin, +1 407 634 6000, Dw. 221
karen@bizcenterusa.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
12.11. BUSINESS WIRE: L’acido bempedoico riduce significativamente il livello di colesterolo LDL aggiungendosi all’effetto della terapia statinica, come mostrano i risultati della sperimentazione clinica CLEAR Wisdom, pubblicati...
12.11. BUSINESS WIRE: Michael Buckley ritorna a True Religion Apparel come Direttore generale
12.11. BUSINESS WIRE: Modern Governance 8.0: una nuova relazione a cura del Rock Center della Stanford University e di Diligent Institute ...
12.11. BUSINESS WIRE: Bericht: „Delivery Economy“ deckt Fehlausrichtung der Lieferkette auf
12.11. BUSINESS WIRE: I clienti utilizzano con successo il materiale Formetrix L-40 e la stampa 3D per numerosi trial di utensili per la produzione automobilistica
12.11. BUSINESS WIRE: Merz crea tre attività farmaceutiche indipendenti incentrate sul cliente per guidare la crescita
12.11. BUSINESS WIRE: Studio: La Delivery Economy rivela un disallineamento nella catena di fornitura
12.11. BUSINESS WIRE: Altasciences dà il benvenuto a Martin Poirier, nuovo direttore senior di Bioanalytical Sciences
12.11. BUSINESS WIRE: VYN kündigt strategische Partnerschaft mit ENGIE an
12.11. BUSINESS WIRE: Knopp Biosciences effettuerà una presentazione alla 31a Annual Healthcare Conference di Piper Jaffray
Rubrik: Finanzmarkt
12.11. ROUNDUP/Elon Musk: Tesla baut Fabrik bei Berlin TESLA INC. DL -,001 318,70 +1,90%
12.11. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow unverändert - S&P und Nasdaq mit Rekorden Dow Jones 27.691,49 ±0,00%
12.11. Aktien New York Schluss: Dow unverändert - S&P und Nasdaq mit neuen Rekorden Dow Jones 27.691,49 ±0,00%
12.11. Sky entschädigt Kunden für Störungen bei Bundesliga-Topspiel
12.11. Elon Musk: Tesla-Fabrik bei Berlin geplant TESLA INC. DL -,001 318,70 +1,90%
12.11. DGAP-Adhoc: Munich Brand Hub AG: Einberufung einer Hauptversammlung am 20. Dezember 2019 / Beschlussfassung über Barkapitalerhöhung geplant (deutsch) MUNICH BRAND HUB AG O.N. 2,50 ±0,00%
12.11. Deutsche Wohnen kauft eigene Aktien zurück - Gesamtvolumen 750 Millionen Euro DT. WOHNEN 34,20 +2,40%
12.11. DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen SE beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volumen von bis zu 750 Millionen Euro (deutsch) DT. WOHNEN 34,20 +2,40%
12.11. US-Anleihen etwas höher
12.11. Devisen: Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit einem Monat EUR/USD 1,1013 +0,0141%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Gelöbnis der Bundeswehr fand seit 6 Jahren erstmals wieder öffentlich statt. Sollte das Ihrer Meinung nach so beibehalten werden in Zukunft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen