DAX ®13.221,12+0,11%TecDAX ®3.019,98+0,03%Dow Jones27.934,02-0,36%NASDAQ 1008.338,74+0,12%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Wayfair launcht erste Flagship-Marke in Europa

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die kuratierte Wohn- und Lifestyle-Linie Hykkon bietet ausgezeichnetes Design zu erschwinglichen Preisen

BERLIN (BUSINESS WIRE) 14.10.2019

Wayfair Inc., einer der weltgrößten Online-Anbieter für Home & Living, stellte heute seine erste Flagship-Marke in Europa vor. Mit Hykkon bietet Wayfair seinen Kunden eine sorgfältig zusammengestellte Kollektion stilvoller, aber zeitloser Einrichtungsgegenstände, die sich durch ausgezeichnetes Design im mittleren Preissegment hervorhebt. Die Möbellinie ist mit mehr als 700 Artikeln für Wohn-, Ess- und Schlafzimmer sowie Deko, Textilien und Beleuchtung ab heute in den Online-Shops Wayfair.de und Wayfair.co.uk erhältlich.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191013005015/de/

Die Kollektion von Hykkon umfasst ausgewählte Produkte, deren elegantes sowie verspieltes Design moderne und minimalistische Elemente in sich vereint. Die vom Retro-Stil inspirierte Farbgebung und Ästhetik der Marke spiegeln sich in der breiten Palette von Möbeln und Accessoires wider. Produkte der Hykkon-Linie harmonieren sowohl miteinander als auch mit bereits vorhandenen Einrichtungsgegenständen und verleihen jedem Zuhause mehr Charakter.

„Wir freuen uns sehr, mit Hykkon unsere erste Europäische Flagship-Marke zu launchen. Die Wohn- und Lifestyle-Kollektion bietet unseren Kunden eine kuratierte Auswahl aus einem gefragten, modernen Sortiment zu erschwinglichen Preisen“, sagte Martin Reiter, Head of Europe bei Wayfair. „Ausgewähltes, persönliches Design muss nicht teuer oder schwer zu finden sein. Die Einführung einer stilorientierten Marke wie Hykkon macht es unseren Kunden noch leichter ihr Lieblingsprodukt auf unserer Online-Plattform zu finden.“

Kunden profitieren nicht nur von der sorgfältigen Auswahl des Hykkon-Sortiments, sondern auch von Wayfairs hervorragendem Netzwerk aus Einkauferlebnis und Lieferservice, das einen einfachen und reibungslosen Bestellvorgang gewährleistet. Dank hochwertiger Produktbilder, präziser Maßangaben und Beschreibungen sowie Produktbewertungen von anderen Kunden macht das Durchstöbern der Hykkon-Kollektion gleich noch mehr Spaß. Die gesamte Kollektion gibt es unter www.wayfair.de/Hykkon zu entdecken.

Über Wayfair

Wayfair ist einer der weltweit größten Online-Anbieter für Home & Living. Durch moderne Technologie und Innovationen ermöglicht Wayfair seinen Kunden, aus einer Auswahl von über vierzehn Millionen Artikeln von Möbeln über Wohndeko zu Haushaltswaren und vielem mehr, schnell und einfach genau das zu finden, was sie suchen. Um seine Kunden bei jedem einzelnen Schritt während des Einkaufs zu begeistern, bietet Wayfair einen hervorragenden Service von Inspiration über Produktauswahl bis über die Auslieferung hinaus. Eine auf Produkte aller Größen und Formen ausgerichtete Logistik ermöglicht eine schnelle und bequeme Lieferung.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Boston, USA verfügt über Niederlassungen in Berlin, London und Galway. Wayfair beschäftigt über 14.500 Mitarbeiter, davon mehr als 1.700 in Europa. Bestellen können Kunden in Großbritannien, Deutschland, Kanada und den USA. Wayfair erzielte in den 12 Monaten bis zum 30. Juni 2019 einen Nettoumsatz von 8 Milliarden US-Dollar und ist an der New York Stock Exchange gelistet.

Pressekontakt:
Anja Nord
presse@wayfair.com

Investor Relations Kontakt:
Jane Gelfand, 857-315-3270
IR@wayfair.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
19.11. BUSINESS WIRE: Rockwell Automation unisce le forze con Accenture, Microsoft, PTC, ANSYS ed EPLAN per aiutare le aziende a semplificare la trasformazione digitale
19.11. BUSINESS WIRE: Andersen Global expandiert in Bosnien und Herzegowina
19.11. BUSINESS WIRE: Sintavia istituisce l'associazione di categoria Green Trade Association per gli operatori del settore della manifattura additiva
19.11. BUSINESS WIRE: FLIR stellt die StormCaster-Nutzlastfamilie für seine unbemannten Flugsysteme SkyRaider und SkyRanger vor
19.11. BUSINESS WIRE: Biolog-id beschafft 30 Millionen Euro aus von Xerys verwalteten Fonds
19.11. BUSINESS WIRE: Sintavia gründet Green Trade Group für additive Fertigung
19.11. BUSINESS WIRE: Beacon Platform adottato da Shell New Energies per sviluppare soluzioni innovative
19.11. BUSINESS WIRE: Laut CrowdStrike-Bericht brauchen Organisationen für das Aufspüren und Reagieren auf Sicherheitsverstöße weltweit durchschnittlich 162 Stunden
19.11. BUSINESS WIRE: TIP Trailer Services riceve una "no-action letter" dal Competition Bureau Canada riguardo l'acquisizione di Trailer Wizards
19.11. BUSINESS WIRE: TYAN esibisce piattaforme HPC, IA e di server per archiviazione con i processori scalabili di seconda generazione Intel® Xeon® durante l'evento SC19
Rubrik: Finanzmarkt
19.11. Große Schlichtung bei Lufthansa geplatzt - Vorerst keine Streiks LUFTHANSA 17,66 +1,52%
19.11. Pence-Sicherheitsberater nimmt Vizepräsidenten in Schutz
19.11. BUSINESS WIRE: Andersen Global expandiert in Bosnien und Herzegowina
19.11. BUSINESS WIRE: FLIR stellt die StormCaster-Nutzlastfamilie für seine unbemannten Flugsysteme SkyRaider und SkyRanger vor
19.11. BUSINESS WIRE: Biolog-id beschafft 30 Millionen Euro aus von Xerys verwalteten Fonds
19.11. APA ots news: UNIQA legt robuste Zahlen für die ersten neun Monate vor und...
19.11. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow nach erneutem Rekordhoch im Minus Dow Jones 27.934,02 -0,36%
19.11. ROUNDUP/Morawiecki: Polen soll bestes Land zum Leben in Europa werden
19.11. Aktien New York Schluss: Dow nach erneutem Rekordhoch im Minus Dow Jones 27.934,02 -0,36%
19.11. Heftiger Schlagabtausch bei erster TV-Debatte im britischen Wahlkampf

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen