DAX®13.786,29-0,67%TecDAX®3.346,40-0,65%Dow Jones 3030.932,37-1,50%Nasdaq 10012.909,44+0,63%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: JEOL: Das neue Kryo-Elektronenmikroskop CRYO ARM™ 300 II (JEM-3300) mit Kaltfeldemission kommt auf den Markt

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TOKIO (BUSINESS WIRE) 25.01.2021

JEOL Ltd. (TOKYO: 6951) (Präsident und COO Izumi Oi) kündigt die Markteinführung eines neuen Kaltfeldemissions-Kryo-Elektronenmikroskops (Kryo-EM) an, des CRYO ARM™ 300 II (JEM-3300), das im Januar 2021 auf den Markt kommen soll. Dieses neue Kryo-EM wurde basierend auf dem folgenden Konzept entwickelt: „Schnell und einfach zu bedienen und kontrastreiche und hochauflösende Bilder erhalten“.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210125005306/de/

Hintergrund der Entwicklung

Die jüngste dramatische Verbesserung der Auflösung bei der Einzelpartikelanalyse (SPA) unter Verwendung von Kryo-EM hat dazu geführt, dass SPA eine wesentliche Methode für die Strukturanalyse von Proteinen ist. Um diesen Markt anzusprechen, hat JEOL 2017 das CRYO ARM™ 300 auf den Markt gebracht. Ausgestattet mit einer Kaltfeld-Emissionskanone (Cold FEG) für eine verbesserte Auflösung und einer Kryo-Stufe zum Laden mehrerer Proben hat das CRYO ARM™ 300 weiterhin die branchenweit beste Auflösung für SPA erzielt.

Der bisherige SPA-Workflow mit Kryo-EM erfordert jedoch mehrere Elektronenmikroskope, da die Workflows für das Probenscreening und die Bilddatenerfassung unabhängig voneinander sind. Dieses Problem führt zu hohen Betriebskosten für Kryo-EM-Benutzer. Da mehrere Mikroskope verwendet werden müssen, ist es unpraktisch, Kryo-Proben zwischen den Kryo-EMs zu übertragen. Daher haben Benutzer ein Kryo-EM angefordert, die den gesamten Workflow von der Probenprüfung bis zur Bilddatenerfassung ermöglicht. Darüber hinaus war eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit erforderlich, damit verschiedene Benutzer das Kryo-EM verwenden können, sodass jeder, vom Anfänger bis zum professionellen Benutzer, das Mikroskop reibungslos bedienen kann.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat JEOL ein neues Kryo-EM entwickelt, das CRYO ARM™ 300 II. Dieses Mikroskop erzielt eine große Verbesserung des Durchsatzes für eine qualitativ hochwertige Datenerfassung mit schneller und einfacher Bedienung im Vergleich zum vorherigen CRYO ARM™ 300.

Haupteigenschaften

1. Hochgeschwindigkeitsbildgebung durch optimale Elektronenstrahlsteuerung

2. Verbesserte Hardwarestabilität für eine qualitativ hochwertige Bildaufnahme

3. Höhere Bedienbarkeit durch Systemverbesserung

Jährliches Absatzziel

10 Einheiten/Jahr

Kaltfeldemissions-Kryo-Elektronenmikroskop CRYO ARM™ 300 II (JEM-3300)
https://www.jeol.co.jp/en/products/detail/JEM-3300.html

JEOL Ltd.
3-1-2, Musashino, Akishima, Tokio, 196-8558, Japan
Izumi Oi, Präsident und COO
(Börsenkürzel: 6951, Tokyo Stock Exchange First Section)
www.jeol.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

JEOL Ltd
Wissenschaft und Messinstrumente, Vertriebsabteilung
Hideya UENO
+81-3-6262-3567
https://www.jeol.co.jp/en/support/support_system/contact_products.html

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
27.02. BUSINESS WIRE: Takeda veräußert vier Diabetes-Produkte in Japan an Teijin Pharma Limited
27.02. BUSINESS WIRE: Colicity Inc. gibt den Abschluss eines Börsengangs im Wert von 345 Millionen USD bekannt
27.02. BUSINESS WIRE: Puma Biotechnology und Pierre Fabre ändern die NERLYNX®-Lizenzvereinbarung, die neu auch Großchina einbezieht Puma Biotechnology Inc. 9,72 +6,52%
27.02. BUSINESS WIRE: Colicity Inc. annuncia la chiusura dell’offerta pubblica iniziale da 345 milioni di dollari
27.02. BUSINESS WIRE: C3 AI und Baker Hughes liefern KI-Lösungen für Unternehmen zur Beschleunigung von digitalem Transformationsprogramm von PETRONAS
26.02. BUSINESS WIRE: Forest Devices annuncia risultati positivi di uno studio sulla sua tecnologia per l'individuazione degli ictus
26.02. BUSINESS WIRE: Avania macht sich bereit für die nächste Wachstumsphase
26.02. BUSINESS WIRE: Forest meldet positive Studienergebnisse für seine Schlaganfalldiagnosetechnologie
26.02. BUSINESS WIRE: Hiro Capital leitet Venture-Capital-Investition von 15 Millionen US-Dollar in die Entwicklerstudios Snowprint Studios, Double Loop Games und Happy Volcano Games
26.02. BUSINESS WIRE: PerkinElmer stellt erstes Cell Painting Reagenzkit vor
Rubrik: Finanzmarkt
27.02. Hunderte demonstrieren in Dublin teils gewaltsam gegen Lockdown
27.02. ROUNDUP: Kreuzfahrtschiff 'Odyssey of the Seas' unterwegs zur Nordsee
27.02. ROUNDUP: Corona-Krise: Österreich und Dänemark für Zusammenarbeit mit Israel
27.02. Libanon lässt Küste nach Ölverschmutzung im Mittelmeer säubern
27.02. 'Monitor'-Beitrag auf Facebook nach tagelanger Verzögerung online Facebook Inc. 213,60 +0,28%
27.02. ROUNDUP 2/Vor den Bund-Länder-Beratungen: Lockern trotz steigender Zahlen?
27.02. Zwei-Millionen-Euro-Grenze bei Überbrückungshilfe gefallen
27.02. ROUNDUP 2: Biden verschärft Kurs gegen Riad - keine Sanktionen gegen Kronprinzen
27.02. ROUNDUP: Zwei Frauen führen ab jetzt die Linkspartei
27.02. POLITIK: Erster Auftritt Trumps seit Auszug aus dem Weißen Haus

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen