DAX ®12.221,67-0,01%TecDAX ®2.815,12+0,44%Dow Jones26.565,38+0,20%NASDAQ 1007.755,95+0,55%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: FuturoCoin als Partner von Aston Martin Red Bull Racing im ersten F1 Kryptowährungs-Sponsoring bekannt gegeben

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

MILTON KEYNES, England (BUSINESS WIRE) 05.02.2019

FuturoCoin (FTO), Anbieter der gleichnamigen globalen Kryptowährung. hat einen Zwei-Jahres-Partnervertrag mit dem Formel-Eins-Team von Aston Martin Red Bull Racing (RBR) abgeschlossen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190205005664/de/

Diese Partnerschaft markiert einen weiteren spannenden Schritt in der Kryptowährungs-Branche, denn erstmals tritt eine Kryptowährung als Sponsor eines Teams in der Formel Eins, der Königsklasse des internationalen Motorsports, auf.

Die Marke „FuturoCoin“ wird die Rennwagen Aston Martin Red Bull Racing RB15 F1 der Fahrer Max Verstappen und Pierre Gasly zieren. Außerdem wird das Logo des Unternehmens auf den Overalls der Fahrer und auf den Teamtransportern zu sehen sein.

Das im Jahr 2017 von Roman Ziemian und Stephan Morgenstern gegründete Unternehmen FuturoCoin ist Anbieter einer dezentralen Kryptowährung auf Basis eines Open-Source-Codes. Bei einer maximal möglichen Bereitstellung von 100.000.000 FTO werden voraussichtlich 10 Jahre für die Ausschöpfung des vollen Währungsbetrags benötigt.

Der Vertrag, vorangetrieben durch die Leidenschaft des Gründers Roman Ziemian für den Motorsport, gilt für die F1-Saison 2019 und 2020. Ziemian erklärte: „Kryptowährungen und Formel Eins sind sich sehr ähnlich, und ihre Werte decken sich: Schnelligkeit, Technologie und der Zeit voraus sein.

Ich bin ein großer Fan des Motorsports, und F1 hat mich seit jeher fasziniert. Das Sponsoring ist ein aufregendes, neues Kapitel für unser Unternehmen und eine globale Plattform für uns, um die Marktpräsenz von FuturoCoin zu stärken.“

„In den vergangenen Jahren haben die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen einen rasanten Aufstieg erlebt, und wir freuen uns, das erste Formel-Eins-Team zu sein, das diesen Trends durch unsere Partnerschaft mit FuturoCoin folgt“, ergänzte Christian Horner, Leiter des Aston Martin Red Bull Racing Team. „Sichere digitale Währungen sind Vorreiter des technologischen Fortschritts, und wir freuen uns, Teil dieser Revolution zu sein.“

Paulina Woźniak, CEO der Verwaltungsgesellschaft von FuturoCoin, sagte: „Wir sind sehr stolz, dass FuturoCoin die erste Kryptowährung der Welt ist, die auf einem F1-Rennwagen erscheint. Außerdem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Aston Martin Red Bull Racing, einer renommierten, überall auf der Welt anerkannten Marke.“

Aston Martin Red Bull Racing gewann von 2010 bis 2013 vier Jahre in Folge die Konstruktions- und Fahrerweltmeisterschaft der Formel Eins. Mit insgesamt 59 Grand Prix-Siegen steht das Unternehmen auf Platz 6 der Konstrukteure der F1-Geschichte.

Die 21 Runden der Formel-Eins-Saison beginnen mit dem Australian Grand Prix, der vom 14. bis 17. März stattfindet.

https://www.youtube.com/watch?v=Rm10e_hT06Q&feature=youtu.be

ENDE

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Szczepan Radzki
szczepan.radzki@devgrucomms.pl

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
15:34 BUSINESS WIRE: PV InfoLink veranstaltet Dialoge mit Branchengrößen zu den Solarmarkt-Aussichten für die zweite Jahreshälfte 2019 im Vorfeld der SNEC
15:27 BUSINESS WIRE: Vivet Therapeutics kündigt zwei für die mündliche Präsentation auf der Jahreskonferenz 2019 der American Society of Gene and Cell Therapy zugelassene Kurzreferate an
14:30 BUSINESS WIRE: Lightbits stellt SuperSSD vor, das weltweit erste leistungsstarke SSD-Speichergerät mit extrem hoher Kapazität
14:00 BUSINESS WIRE: Gemalto Shares Will Be Delisted on 29 May 2019
13:54 BUSINESS WIRE: JPND lancia una strategia di ricerca e innovazione aggiornata
13:54 BUSINESS WIRE: PPG promuove la sostenibilità per proteggere il mondo e renderlo più bello
13:51 BUSINESS WIRE: Transphorm fa leva sulla semplicità e sull’affidabilità dello sviluppo delle applicazioni GaN per l’alta tensione a PCIM 2019
13:36 BUSINESS WIRE: Next Generation ExacTrac Broadens Clinical Workflows
11:48 BUSINESS WIRE: PV InfoLink fa incontrare i colossi del settore per discutere delle prospettive di mercato per il solare nel secondo semestre 2019, prima della fiera SNEC
11:47 BUSINESS WIRE: Arthur D. Little Appoints Michael Kruse as Head of Global Energy & Utilities Practice
Rubrik: Finanzmarkt
15:53 Börse Frankfurt-News: Kurs auf US-Allzeithoch lockt (ETF-Handel)
15:51 ROUNDUP/Güterwagenlärm: Bahn testet kleinere Lärmschutzwände
15:50 Analyse: Plastikmüll-Exporte wechseln rasch die Zielländer
15:45 Coca-Cola: Warum der Brexit der Aktie hilft
15:41 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
15:41 ANALYSE/UBS: Langfristiges Wachstum und Marktanteilsgewinne machen Lyft zum Kauf
15:36 Twitter: Diese Zahlen überraschen viele
15:34 BUSINESS WIRE: PV InfoLink veranstaltet Dialoge mit Branchengrößen zu den Solarmarkt-Aussichten für die zweite Jahreshälfte 2019 im Vorfeld der SNEC
15:27 Original-Research: Schweizer Electronic AG (von Montega AG): Kaufen
15:27 BUSINESS WIRE: Vivet Therapeutics kündigt zwei für die mündliche Präsentation auf der Jahreskonferenz 2019 der American Society of Gene and Cell Therapy zugelassene Kurzreferate an
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Netflix hat einen hervorragenden Quartalsbericht vorgelegt. Allerdings trübt sich die Stimmung, denn es kommen immer mehr Konkurrenten auf den Markt. Bspw. will Disney kommenden Herbst mit einem Kampfangebot Kunden anlocken. Wird es bald eine Konsolidierung bei Streamingdiensten geben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen