DAX ®12.988,31+2,37%TecDAX ®3.076,94+1,61%Dow Jones27.791,44+1,30%NASDAQ 10011.085,17-0,49%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Kostenlose Solar-Leasingverträge von REDAVIA für Unternehmen sind ein großer Erfolg in Ghana und Kenia

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

MÜNCHEN, ACCRA, Ghana, & NAIROBI, Kenia (BUSINESS WIRE) 18.06.2020

REDAVIA, ein weltweit führender Anbieter von kostengünstigen, zuverlässigen und sauberen Solarenergielösungen für Unternehmen, unterzeichnete jetzt vier neue COVID-19 Resilience Leases in Ghana und Kenia, mit denen diesen Unternehmen für sechs Monate kostenlose Solarenergie zur Bewältigung der COVID-Krise zur Verfügung gestellt wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200618005672/de/

Siginon Aviation ist ein Bodenabfertigungsunternehmen mit Sitz am Jomo Kenyatta International Airport (JKIA) in Nairobi (Kenia). Seine Politik der sozialen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) umfasst den Schutz der Umwelt für die heutigen und zukünftigen Generationen seiner Gemeinden, und die kostenlose Solarenergielösung von REDAVIA ist eine gute Unterstützung dieser CSR-Bemühungen.

“Die Partnerschaft mit REDAVIA kommt in einer Zeit, an dem die grüne Agenda ein zentrales Unternehmensziel ist. Diese Solarenergie-Lösung gibt Siginon Aviation die Chance, sein Engagement als verantwortlich handelnder Unternehmensbürger wieder einmal zu bekräftigen”, sagte Edwin Ronoh, Finance Leader der Siginon Group.

Wonder Feeds Ltd hat seine Fabrik kürzlich erweitert, um Platz für das wachsende Geschäft mit Tierfutterprodukten zu schaffen. Als die COVID-Krise die Wirtschaft erschütterte, behielt das Management trotz gestiegener Rohstoffkosten die Produktpreise für die Kunden bei, wodurch das Unternehmen höhere Betriebskosten hatte. Angesichts dieser Wirtschaftslage war Geschäftsführer Abdul Parkar begeistert, als REDAVIA ihm die helfende Hand reichte, die er auch seinen Kunden gab.

Akwasi Asabere-Ameyaw, Präsident des Methodist University College Ghana, hatte schon seit geraumer Zeit nach einer alternativen Energielösung gesucht, aber keine Lösung war geeignet, bis REDAVIA seiner Institution die Möglichkeit bot, sowohl die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren als auch Einsparungen zu erzielen, die in die Universität reinvestiert werden können.

Die Emigoh Ghana Ltd. erklärt, dass ihre Philosophie und ihr grundlegendes Ziel darin bestehen, die Zukunft besser und lebenswerter zu gestalten, indem sie eine erstklassige Organisation aufbaut, die der ghanaischen Bevölkerung durch qualitativ hochwertige Gesundheitsfürsorge und Nahrungsmittelversorgung zur Seite steht.

Stephen Eku, CEO von Emigoh, sagte: “Nachdem ich jahrelang an der Schaffung einer erstklassigen, nachhaltigen Lebensmittelversorgungskette gearbeitet habe, freue ich mich, jetzt mit einem Unternehmen wie REDAVIA eine Partnerschaft einzugehen, mit der wir auch unseren Kohlenstoff-Fußabdruck auf kosteneffiziente Weise reduzieren können.”

COVID-19 hat die afrikanischen Unternehmen erheblich aus der Bahn geworfen. In dieser herausfordernden Zeit bietet REDAVIA wirtschaftlich gesunden Unternehmen die Möglichkeit, ihre Betriebskosten mit einem kostenlosen Leasing-Service für Solaranlagen zu senken. Dazu hat REDAVIA das Programm "COVID-19 Resilience Lease" eingeführt, in dessen Rahmen Geschäftskunden Solarkraftwerke für sechs Monate völlig kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Erwin Spolders, CEO und Gründer von REDAVIA, sagte: “Wir freuen uns, in dieser Zeit der Not für unsere Geschäftspartner etwas bewegen zu können und Win-Win-Beziehungen einzugehen, die über Jahrzehnte Bestand haben werden. Das Programm "COVID Resilience Lease" ist schon jetzt ein großer Erfolg, und wir sind sehr daran interessiert, das Programm weiter auszubauen. Wir laden weitere Unternehmen ein, sich daran zu beteiligen.”

Über REDAVIA
REDAVIA bietet Solarenergielösungen für Unternehmen in Subsahara-Afrika an. Das REDAVIA-System basiert auf einem vorkonfigurierten Modell, das leistungsstarke Solarmodule und elektrische Komponenten umfasst. Es lässt sich leicht transportieren, aufstellen, skalieren und wiederverwenden. Die Unternehmen profitieren von einer kosteneffizienten, zuverlässigen und sauberen Energielösung, die minimale Vorabinvestitionen erfordert. www.redaviasolar.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

REDAVIA
Gabriella Zeugin
+49 89 2426 8869
g.zeugin@redaviasolar.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
15:02 BUSINESS WIRE: Visa rafforza il proprio impegno nei confronti della sostenibilità attraverso la sua prima emissione di obbligazioni verdi da 500 milioni di dollari e l’istituzione della carica di direttore per la sostenibilità
14:57 BUSINESS WIRE: ANA Therapeutics e Quotient Sciences annunciano una collaborazione per la produzione di un candidato di farmaco a base di niclosamide quale terapia potenziale per il trattamento di COVID-19
13:11 BUSINESS WIRE: Taulia: a seguito del COVID-19, oltre il 60% delle aziende è maggiormente interessato ai pagamenti anticipati
11:10 BUSINESS WIRE: FINEOS übernimmt Limelight Health
10:13 BUSINESS WIRE: Blackrock Microsystems lizenziert Plattform des Wyss Center für neuronale Echtzeit-Signalverarbeitung
07:41 BUSINESS WIRE: FINEOS rileva Limelight Health
06:00 BUSINESS WIRE: Amazon Project Zero Launches in Seven New Countries
04:58 BUSINESS WIRE: Prumo, bp e Siemens stringono una partnership con SPIC relativa a progetti nel settore dell’energia in Brasile
00:01 BUSINESS WIRE: Prumo, bp und Siemens schließen Partnerschaft mit SPIC bei Energieprojekten in Brasilien
10.08. BUSINESS WIRE: Vecima Networks conclude l'acquisto dei portafogli di architettura di accesso distribuita DOCSIS e di EPON/DPoE da Nokia
Rubrik: Finanzmarkt
15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.08.2020 - 15.15 Uhr
15:15 Russland beklagt Cyberattacken aus Deutschland
15:14 AOK mit Finanzplus im ersten Halbjahr inmitten der Pandemie
15:13 Britische Kaufhauskette Debenhams streicht 2500 Stellen
15:13 US-Anleihen: Kursverluste zu Handelsbeginn
15:09 IRW-News: Brigadier Gold Limited: Brigadier beruft neues Mitglied in das Board of Directors BRIGADIER GOLD LTD 0,260 -4,412%
15:04 ROUNDUP: Entsetzen und große Sorge - Debatte über Alkoholverbot für Kneipen
15:02 AKTIE IM FOKUS: Uniper sehr schwach nach Zahlen Uniper SE 29,16 -3,76%
15:00 EU-Kommission unterstützt Corona-Forschung mit 128 Millionen Euro
15:00 Kontrollerlangung / Zielgesellschaft: S&O Beteiligungen AG ; Bieter: BluGreen Company Limited S+O BETEILIG. INH O.N. 2,50 +65,56%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Microsoft TikTok komplett übernehmen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen