DAX ®13.054,80-0,65%TecDAX ®3.037,12-0,16%Dow Jones27.646,91-0,01%NASDAQ 1008.296,12-0,01%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Western Union arbeitet mit Thunes zusammen, um die Auszahlungsmöglichkeiten auf mobile Geldbörsen zu erweitern

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

SINGAPUR (BUSINESS WIRE) 19.03.2019

Western Union (NYSE: WU), ein führender Anbieter von grenzüberschreitenden, währungsübergreifenden Geldbewegungen, hat sich mit Thunes, einem grenzüberschreitenden Zahlungsnetzwerk für Schwellenländer, zusammengeschlossen, um es Western Union-Kunden zu ermöglichen, Gelder direkt in mobile Geldbörsen auf der ganzen Welt zu senden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190319005378/de/

Absender können nun das wachsende digitale Netzwerk der Western Union oder einen Agentenstandort nutzen, um Gelder direkt in die mobile Brieftasche eines Empfängers zu senden.

„Wir erweitern und verbessern kontinuierlich unser Kontoauszahlungsportfolio und bieten unseren Kunden mehrere Auszahlungsoptionen wie Bankkonten, Karten oder mobile Wallets“, so Sobia Rahman, globale Leiterin des Account Payout Network bei Western Union. „Unser Ziel ist es, digitale Geldtransferdienste zugänglicher zu machen, mit besonderem Augenmerk auf die Bereitstellung mobiler Transaktionen.“

Die Zusammenarbeit wird den Verbrauchern einen besseren finanziellen Zugang ermöglichen – insbesondere denen, die keinen Zugang zu traditionellen Finanzdienstleistungen haben – indem diese mit alternativen Zahlungslösungen wie mobilen Geldbörsen verbunden werden, die letztendlich dazu beitragen, eine bessere finanzielle Integration auf globaler Ebene zu fördern.

„Wir freuen uns sehr, mit Western Union zusammenzuarbeiten, um seinen Kunden eine globale Reichweite zu bieten“, so Steve Vickers, CEO von Thunes. „Unsere Zahlungsplattform verbindet Zahlungsanbieter weltweit nahtlos und ermöglicht die Interoperabilität zwischen verschiedenen Zahlungssystemen. Durch die Nutzung unserer riesigen Netzwerke werden Western Union-Kunden nun mehr Flexibilität beim grenzüberschreitenden Geldtransfer haben.“

Über Western Union

Die Western Union Company (NYSE: WU) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich grenz- und währungsübergreifende Geldbewegungen. Unsere Mehrkanalplattform verbindet die digitale mit der realen Welt und ermöglicht es Kunden und Unternehmen, Geld zu transferieren und zu erhalten. Zahlungen können rasch, bequem und verlässlich getätigt werden. Mit Stand vom 31. Dezember 2018 wurden die Dienstleistungen unter den Marken Western Union, Vigo und Orlandi Valuta über ein gemeinsames Netzwerk aus mehr als 550.000 Einzelhandelsagenturen in mehr als 200 Ländern und Regionen angeboten, wodurch Geld auf Milliarden von Konten überwiesen werden kann. Zudem steht westernunion.com, unser 2018 am schnellsten wachsender Kanal, in über 60 Ländern und Regionen zur Verfügung, um weltweit Geld zu bewegen. Im Jahr 2018 bewegten wir im Prinzip mehr als 300 Milliarden US-Dollar in beinahe 130 Währungen und verarbeiteten in allen unseren Diensten 34 Transaktionen pro Sekunde. Mit seiner globalen Reichweite bewegt Western Union Geld, um Familien, Freunde und Unternehmen finanziell zu verbinden und das Wirtschaftswachstum zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf www.westernunion.com.

Über Thunes

Thunes (früher TransferTo) bietet ein grenzüberschreitendes Netzwerk, das intelligentere Zahlungslösungen für Schwellenländer bietet.

Wir tragen dazu bei, Finanzdienstleistungen für alle zugänglich zu machen, indem wir verschiedene Zahlungssysteme miteinander verbinden, die es Menschen ohne Bankverbindung ermöglichen, Zugang zur Weltwirtschaft zu erhalten. Unser Netzwerk ermöglicht es Betreibern mobiler Geldbörsen (Mobile Wallet), Unternehmen, Händlern, Geldtransferunternehmen und Banken, die Echtzeit-Bewegung von Geldern in und aus Schwellenländern bereitzustellen.

Mit unseren drei wichtigsten Zahlungslösungen – P2P-Überweisungsverarbeitung, Massenauszahlungen für Unternehmen und digitale Zahlungsdienste – umfasst unser globales Netzwerk über 80 Länder mit über 9000 Auszahlungspartnern.

Unser Team hat seinen Hauptsitz in Singapur und unterhält Niederlassungen in London und Miami.

Weitere Informationen finden Sie unter www.thunes.com.

TransferTo Mobile Financial Services Ltd. (Thunes) ist von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich gemäß den Payment Services Regulations 2017 (Ref. 720167) für die Geldüberweisung und die Durchführung von Zahlungsvorgängen als zwischengeschalteter Zahlungsdienstleister zugelassen. TransferTo Mobile Financial Services Ltd. ist auch bei HM Revenue and Customs im Vereinigten Königreich in Bezug auf Geldwäschevorschriften als Geldübermittler registriert und reguliert (Ref. 12807977).

WU-G

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Western Union Medienkontakt:
Cristina Hoole
Mobil: +44-(0)7766 070978
Cristina.Hoole@wu.com

Thunes Medienkontakt:
Ola Polczynski
PR & Marketingleiterin
press@thunes.com

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen