DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Letzte Chance, sich für den offiziellen Preview der CES 2020 in Paris anzumelden

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Konferenzprogramm der CES Unveiled in Paris setzt Fokus auf künstliche Intelligenz

(BUSINESS WIRE) 21.10.2019

Die Consumer Technology Association:

WAS:

Die Consumer Technology Association (CTA)® gab heute die letzte Chance, sich für die siebte jährliche CES Unveiled in Paris anzumelden, bekannt. Die CES Unveiled in Paris ist ein offizieller Preview der CES® 2020, auf dem Führungskräfte, einflussreiche Medienvertreter und prominente Meinungsbildner aus der Branche zusammenkommen, um die neuesten technologischen Innovationen aus ganz Europa zu erleben.

 

Europa begrüßte über 16.000 Teilnehmer zur CES 2019 und geht weiterhin in puncto Innovation mit gutem Beispiel voran. Die CES Unveiled fördert durch Partnerschaften mit Regierungen, Unternehmen und Forschung die anhaltende Wertschöpfung, die sie mit Europa teilt.

 

Die CES Unveiled in Paris, auf der Aussteller aus Frankreich und ganz Europa vertreten sind, legt den Schwerpunkt auf das Thema künstliche Intelligenz (KI). Einige Spitzen-Aussteller:

 

  • Aitheon – integriert künstliche Intelligenz (KI) und Robotik auf anwenderfreundliche Weise, um die Automatisierung von Unternehmen auf einer einzigen, einfachen Plattform sicherzustellen
  • Coleen – entwickelt ein Elektrorad für diejenigen, deren technische Leistung mit dem unverkennbaren Design gleichziehen kann
  • InnovHealth – sorgt dafür, dass Bürger alle ihre Gesundheitsdaten besitzen können, und berücksichtigt dabei die digitale Transformation der Gesundheitssysteme
  • Minelab – bietet Metallsuchtechnologien für Verbraucher, humanitäre Minenräumung und militärische Aufgaben
  • TransChain – verbessert den B2B-Markt, indem es ein mittels Blockchain digitales Vertrauen zwischen allen Fachleuten schafft
  • VOLUMIC 3D – bietet 3D-Druck mit mehreren Materialien bei höchster Präzision, Zuverlässigkeit und der Fähigkeit, im Großformat zu drucken

Teilnehmer haben Gelegenheit, die neuesten Innovationen unter anderem in den Bereichen KI, Unternehmenslösungen, Gesundheit und Wellness, IoT-Infrastruktur und Smart Cities anzuschauen und interaktiv zu erleben. Auf der Website der CES Unveiled Paris finden Siedie vollständige Ausstellerliste.

 

WER:

Bei der diesjährigen Veranstaltung gibt es eine Konferenzreihe zum Thema KI. Die angekündigten Referenten sind:

  • Jean-Philippe Desbiolles, VP, Cognitive Solutions, IBM Watson
  • Isabelle Ryl, Professor, Director of PRAIRIE, INRIA
  • Laurence Lafont, Chief Operating Officer, Microsoft France
  • Edward Bouygues, Chief Strategy Officer, Bouygues Telecom
  • Aude Vinzerich, Head of AI, EDF
  • Sophie Proust, Chief Technology Officer, Atos
  • Anne-Laure Thieullent, Managing Director, AI & Analytics Group Offer Leader, CapGemini
  • Frédéric Vezon, Co-president und Gründer, ASPertise
  • Fabrice Tocco, Mitgründer und Co-CEO, Dawex
  • Grégoire Ferré, Group VP, Digital Transformation and AI, Faurecia
  • Guive Balooch, Head of L’Oreal's Technology Incubator
  • Mathieu Colas, Senior Partner, Monitor Deloitte
  • Guillaume Devauchelle, Group Vice President Innovation & scientific development, Valeo
  • Natalie Cernecka, Head of Business Development, TeraLab
  • Valerie Hoffenberg, President und Gründerin, Connecting Leaders Club
  • Gary Shapiro, President und CEO, CTA
  • Karen Chupka, EVP, CES
  • Steve Koenig, VP of Market Research, CTA

Das Konferenzprogramm wird mit einem Preview der CES 2020 eröffnet, in dem die neuen Trends und Entwicklungen in der Branche, die auf der CES 2020 zu sehen sind, herausgestellt werden. In zusätzlichen Konferenzsitzungen werden Modelle für den Datenaustausch in der Mobilitätsbranche erörtert, die zur Förderung von Vielfalt unter anderem im Bereich der KI betragen sollen. Informationen über alle Referenten und das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter CES.tech.

 

WHEN:

CES Unveiled in Paris, Frankreich

Dienstag, 22. Oktober 2019

13:00-20:00 Uhr

Palais Brongniart, Paris, Frankreich

Jetzt anmelden

*Presseraum (Napoléon) öffnet um 9:00 Uhr

 

DETAILS:

Die CES Unveiled in Paris findet am Dienstag, den 22. Oktober im Palais Brongniart statt. Teilnehmer und Medienvertreter können sich online oder vor Ort zur Veranstaltung anmelden. Weitere Informationen zur Ausstellung und Präsentation Ihrer Produkte und Technologien erhalten Sie per E-Mail an CESUnveiled@CTA.tech. Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter CES.tech.

Über die CES:

Die CES® ist die weltweit größte und einflussreichste Technologiefachmesse - das Testgelände für bahnbrechende Technologieunternehmen und globale Innovatoren. Hier versammeln sich die größten Marken der Welt, um Handel zu treiben und neue Partner kennen zu lernen, und hier betreten die scharfsinnigsten Innovatoren erstmals die Bühne der Öffentlichkeit. Da sich die CES im Besitz der Consumer Technology Association (CTA)® befindet und von dieser organisiert wird, werden hier alle Aspekte des Technologiesektors ausgestellt. Weitere Informationen erhalten Sie unter CES.tech und folgen Sie der CES in den sozialen Medien.

Über die Consumer Technology Association:

Als größter Branchenverband für Technologie in Nordamerika ist die CTA® der Technologiesektor. Unsere Mitglieder sind die weltweit führenden Innovatoren – von Startups bis hin zu globalen Markenunternehmen. Sie beschäftigen in den USA mehr als 18 Millionen Menschen. Die CTA ist zudem Eigentümer und Veranstalter der CES® – der größten, einflussreichsten Technologiemesse der Welt. Weitere Informationen erhalten Sie unter CTA.tech. Folgen Sie uns unter @CTAtech.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CES Unveiled in Paris
    22. Oktober – Paris, Frankreich
  • Consumer Technology Hall of Fame
    6. November 2019, New York, USA
  • CES Unveiled New York
    7. November – New York, USA
  • CES Unveiled Las Vegas
    5. Januar 2020 – Las Vegas, Nevada, USA
  • CES 2020
    7.-10. Januar 2020 – Las Vegas, Nevada, USA

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Justin Siraj
703-907-7415
jsiraj@CTA.tech

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
17.11. BUSINESS WIRE: Dubai Future Accelerators selezionerà un nuovo gruppo di startup innovative per affrontare le sfide globali
17.11. BUSINESS WIRE: Interim analysis from EMPRISE real-world study shows empagliflozin decreased risk of hospitalisation for heart failure compared with DPP-4 inhibitors and GLP-1 receptor agonists
16.11. BUSINESS WIRE:  Presentato il 2019 World Sensors Summit: annunciato in anteprima assoluta il Piano per la Intelligent Sensor Valley cinese (Zhengzhou)
16.11. BUSINESS WIRE: Auf der CIIE 2019 zeigt Panasonic Lösungen, die dazu beitragen, Chinas Vision „Gesundes China 2030“ zum Leben zu erwecken PANASONIC CORP. 8,42 +0,24%
16.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN riceve numerose indicazioni di interesse non vincolanti, condizionali e decide di iniziare discussioni per esplorare possibili alternative strategiche QIAGEN NV EO -,01 36,50 -0,54%
16.11. BUSINESS WIRE: La C-Band Alliance presenta alla Federal Communications Commission una proposta di contributo al Dipartimento del Tesoro degli Stati Uniti
16.11. BUSINESS WIRE: Velodyne Lidar präsentiert Alpha Prime™, den fortschrittlichsten Lidarsensor am Markt
15.11. BUSINESS WIRE: Die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies schließt als erster renommierter Hersteller von Schönheitspflegeprodukten einen Bezugsvertrag für virtuellen Strom aus erneuerbaren Energiequellen ab
15.11. BUSINESS WIRE: C-Band Alliance reicht „Treasury Contribution Proposal“ bei der Federal Communications Commission ein
15.11. BUSINESS WIRE: QIAGEN erhält mehrere nicht verbindliche und unter Bedingungen stehende Interessensbekundungen und entscheidet, Gespräche über mögliche stra-tegische Alternativen zu führen QIAGEN NV EO -,01 36,50 -0,54%
Rubrik: Finanzmarkt
17.11. EANS Adhoc: Frauenthal Holding AG (deutsch) FRAUENTHAL HLDG AG 19,20 +2,67%
17.11. ROUNDUP: PC-Urgestein HP lehnt Übernahmeangebot des Kopiererherstellers Xerox ab HP INC DL -,01 18,30 +0,92%
17.11. PC-Urgestein HP lehnt Übernahmeangebot von Kopiererhersteller Xerox ab HP INC DL -,01 18,30 +0,92%
17.11. ROUNDUP/Scheuer: Brauchen schnellere Genehmigungen für Mobilfunkausbau DT. TELEKOM 15,20 -0,01%
17.11. Kokabauern von Morales drohen mit Blockaden von Städten in Bolivien
17.11. Maas reist vor Gipfeltreffen in die Ukraine
17.11. Scheuer: Genehmigungen für Mobilfunkausbau dauern oft zu lange DT. TELEKOM 15,20 -0,01%
17.11. ROUNDUP 2: Tote und Verletzte bei Unruhen nach Spritpreiserhöhung im Iran
17.11. ROUNDUP 2/Windbranche: Bundesregierung macht fatale Fehler SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 13,69 +1,78%
17.11. ROUNDUP: Bund und Länder stehen vor riesigen Aufgaben beim Mobilfunkausbau DT. TELEKOM 15,20 -0,01%

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen