DAX ®12.616,80-0,92%TecDAX ®3.031,69-0,32%Dow Jones25.890,18-1,51%NASDAQ 10010.524,01-0,75%
finanztreff.de

BVB verhindert vorzeitigen Bayern-Titel - Bremen siegt in Paderborn

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Borussia Dortmund -2,15% hat den möglichen Titelgewinn des FC Bayern München am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga verhindert. Der Revierclub siegte am Samstag dank eines späten Treffers von Erling Haaland mit 1:0 bei Fortuna Düsseldorf und verkürzte vor dem Duell der Münchner gegen Borussia Mönchengladbach am Abend den Rückstand auf den Tabellenführer vorerst auf vier Zähler. Im Tabellenkeller hat der SC Paderborn trotz einer 1:5 (0:3)-Niederlage gegen Werder Bremen noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Der 17. Bremen ist nun punktgleich mit der Fortuna auf dem Regelationsrang 16. Dem 1. FC Union Berlin gelang mit einem 2:1 (1:0) beim 1. FC Köln ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Hertha BSC kassierte mit einem 1:4 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt die erste Heimniederlage unter Trainer Bruno Labbadia. Die beiden Europa-League-Anwärter VfL Wolfsburg und SC Freiburg trennten sich mit einem 2:2 (2:1)./mms/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ab Mitte des nächsten Jahres sollen alle Kunststoff-Einwegprodukte aus den Regalen verschwinden. Sehen Sie da ein Problem?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen