DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.379,45-1,27%NASDAQ 1007.116,09-2,23%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Breakdance-Weltmeister in Original-Tanzclip verkörpert Einsatz von Wafer Messenger für grenzenlose Kreativität

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

AOOATV und Battle Droids B-Boy Crew kooperieren mit Wafer Messenger in einem revolutionären 360-Grad-Tanzvideo in Venice Beach, Kalifornien

LUXEMBURG (BUSINESS WIRE) 14.06.2018

Kreativität lässt sich auf vielfältige Weise ausdrücken: unter anderem beim Zeichnen, Schreiben, in Schauspiel und Tanz. Tanzen ist besonders interessant, weil es eine der ersten kreativen Ausdrucksformen in der Kindheit ist. Während wir mit zunehmendem Alter besser werden, sind den Talenten der meisten Menschen auf der Tanzfläche klare Grenzen gesetzt. Bei anderen wiederum scheint es keine Grenzen zu geben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180614005389/de/

Um die Kreativität und Grenzenlosigkeit von Tanz und Wafer Messenger zu demonstrieren, arbeitete das luxemburgische Start-up mit dem Breakdance-Weltmeister von 2017, Battle Droids B-Boy Crew, bei einem revolutionären Tanzclip zusammen, der Breakdance von Weltklasse mit einem fantastischen neuen Film- und Schnittstil verbindet.

Regisseur Richard van der Vieren, Gründer von „An Overdose Of Awesomeness“ (AOOATV), filmte die junge Tanzcrew mit ihren Moves am weltberühmten Venice Beach in Los Angeles mit der ersten 360-Grad-Kamera ihrer Art.

Wafer Messenger, die App, die „grenzenlose Kreativität“, „unendliche Reichweite“ und „absolute Privatsphäre“ kombiniert, ist ständig darauf aus, Grenzen zu verschieben. „Anstatt uns auf uns selbst zu konzentrieren, wollen wir unsere Kernwerte kommunizieren, indem wir Kreativität ermöglichen und fördern, wo immer wir können“, sagte Robert Llanes, Mitbegründer und COO von Wafer Messenger.

Samuel „Sambo“ Revell, der in den letzten zwanzig Jahren mehrere Tänzergenerationen ausgebildet hat und nun die Junioren-Weltmeister betreut, resümierte: „Die Zusammenarbeit mit Wafer Messenger war eine tolle Gelegenheit für unsere Crew, der Welt zu zeigen, was wir am besten können. Gemeinsam mit den Kindern hoffe ich, mit diesem innovativen Konzept viele Menschen in den Bann zu ziehen.“

Lassen wir das Video sprechen:

https://www.youtube.com/watch?v=jGWKd9TSbWI&feature=youtu.be

Presseanfragen richten Sie bitte an press@wafer.me

###

Über Wafer:

Wafer ist ein internationales Startup-Unternehmen mit Niederlassungen in Luxemburg, den USA und Indien. Es nahm im September 2017 offiziell seine Tätigkeit auf, nachdem es erfolgreich 940.000 Euro eingeworben hatte. Innerhalb der ersten sechs Monate nach Markteinführung wurde Wafer Messenger bereits auf über 600.000 Smartphones weltweit installiert und das Team arbeitet ständig an neuen Funktionen für die Nutzer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Wafer
Stan Debruyn, +352691951130
stan.debruyn@wafer.me

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
22:45 BUSINESS WIRE: Kaymera Technologies, leader mondiale nello sviluppo di soluzioni avanzate per la sicurezza mobile, amplia la sua base clienti che utilizza i suoi prodotti adattativi per la difesa dalle minacce ai dispositivi mobili
22:43 BUSINESS WIRE: Visa erweitert Tokenisierungspartnerschaft mit Netflix, um digitale Zahlungserlebnisse weltweit zu verbessern
22:38 BUSINESS WIRE: FLIR Systems kündigt branchenweit erste Kamerafamilie mit Deep Learning an
22:33 BUSINESS WIRE: Piraeus Bank sigla un contratto di finanziamento del valore di 40 milioni di euro con Thomas Cook Hotel Investments
22:33 BUSINESS WIRE: Un sondaggio Diligent rileva che i membri dei consigli di amministrazione fungono da collegamento critico alla sicurezza e alla governance aziendale
20:44 BUSINESS WIRE: Kaymera Technologies, weltweit führender Anbieter hochwertiger Mobile Security, erweitert seinen Kundenstamm für Adaptive Mobile Threat Defense-Plattform
18:52 BUSINESS WIRE: Piraeus Bank trifft Finanzierungsvereinbarung über 40 Millionen Euro mit Thomas Cook Hotel Investments
17:38 BUSINESS WIRE: Visa amplia la propria collaborazione per la tokenizzazione con Netflix per migliorare l’esperienza dei pagamenti digitali a livello globale
17:32 BUSINESS WIRE: Takeda riceve l'autorizzazione dalla Japan Fair Trade Commission per la proposta acquisizione di Shire plc
17:26 BUSINESS WIRE: FedEx erweitert Speditionskompetenz durch Übernahme von Manton
Rubrik: Finanzmarkt
22:43 BUSINESS WIRE: Visa erweitert Tokenisierungspartnerschaft mit Netflix, um digitale Zahlungserlebnisse weltweit zu verbessern
22:38 BUSINESS WIRE: FLIR Systems kündigt branchenweit erste Kamerafamilie mit Deep Learning an
22:35 American Express steigert Quartalsgewinn um 22 Prozent
22:32 ROUNDUP 2. Wieder Tarifgespräche für Ryanair-Flugbegleiter
22:31 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt
22:25 Neuregelung für Nachforderungen bei Netzentgelten
22:21 Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt
21:55 ROUNDUP: Bundestag erhöht die Lkw-Maut - Freistellung für Elektro-Laster
21:35 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 18.10.2018
21:32 Bundestag beschließt höhere Lkw-Maut
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Chef vom DIW, Marcel Fratzscher, sieht keine Preisblase am Immobilienmarkt. Im Gegenteil, außer in einigen Großstädten ist die Lage eher entspannt und gesund. Sehen Sie das auch so?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen