DAX ®13.158,14-0,48%TecDAX ®3.005,29-0,49%Dow Jones27.821,09-0,40%NASDAQ 1008.283,75-0,66%
finanztreff.de

Ceconomy bestätigt: Verkauf von 9% an Metro abgeschlossen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)Ceconomy hat bestätigt, dass der Verkauf des 9-prozentigen Anteils an der Metro, für den EP Global Commerce eine Kaufoption hatte, abgeschlossen wurde.

EPGC habe die Kaufoption für die verbleibenden 5,4 Prozent der Anteile, die im Juni fällig wurde, ausgeübt, teilte Ceconomy mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Der Vollzug der Transaktion werde für die kommenden Tage erwartet.

Mit der Veräußerung der Beteiligung stärke Ceconomy die Bilanz durch den Zufluss liquider Mittel weiter. Nach Abschluss der Transaktion wird Ceconomy weiterhin mit rund 1 Prozent an Metro beteiligt sein. Dieser verbleibende Anteil wird aus steuerlichen Gründen mindestens bis zum 30. September 2023 gehalten.

Am Freitag nach Börsenschluss hatte EPGC nach Ziehen der Kaufoption für Ceconomys Metro-Anteil insgesamt einen EPGC zuzurechnenden Anteil an Metro von 31,5 Prozent, womit ein Übernahmeangebot für die restlichen Aktionäre fällig wurde. Dieses hat EPGC am Freitagabend angekündigt.

Das Übernahmeangebot bedeutet auch, dass Haniel aus seinem langjährigen Metro-Engagement aussteigen kann. Haniel hatte ursprünglich geplant, auch über eine Verkaufsoption mit EPGC zur Jahresmitte seine restlichen 15,2 Prozent an Metro abzustoßen. Dies ist mit dem Übernahmeangebot nun hinfällig. Laut EPGC hat Haniel unwiderruflich zugesagt, die restlichen Aktien im Rahmen des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots an EP Global Commerce zu verkaufen.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/mgo

END) Dow Jones Newswires

June 24, 2019 04:35 ET ( 08:35 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

CECONOMY ST
CECONOMY ST - Performance (3 Monate) 4,43 -0,58%
EUR -0,03
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
25.10. INDEPENDENT RESEARCH Neutral
25.10. HSBC Neutral
24.10. BAADER BANK Neutral
Nachrichten
07.11. Handelsverband HDE hebt Umsatzprognose für 2019 deutlich an CECONOMY ST 4,43 -0,58%

07.11.
Deutsche Bank X-markets
Ceconomy St: Kreuzen des GD 20 nach oben (4.68 Euro, Long) CECONOMY ST 4,43 -0,58%

04.11.
Deutsche Bank X-markets
Ceconomy St: Kreuzen des GD 20 nach oben (4.71 Euro, Long) CECONOMY ST 4,43 -0,58%
Weitere Wertpapiere...
CECONOMY VZ 4,26 -1,84%
EUR -0,08
METRO AG ST O.N. 14,78 -0,10%
EUR -0,02
METRO AG VZO O.N. 13,05 -0,38%
EUR -0,05

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen