DAX ®12.313,16+0,63%TecDAX ®2.895,61+2,16%Dow Jones26.597,05-0,22%NASDAQ 1007.784,41-0,34%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Herrscher von Schardscha eröffnet historische 6 Milliarden AED-Khorfakkan-Autobahn zusammen mit einer Anzahl von ehrgeizigen Projekten

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Neue Straßen- und wichtige Infrastrukturprojekte sollen der Stadt Khorfakkan an der schönen Ostküste des Emirats einen enormen Schub verleihen

SCHARDSCHA, Vereinigte Arabische Emirate (BUSINESS WIRE) 16.04.2019

Seine Hoheit Scheich Dr. Sultan bin Mohamed Al Qasimi, Oberstes Ratsmitglied und Herrscher von Schardscha, weihte in Begleitung von Seiner Hoheit Scheich Saud bin Saqr Al Qasimi, Oberstes Ratsmitglied und Herrscher von Ras Al Khaimah und Seiner Hoheit Scheich Sultan bin Mohammed bin Sultan Al Qasimi, Kronprinz und stellvertretender Herrscher von Schardscha, am Samstag die neue Khorfakkan-Autobahn ein. Mit einer Länge von 89 Kilometern und geschätzten Kosten von 6 Milliarden AED ist die neue Autobahn die jüngste Erweiterung des Weltklasse-Straßennetzes von Schardscha und den VAE und verbindet die Verkehrsader Emirates Road (E611) in Schardscha mit dem Wadi Shi Square in Khorfakkan.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190415005934/de/

Seine Hoheit der Herrscher von Schardscha und Seine Hoheit der Herrscher von Ras Al Khaimah inspizierten die Kreuzungen, Tunnel und Unterführungen der neuen Autobahn, die durch Wüsten, Ebenen und Berge führt. Die Autobahn umfasst 14 Kreuzungen und 7 unterirdische Kreuzungen sowie fünf Tunnelpaare, die durch hohe Berge gegraben wurden. Dazu gehört der Al Sidra Tunnel (2700 Meter), der längste überdeckte Bergtunnel im Mittleren Osten.

Ihre Hoheiten inspizierten ebenfalls den Al Rafisah-Damm, eines der wichtigsten Familientourismusziele in Khorfakkan. Auf einer Gesamtfläche von 10.684 Quadratmetern befinden sich eine Moschee, ein Freisitzbereich für 300 Personen, ein Parkplatz für 45 Fahrzeuge, ein Gehweg und drei Spielbereiche mit einer Fläche von 410 Quadratmetern.

Grundstein

Seine Hoheit der Herrscher von Schardscha legte bei dieser Gelegenheit den Grundstein für die Niederlassung der Arabischen Akademie für Wissenschaft, Technologie und Seeverkehr (Arab Academy for Science, Technology and Maritime Transport) in Khorfakkan. Die Akademie wird den Studierenden einen Bachelor-Abschluss in angewandten, theoretischen und maritimen Wissenschaften verleihen. Er eröffnete des weiteren das Khorfakkan Seen- und Brunnen-Projekt (Khorfakkan Lakes and Fountains Project) am Eingang von Khorfakkan. Es umfasst 4 Lagunen und eine Reihe von Brunnen. Es ist in alle Richtungen von Zedern umgeben und verwandelt den Ort in einen riesigen Park.

Er enthüllte außerdem das Widerstandsdenkmal, das eine historische und symbolische Bedeutung für das authentische Erbe der Stadt hat und ein Beweis für die Standhaftigkeit des Volkes in Khorfakkan angesichts der portugiesischen Invasion Anfang des 15. Jahrhunderts ist.

Die Führer besuchten ebenfalls die Spitze des Berges, wo der einzigartige Al Rabi-Turm steht, der sich durch seine einmalige Architektur auszeichnet, um die Gedenktafel des Turms zu enthüllen, die den Turm und die Geschichte seines Baus vorstellt. Er weihte darüber hinaus den „Al Adwani-Turm“ ein, der sich auf einem Hügel in der Nähe des Hafens von Khorfakkan befindet und enthüllte eine Gedenktafel zu den Ausgrabungen der alten Khorfakkan-Mauer.

„Khorfakkan 1507“

Später besuchten die Führer die Premiere des Films „Khorfakkan 1507“, der von dem Buch „Khorfakkans Widerstand gegen die portugiesische Invasion vom September 1507“ inspiriert war, das von Seiner Hoheit Scheich Dr. Sultan bin Mohamed al Qasimi geschrieben wurde. Der Film wurde von der Rundfunkbehörde von Schardscha in Zusammenarbeit mit Get Go Films Ltd. produziert.

Mehr als 300 Personen, darunter emiratische und arabische Künstler und Produzenten, waren an den Dreharbeiten des historischen Films beteiligt. Der Film wurde an den Ufern von Khorfakkan und in der alten Stadt gedreht. Mit dem Film will Seine Hoheit der Herrscher von Schardscha die Idee des Widerstandes von Khorfakkan in dieser wichtigen Geschichtsära des Landes fördern und die heutigen Generationen an die Notlage erinnern, die Khorfakkan und seine Rebellen durch die illegale Invasion und Besetzung durch die Portugiesen erlitten haben.

Wichtigste Projekte

Bei dieser Gelegenheit kündigte Seine Hoheit der Herrscher von Schardscha weiterhin an, dass in Khorfakkan noch viele weitere Projekte entwickelt werden, um die Schönheit der Stadt zu erhöhen und sie mit umfassenden Bildungs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen zu versorgen.

Er versprach darüber hinaus, das Shis-Gebiet nach dem Vorbild von Al Rafisah zu entwickeln und die Khorfakkan Sports City zu gründen. Die Projekte am Eingang von Khorfakkan werden ebenfalls mit dem Bau eines neuen Uhrturms und des Kulturpalastes fortgesetzt, der Theater, Bibliotheken und Säle für alle kulturellen Aktivitäten umfassen wird. Seine Hoheit der Herrscher von Schardscha versprach überdies ein neues Corniche-Projekt, das sich vom Strand von Zubarah bis in die Gebiete von Luluah erstrecken und den Namen Al Sabihiyah Beach tragen wird. Außerdem kündigte er an, dass die Khorfakkan-Zweigstelle der Schardscha University innerhalb von 2 Jahren zur Khorfakkan University ausgebaut werden soll.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Hussain Almulla, Leiter Medienbeziehungen, +971563980067
Hussain.AlMulla@SGMB.ae

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
24.04. BUSINESS WIRE: The Valence Group offre consulenza a INEOS sulla vendita di INEOS Melamines and Paraform a Prefere Resins Holding GmbH
24.04. BUSINESS WIRE: Lo studio condotto da Neustar mostra l'aumento di grandi attacchi, mentre l'utilizzo di multivettori diventa sempre più la norma
24.04. BUSINESS WIRE: Die Valence Group berät INEOS beim Verkauf von INEOS Melamines and Paraform an die Prefere Resins Holding GmbH
24.04. BUSINESS WIRE: Knopp Biosciences erhält Orphan Drug-Ausweisung der FDA für Dexpramipexol zur Behandlung des Hypereosinophilie-Syndroms
24.04. BUSINESS WIRE: Fiorano Software, Marktführer bei Middleware für Enterprise Integration, gibt Veröffentlichung von Fiorano Platform 12.0 bekannt
24.04. BUSINESS WIRE: Knopp Biosciences riceve dall'FDA la Designazione di farmaco orfano per il dexpramipexolo per il trattamento della sindrome ipereosinofila
24.04. BUSINESS WIRE: Fiorano Software, leader nel campo dei middleware di integrazione per le imprese, annuncia il lancio della piattaforma Fiorano 12.0
24.04. BUSINESS WIRE: BERICAP and Thinfilm Partner to Implement Advanced Closure Technology
24.04. BUSINESS WIRE: Sale a 50 il numero di Paesi in cui Andersen Global è ora presente a seguito dell’aggiunta di uno studio collaborante nello Zambia
24.04. BUSINESS WIRE: Andersen Global verzeichnet Ausweitung auf 50 Länder mit Kooperationsunternehmen in Sambia
Rubrik: Finanzmarkt
24.04. Dialog für den Jahresstart optimistischer
24.04. Bezahldienst Paypal verzeichnet weiter starkes Wachstum
24.04. ROUNDUP: Facebook mit Milliarden-Rückstellung wegen Datenschutz-Ermittlungen
24.04. BUSINESS WIRE: Die Valence Group berät INEOS beim Verkauf von INEOS Melamines and Paraform an die Prefere Resins Holding GmbH
24.04. Visa steigert Gewinn und Erlöse deutlich
24.04. ROUNDUP/CNN: Deutsche Bank händigt Finanzunterlagen Trumps an Behörden aus
24.04. Cloud-Boom verhilft Microsoft zu kräftigem Gewinnsprung
24.04. IRW-News: Unity Metals Corp.: Unity erhält bei Probenahmen im Phillips Arm Gold Camp bis zu 14,05 g/t Gold
24.04. Facebook mit Milliarden-Rückstellung wegen Datenschutz-Problemen
24.04. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Quartalszahlen schieben Dow nicht mehr an
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow schlägt vor, statt einer Kirchensteuer für Mitglieder der Kirchen, eine Kultursteuer für alle einzuführen, bei der jeder festlegen kann, für was seine Abgabe verwendet wird. Finden Sie diese Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen