DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: CSC veröffentlicht ersten Bericht zur Verbriefungsbranche

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

CSC Global Financial Markets und GlobalCapital produzieren gemeinsame Forschungsstudie

WILMINGTON, Delaware (BUSINESS WIRE) 21.11.2019

CSC, weltweit führender Anbieter von geschäftlichen, rechtlichen, steuerlichen und digitalen Markendienstleistungen, meldete heute die Veröffentlichung seines ersten Berichts zur Verbriefungsbranche, der zusammen mit GlobalCapital, einem speziell auf internationalen Kapitalmärkten tätigen Top-Dienstleister für Nachrichten, Stellungnahmen und Daten, herausgegeben wurde.

„Unsere Forschungsstudie ist einzigartig in dem Sinne, dass sie einen umfassenden Überblick über die Verbriefungsbranche gibt, der Regionen und Asset-Klassen umspannt und nicht speziell entweder Asset-Klassen oder Regionen betrifft“, erklärt John Hebert, Senior Vice President des Geschäftsbereichs Global Financial Markets bei CSC. „Mit unserem Bericht wollen wir die Hauptfragestellungen der Branche bestimmen, verstehen, wie Marktteilnehmer darauf reagieren, und Einblicke in die Triebfedern und den Markttrends zugrundeliegenden Kräfte geben.“

Die Umfrage umfasst die Meinungen der branchenweit prominentesten Akteure - mehr als 150 Emittenten, Arrangeure, Investoren und Diensteanbieter - in Nordamerika, Europa und Asien. Der Bericht stellt Expertenprognosen bezüglich der Asset-Klassen bereit, die voraussichtlich das Wachstum und die Liquidität vorantreiben und die Preisgestaltung mitprägen werden, um den Marktteilnehmern behilflich zu sein, Strategien für eine erfolgreiche Navigation der Verbriefungsbranche zu entwickeln.

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass die Befragten dem Verbriefungsmarkt trotz eines alternden Kreditzyklus weiterhin positiv gegenüberstehen. Ganze 50 Prozent der Teilnehmer zeigten sich optimistisch im Hinblick auf die Kreditgewährung von anderen Kreditgebern als Banken im Lauf der nächsten 12 Monate gegenüber nur 28 Prozent bezüglich der Kreditvergabe von Banken. Dennoch werden auch Risiken wahrgenommen: die europäischen Teilnehmer betrachten „Vorschriften“ als größte Herausforderung der Branche, während ihre Kollegen aus den USA die „Angst vor der Rezession“ an erster Stelle nennen.“

„Man darf gespannt sein, ob diese Trends auch 2020 anhalten werden“, so Jonathan Hanly, Managing Director im Dubliner Büro von CSC. „Wir erwarten zwar weiterhin ein starkes Wachstum bei anderen Kreditgebern und neuen finanztechnischen Unternehmen, insbesondere im europäischen Markt, aber es ist keineswegs sicher, ob sich dieses Tempo fortsetzen oder verlangsamen wird, wenn der Abschwung einsetzt.“

Für weitere Informationen laden Sie den kostenlosen Bericht herunter.

Über CSC

CSC ist ein führender Anbieter von spezialisierten Verwaltungsdienstleistungen für Alternative-Asset-Manager mit unterschiedlichen Fondsstrategien, für Kapitalmarktakteure aus dem privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektor sowie für Großunternehmen, die Treuhand- und Governance-Unterstützung benötigen. Wir sind ein zuverlässiger Partner für 90 Prozent der Fortune-500®-Unternehmen, für rund 10.000 Anwaltskanzleien und für über 3.000 Finanzinstitute. Die Experten von CSC für globale Finanzmärkte sind an den wichtigsten Finanzplätzen in den USA, in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum vertreten. Wir sind ein global tätiges Unternehmen, das in der Lage ist, Transaktionen überall dort durchzuführen, wo unsere Kunden sind. Dies gelingt uns, indem wir für jede von uns bediente Geschäftssparte Fachleute beschäftigen. Weitere Informationen über die Leistungen von CSC finden Sie unter cscgfm.com.

Über GlobalCapital

GlobalCapital (früher EuroWeek) hat sich im Lauf von 30 Jahren mit Reportagen, Analysen und Stellungnahmen als Nachrichtendienst der Kapitalmärkte etabliert. GlobalCapital ist ein integraler Begleiter der Branche, der von Bankfachleuten, Emittenten, Vermittlern, Investoren und Regulierungsbehörden als vertrauenswürdige Stimme betrachtet wird, die mit Stolz kritische Fragen stellt, aktuelle Themen diskutiert, analysiert, überprüft und berichtet. Mit Zugang zur vordersten Front der globalen Kapitalmärkte sind mehr als 50 Journalisten in unseren Newsrooms in London, Hongkong und New York tätig. Hinzu kommen Regionalvertreter rund um den Globus von Kolumbien bis Japan, Indonesien bis Peru.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Laura Crozier
Public Relations Manager
(302) 636-5401, App. 65526
CSC News Room

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
07.12. BUSINESS WIRE: Kite Announces Long-term Data From ZUMA-1 Showing Approximately Half of Refractory Large B-cell Lymphoma Patients Were Alive Three Years After Yescarta Treatment
07.12. BUSINESS WIRE: O-RAN Alliance veröffentlicht ersten Software-Code
07.12. BUSINESS WIRE: Schlumberger kündigt Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2019 an SCHLUMBERGER 33,00 +1,54%
07.12. BUSINESS WIRE: Schlumberger annuncia la teleconferenza per la comunicazione dei risultati registrati nel quarto trimestre e nell’intero esercizio 2019 SCHLUMBERGER 33,00 +1,54%
06.12. BUSINESS WIRE: Unternehmen aus VAE schließt 300 Millionen GBP schwere Investition im Vereinigten Königreich ab
06.12. BUSINESS WIRE: VF Corporation kündigt neue wissenschaftlich fundierte Ziele zur Beschleunigung von Programmen zur sozialen und ökologischen Verantwortung an
06.12. BUSINESS WIRE: O-RAN Alliance rilascia il primo codice software
06.12. BUSINESS WIRE: Horizon8 Opens European Headquarters in Cork with Plans for up to 50 Jobs
06.12. BUSINESS WIRE: Panasonic e KOSÉ si accingono a iniziare un test di verifica per proposte personalizzate usando Snow Beauty Mirror PANASONIC CORP. 8,54 -1,54%
06.12. BUSINESS WIRE: Una società degli Emirati Arabi Uniti investe 300 milioni di sterline nel Regno Unito
Rubrik: Finanzmarkt
07.12. BUSINESS WIRE: Kite Announces Long-term Data From ZUMA-1 Showing Approximately Half of Refractory Large B-cell Lymphoma Patients Were Alive Three Years After Yescarta Treatment
07.12. BUSINESS WIRE: O-RAN Alliance veröffentlicht ersten Software-Code
07.12. BUSINESS WIRE: Schlumberger kündigt Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2019 an SCHLUMBERGER 33,00 +1,54%
06.12. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Starke Jobdaten beflügeln die US-Börsen Dow Jones 28.015,06 +1,22%
06.12. Aktien New York Schluss: Starke Jobdaten beflügeln die US-Börsen Dow Jones 28.015,06 +1,22%
06.12. Parteitag verkleinert SPD-Vorstand und lehnt kleinere Parteitage ab
06.12. Weiterer Logistiker-Warnstreik am Frankfurter Flughafen FRAPORT 77,74 +1,30%
06.12. ROUNDUP 3: Neue SPD-Chefs stellen Koalition infrage - kein sofortiger Ausstieg
06.12. Klingbeil bleibt SPD-Generalsekretär
06.12. Regierung setzt neuen Verwalter bei insolventer Alitalia ein DELTA AIR LINES INC. 51,52 -0,66%

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen