DAX ®11.364,17-1,61%TecDAX ®2.641,57-1,22%Dow Jones25.600,62-1,39%NASDAQ 1007.358,54-1,80%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Die Boyd Corporation gibt Vereinbarung bekannt, dass Tochtergesellschaften von Goldman Sachs das Unternehmen von Genstar Capital übernehmen

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

PLEASANTON, Kalifornien (BUSINESS WIRE) 12.07.2018

Die Boyd Corporation („Boyd“), ein führender globaler Anbieter hoch technisierter Wärmemanagement- und Umweltdichtungslösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung für die Übernahme durch Tochtergesellschaften von Goldman Sachs (NYSE:GS) unterzeichnet hat. Die Bekanntgabe folgt einer über dreijährigen Partnerschaft mit Genstar Capital, einer in San Francisco ansässigen Privatkapitalgesellschaft.

Boyd blickt auf über 85 Jahre erfolgreiche kundenorientierte Leistung zurück und bedient als Marktführer im Bereich Wärmemanagement und Umweltdichtungen ein breites Spektrum von Endmärkten. Mit seinem profunden Know-how in Materialwissenschaft in Bezug auf technisches Gummi, Kunststoff, Metall, flexible Umweltdichtungen und Wärmemanagementlösungen hat sich Boyd auf die Identifizierung und Lösung von Kundenherausforderungen spezialisiert.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der Merchant Banking Division von Goldman Sachs“, so Mitch Aiello, Präsident und CEO, der seit über 20 Jahren bei Boyd tätig ist. „Goldman Sachs ist ein idealer Partner, dessen Sachverstand und wirtschaftliche Möglichkeiten Boyd dabei unterstützen werden, Wachstum und Wertschöpfung durch unser Engagement für die Lösung der komplexesten Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Wärmemanagement und Umweltdichtungen weiter voranzutreiben. Goldman Sachs wird uns differenzierte finanzielle Unterstützung, nützliche Beziehungen sowie globale Ressourcen bieten und teilt unser Streben nach herausragenden Leistungen. Wir sind überzeugt, dass unsere neuen Investoren uns helfen werden, auf der erfolgreichen und transformativen Partnerschaft mit Genstar Capital in den vergangenen drei Jahren aufzubauen. Im Laufe dieser Partnerschaft haben wir geografisch expandiert, neue Endmärkte erschlossen, drei Akquisitionen abgeschlossen und die Entwicklung neuer Produkte und die technische Ausrichtung auf das Geschäft optimiert.“

„Wir sind unglaublich beeindruckt von Boyds erstklassigem Design sowie technischer Kompetenz und kundenorientierter Kultur“, sagt Charlie Gailliot, Managing Director bei Goldman Sachs.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Boyds Weltklasse-Managementteam, um die führende Marktposition des Unternehmens weiter auszubauen und auch künftig die Erwartungen von Boyds Kunden zu erfüllen“, fügt Leonard Seevers, Managing Director bei Goldman Sachs, hinzu.

„Es war ein Privileg, zusammen mit Mitch und dem Führungsteam von Boyd daran zu arbeiten, Boyd in einen führenden Anbieter hoch technisierter Lösungen für einige der komplexesten Produktherausforderungen, mit denen globale Wachstumsunternehmen konfrontiert werden, zu transformieren“, so Rob Rutledge, Managing Director bei Genstar Capital. „Wir freuen uns, Boyds Erfolg in seiner nächsten Wachstumsphase zu verfolgen.“

Goldman Sachs & Co. LLC fungiert als Finanzberater und Davis Polk & Wardwell LLP als Rechtsberater der Tochtergesellschaften von Goldman Sachs.

Baird fungiert als Finanzberater und Weil, Gotshal & Manges LLP als Rechtsberater der Boyd Corporation und von Genstar.

Über die Boyd Corporation

Die Boyd Corporation ist ein globaler Anbieter von Thermomanagement- und Umweltdichtungslösungen, die kritisch für Produkte sind, welche die Welt am Laufen halten. Das Unternehmen ist weltweit tätig und verfügt über Fachkompetenzen in den Bereichen Engineering und Design, Fertigung und Lieferkettenmanagement und verpflichtet sich zur Zufriedenstellung von Kunden in den Branchen Elektronik, Mobile Computing, Medizintechnik, Transport, Luft- und Raumfahrt sowie in anderen für B2B-Beziehungen und Verbraucher kritischen Bereichen. Boyd Corporation: Ein Unternehmen, viele Lösungen. Erfahren Sie mehr unter www.boydcorp.com

Über die Goldman Sachs Merchant Banking Division

Die 1869 gegründete Goldman Sachs Group, Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen für Investmentbanking sowie Wertpapier- und Investmentmanagement. Die Goldman Sachs Merchant Banking Division ist die primäre Anlaufstelle für langfristiges Principal Investing des Unternehmens. Mit neun Niederlassungen in sieben Ländern ist die Goldman Sachs Merchant Banking Division einer der führenden privaten Kapitalgeber der Welt mit Eigenkapital- und Kreditinvestitionen in Unternehmens-, Immobilien- und Infrastrukturstrategien. Seit 1986 hat der Konzern etwa 180 Milliarden USD Fremdkapital in verschiedene Regionen, Branchen und Transaktionsarten investiert. www.gs.com

Über Genstar Capital

Genstar Capital ist eine führende Privatkapitalgesellschaft, die seit mehr als 25 Jahren aktiv in qualitativ hochwertige Unternehmen investiert. Genstar ist in San Francisco ansässig und arbeitet zusammen mit seinem Managementteam und seinem Netzwerk strategischer Berater daran, seine Portfoliounternehmen in Branchenführer umzuwandeln. Derzeit verwaltet Genstar ein Vermögen in Höhe von 9,7 Milliarden USD und ist spezialisiert auf Investitionen mit Schwerpunkt auf Zielsegmente der Branchen Software, Industrietechnik, Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen. www.gencap.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Boyd Corporation
Amie Jeffries, 209-491-4715
amie.jeffries@boydcorp.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
17:19 BUSINESS WIRE: Tommy Hilfiger invita gli imprenditori sociali a partecipare al programma Tommy Hilfiger Fashion Frontier Challenge
15:40 BUSINESS WIRE: Bartek Ingredients espande i propri vertici
15:25 BUSINESS WIRE: Delticom AG/ReifenDirekt.de: Wer günstig online Reifen kauft, muss nicht auf fachmännische Montage verzichten
15:15 BUSINESS WIRE: Delticom AG/Gommadiretto.it: Chi acquista pneumatici a basso prezzo online non deve rinunciare al montaggio eseguito da un esperto
14:00 BUSINESS WIRE: Trueman Man Clinic erreicht mit SWITCH OP-Technik 10000 Operationen
14:00 BUSINESS WIRE: Trueman Man Clinic raggiunge il traguardo dei 10.000 interventi chirurgici con l’operazione SWITCH
12:59 BUSINESS WIRE: Bartek Ingredients weitet Führungsteam aus
12:55 BUSINESS WIRE: XPRIZE nennt zehn durchschlagende Maßnahmen zum Schutz unserer Wälder in Zukunft
11:00 BUSINESS WIRE: NTT DATA zeichnet FlytBase als Sieger des neunten Open Innovation Contest aus
09:22 BUSINESS WIRE: Blackstone Resources AG: die Zukunft ist elektrisch. Deutschland und Frankreich investieren in europäische Batterie-Produktion
Rubrik: Finanzmarkt
19:01 Bauernverband aus NRW sieht 'keine Alternative zu Glyphosat'
18:56 WDH: Große Anti-Brexit-Demo in London geplant
18:51 ROUNDUP: Frankfurter Flughafen wegen Drohnensichtung zeitweise gesperrt
18:50 Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Zehnjahreszins unter Null
18:48 Aktien Osteuropa Schluss: Moskau und Warschau verlieren deutlich
18:45 KORREKTUR: Frankfurter Flugbetrieb nach Drohnensichtung vorübergehend ausgesetzt
18:35 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Konjunktursorgen treiben Anleger in die Flucht
18:35 Frankfurter Flugbetrieb nach Drohnensichtung vorübergehend ausgesetzt
18:33 Aktien Wien Schluss: ATX geht mit Verlusten ins Wochenende
18:30 AKTIEN IM FOKUS 2: RWE und Eon im Aufwind - Goldman äußert sich optimistisch
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die nächste Generation der öffentlichen Verkehrsmittel werden wohl Flugtaxis sein. Inzwischen wird wohl sogar schon über Flugrouten zum Münchner Airport diskutiert. Würden Sie gerne ein Flugtaxi nutzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen