DAX ®12.674,88+0,66%TecDAX ®3.057,16+1,97%Dow Jones27.433,48+0,17%NASDAQ 10011.139,39-1,13%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Laut einer Studie von UC Davis Health helfen spezielle Filter in Gläsern Farbenblinden, Farben besser zu sehen

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der Effekt bleibt auch ohne Brille erhalten

SACRAMENTO, Kalifornien (BUSINESS WIRE) 13.07.2020

Eine neue Studie des UC Davis Eye Center in Zusammenarbeit mit dem französischen INSERM Stem Cell and Brain Research Institute ergab, dass spezielle patentierte Brillen mit technisch fortschrittlichen Spektralkerbfiltern das Farbsehen für diejenigen mit den häufigsten Arten von Rot-Grün-Farbsehstörungen („Anomale Trichromie“) verbessern. Insbesondere wurde die Fähigkeit, erweiterte Farben zu identifizieren und zu erfahren, auch gezeigt, wenn farbenblinde Testpersonen die Brille nicht trugen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200713005107/de/

Mindestens acht von 100 Männern (8 %) und eine von 200 Frauen (0,5 %) leiden an einer Rot-Grün-Sehschwäche (Color Vision Deficiency, CVD), insgesamt 13 Millionen in den USA und 350 Millionen weltweit. Während diejenigen mit normalem Farbsehen mehr als eine Million Farbtöne und Schattierungen sehen, sehen die CVD-Erkrankten eine stark reduzierte Farbpalette. CVD-Erkrankte empfinden Farben als gedämpfter und verwaschener, und einige Farben verursachen Verwirrung oder sind schwieriger zu unterscheiden. Mit einer Studentenschaft von fast 40.000 Studenten und Doktoranden leiden schätzungsweise 1.700 der UC Davis-Studenten an einer Rot-Grün-Sehschwäche.

In der Studie wurde der Einfluss von Spektralkerbfiltern auf die Verbesserung der chromatischen Reaktionen von Beobachtern mit Rot-Grün-Sehschwäche über einen Zeitraum von zwei Wochen untersucht. Die Filter (EnChroma-Brillen) sollen den Abstand zwischen Farbkanälen vergrößern, damit Menschen mit Farbenblindheit Farben lebendiger, klarer und deutlicher sehen können.

Bei der in Current Biology veröffentlichten Studie trugen CVD-Teilnehmer spezielle Filter- oder Placebo-Brillen. Über zwei Wochen führten sie ein Tagebuch und wurden an den Tagen 2, 4 und 11 erneut getestet, jedoch ohne Brille. Die Forscher fanden heraus, dass das Tragen der Filterbrille die Reaktion auf die chromatische Kontrastreaktion bei Personen mit Rot-Grün-Sehschwäche erhöhte. Es ist unklar, wie lange die Verbesserung anhält, ohne die Filter zu tragen, aber die Beweise zeigen, dass der Effekt für einige Zeit anhält.

„Die erweiterte Verwendung dieser Brille erhöht die chromatische Reaktion bei Patienten mit anomaler Trichromie (Rot-Grün-Sehschwäche)“, sagte John S. Werner, angesehener Professor für Augenheilkunde und führend in der Sehwissenschaft an der UC Davis Health. „Wir haben festgestellt, dass eine anhaltende Verwendung über zwei Wochen nicht nur zu einer erhöhten chromatischen Kontrastreaktion führte, sondern dass diese Verbesserungen auch bei Tests ohne Filter bestehen blieben, wodurch eine adaptive visuelle Reaktion gezeigt wurde.“

Werner stellte fest, dass dieser Effekt mit Breitbandfiltern, die als Hilfsmittel für Farbenblinde verkauft werden, nicht erreicht werden kann. Er und seine Forschungskollegen glauben, dass die Ergebnisse der Studie darauf hindeuten, dass Modifikationen von Photorezeptorsignalen ein plastisches postrezeptorales Substrat im Gehirn aktivieren, das möglicherweise für die visuelle Rehabilitation genutzt werden könnte.

„Wenn ich die Brille draußen trage, sind alle Farben extrem lebendig und gesättigt, und ich kann Bäume betrachten und deutlich erkennen, dass jeder Baum einen etwas anderen Grünton hat als die anderen“, sagte Alex Zbylut, einer der farbenblinden Studienteilnehmer, der zuerst die Placebo-Brille bekam und anschließend die spezielle Filterversion ausprobierte. „Ich hatte keine Ahnung, wie bunt die Welt ist und wie diese Brille Farbenblinden helfen kann, besser durch Farben zu navigieren und die Welt zu schätzen.“

Reaktionen anderer Teilnehmer auf ihre Erfahrungen mit der Brille finden Sie im Abschnitt Ergänzung des Artikels von Current Biology.

Werner, Hauptautor der Studie, hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht und wurde von der International Color Vision Society mit der renommierten Verriest-Medaille 2015 ausgezeichnet.

Zu den Mitautoren der Studie Adaptive Changes in Color Vision from Long-Term Filter Usage in Anomalous but Not Normal Trichromacy (Adaptive Änderungen des Farbsehens aufgrund der Langzeitfilternutzung bei anomaler, aber nicht normaler Trichromie) gehören Kenneth Knoblauch von der Université de Lyon und dem Inserm Stem Cell and Brain Research Institute in Frankreich sowie Brennan Marsh-Armstrong, Medizinstudent an der UC San Diego. Die Forschung wurde vom National Eye Institute unterstützt und von der französischen Nationalen Forschungsagentur LABEX CORTEX, Universite de Lyon, gefördert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Karen Finney
Senior Public Information Representative
UC Davis Health Büro für öffentliche Angelegenheiten
916 505 2601 mobil
916 734 9064 Büro
klfinney@ucdavis.edu

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
01:47 BUSINESS WIRE: Pacific Drilling gibt die Ergebnisse des zweiten Quartals 2020 bekannt; Pacific Sharav erhielt einen neuen 10-Well-Auftrag im US-Golf von Mexiko PACIFIC DRILLING A DL 1 0,346 -5,464%
08.08. BUSINESS WIRE: Rimini Street veröffentlicht Finanzergebnisse für zweites Quartal des Geschäftsjahres 2020
08.08. BUSINESS WIRE: Piper Sandler berät Momentive Performance Materials beim Verkauf seines Geschäfts mit Verbraucherdichtstoffen an die Henkel Corporation PIPER SANDLER COS DL-,01 55,00 +4,76%
07.08. BUSINESS WIRE: Piper Sandler fornisce consulenza a Momentive Performance Materials per la vendita del suo segmento sigillanti per consumatori a Henkel Corporation PIPER SANDLER COS DL-,01 55,00 +4,76%
07.08. BUSINESS WIRE: Novavax und Takeda geben Kooperation beim Novavax-Impfstoffkandidaten für COVID-19 in Japan bekannt
07.08. BUSINESS WIRE: Novavax e Takeda annunciano la collaborazione al candidato vaccino anti COVID-19 di Novavax in Giappone
07.08. BUSINESS WIRE: Western Union è solidale con il Libano Western Union Company 19,14 +0,85%
07.08. BUSINESS WIRE: L&T Technology Services erweitert die Zusammenarbeit mit Microsoft, um umweltfreundliche Lösungen für die Arbeitsplatzumwandlung anzubieten
07.08. BUSINESS WIRE: ENA Investment Capital Publishes Open Letter to Ontex Shareholders
07.08. BUSINESS WIRE: Wipro arbeitet mit Intel zusammen, um die Geschäftskontinuität voranzutreiben
Rubrik: Finanzmarkt
18:44 ROUNDUP: 555 registrierte Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland
18:41 ROUNDUP/UN bei Geberkonferenz: Libanon braucht 100 Millionen Euro Nothilfe
18:27 WDH/ROUNDUP 2: Hongkong weist US-Sanktionen zurück - US-Minister besucht Taiwan
18:16 ROUNDUP: SPD-Chefin schließt Koalition unter grüner Kanzlerschaft nicht aus
18:16 USA, Großbritannien und Verbündete fordern baldige Wahl in Hongkong
18:12 ROUNDUP: Laschet gegen zweiten Corona-Lockdown - Keine 'Angstszenarien'
17:58 POLITIK/UN: Für Libanon-Nothilfe fast 100 Millionen Euro nötig
17:52 Infineon-Chef: Groß-Übernahmen erst einmal kein Thema mehr Infineon Technologies 21,86 -0,18%
17:42 Esken schließt Bündnis der SPD unter grüner Kanzlerschaft nicht aus
17:35 Geberkonferenz: IWF will dem Libanon helfen, stellt aber Bedingungen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen