DAX ®12.389,62+0,14%TecDAX ®2.895,31+0,54%Dow Jones27.024,20-0,32%NASDAQ 1007.839,59-0,62%
finanztreff.de

BVB-Taktgeber Witsel vor Comeback

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund +3,65% darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen. Der belgische Nationalspieler absolvierte am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten Teile des Mannschafttrainings. Er hatte der Borussia beim 1:3 gegen Union Berlin wegen einer Adduktorenverletzung gefehlt. Ebenfalls Fortschritte macht sein Landsmann Thorgan Hazard. Der Neuzugang war nach überstandener Rippenverletzung beim ersten Training nach der Länderspielpause ebenfalls dabei, dürfte aber für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen noch keine Option sein. Ein Einsatz von Manuel Akanji und Nico Schulz ist ebenfalls unwahrscheinlich. Der Schweizer Abwehrspieler und der deutsche Nationalspieler hatten sich am vergangenen Wochenende bei Einsätzen für ihre Nationalteams verletzt./bue/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS0B68 BORUSSIA DORTMUND WaveXXL S 10 (DBK) 7,754
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen