DAX ®11.066,41-1,58%TecDAX ®2.479,84-1,85%Dow Jones24.479,72-2,15%NASDAQ 1006.515,55-1,92%
finanztreff.de

Chevron - Interessantes Haltebündel

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Interessantes Haltebündel
Seit Mitte Januar befindet sich die Chevron-Aktie im Korrekturmodus. Interessanterweise wurde das damalige Verlaufshoch (133,88 USD) in unmittelbarer Schlagdistanz zum Pendant von Juli 2014 (135,10 USD) ausgeprägt. Nach Kursrückgängen von in der Spitze mehr als 25 USD lotet der Öltitel aktuell allerdings eine markante Haltezone aus. Neben der 200-Tages-Linie (akt. bei 113,78 USD) steht mit dem Aufwärtstrend seit Sommer 2015 (113,09 USD) eine weitere wichtige Unterstützung zur Verfügung. Drei markante Lunten der letzten Tageskerzen unterstreichen die Bedeutung der angeführten Bastion. Vor diesem Hintergrund befindet sich der Öltitel u. E. auf einem sehr interessanten Level, um eine technische Aufwärtsreaktion anzustoßen. Begünstigt wird ein Erholungsimpuls durch den RSI, der zuletzt in überverkauftes Terrain abgetaucht war. Ein erstes Anlaufziel definiert dabei das Hoch vom 7. Februar (119,27 USD), ehe es zwei Abwärtskurslücken (obere Gapkanten bei 125,63 USD bzw. 128,32 USD) zu schließen gilt. Als Stopp-Loss auf der Unterseite bietet sich das jüngste „swing low“ bei 109,50 USD an.
 
 
  Chevron (Daily)  
  chart  
 
 
 
Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


 




 
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

HSBC Trinkaus

HSBC Trinkaus Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC Trinkaus bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als zwanzig Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

» Weitere Infomationen zu HSBC Trinkaus
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Back Pearl: Blockchain fürs Depot
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amazon-Chef Jeff Bezos glaubt daran, dass Amazon früher oder später scheitern wird. Große Konzerne hätten tendenziell eine Lebenserwartung von etwas über 30 Jahren. Glauben Sie auch, dass es Amazon irgendwann nicht mehr geben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen