DAX ®11.071,54-0,17%TecDAX ®2.593,01+0,60%Dow Jones24.575,62+0,70%NASDAQ 1006.658,76+0,18%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Scandinavian Airlines misst mithilfe von Neustar® die Marketingwirkung auf wichtige geschäftliche Einflussfaktoren

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Führende europäische Fluggesellschaft wählt einheitliche Mess- und Analytiklösung für datengesteuerte Einblicke in Marketingmix

LONDON (BUSINESS WIRE) 13.06.2018

Neustar®, Inc., ein vertrauenswürdiger, neutraler Anbieter von Echtzeit-Informationsdiensten, gab heute bekannt, dass Scandinavian Airlines sich für die fortschrittliche Marketinganalyselösung von Neustar entschieden hat, um den Einfluss der Marketingbeiträge auf den Umsatz zu ermitteln. Scandinavian Airlines wünschte sich einen Partner wie Neustar, um die Wirkung der Marketingmaßnahmen zu steigern und gezielt effizientere Marketinginvestitionen zu ermöglichen. Als maßgeblicher, neutraler Anbieter, der Analytik mit Geschäftswachstum verknüpft, wird Neustar MarketShare® Scandinavian Airlines die datengestützten Erkenntnisse für die tägliche Marketingplanung und Kaufentscheidungen zur Verfügung stellen.

Scandinavian Airlines wählte Neustar aufgrund des branchenführenden Ansatzes Marketing Mix Modeling, mit dem die Fluggesellschaft wichtige Vertriebskanäle und bedeutende Regionen untersuchen kann, um den optimalen Mix zur Steigerung der Buchungen und sonstiger Geschäftsergebnisse zu ermitteln. Um Scandinavian Airlines zudem eine ganzheitliche Sicht auf ihre Medienaktivitäten zu ermöglichen, bilden „Neustar MarketShare“-Modelle verschiedene Einflussfaktoren ab - medienbezogene, medienfremde und exogene (beispielsweise Wirtschaft, Wettbewerb, Saisonalität, etc.) -, um der Fluggesellschaft zu helfen, Szenarien auszuführen, mit denen die Auswirkungen von Veränderungen der einzelnen Einflussfaktoren gemessen und prognostiziert werden können. Das erstklassiges Account Management Team von Neustar, das über umfangreiche analytische, strategische und taktische Medienerfahrung verfügt, wird Scandinavian Airlines zudem bei der Entwicklung fortschrittlicher Analytikmodelle unterstützen, die den Return on Investment (ROI) von Marketingkanälen und Taktiken bewerten.

„Die wesentlichen Einflussfaktoren für unser Geschäft zu verstehen und sicherzustellen, dass wir den Bereichen mit den potenziell höchsten Renditen unsere Marketingbudgets zuteilen, während wir gleichzeitig alle Umsatzrisiken minimieren, ist für SAS von entscheidender Bedeutung“, sagte Didrik Fjeldstad, Vice President, Brand and Marketing, SAS. „Der Aufbau robuster Analytik- und ROMI-Messpraktiken ist für uns von größter Wichtigkeit, da wir so unsere Medienausgaben optimieren und gleichzeitig jedes Risiko für das Unternehmen minimieren können. Die Zusammenarbeit mit einem Partner wie Neustar wird es uns ermöglichen, viel schnellere und intelligentere Entscheidungen über unsere Marketinginvestitionen zu treffen und die Rentabilität zu steigern.“

Scandinavian Airlines verfolgt einen laserfokussierten Ansatz bei der Entwicklung eines Standardrahmens zur Messung des Return on Marketing Investment (ROMI) in seinen drei Hauptmärkten Dänemark, Norwegen und Schweden. Durch den Aufbau einer soliden ROMI-Kultur im gesamten Unternehmen und an den geografischen Standorten wird Scandinavian Airlines in der Lage sein, die Marketingausgaben effizienter zu verteilen und das Budget auf leistungsstarke Kanäle, Märkte und Aktivitäten zu verlagern. Dadurch werden die Marketing-Intelligence-Entscheidungen intern und bei den beauftragten Medienagenturen und -plattformen verwertet, sodass ein transparenterer Prozess der Medienmessung und –zuordnung entsteht. So kann Scandinavian Airlines jetzt beispielsweise auf die ständig verfügbare Mess- und Optimierungsplattform Neustar MarketShare zugreifen, um Prognosen zu treffen, wie sich die Medien am effektivsten und effizientesten planen und einsetzen lassen.

„Mehr als je zuvor wollen Marketere Unterschiede zwischen Marketingaktivitäten ermitteln, die den Unternehmenswert steigern und solchen, die dies nicht tun“, so Luis Chaves, Managing Director, Marketing Solutions EMEA, Neustar. „Marketer, die einen ganzheitlichen und einheitlichen Ansatz zur Marketinganalyse und -messung verfolgen, werden die Konkurrenz zweifellos überflügeln. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit einer so angesehenen und zukunftsorientierten europäischen Fluggesellschaft, um ihr zu helfen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen.“

Die Lösung Marketing Planning and Allocation von Neustar MarketShare bietet Werbetreibenden einen vorausschauenden Orientierungsrahmen für Budget- und Planungsentscheidungen sowie Abwägungs-Szenarien für Allokationen über Produkte, Märkte, Segmente und Kanäle hinweg. Sie berücksichtigt sowohl die Offline-Marketing-Taktiken als auch die medienfremden Einflussfaktoren (beispielsweise Wetter, Wirtschaftsindikatoren, Wettbewerberaktionen usw.), um den Kunden zu helfen, den wahren Wert ihrer Marketingleistung zu untersuchen. Marketer können einen optimalen Marketingplan erstellen, um ihren Umsatz zu steigern und ihre Marketingressourcen präziser zuzuordnen und so eine Kurskorrektur zur ROMI-Verbesserung einleiten. Das Neustar MarketShare Tool der nächsten Generation für eine einheitliche Marketing-Wirkungsanalyse passt sich an die sich schnell verändernde Marketinglandschaft an, um sicherzustellen, dass Marketer ihre Geschäftsergebnisse maximieren und den Marketingbeitrag zum Umsatz jederzeit nachvollziehen können.

Über Neustar

Neustar, Inc. ist ein führender globaler Informationsdienstleister, der die vernetzte Welt mit einer zuverlässigen, ganzheitlichen Identitätsermittlung voranbringt. Als einziges Unternehmen, das nachvollziehen kann, wer sich am anderen Ende jeder Interaktion befindet, vertrauen große internationale Marken darauf, dass sie mithilfe des umfassenden Wissens von Neustar über die Verbindung von Menschen, Orten und Dingen ihre Unternehmen ausbauen und schützen können. Mit der Kombination aus dem einzigartigen, präzisen und echtzeitfähigen Identitätssystem und den cloudbasierten Workflow-Lösungen von Neustar werden unsere Kunden in die Lage versetzt, umsetzbare, präzise und wertvolle Entscheidungen in Marketing-, Risiko-, IT-/Sicherheits-, Netzwerk- und Betriebsabteilungen zu treffen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.home.neustar.

Über Scandinavian Airlines (SAS)

SAS befördert jährlich mehr als 30 Millionen Passagiere. Mit täglich nahezu 800 Flügen auf 272 Strecken zu 123 Zielen in Skandinavien, Europa, USA und Asien ist das Unternehmen Skandinaviens führende Fluggesellschaft. SAS ist Mitglied von Star Alliance™ und kann zusammen mit unseren Partnerfluggesellschaften rund um den Globus täglich mehr als 18.400 Flüge zu 1.300 Zielen in über 191 Ländern anbieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.flysas.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Neustar - Pressekontakt
Hannah Lock
Hotwire Global (für Neustar)
NeustarUK@hotwireglobal.com
+44 07393 465 537

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
23.01. BUSINESS WIRE: Globaler Technologieverband ISACA startet zum 50. Jubiläum zukunftsgerichtete Initiativen
23.01. BUSINESS WIRE: Papa John’s nomina Marvin Boakye primo Chief People Officer
23.01. BUSINESS WIRE: Papa John’s ernennt Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden
23.01. BUSINESS WIRE: SpeeDx baut europäisches Vertriebsnetz aus
23.01. BUSINESS WIRE: Wipro si classifica al terzo posto per rapida crescita tra i marchi di servizi IT globali nel 2019
23.01. BUSINESS WIRE: L’associazione globale del settore tecnologico ISACA lancia iniziative rivolte al futuro in occasione del suo 50o anniversario
23.01. BUSINESS WIRE: Nasce Y Analytics, per far incontrare capitali e ricerca all'insegna dell'etica
23.01. BUSINESS WIRE: Gründung von Y Analytics zur Verbindung von Kapital und Forschung im Dienst des Guten
23.01. BUSINESS WIRE: GSMA gibt Kandidaten für 2019 GLOMO Awards bekannt
23.01. BUSINESS WIRE: SpeeDx amplia la rete di distribuzione europea
Rubrik: Finanzmarkt
23.01. Venezuelas Militär stellt sich hinter Präsident Maduro
23.01. Ford fährt in die roten Zahlen - Probleme in Europa und China
23.01. BUSINESS WIRE: Globaler Technologieverband ISACA startet zum 50. Jubiläum zukunftsgerichtete Initiativen
23.01. ROUNDUP/Streit um Shutdown: Trump darf für Rede nicht ins Abgeordnetenhaus
23.01. US-Chipfirma Texas Instruments mit erstem Umsatzrückgang seit Anfang 2016
23.01. BUSINESS WIRE: Papa John’s ernennt Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden
23.01. Google geht in Berufung gegen französische Datenschutz-Strafe
23.01. BUSINESS WIRE: SpeeDx baut europäisches Vertriebsnetz aus
23.01. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow tankt wieder Kraft - Starke Quartalszahlen
23.01. Aktien New York Schluss: Dow tankt wieder Kraft - Erfreuliche Quartalszahlen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen