DAX ®13.180,23-0,38%TecDAX ®2.977,09+0,50%Dow Jones27.781,96-0,01%NASDAQ 1008.257,83-0,02%
finanztreff.de

Commerzbank: Neue Gerüchte um die Tochter mBank

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im Zuge des radikalen Umbaus der Commerzbank soll auch die polnische Tochter mBank verkauft werden. Laut der Nachrichtenagentur Reuters hat nun Polens größte Bank PKO Interesse an der mBank geäußert haben. 


Gut 69 Prozent der 3,8 Milliarden schweren mBank gehören aktuell der Commerzbank. Am Montag sagte PKO-Chef Zbigniew Jagiello, dass man seinen Hut in den Ring werfen werde, wenn die mBank an den Markt kommt. Commerzbank und mBank kommentierten die Vorgänge bislang nicht.


Nicola Hahn

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX7CJB COMMERZBAN WaveUnlimited L 4.4582 (DBK) 5,926
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Passus im Kohleaustiegsgesetzentwurf sorgt für Wirbel. Einige Verbände laufen Sturm gegen die 1000m Regel, nach der Windkraftanlagen mind. 1 km Abstand zu Wohnsiedlungen haben müssen. Halten Sie das für legitim?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen