DAX ®13.548,94+0,17%TecDAX ®3.172,72+0,64%Dow Jones29.348,10+0,17%NASDAQ 1009.173,73+0,53%
finanztreff.de

Bußgeld gegen 1&1 Drillisch

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat gegen die Konzerntochter 1&1 Telecom ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro verhängt. Die Firma habe keine hinreichenden Maßnahmen ergriffen, um Unberechtigten den Zugriff auf Kundendaten bei der telefonischen Kundenbetreuung zu verwehren. 1&1 kündigte umgehend Klage gegen den Bescheid an. Das Unternehmen habe zu dem betreffenden Zeitpunkt die üblichen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten. Bei dem Fall aus dem Jahr 2018 ging es Firmenangaben zufolge um die telefonische Abfrage der Handynummer eines ehemaligen Lebenspartners.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen