DAX®11.556,48-0,36%TecDAX®2.813,38-0,77%Dow Jones 3026.501,60-0,59%Nasdaq 10011.052,95-2,62%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Rainer Hepberger verstärkt William Blairs Investmentbanking-Team im Bereich Gesundheitswesen in London

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Fortsetzung der Expansion des europäischen Investmentbankings

CHICAGO und LONDON (BUSINESS WIRE) 21.04.2020

William Blair, ein führendes, globales Boutique-Unternehmen mit Expertise in den Bereichen Investment Banking, Vermögensverwaltung und privates Vermögensmanagement, gab heute die Einstellung von Rainer Hepberger als Geschäftsführer bekannt. Herr Hepberger tritt dem Investmentbanking-Team des Unternehmens im Bereich Gesundheitswesen bei und wird in der Londoner Niederlassung tätig sein.

„Unser Investmentbanking-Beratungsgeschäft in Europa wächst weiter, und wir setzen uns dafür ein, dass wir in unserem Team hochkarätige Talente haben, um unseren Kunden den besten Service zu bieten. Dementsprechend freuen wir uns sehr, dass Rainer unser Team verstärkt, um unsere Fähigkeiten im Bereich des Gesundheitswesens zu verbessern“, sagte Anu Sharma, Leiterin des europäischen Investmentbankings.

Herr Hepberger wechselt von Raymond James, wo er als Geschäftsführer für den Bereich Gesundheitswesen in der Münchner Niederlassung tätig war. Davor war Herr Hepberger bei William Blair in verschiedenen Positionen im Investmentbanking-Team im Bereich Gesundheitswesen tätig. Davor hatte er leitende Positionen bei Innovacell Biotechnologie AG und PricewaterhouseCoopers inne. Herr Hepberger erwarb seinen M.B.A., summa cum laude, an der Universität Liechtenstein und seinen Master of International Law (LL.M.) an der Wirtschaftsuniversität Wien.

„Rainer Hepberger bringt einen reichen Erfahrungsschatz in unser Investmentbanking-Team im Bereich Gesundheitswesen ein“, sagte Brent Felitto, Co-Leiter von Healthcare Investment Banking. „Da unsere Präsenz in Europa wächst, freuen wir uns, ihn wieder im Team willkommen zu heißen, und freuen uns darauf, unsere Dynamik bei Beratungsgeschäften weltweit fortzusetzen.“

Im Jahr 2019 hat William Blair mit 245 Transaktionen einen Wert von über 100 Milliarden US-Dollar für Kunden erschlossen. Mehr als ein Drittel der M&A-Transaktionen betrafen grenzüberschreitende Gegenparteien, die sich über 23 Länder erstreckten.

Über William Blair

William Blair ist ein führendes, globales Boutique-Unternehmen für Investmentbanking, Vermögensverwaltung und privates Vermögensmanagement. Wir bieten Beratungsleistungen, Strategien und Lösungen, um den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Als unabhängiges und mitarbeitergeführtes Unternehmen sind wir zusammen mit unseren strategischen Partnern in mehr als 20 Büros weltweit tätig.* Weitere Informationen finden Sie auf williamblair.com.

*Umfasst strategische Partnerschaften mit Allier Capital, BDA Partners und Poalim Capital Markets.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Tony Zimmer
William Blair & Company, L.L.C.
312 364 8611
tzimmer@williamblair.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
30.10. BUSINESS WIRE: Il mercato globale degli smartphone mostra segni di ripresa nel terzo trimestre
30.10. BUSINESS WIRE: INX beantragt Notierung an der kanadischen Wertpapierbörse CSE
30.10. BUSINESS WIRE: Veracyte rende noto che i nuovi dati pubblicati sul Journal of Clinical Oncology lasciano intendere che i fondamenti della genomica del test diagnostico del carcinoma mammario Prosigna migliorano le prestazioni diagnostiche
30.10. BUSINESS WIRE: Transphorm veröffentlicht neueste Daten zur Zuverlässigkeit von Hochspannungs-GaN
30.10. BUSINESS WIRE: Flüssigbiopsietest Lung EpiCheck® von Nucleix erkennt Lungenkrebs im Frühstadium bei Hochrisiko-Rauchern in 85 % der Fälle, Studie im European Respiratory Journal veröffentlicht
30.10. BUSINESS WIRE: INX presenta domanda di quotazione alla Canadian Securities Exchange (CSE)
30.10. BUSINESS WIRE: Weltweiter Smartphone-Markt zeigt im dritten Quartal Anzeichen einer Erholung
30.10. BUSINESS WIRE: Morrow Sodali: Governance Experten erwarten striktere Anforderungen
30.10. BUSINESS WIRE: Velodyne-Lidar-Sensoren treiben LineVisions V3-Freileitungs-Überwachungssystem an
30.10. BUSINESS WIRE: Anlässlich des Welttages der Städte der Vereinten Nationen kündigt die G20-Projektgruppe Urban 20 (U20) die Schaffung eines „Global Urban Resilience Fund“ als Reaktion auf COVID-19 an
Rubrik: Finanzmarkt
30.10. NRW-CDU macht Laschet offiziell zum Kandidaten für den Bundesvorsitz
30.10. Keine Fortschritte zu Meeresschutzgebieten bei Antarktis-Konferenz
30.10. IRW-News: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: Vier Gründe für Ohio: Trotz eines Verkaufs von nahezu 66.000 Einheiten in anderen Märkten gibt Taat-CEO in einem Video eine Erklärung über die Entscheidung zur Markteinführung in Ohio ab TAAT LIFESTYLE+WELLNESS 1,63 +4,49%
30.10. DGAP-DD: niiio finance group AG (deutsch) NIIIO FIN.GRP AG NA O.N. 0,885 -0,562%
30.10. IRW-News: Saturn Oil + Gas Inc.: Saturn Oil & Gas Inc. kündigt Managementwechsel an Saturn Oil & Gas Inc. 0,054 -7,241%
30.10. IRW-News: Grande West Transportation Group Inc.: Grande West geht Partnerschaft mit Lion Smart und BMW über die Elektrik in den Vicinity Bussen ein Grande West Transportation Group 0,835 +1,829%
30.10. WDH/ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Größter Wochenverlust seit März Dow Jones Industrial Average ( 26.501,60 -0,59%
30.10. WDH/Aktien New York Schluss: Größter Wochenverlust für Dow seit März Dow Jones Industrial Average ( 26.501,60 -0,59%
30.10. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Größter Wochenverlust seit März Dow Jones Industrial Average ( 26.501,60 -0,59%
30.10. Aktien New York Schluss: Techs belasten; Größter Wochenverlust für Dow seit März Dow Jones Industrial Average ( 26.501,60 -0,59%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 45 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen