DAX ®10.368,39-0,36%TecDAX ®1.782,99-0,14%S&P FUTURE2.150,20+0,08%Nasdaq 100 Future4.844,50+0,01%
finanztreff.de
Werbung

Chinesisches Konsortium investiert knapp 400 Millionen in ManCity

| Quelle: dpa-AFX
MANCHESTER (dpa-AFX) - Ein Fußball-Konsortium mit dem englischen Tabellenführer Manchester City hat 13 Prozent seiner Anteile für umgerechnet 377 Millionen Euro an chinesische Investoren verkauft. Das teilte der Club aus der Premier League am Dienstag mit. Die China Media Capital (CMC) und CITIC Capital erhofft sich von ihrem Engagement den Einstieg in das lukrative Fußballgeschäft. CMC hat Anteile an der City Football Group (CFG) gekauft, an deren Spitze der englische Vizemeister steht. Auch New York City FC oder Melbourne City FC zählen zum Konsortium./wom/DP/fbr


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Es wird darüber spekuliert, ob die Türkei über einen Kauf der Deutschen Bank nachdenkt. Würde das die deutsche Regierung zulassen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden