DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Lineage Logistics baut seine globale Präsenz durch strategische Akquisition in Europa weiter aus

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

~Die Akquisition von zwei Van Soest Coldstores-Werken in den Niederlanden und in Belgien trägt zur schnell wachsenden Präsenz von Lineage in Europa bei ~

NOVI, Michigan (USA) (BUSINESS WIRE) 18.09.2019

Lineage Logistics, LLC, der weltweit größte und innovativste Anbieter von temperaturgesteuerten Logistiklösungen, gab heute im Rahmen seiner globalen Expansionsbemühungen bekannt, dass das Unternehmen zwei Werke von Van Soest Coldstores („Van Soest“) erworben hat. Van Soest Coldstores ist eine in den Niederlanden ansässige Organisation, die sich auf die Lagerung und den Transport von gekühlten und tiefgefrorenen Lebensmitteln spezialisiert hat. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Vereinbarung erwarb Lineage die Werke von Van Soest im niederländischen Venlo und belgischen Rijkevorsal, um die bestehende Präsenz des Unternehmens in beiden Ländern zu ergänzen. Das Werk von Van Soest im niederländischen Gamaren, ein Joint Venture und neu gegründetes Unternehmen, war kein Teil der Transaktion.

„Teil unserer Strategie ist es, das Lineage-Werksnetzwerk an strategischen Standorten auszubauen, um unseren Kunden klassenbeste Lösungen anzubieten, die all ihre Kühlhaus- und Logistikanforderungen erfüllen. Die Integration von Van Soest Coldstores in die Lineage-Familie ist genau dabei hilfreich“, sagte Greg Lehmkuhl, President und Chief Executive Officer von Lineage Logistics.

„Mit Van Soest Coldstores haben wir einen starken europäischen Partner gefunden, dessen Management unsere Werte und unser Bestreben teilt, die Kühlindustrie anzuführen. Anton Mauritz und sein Team haben durch ihr Engagement für den Kundenservice ein beeindruckendes Geschäft aufgebaut. Wir freuen uns sehr, ihren hervorragenden Ruf durch die Unterstützung ihres Werkausbaus in Rijkevorsal in diesem Herbst aufrechtzuerhalten“, sagte Mike McClendon, President von Lineage Europe und EVP, Network Optimization & Integration bei Lineage Logistics.

Die Akquisition wird das Portfolio von Lineage um mehr als 10 Mio. Kubikfuß (283.000 Kubikmeter) und mehr als 300.000 Quadratfuß (27.870 Quadratmeter) Speicherkapazität nach Abschluss der derzeitigen Expansionen erweitern. Damit wird die gesamte europäische Kühlhauskapazität von Lineage in 23 Werken in England, Schottland, Belgien und den Niederlanden auf fast 200 Mio. Kubikfuß (5,7 Mio. Kubikmeter) erhöht.

„In unserer 35-jährigen Geschichte ist Van Soest zu einem verlässlichen Partner vieler führender Lebensmittelhersteller in Europa geworden. Wir haben entschieden, uns der Lineage-Familie anzuschließen, da das Unternehmen aufgrund des gegenseitigen Respekts vor Familienunternehmen wie Van Soest eine beeindruckende Erfolgsgeschichte beim Aufbau dauerhafter Beziehungen vorzuweisen hat. Ich bin stolz darauf, ein Teil des Lineage-Netzwerks zu sein und freue mich darauf, das Wachstum des Unternehmens weiterhin als strategischer Berater zu unterstützen“, sagte Anton Mauritz, Managing Director von Van Soest Coldstores.

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 2008 hat Lineage durch Neuaufbau und Akquisitionen in den USA und auf der ganzen Welt ein nachhaltiges organisches Wachstum erzielt. Diese Transaktion baut auf den mehrfachen erfolgreichen Akquisitionen von Lineage in Europa auf, darunter die Yearsley Group, der führende Anbieter von temperaturkontrollierten Logistikdienstleistungen und Vertreiber von Tiefkühlkost in Großbritannien, sowie Partner Logistics, ein führender Anbieter von automatisierten Kühllagern in Europa. Zuletzt schloss Lineage die Akquisition vom US-Unternehmen Preferred Freezer Services ab, was die Unternehmenspräsenz in den USA stärkte und dem Unternehmen den Eintritt in den asiatischen Markt ermöglichte. Lineage verfügt nun über eine weltweite Kapazität von über 1,4 Mrd. Kubikfuß (39,4 Mio. Kubikmeter) und fast 40 Mio. Quadratfuß (3,7 Mio. Quadratmeter) in mehr als 200 Einrichtungen in Nordamerika, Europa und Asien, um den Anforderungen der Kunden in der Lieferkette weltweit gerecht zu werden.

Über Lineage Logistics

Lineage ist der branchenführende Innovator für temperaturgesteuerte Lieferketten und Logistik. Das Fachwissen von Lineage im Bereich End-to-End-Logistiklösungen, sein unvergleichliches Immobiliennetzwerk sowie seine Verwendung von Technologie fördern die Lebensmittelsicherheit, steigern die Vertriebseffizienz, erhöhen die Nachhaltigkeit, senken die Umweltauswirkungen und minimieren den Abfall aus der Lieferkette. Aus diesem Grund kann Lineage Kunden wie Fortune-500-Unternehmen bis hin zu kleinen Familienbetrieben dabei helfen, die Effizienz zu steigern und die Integrität deren temperaturgesteuerter Lieferkette zu schützen. In Anerkennung der führenden Innovationen des Unternehmens wurde Lineage 2019 als Data-Science-Unternehmen Nr. 1 in die von der Fast Company aufgestellte Jahresliste der innovativsten Unternehmen der Welt aufgenommen und kam außerdem bei einer Bewertung von Tausenden von Unternehmen weltweit auf Platz 23. (www.lineagelogistics.com)

Über Van Soest Coldstores

Bei Van Soest Coldstores mangelt es nicht an Wissen und Erfahrung. Van Soest Coldstores ist seit 1984 auf die Lagerung und den Transport von gekühlten und tiefgefrorenen Lebensmitteln spezialisiert. Im Laufe der Jahre wuchs das ambitionierte Unternehmen zu einem führenden Unternehmen im Lebensmittelsektor heran. Mit mehr als 45 hochmotivierten Mitarbeitern, modernem Maschinenpark und dem erforderlichen Know-how sind wir bereit, Ihre Kühlhausanforderungen zu erfüllen. (www.vansoest-be.eu)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Megan Hendricksen
Lineage Logistics
+1 949 247 5172
mhendricksen@lineagelogistics.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
19.10. BUSINESS WIRE: EURid führt neue Zulassungskriterien ein
19.10. BUSINESS WIRE: EURid lancia nuovi criteri di ammissibilità
19.10. BUSINESS WIRE: Neue Untersuchungen zeigen aktualisierte Patientenpräferenzen in Bezug auf digitale Gesundheitstechnologie
19.10. BUSINESS WIRE: Resecurity ernennt Selene Giupponi zum Managing Director of Resecurity Europe
19.10. BUSINESS WIRE: Secure-24 schließt Übernahme von Symmetry Corporation ab
19.10. BUSINESS WIRE: Denodo kündigt DataFest 2019 in London an: Dritte Jahreskonferenz für Datenexperten in Europa gibt wertvolle Einblicke in maschinelles Lernen, Cloud und fortgeschrittene Analytik
19.10. BUSINESS WIRE: Concept Medical erhält CE-Zertifizierung für MagicTouch-Produktgruppe mit Sirolimus-Umhüllung
18.10. BUSINESS WIRE: Secure-24 porta a termine l’acquisizione di Symmetry Corporation
18.10. BUSINESS WIRE: Resecurity nomina Selene Giupponi Amministratore delegato di Resecurity Europe
18.10. BUSINESS WIRE: ams to Launch New Takeover Offer for OSRAM at EUR 41.00 Per Share With Minimum Acceptance Threshold of 55%
Rubrik: Finanzmarkt
20.10. dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
20.10. Klingbeil erwartet 'harte Sitzungen' im Maut-Untersuchungsausschuss CTS EVENTIM 53,30 -0,93%
20.10. Koalitionsausschuss berät über Halbzeitbilanz, Türkei und Klima
20.10. WOCHENAUSBLICK 2: Dax dürfte unter anhaltender Brexit-Unsicherheit leiden DAX ® 12.633,60 -0,17%
20.10. ROUNDUP: Koalition berät über Halbzeitbilanz - Kritik aus der Wirtschaft
20.10. Trumps Stabschef zu Ukraine-Affäre: Habe mich nicht klar ausgedrückt
20.10. Schweizer Grüne überholen bei Wahl eine Regierungspartei
20.10. ROUNDUP 2/US-Präsident reagiert auf Kritik: G7-Gipfel doch nicht in Trump-Hotel
20.10. ROUNDUP: Warnstreik trifft Hamburger Flughafen: Mehrere Flüge gestrichen LUFTHANSA 15,38 -0,42%
20.10. ROUNDUP 3/Beispielloses Wirrwarr in London: Pünktlicher Brexit oder Aufschub?

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen