DAX®13.886,81+0,28%TecDAX®3.290,43+0,58%S&P 500 I3.792,79+0,38%Nasdaq 10012.803,93-0,73%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Värde beruft neuen Partner und Senior Managing Directors

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Chief Operating Officer Brendan Albee avancierte zum Partner

Zwei Beförderungen zum Senior Managing Director und Berufung eine neuen Head of Financial Services, North America

MINNEAPOLIS und NEW YORK (BUSINESS WIRE) 14.01.2021

Värde Partners, ein weltweit führendes Unternehmen für alternative Anlagen, meldet die Beförderung von Brendan Albee zum Partner.

„Brendan hat in den vergangenen sechs Jahren mit seinen starken Führungs- und Charaktereigenschaften die Skalierung unserer erstklassigen weltweiten Operationen und Infrastruktur vorangebracht. Seine Leitung und Voraussicht haben in vielfacher Weise entscheidend zu Wachstum und Erfolg des Unternehmens beigetragen. Dazu zählt nicht zuletzt die gute Vorbereitung von Värde für einen nahtlosen Wechsel zur Remote-Arbeit im Jahr 2020 mit der entsprechenden Technologie und den Systemen. Wir freuen uns, ihn als Partner begrüßen“, so George Hicks, Mitbegründer und Co-CEO, und Ilfryn Carstairs, Co-CEO und CIO, von Värde.

Bei seinem Eintritt im Jahr 2014 war Brendan Albee als Chief Operating Officer bei Värde weltweit für die Bereiche Buchhaltung, Treasury, Bewertungen, Betrieb und Technologie verantwortlich. Von Minneapolis aus tätig, ist er Mitglied im Investment Committee, Senior Leadership Committee und Operating Committee der Firma. Zudem arbeitet er in der Fonds- und Produktentwicklung sowie im Enterprise Risk Management des Unternehmens.

Vor seinem Wechsel zu Värde betreute er als globaler COO die Alternative Asset Management, Equities, Structured Products, Asset Servicing und Securities Operations Teams bei der Barclays Bank. Vor Barclays bekleidete Brendan Albee mehr als ein Jahrzehnt lang verschiedenen Positionen in den Bereichen Audit, Investment Banking und Strategie bei JPMorgan Chase.

Neben der Berufung von Brendan Albee gab Värde zwei Beförderungen zum Senior Managing Director bekannt:

  • Ria Nova, Head of Americas Business Development and Investor Relations, koordiniert zudem die Arbeit der Berater, Vermittler und Produktspezialisten im Unternehmen. Sie arbeitet in New York und kam 2017 zum Unternehmen.
  • Michael Reimler, Global Head of Finance, ist für die Führung und das Management von Rechnungswesen und Finanzberichterstattung für die Investmentfonds, General Partner Entities und Managementgesellschaften sowie die Führung und das Management der Treasury-Funktion des Unternehmens zuständig. Er trat 2010 in die Firma ein und arbeitet in Minneapolis.

Überdies nahm Värde kürzlich Monty Cook als Head of Financial Services, North America, unter Vertrag. Monty Cook steuert von New York aus die Investitionen des Unternehmens im Bereich Finanzdienstleistungen in ganz Nordamerika mit Schwerpunkt auf privaten Kreditinvestments in traditionellen und neu entstehenden Anlageklassen. Er berichtet an Aneek Mamik, Global Co-Head of Financial Services.

„Sehr gerne begrüßen wir Monty in einer für das Finanzdienstleistungsteam spannenden Zeit“, so Aneek Mamik. „Wir freuen uns, mithilfe der umfangreichen Branchenerfahrung von Monty und der starken Plattform von Värde unsere Kreditlösungen für den Finanzdienstleistungssektor auszubauen und aufbauend auf den Fähigkeiten des Unternehmens zur Wertschöpfung für Investoren beizutragen.“

Vor seinem Wechsel zu Värde war Monty Cook bei First Eagle Alternative Credit als Head of Financial Services tätig. Er war vor der Übernahme durch First Eagle sieben Jahre lang bei THL Credit beschäftigt, zuletzt als Co-Head of Direct Lending. Vor THL Credit war Monty Cook Director in der Credit Solutions Group der Deutschen Bank, wo er Kreditinvestments in zahlreichen Specialty-Finance- und anderen Anlageklassen akquirierte und strukturierte.

Über Värde Partners:

Värde Partners ist ein führendes, global tätiges alternatives Investmentunternehmen mit Wurzeln in den Märkten für Darlehen und notleidende Kredite. Das seit 1993 bestehende Unternehmen hat seit seiner Gründung mehr als 75 Milliarden US-Dollar investiert und verwaltet über 14 Milliarden US-Dollar im Namen eines globalen Anlegerstammes. Seine Investitionen erstrecken sich über Unternehmenskredite und gehandelte Kredite, Immobilien und Hypotheken, Private Equity und direkte Darlehen. Värde beschäftigt weltweit mehr als 300 Fachleute und unterhält Niederlassungen in Minneapolis, New York, London, Singapur und weiteren Städten Asiens und Europas. Weitere Informationen finden Sie unter www.varde.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medien:
Andrea Raphael
Global Head of Communications & Public Affairs
+1-212-321-3784
communications@varde.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
09:03 BUSINESS WIRE: Guardant Health und das Vall d'Hebron Institute of Oncology geben Partnerschaft zur Einrichtung des ersten Guardant-basierten Flüssigbiopsie-Testservices in Europa bekannt
09:01 BUSINESS WIRE: Datacolor® präsentiert hocheffiziente Tisch-Spektralphotometer-Serie, Spectro 1000/700
09:01 BUSINESS WIRE: Julie Dehaene-Puype and Erik Nordkamp appointed as new regional Commercial Officers for Mundipharma
03:00 BUSINESS WIRE: Logitech’s Q3 Sales Grow 85%, Operating Income Triples
02:30 BUSINESS WIRE: NIPPON SHOKUBAI: Verbesserung der Einrichtungen und Patentrechte für den Lithium-Ionen-Batterieelektrolyten IONEL (LiFSI)
02:30 BUSINESS WIRE: NIPPON SHOKUBAI: potenziamento delle infrastrutture e diritti brevettuali per gli elettroliti IONEL (LiFSI) per le batterie agli ioni di litio
18.01. BUSINESS WIRE: La contraddizione del cloud: nonostante l'adozione del cloud sia guidata dalla sicurezza, lo studio di Aptum rivela come la stessa sia anche l'ostacolo principale alla trasformazione del cloud
18.01. BUSINESS WIRE: EG Group beauftragt PDI mit Einführung des kontaktlosen Bezahlens an nordamerikanischen Standorten
18.01. BUSINESS WIRE: L&T Technology Services wird von Zinnov als „Global Pure-Play ER&D Services Leader“ eingestuft
18.01. BUSINESS WIRE: Topcon kündigt virtuelles Symposium und Ausstellung eyeRISE 2021 an
Rubrik: Finanzmarkt
09:47 Grünen-Politiker wirft Regierung Versäumnisse in Corona-Forschung vor
09:46 ROUNDUP/Telefonica Deutschland: Funkmasten-Erlöse investieren und mehr Dividende Deutsche Telekom 15,09 +1,00%
09:44 EU-Kommissarin beklagt mehr als 400 000 Corona-Tote in der EU
09:40 DGAP-News: Dirk Dembski ist neuer Vorstand bei der curasan AG (deutsch)
09:38 IRW-News: MetalsTech Limited: Sichtbares Gold in Bohrkern von UGA-10 METALSTECH LTD 0,130 +7,438%
09:32 Heimtrainer, Laufband, Rolle - Fitnessgeräte in Pandemie begehrt
09:32 Deutsche Industrie mit vollen Auftragsbüchern
09:31 OTS: PwC Deutschland / PwC-Studie: Transport- und Logistikbranche trotzt COVID-19
09:31 CTS Eventim: Aktie zu gut gelaufen CTS Eventim AG 50,45 -6,23%
09:29 Altmaier fordert weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Regierung möchte neue Verschärfungen gegen den Corona-Virus vereinbaren. Finden Sie diese Verschärfungen notwendig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen