DAX ®12.798,19+0,34%TecDAX ®2.808,94-0,70%Dow Jones26.833,95+0,17%NASDAQ 1007.889,47+0,19%
finanztreff.de

Cannabis-Milliardendeal in Nordamerika bahnt sich an

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
In Nordamerikas boomender legaler Marihuana-Industrie bahnt sich eine weitere große Übernahme an. Der kanadische Branchenriese Canopy Growth will den US-Rivalen Acreage Holdings schlucken.

Die Unternehmen verkündeten am Donnerstag eine Grundsatzvereinbarung und taxierten den Wert des Deals auf insgesamt rund 3,4 Milliarden Dollar (3,0 Milliarden Euro). Voraussetzung dafür, dass der Zukauf zustande kommt, wäre allerdings eine landesweite Legalisierung der Cannabis-Produktion unter dem US-Bundesgesetz.

Bislang ist die Droge zwar in vielen Bundesstaaten zu medizinischen Zwecken oder als Genussmittel erlaubt, aber nicht von der US-Regierung in Washington. Canopy lässt sich das Vorkaufsrecht für Acreage 300 Millionen Dollar kosten, der Rest der Kaufsumme würde beim Abschluss der Übernahme fließen. Beide Aktien legten kräftig zu.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen