DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,86-0,10%NASDAQ 1008.349,68-0,16%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: FLIR stellt die StormCaster-Nutzlastfamilie für seine unbemannten Flugsysteme SkyRaider und SkyRanger vor

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die UAS-Nutzlast-Linie der nächsten Generation bietet leistungsstarke, multisensorische Fähigkeiten für ISR-, Ereignisüberwachungs-, Such- und Rettungseinsätze sowie Einsätze zum Schutz von Streitkräften

ARLINGTON, Virginia (BUSINESS WIRE) 19.11.2019

FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) kündigte heute die FLIR StormCaster™-Familie unbemannter Luftsysteme (UAS) für ihre SkyRanger® R70- und R80D-SkyRaider®-Flugzeugzellen an. Die neue Produktlinie startet mit zwei Multisensor-Produkten – StormCaster-T, das stufenloses Zoomen und Bildgebung im langwelligen Infrarotbereich (LWIR) erlaubt, und StormCaster-L, das Bildgebung unter extrem lichtarmen Bedingungen, Nachführung und Kartierung ermöglicht.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191119006074/de/

StormCaster bildet die Nutzlastfamilie der nächsten Generation von FLIR Systems für die unternehmenseigenen UAS-Flugzellen, die durch die Übernahme von Aeryon Labs im Februar 2019 erworben wurde. Die neue Produktlinie setzt einen neuen Meilenstein der der skalierbaren Leistung und bietet eine 7-fache Erhöhung der Sichtlinienstabilität, einen verbesserten Bewegungsbereich und höhere Präzision der Geolokalisierung – alles integriert in einem robusten Gehäuse. Die Interoperabilität innerhalb der StormCaster-Familie ermöglicht es Anwendern, schnell und einfach zwischen den an den UAS-Systemen FLIR SkyRanger und SkyRaider verwendeten Modulen zu wechseln. Die StormCaster-Linie baut auf der kontinuierlichen Verbesserung der Flugzeugleistung auf und verleiht kleinen Einheiten die organische Fähigkeit, den ständig wachsenden Ansprüchen bei Aufgaben wie Aufklärung, Überwachung und Aufklärung (ISR) gerecht zu werden.

„StormCaster-L und -T markieren nicht weniger als den Beginn einer neuen Reihe von hochentwickelten, leistungsstarken Nutzlasten unserer kompakten, taktischen UAS-Plattformen“, erläuterte David Ray, Präsident der Government and Defense Business Unit bei FLIR. „Bei Einsätzen, die vom Schutz von Streitkräften über Grenzsicherung bis hin zu verdeckten Missionen reichen, ermöglicht FLIR StormCaster eine erhöhte situative Übersichtvermitteln, unterstützt durch die in unsere Flugzeuge integrierte künstliche Echtzeit-Intelligenz.

„Wir werden bis 2020 mehr Multisensor-Nutzlasten entwickeln, die unser Versprechen einhalten, Funktionen auf der Ebene der einzelnen Bediener anzubieten, für die zuvor größere, teurere UAS erforderlich waren,“ fügte Ray hinzu.

Der StormCaster-T ist mit einer FLIR Boson-Wärmebildkamera ausgestattet, die Tag und Nacht höchstmögliche Erkennung, Identifizierung und Zielerfassung bei maximaler Reichweite und Verfügbarkeit gewährleistet. Das stufenlose Zoomobjektiv mit einer maximalen Brennweite von 75 Millimetern ermöglicht Langstrecken-ISR mit klaren, aussagekräftigen Bildern. Die StormCaster-L Ultra-Low-Light-Bildkamera bietet eine hervorragende ISR- und Abbildungsleistung bei Dämmerungs- und Nachtbetrieb. Zu den wichtigsten Merkmalen zählen 4K-Videoaufzeichnung und Vollfarb-Nachtsicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Der für die Verteidigungs- und Bundesbehörden der Vereinigten Staaten entwickelte R80D SkyRaider bietet eine Vielfalt von Nutzlastfunktionen der Gruppen 2 und 3 in Kombination mit der Agilität und Einzelbetreiberfähigkeit von bewährten senkrechtstart- und -landungsfähigen (VTOL)-Flugzeugen der Gruppe 1. SkyRaider kann ein Vielzahl von Nutzlasten bis zu ca. 2,0 kg transportieren und abliefern, verfügt über eine offene Architektur und eines der leistungsfähigsten integrierten KI-Computergeräte, die in sUAS derzeit verfügbar sind. Der SkyRanger R70, der in seinen Leistungsdaten dem R80D entspricht, wurde für nicht-amerikanische Militärkunden entwickelt und erfüllt seinerseits ebenfalls die höchsten Ansprüche von UAS-Betreibern auf den globalen Märkten für Verteidigung, Sicherheit und öffentliche Sicherheit.

Die neuen StormCaster-Nutzlastsysteme sind ab sofort erhältlich. Weitere Informationen zu FLIR StormCaster-Angeboten finden Sie unter www.flir.com/StormCaster-L und www.flir.com/StormCaster-T.

Über FLIR Systems, Inc.

FLIR Systems wurde 1978 gegründet und ist ein weltweit führendes Industrietechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf intelligenten Sensorlösungen für Verteidigungs-, Industrie- und Gewerbeanwendungen. Die Vision von FLIR Systems ist, als „sechster Sinn der Welt“ zu dienen und Technologien zu entwickeln, die dazu beitragen, dass fundiertere Entscheidungen zum Schutz von Leben und Lebensumfeld getroffen werden können. Weitere Informationen finden Sie unter www.flir.com und folgen Sie @flir.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner Medien:
Joe Ailinger, Jr.
FLIR Systems, Inc.
Telefon: +1 978 769 9339
Mobil: +1 781 801 6161
E-Mail: joe.ailinger@flir.com

Investorenbeziehungen:
Lasse Glassen
Addo Investor Relations
Telefon: 424 238 6249
E-Mail: lglassen@addoir.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
21:27 BUSINESS WIRE: NTT e Microsoft stringono un’alleanza strategica per l’implementazione di nuove soluzioni digitali
21:20 BUSINESS WIRE: Takeda demonstriert auf der ASH 2019 sein langfristiges Engagement für die Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen für seltene Hämostasestörungen mit Studien zur Evaluierung von Real World Evidence und potenzieller Gentherapie
21:00 BUSINESS WIRE: Hydrogène de France kündigt die weltweit erste Anlage zur Massenproduktion von Hochleistungs-Brennstoffzellen an (über 1 MW)
21:00 BUSINESS WIRE: Hydrogène de France annuncia il primo impianto al mondo per la produzione su larga scala di celle a combustibile ad alta temperatura (oltre 1 MW)
20:57 BUSINESS WIRE: GA-ASI startet Demonstrationsflüge in Griechenland
20:19 BUSINESS WIRE: Darzalex®▼ (daratumumab) dimostra un vantaggio clinico nella sopravvivenza globale e un miglioramento prolungato della sopravvivenza libera da progressione nei pazienti con mieloma multiplo di nuova diagnosi non idonei al trapianto
20:18 BUSINESS WIRE: GA-ASI inizia i voli dimostrativi in Grecia
19:57 BUSINESS WIRE: ExaGrid und Veeam erfüllen neue Sicherungsanforderungen für Unternehmensrechenzentren
19:54 BUSINESS WIRE: Sevan Multi-Site Solutions si aggiudica un investimento di 17,5 milioni di dollari a sostegno della crescita continua
19:13 BUSINESS WIRE: Il cofondatore di Genesis, Michael Watkins, nominato come uno dei teorici del business più influenti del mondo
Rubrik: Finanzmarkt
21:35 US-Anleihen: Leichte Verluste vor geldpolitischen Entscheidungen der Fed
21:33 DGAP-News: ADO Properties S.A.: Änderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrats sowie Wechsel in der Position des CEO (deutsch) ADO PROPERTIES S.A. NPV 35,26 +1,56%
21:33 Ado Properties tauscht Chef aus ADLER REAL ESTATE AG 12,10 +2,89%
21:20 BUSINESS WIRE: Takeda demonstriert auf der ASH 2019 sein langfristiges Engagement für die Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen für seltene Hämostasestörungen mit Studien zur Evaluierung von Real World Evidence und potenzieller Gentherapie
21:17 Hornbach erwartet mehr Gewinn nach gutem dritten Quartal HORNBACH HOLD.ST O.N. 60,20 +6,36%
21:10 ROUNDUP 2/Punktsieg für Trump: Neues Freihandelsabkommen für Nordamerika kommt BMW ST 73,13 +0,34%
21:08 Devisen: Robuste Konjunkturdaten stützen den Euro EUR/USD 1,1096 +0,2770%
21:05 DGAP-Adhoc: ADO Properties S.A.: Veränderungen im Senior Management (deutsch) ADO PROPERTIES S.A. NPV 35,26 +1,56%
21:03 Pompeo warnt Russland vor Einmischung in US-Wahlen
21:03 Bitter für Dortmund: Barça mit B-Elf in Mailand BORUSSIA DORTMUND 8,42 -4,54%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen