DAX ®11.205,54+2,63%TecDAX ®2.579,89+2,50%Dow Jones24.706,35+1,38%NASDAQ 1006.784,61+0,98%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Entrust Datacard übernimmt Safelayer mit Sitz in Barcelona

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die Akquisition erweitert die globale Reichweite von Entrust Datacard auf dem europäischen Festland und bietet dem Unternehmen verbesserte digitale Signaturmöglichkeiten

MINNEAPOLIS (BUSINESS WIRE) 08.11.2018

Entrust Datacard, ein führender Lösungsanbieter für vertrauenswürdige Identitäts- und sichere Ausstellungstechnologien, hat heute angekündigt, dass das Unternehmen Safelayer Secure Communications S.A., den führenden Anbieter für Sicherheitssoftware im Bereich PKI (Public Key Infrastructure), Multi-Faktor-Authentifizierung, elektronische Unterschrift, Datenverschlüsselung sowie Schutz elektronischer Transaktionen, übernommen hat. Die Übernahme ermöglicht dem Unternehmen, seine Marktpräsenz und technische Kompetenz am europäischen Festland und in Lateinamerika weiter auszubauen.

Da sich das digitale Ökosystem grenzenlos ausweitet und die Welt zunehmend digitalisiert wird, ist es wichtig, dass Unternehmen ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner mit einem sicheren und geschützten Zugriff auf beruflich notwendige Informationen, Anwendungen und Netzwerke ausstatten. Indem Anwendern einen Zugriff auf verschiedene Plattformen gewährt wird - Handy, Laptop, PC, Smartphone - werden digitale Unternehmen jedoch auch Sicherheitsrisiken ausgesetzt, die sie bisher nicht berücksichtigt haben. Durch die Einführung sicherer Zertifikatslösungen können Unternehmen vom digitalen Geschäft profitieren und gleichzeitig Sicherheit gewährleisten.

„Wir bei Entrust Datacard haben uns verpflichtet, im Bereich zertifikatsbasierter Sicherheitslösungen in allen Regionen, in denen wir operieren, zum Branchenführer zu werden. Deshalb freuen wir uns, Safelayers etablierte PKI- und Electronic Trust-Dienste in den EMEA-Regionen und in Lateinamerika einzuführen“, sagte Anudeep Parhar, CIO bei Entrust Datacard. „Das starke und telentierte Team von Safelayer mit seinen Kompetenzen im Bereich digitale Signaturlösungen und eIDAS stärkt unser Team und baut unser Engagement bei der Bereitstellung vertrauenswürdiger Dienste in dieser Region und weltweit aus.“

Safelayers eID-Technologie findet Einsatz bei elektronischen Identitätsprojekten hinsichtlich Personen, vernetzten Gegenständen sowie bei der Einführung vertrauenswürdiger Dienste und mobiler Kommunikation. Die Technologie von Safelayer wird zur elektronischen Identifizierung von Personen (Mitarbeiter und Bürger) und vernetzten Geräten (Hardware und Software) sowie zur Generierung von vertrauenswürdigen Diensten in Telematiknetzen wie dem Internet und mobilen Netzwerken verwendet.

Neben den Markterweiterungschancen bringt die Akquisition Entrust Datacard außerdem Safelayers erstklassige eIDAS-konforme digitale Signaturtechnologie. Die digitale Signaturlösung ist eine umfassende Plattform für eIDAS-Vertrauensdienste, die die Authentifizierung, Single-sign-on (SSO) und Identity Federation umfasst. Die Lösung verwendet zur Implementierung elektronischer Signaturfunktionen PKI-Zertifikate. Diese flexible Plattform bietet Signaturdienste für serverbasierte und mobile Geräte.

Safelayer hat seinen Hauptsitz im spanischen Barcelona und eine Niederlassung in Madrid. Entrust Datacard wird die akquirierten Niederlassungen und Mitarbeiter übernehmen. Die Akquisition wurde am 6. November 2018 abgeschlossen und unterzeichnet, die Vertragsbedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Weitere Informationen über das Produktportfolio von Entrust Datacard zu zertifikatbasierten Sicherheitslösungen finden Sie auf www.entrustdatacard.com/products/categories/pki.

Über die Entrust Datacard Corporation

Verbraucher, Bürger und Arbeitnehmer erwarten zunehmend Erfahrungen, die jederzeit und überall verfügbar sind – ganz gleich, ob sie einkaufen, Grenzen überschreiten, E-Government-Services nutzen oder sich in Unternehmensnetze einloggen. Entrust Datacard bietet Technologien für vertrauenswürdige Identitäten und sichere Transaktionen, die diese Erfahrungen zuverlässig und sicher machen. Die Lösungen der Firma reichen in der physischen Welt von Finanzkarten, Reisepässen und Personalausweisen bis zum digitalen Reich von Authentifizierungen, Zertifikaten und sicheren Kommunikationsverbindungen. Mit über 2.200 Mitarbeitern auf der ganzen Welt und einem Netzwerk aus starken globalen Partnern betreut Entrust Datacard Kunden in weltweit 150 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.entrustdatacard.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Entrust Datacard
Heather Morris, +1 952-988-1745
Leiterin Globale Kommunikation
heather.morris@entrustdatacard.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
19.01. BUSINESS WIRE: ISAE-SUPAERO lancia un nuovo MOOC dedicato al settore spaziale e aeronautico
19.01. BUSINESS WIRE: Warm welcome for ABB Formula E in Davos
19.01. BUSINESS WIRE: Servier und Taiho Oncology legen neueste Daten zu LONSURF® (Trifluridin/Tipiracil) auf dem Magen-Darmkrebs-Symposium (ASCO GI) der ASCO 2019 vor
18.01. BUSINESS WIRE: LTI Q3 GJ19: Erlössteigerung bei konstanten Wechselkursen von 6,1 % gegenüber dem Vorquartal und 20,6 % gegenüber dem Vorjahr; Nettogewinn steigt um 32,8 % gegenüber dem Vorjahr
18.01. BUSINESS WIRE: PMI’s Mission Winnow Goes Full Throttle with Ducati Corse for 2019 MotoGP™
18.01. BUSINESS WIRE: Schlumberger comunica i risultati registrati nel quarto trimestre e nell’intero esercizio 2018
18.01. BUSINESS WIRE: FLIR Systems erhält Auftrag französischer Streitkräfte über 89 Millionen USD für persönliches Aufklärungssystem Black Hornet
18.01. BUSINESS WIRE: FLIR Systems si aggiudica un contratto da 89 milioni di dollari con le Forze Armate francesi per la fornitura del sistema di ricognizione personale Black Hornet
18.01. BUSINESS WIRE: 3° trimestre dell’esercizio 2019 di LTI: Aumento degli utili in valuta costante del 6,1% rispetto al trimestre precedente e del 20,6% rispetto all’esercizio precedente; balzo del profitto netto del 32,8% sull’esercizio precedente
18.01. BUSINESS WIRE: ISAE-SUPAERO startet neuen MOOC für die Luft- und Raumfahrt
Rubrik: Finanzmarkt
19.01. So stehen die Chancen für einen weiteren Aktien-Aufschwung
19.01. BUSINESS WIRE: Warm welcome for ABB Formula E in Davos
19.01. BUSINESS WIRE: Servier und Taiho Oncology legen neueste Daten zu LONSURF® (Trifluridin/Tipiracil) auf dem Magen-Darmkrebs-Symposium (ASCO GI) der ASCO 2019 vor
18.01. So ging die Wall Street ins Wochenende
18.01. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge
18.01. Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge
18.01. ANALYSE-FLASH: UBS belässt Tesla auf 'Sell' - Ziel 230 Dollar
18.01. Altenpflege: Verdi fordert mindestens 16 Euro für Fachkräfte
18.01. US-Anleihen: Verluste angesichts der anziehenden Wall Street
18.01. Devisen: Eurokurs notiert nach US-Daten weiter unter 1,14 Dollar
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen