DAX ®12.173,01+0,13%TecDAX ®2.877,84-1,02%S&P FUTURE2.908,20-0,12%Nasdaq 100 Future7.513,75-0,14%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Das weltweit einzige im Handel erhältliche elektronisch gesteuerte Satellitenterminal mit Flachbildschirm Ab sofort erhältlich in einem neuen, innovativen Gehäuse

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Kymeta stellt auf der SATELLITE 2018, Stand 1317, vom 12. – 15. März in Washington D.C. neue Lösungen aus

WASHINGTON, D.C. (BUSINESS WIRE) 13.03.2018

Nach der erfolgreichen Markteinführung im letzten Jahr hat Kymeta – das Kommunikationsunternehmen, das sein Versprechen globaler, mobiler Konnektivität tatsächlich einlöst – weiterhin die Innovationsführerschaft am Markt für Satellitenkommunikation inne. Kymeta gab heute die begrenzte Verfügbarkeit des Kymeta™ KyWay™ Go, eines tragbaren mobilen SATCOM-Terminals, bekannt. Als eine weitere branchenweit erstmals angebotene Lösung ist das KyWay Go ein robustes, tragbares Terminal, das in nur wenigen Minuten betriebsbereit ist.

„Gewerbliche und staatliche Kunden haben großes Interesse an einem tragbaren KyWay-Satellitenterminal für den Einsatz in Verteidigungs-, Öl- und Gas- und Erste-Hilfe-Anwendungen gezeigt“, sagte Nathan Kundtz, der Gründer, President und CEO von Kymeta. „Seitdem das elektronisch gesteuerte Satellitenterminal mit Flachbildschirm KyWay von Kymeta kommerziell erhältlich ist, wurde es bereits bei mehr als 23 Kunden in zehn Ländern und sieben Branchen umfassend eingesetzt. Das Interesse am neuen KyWay Go ist groß, und wir freuen uns darauf, seine Fähigkeiten während der SATELLITE 2018 zu präsentieren.“

Das KyWay Go Terminal für den schnellen Einsatz wird derzeit in zwei Kisten geliefert, und die Inbetriebnahme dauert vom Öffnen der Kisten bis zur Übertragung weniger als vier Minuten. Die ersten Geräte aus der limitierten ersten Produktion können für drei oder sechs Monate gemietet oder käuflich erworben werden. KyWay Go kann mit den innovativen und erschwinglichen KĀLO™-Satellitenkonnektivitätsdiensten sowie kundenspezifischen MIR/CIR-Satellitenverträgen gebündelt werden.

Das KyWay Go wird sowohl für gewerbliche als auch für staatliche Unternehmen erhältlich sein.

Über Kymeta

Die weltweite Nachfrage nach der allgegenwärtigen mobilen Konnektivität ist unwiderlegbar. Ein globales, mobiles Netzwerk ist die Antwort darauf, wie Menschen und Orte miteinander verbunden werden können, die noch nie zuvor miteinander verbunden waren.

Kymeta ermöglicht nahtlose, stets verbundene mobile Kommunikation auf Grundlage eines einzigartigen hybriden Ansatzes, bei dem über Satelliten- und Mobilfunknetze ein einheitliches, globales, mobiles Netzwerk bereitgestellt wird. End-to-End-Mobilkommunikation wird über die Konnektivitätsdienste von Kymeta KĀLO™ und das weltweit erste und einzige elektronisch gesteuerte Flachbildschirm-Satelliten-Terminal bereitgestellt, das an Orten eingesetzt werden kann, an denen herkömmliche Satellitenschüsseln nicht funktionieren. Das KyWay™-Terminal von Kymeta ermöglicht die mobile Kommunikation mit hohem Durchsatz in Autos, Zügen, Bussen, Lkw, Booten und vielem mehr.

Was sich bewegt, bleibt dank Kymeta verbunden.

Weitere Informationen finden Sie auf kymetacorp.com und KALO.net.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Geschäftliche Anfragen zu Kymeta:
Kymeta Corporation
Lisa Dreher
Director of Marketing
+1 425.658.8724
ldreher@kymetacorp.com
oder
Medienanfragen zu Kymeta:
The Summit Group
Amy Oliver
PR/Content Manager
+1 801.990.1185
aoliver@summitslc.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
12:39 BUSINESS WIRE: Toshiba Memory e Western Digital festeggiano l’apertura dell’impianto Fab 6 e del centro di ricerca e sviluppo Memory a Yokkaichi, in Giappone
12:29 BUSINESS WIRE: Hillhouse Capital chiude il suo Fondo IV a quota 10,6 miliardi di dollari USA
11:32 BUSINESS WIRE: Hillhouse Capital schließt Fund IV mit 10,6 Milliarden US-Dollar
11:29 BUSINESS WIRE: Empower-Kliniken legen Unternehmensupdate vor
11:19 BUSINESS WIRE: Seoul Semiconductor liefert optimale ‚SunLike’-LEDs für Großanwendungen von Lumitronix in Deutschland
10:57 BUSINESS WIRE: GE Transportation und TÜLOMSAŞ sichern erste Triebwagenbestellung durch privaten türkischen Betreiber Korfez Ulastirma, die Logistik-Tochter von Tüpraş
10:05 BUSINESS WIRE: Alibaba Cloud and OBS Unveil Innovative Cloud Solutions for the Olympic Games
10:02 BUSINESS WIRE: ABLIC Inc. führt den S-19630AB ein, einen Operationsverstärker mit Nullpunktdrift und weitem Betriebsspannungsbereich für automobile Anwendungen
10:00 BUSINESS WIRE: TRIPLE-1, è riuscito a ridurre il consumo energetico delle unità minerarie attuali di circa il 50%.Pubblicato anche i valori delle prestazioni di HyperSpec.
10:00 BUSINESS WIRE: TRIPLE-1 Der Energieverbrauch konventioneller Mining Maschinen konnte um ca. 50% reduziert werden.Die Leistungsdaten von HyperSpec sind ebenfalls veröffentlicht.
Rubrik: Finanzmarkt
14:22 Weniger Todesopfer trotz mehr Unfällen am Arbeitsplatz
14:21 EU-Wettbewerbshüter nehmen Amazons Geschäftsmodell in den Blick
14:20 Deutsche Anleihen: Zur Kasse gefallen - Umlaufrendite 0,31 Prozent
14:16 WDH/Hochtief bekommt Auftrag für Autobahnbrücke in Wuppertal
14:15 DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB GIBT DIE EINFÜHRUNG VON CRYPTO ASSET MANAGEMENT SERVICES BEKANNT (deutsch)
14:14 WDH/Maschinenbauer Gea holt früheren Schuler-Chef an die Spitze
14:12 Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit
14:11 Experten für Verlängerung von Umweltbonus für E-Autos
14:08 Devisen: Pfund unter Druck - 'Times': May gegen EU-Vorschlag zu Irland
14:07 Volkswagen-Nutzfahrzeug-Sparte wird zunehmend elektrisch
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Huawei will nächstes Jahr ein faltbares Smartphone herausbringen. Glauben Sie, dass das wirklich kommt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen