DAX ®12.483,79+0,18%TecDAX ®2.602,71+0,75%Dow Jones25.309,99+1,39%NASDAQ 1006.896,60+1,99%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Ferring investiert 30 Millionen Franken in neues Schweizer Biotech-Zentrum

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Ferring baut seine Kapazitäten im Bereich Biologika mit einem neuen Biotech-Zentrum aus. Dieses wird im schweizerischen Saint-Prex entstehen, wo sich auch der weltweite Hauptsitz und eine Produktionsstätte des Unternehmens befinden.
  • Das Ferring Biotech-Zentrum dient der Erforschung und Entwicklung monoklonaler Antikörper und soll darüber hinaus Produktionskapazitäten für Biologika umfassen.
  • Neben neuen Biologika für die Reproduktionsmedizin und die Frauengesundheit wird auch die Fertilitätsbehandlung Rekovelle® (Follitropin delta) im neuen Zentrum hergestellt werden.

SAINT-PREX, Schweiz (BUSINESS WIRE) 14.02.2018

Wie Ferring Pharmaceuticals heute bekannt gab, baut das Unternehmen seine Kapazitäten im Bereich Biologika mit einem neuen Biotech-Zentrum aus. Dieses wird im schweizerischen Saint-Prex entstehen, wo sich auch der weltweite Hauptsitz und eine Produktionsstätte des Unternehmens befinden.

In den kommenden drei Jahren investiert Ferring rund 30 Millionen Franken in das neue Biotech-Zentrum, das der Erforschung und Entwicklung monoklonaler Antikörper dient und darüber hinaus Produktionskapazitäten für Biologika umfassen soll.

«Ferring investiert in innovative Technologieplattformen, um in unseren Kernbereichen Reproduktionsmedizin und Frauengesundheit, Gastroenterologie und Urologie neue Lösungen für Patientinnen und Patienten zu entwickeln», sagt Michel Pettigrew, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Chief Operating Officer bei Ferring Pharmaceuticals. «Diese grosse Investition in modernste Herstellungs- und Entwicklungstechnologien erfolgt im Zuge unserer Strategie, unerfüllte Patientenbedürfnisse in diesen Bereichen abzudecken. Sie wird Ferring zudem neue Möglichkeiten eröffnen, Patienten zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.»

Zusätzlich zur Erforschung, Entwicklung und Produktion neuer Biologika wird auch die Produktion des pharmazeutischen Wirkstoffs für Rekovelle® (Follitropin delta), die neuste Fertilitätsbehandlung von Ferring, im Biotech-Zentrum erfolgen.

Anfang Jahr gab Ferring eine weltweite Lizenzvereinbarung mit Ligand Pharmaceuticals bekannt. Dank dieser kann das Unternehmen die Plattform OmniAb® für die Entdeckung neuer menschlicher monoklonaler Antikörper nutzen und die Entwicklung von Lösungen für unerfüllte Patientenbedürfnisse in der Reproduktionsmedizin und Frauengesundheit, Urologie sowie Gastroenterologie beschleunigen. Diese Investitionen stellen einen bedeutenden Wachstumsimpuls im Bereich Biologika für die Entwicklung innovativer Patientenlösungen dar.

- Textende -

Über Ferring Pharmaceuticals:

Ferring Pharmaceuticals mit Hauptsitz in Saint-Prex (Schweiz) ist ein forschungsorientiertes, auf Biopharmazeutika spezialisiertes Unternehmen, das auf globalen Märkten aktiv ist. Ferring entwickelt als führendes Unternehmen in den Bereichen Reproduktionsmedizin und Frauengesundheit seit über 50 Jahren Behandlungen für Mütter und Neugeborene. Im Weiteren entwickelt und vertreibt das Unternehmen innovative Produkte in den Bereichen Urologie und Gastroenterologie. Heute fliesst über ein Drittel der Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen des Unternehmens in die Suche nach innovativen Behandlungen für Mütter und Neugeborene, beginnend bei der Planung einer Schwangerschaft bis zur Geburt. Das 1950 gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 6'500 Mitarbeitende, verfügt in über 60 Ländern über eigene Tochtergesellschaften und vertreibt seine Produkte in 110 Ländern.

Weitere Informationen über Ferring Pharmaceuticals und seine Produkte finden Sie unter www.ferring.com und @Ferring. Zudem können Sie sich auf Facebook, Instagram und LinkedIn mit Ferring vernetzen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Ferring Corporate Communications Team:
Lindsey Rodger
Senior Manager Unternehmenskommunikation
+41 58 451 4023 (direkt)
+41 79 191 0486 (mobil)
lindsey.rodger@ferring.com
oder
Bhavin Vaid
Leiter Unternehmenskommunikation
+41 58 301 0952 (direkt)
+41 79 191 0632 (mobil)
bhavin.vaid@ferring.com

Werbung
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
17:33 BUSINESS WIRE: Huawei porta al Mobile World Congress un mondo completamente connesso
24.02. BUSINESS WIRE: Das 6. alljährliche Gipfeltreffen zu Patientensicherheit, Wissenschaft und Technologie begann mit einer wichtigen Ankündigung über den Fortschritt bei der Rettung von Menschenleben im Krankenhaus
24.02. BUSINESS WIRE: Il 6° Vertice annuale mondiale scientifico e tecnologico sulla sicurezza dei pazienti è iniziato con un importante annuncio sui progressi conseguiti nel salvare vite in ambito ospedaliero
24.02. BUSINESS WIRE: EnvisionTEC stellt auf dem LMT Lab Day Chicago zwei kieferorthopädische Werkstoffe vor, darunter Kunstharz für den Direct 3D-Druck von „Clear-Aligner“-Schienen
24.02. BUSINESS WIRE: The 6th Annual World Patient Safety, Science & Technology Summit Kicked off with an Important Announcement about the Progress Being Made to Save Lives in Hospital Settings
24.02. BUSINESS WIRE: Crowdsale des Bitcoin-Miners HashGains zum Aufbau grüner Cloud-Mining-Rechenzentren erhält ausgezeichnete Reaktionen
23.02. BUSINESS WIRE: IDEMIA und Octo Telematics revolutionieren das Carsharing, indem sie in die Lösung EasyOpen die Gesichtserkennung integrieren
23.02. BUSINESS WIRE: SM-Optics stellt den ersten FLEXSET-Chip vor und bereitet den Weg für optische Micro-Nodes
23.02. BUSINESS WIRE: IDEMIA e Octo Telematics reinventano l'esperienza di condivisione dell'auto aggiungendo il riconoscimento facciale alla soluzione EasyOpen
23.02. BUSINESS WIRE: SM-Optics presenta il primo chip FLEXSET e prepara la strada ai micronodi ottici
Rubrik: Finanzmarkt
19:59 'HB': Überrumpelter Daimler-Vorstand will Hauptaktionär Geely auf Abstand halten
19:58 'HB': General Atlantic hat hohe Erwartungen an ProSiebenSat.1-Engagement
19:56 ROUNDUP/MOBIL-MESSE: Samsung zeigt neue Smartphone-Oberklasse
19:27 APA ots news: Neu bei Drei: Samsung Galaxy S9 | S9+ im Vorverkauf. - BILD
18:23 MOBIL-MESSE: Samsung zeigt neue Smartphone-Oberklasse
17:49 ROUNDUP: Neuer Daimler-Großaktionär Geely verspricht langfristiges Engagement
17:47 Neue Nafta-Verhandlungsrunde begonnen - Mexiko optimistisch
17:33 BUSINESS WIRE: Huawei porta al Mobile World Congress un mondo completamente connesso
17:18 WDH/MOBIL-MESSE: Nokia-Hersteller geht in die Offensive mit neuen Smartphones
17:16 'FT': Fiat Chrysler beerdigt Diesel-Pkw bis zum Jahr 2022
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 9 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen