DAX ®11.455,64-0,82%TecDAX ®2.675,70+0,05%Dow Jones25.683,39-1,08%NASDAQ 1007.448,90-0,59%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Der Vorhang fällt bei Aktivitäten des Janadria Festivals „Faithfulness and Loyalty (Treue und Loyalität)“

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

RIAD, Saudi-Arabien (BUSINESS WIRE) 11.01.2019

Das Nationale Festival für Kulturerbe und Kultur, Janadria, in seiner 33. Auflage, organisiert vom Ministerium für Nationalgarde, das unter der Schirmherrschaft des Hüters der beiden Heiligen Moscheen, König Salman Bin Abdulaziz Al Saud, am Donnerstag, den 20. Dezember 2018 eröffnet wurde, endete am 9. Januar.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190111005478/de/

Das Festival unter dem Motto „Treue und Loyalität“ war über 21 Tage ein großer Erfolg mit kulturellen, historischen, künstlerischen, sportlichen und unterhaltenden Aktivitäten. Neben den Pavillons von Ministerien, Behörden und Institutionen, GCC-Pavillons und dem Ehrengast Indonesien, nahmen auch Emirate, Regionen, Gouvernements und historische Pavillons teil. Dieser Erfolg wurde von tausenden Besuchern bestätigt, die täglich kamen.

Die Veranstaltung beschäftigte sich mit der Geschichte des Königreichs, dessen Gegenwart, Erfolgen, verschiedenen Kulturen, dem Erbe seines Volkes und Landes und öffnete ein Fenster zu seiner vielversprechenden und erfolgreichen Zukunft, unter der Leitung und Förderung des Hüters der beiden Heiligen Moscheen König Salman bin Abdulaziz Al Saud und Seiner Königlichen Hoheit Prinz Mohammed bin Salman bin Abdulaziz, Kronprinz, stellvertretender Premierminister und Verteidigungsminister.

Das Ministerium für Nationalgarde hat in allen Bereichen all seine Bemühungen und Energien eingesetzt, um diese große jährliche Veranstaltung zu organisieren und als ehrenvolle Perspektive zu präsentieren, die Kultur und Erbe des Königreichs sowie seine Zivilisation zeigt.

Die 33. Auflage von Janadria erlebte eine umfangreiche und einzigartige Medienberichterstattung, bei der das Festival live übertragen wurden. 150 Fernsehsender und 5.200 Zeitungen weltweit berichteten über die Veranstaltung und übermittelten Nachrichten über das Festival.

An dieser Veranstaltung nahmen mehr als 150 staatliche Institutionen und Bereiche über Pavillons, historische Gebäude und Kunstausstellungen teil. Das Festival beherbergte Pavillons der Regionen, die ihr Erbe zeigten, um das Erbe der Vorfahren durch Programme und Veranstaltungen wie Brauchtumsvorführungen, Kunsthandwerk, historische Sammlungen, Folk-Gerichte, Seminare und kulturelle Aktivitäten wiederzubeleben, mit mehr als 700 Ausstellern der beliebten Teams von Saudi-Arabien, VAE, Bahrain und Oman.

Dieses Jahr zeichnet sich das Festival durch die Beteiligung der Vereinigten Arabischen Emirate, des Sultanats Oman sowie des Königreichs Bahrain aus und der Ehrengast des Festivals ist Indonesien, was das historische und kulturelle Gewicht des Landes widerspiegelt. Viele Minister und Kulturbotschafter, Schriftsteller und Würdenträger aus aller Welt waren anwesend.

Die vielfältigen und reichhaltigen Aktivitäten, die den Besuchern des diesjährigen Festivals geboten wurden, haben zum großen Erfolg beigetragen und eine unvergessliche Erfahrung und Erinnerung einer nationalen Veranstaltung hinterlassen, die das nationale Gefüge Saudi-Arabiens verschönert hat.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pyramedia
Reham Barakat, +971508228604
reham.barakat@pyramedia.biz

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
14:00 BUSINESS WIRE: Trueman Man Clinic erreicht mit SWITCH OP-Technik 10000 Operationen
14:00 BUSINESS WIRE: Trueman Man Clinic raggiunge il traguardo dei 10.000 interventi chirurgici con l’operazione SWITCH
12:59 BUSINESS WIRE: Bartek Ingredients weitet Führungsteam aus
12:55 BUSINESS WIRE: XPRIZE nennt zehn durchschlagende Maßnahmen zum Schutz unserer Wälder in Zukunft
11:00 BUSINESS WIRE: NTT DATA zeichnet FlytBase als Sieger des neunten Open Innovation Contest aus
09:22 BUSINESS WIRE: Blackstone Resources AG: die Zukunft ist elektrisch. Deutschland und Frankreich investieren in europäische Batterie-Produktion
08:19 BUSINESS WIRE: Sierra Metals meldet illegale Streikaktion von gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmern in der Mine Yauricocha in Peru
04:55 BUSINESS WIRE: Hansard Global Plc entscheidet sich für LifePlus-Lösungen von Majesco auf SaaS-Basis zur Umgestaltung seines Geschäfts
04:42 BUSINESS WIRE: Imago BioSciences kündigt von Omega Funds geführte Serie-B-Finanzierungsrunde über 40 Mio. US-Dollar an
03:22 BUSINESS WIRE: ResMed veranstaltet am 4. April 2019 ein Investoren-Meeting
Rubrik: Finanzmarkt
14:49 Kulturminister: Kleine Buchverlage unterstützen
14:48 'Gelbwesten'-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten
14:47 Aktien Frankfurt: Schlechte Industrie-Stimmung überträgt sich auf den Dax
14:45 ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Linde auf 'Buy' - Ziel angehoben
14:44 DGAP-DD: init innovation in traffic systems SE (deutsch)
14:40 DGAP-Stimmrechte: EASY SOFTWARE AG (deutsch)
14:38 Uniper verkauft Anteil an italienischem Flüssiggas-Terminal
14:31 ROUNDUP: Massive Kritik an Facebook nach neuer Datenpanne
14:29 DGAP-DD: init innovation in traffic systems SE (deutsch)
14:25 Brinkhaus: Große Koalition zu wenig zukunftsorientiert
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die nächste Generation der öffentlichen Verkehrsmittel werden wohl Flugtaxis sein. Inzwischen wird wohl sogar schon über Flugrouten zum Münchner Airport diskutiert. Würden Sie gerne ein Flugtaxi nutzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen