DAX®13.387,31-1,71%TecDAX®3.316,22-2,47%S&P 500 I3.720,60-0,85%Nasdaq 10013.112,65-2,80%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Cobase- und Ebury kooperieren bei Währungsdiensten

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Nutzer von Cobase haben nun auch Zugriff auf ein breites Spektrum von Ebury's Währungsdiensten
  • Die Währungsdienste von Ebury sind jetzt in die Multi-Banking-Plattform und das FX Exposure Management-Modul von Cobase integriert
  • Die Kooperation steht für einen wachsenden Trend unter europäischen Fintech-Unternehmen zur Zusammenlegung ihres Angebots

LONDON (BUSINESS WIRE) 01.12.2020

Die führenden europäischen Fintech-Unternehmen Cobase und Ebury geben heute eine Kooperation bekannt, die die Währungsdienste von Ebury für die Multi-Banking-Plattform von Cobase öffnet.

Cobase, ein innovativer Marktführer für Cloud-basierte Multi-Banking-Lösungen für Unternehmen, beabsichtigt, seinen Treasury-Kunden Dienstleistungen von Ebury anzubieten, einem weltweit führenden Fintech-Unternehmen, das von der Santander Bank unterstützt wird und auf grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen sowie Risikomanagement spezialisiert ist.

Die Kooperation folgt auf die Einführung der neuen Liquidity Forecasting- und FX Exposure Management-Module von Cobase, mit denen Treasury-Abteilungen von Unternehmen ihre Barpositionen optimieren oder ihr Währungsrisiko automatisch und durchgehend absichern können.

Mit der Aufnahme der Dienste von Ebury in die Cobase-Plattform erhalten die Kunden einen breiteren Zugang zu kostengünstigeren Währungsdienstleistungen. Ferner können Nutzer von Cobase wettbewerbsfähige Devisenkurse von Ebury erhalten und Devisentransaktionen tätigen, ohne auf ein anderes System zugreifen zu müssen.

Zudem erhalten die Nutzer den Echtzeit-Status von Transaktionen und Berichten, um den Abstimmungsprozess innerhalb von Cobase zu automatisieren, die nahtlos in den anderen Modulen für Cash Management und Treasury Management von Cobase integriert sind.

Die Kooperation von Cobase und Ebury spiegelt ein wachsendes europäisches Ökosystem wider, in dem sich Fintechs zusammenschließen, um internationalen Unternehmen eine reibungslose Banking-Erfahrung zu bieten.

JJuan Lobato, Mitbegründer und CEO von Ebury, dazu: „Wir glauben, dass Unternehmen aller Größenordnungen zunehmend aggregierte Plattformen wie Cobase nutzen werden, um Zugang zu Finanzdienstleistungen zu erhalten und ihre Treasury-Aufgaben zu verwalten. Die Verbindung von Eburys wettbewerbsfähigen Währungsdiensten mit Cobase vereinfacht Unternehmen einen Zugriff auf mehr automatisierte Währungsdienste ohne zusätzliche Integrationen.“

Joost Kevelam, Head of Financial Markets & Risk Solutions bei Cobase, erklärte: „Unser Ziel ist es, Multi-Banking einfach zu machen. Mit der Aufnahme von Ebury als Bereitsteller von Devisenliquidität in unser Modul FX Exposure Management bieten wir unseren Firmenkunden mehr Optionen zur Optimierung ihrer grenzüberschreitenden Transaktionen.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ebury - Medienanfragen an Temple Bar Advisory:
Alex Child-Villiers / William Barker
ebury@templebaradvisory.com
+44 (0)7827 960 151

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
09:36 BUSINESS WIRE: MPEG LA annuncia lo sviluppo della licenza con raggruppamento di brevetti per VVC (Versatile Video Coding)
09:30 BUSINESS WIRE: REPLY: Spike Reply e Storm Reply ottengono lo status AWS Security Competency REPLY S.P.A. EO 0,13 99,50 -1,97%
09:30 BUSINESS WIRE: REPLY: Spike Reply und Storm Reply erhalten den AWS-Security-Kompetenz-Status REPLY S.P.A. EO 0,13 99,50 -1,97%
09:00 BUSINESS WIRE: STC setzt bei uCPE-Diensten auf die NFV-Suite von ADVA Advanced Optical Networking SE 8,94 -1,54%
07:03 BUSINESS WIRE: Ricardo investe in struttura di sviluppo e collaudo per idrogeno, spianando il cammino verso il futuro dei trasporti sostenibili
07:00 BUSINESS WIRE: Cognigy ottiene un finanziamento per rispondere alla domanda crescente di AI conversazionale nella regione Asia-Pacifico
06:49 BUSINESS WIRE: Ricardo investiert in Wasserstoffentwicklungs- und Testanlage und ebnet damit den Weg für nachhaltiges Transportwesen
03:44 BUSINESS WIRE: Coty meldet Konsolidierung des Duftherstellungsbetriebs und geplante Schließung des Unternehmensstandorts in Köln, Deutschland
03:42 BUSINESS WIRE: ONWARD annuncia la pubblicazione di uno studio in Nature che dimostra la stabilizzazione della pressione sanguigna in persone con lesioni al midollo spinale
02:23 BUSINESS WIRE: Xsolla gründet ein neues Kollektiv der Spielebranche, Xsolla Diamond Club
Rubrik: Finanzmarkt
10:02 SAP: Zuversicht trotz fallender Kurse SAP 107,20 -2,23%
10:01 ROUNDUP: Rheinland-Pfalz: Ministerium stoppt Wechselunterricht an Grundschulen
09:59 DGAP-DD: RWE Aktiengesellschaft (deutsch) RWE St. 33,87 -3,86%
09:59 Devisen: Euro wenig beeindruckt von EZB-Warnungen EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar 1,2104 -0,0413%
09:54 Über ein Viertel aller Corona-Toten in Israel in vergangenen Wochen
09:50 ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Leoni auf 'Sell' - Ziel 4 Euro Leoni 11,08 +5,32%
09:50 ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley senkt Global Fashion Group auf 'Equal-weight' GLOBAL FASHION GRP EO-,01 11,08 -3,70%
09:49 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Talfahrt geht weiter - Nervosität steigt MDAX® (Performance) 30.612,50 -2,33%
09:48 Rheinland-Pfalz stoppt Start für Wechselunterricht an Grundschulen
09:47 Corona-Ausbruch mit Virusvarianten in Schule in Skiort Arosa

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Für den TecDAX brachte der Januar den Ausbruch über das Hoch vom Februar 2020 und damit einen wichtigen Befreiungsschlag. Aber kann diese Rallye noch lange so weitergehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen