DAX ®10.067,04+2,56%TecDAX ®2.635,31+2,46%S&P FUTURE2.632,60+0,82%Nasdaq 100 Future7.831,25+3,47%
finanztreff.de

Covestro am DAX-Ende – das ist der Grund

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Unsicherheit mit Blick auf die Lage in Nahost und eine mögliche Eskalation der Spannungen zwischen den USA und dem Iran belastete Chemiewerte europaweit. Der Branchenindex Stoxx Europe 600 +1,99% Chemicals war zeitweise mit minus 1,5 Prozent gemeinsam mit dem Auto-Index Schlusslicht im Branchentableau.

Aktien von Evonik +1,75%, Lanxess +2,69% und BASF +2,34% fielen bis zu drei Prozent. Covestro-Aktien +2,12% sackten am Montag zeitweise um mehr als sechs Prozent ab auf 39,17 Euro und waren damit Schlusslicht im DAX +2,56%. Dabei rutschten die Papiere des Chemiekonzerns unter die charttechnische Unterstützung um die 41 Euro und rissen zudem eine Kurslücke nach unten auf.

Neben den Unsicherheiten am Persischen Golf war ein weiterer Grund für die Kursschwäche, dass eine Analystin von Mainfirst das Kursziel für Covestro von 41 auf 38 Euro gesenkt hat. Der Preisverfall der beiden wichtigen Produktgruppen TDI und Polykarbonate habe sich im vierten Quartal fortgesetzt, schrieb Analystin Isha Sharma in einer aktuellen Studie. Eine Preiserholung könnte später als vom Markt erwartet einsetzen. Der operative Gewinn (Ebitda) des Chemiekonzerns könnte folglich im ersten Quartal 2020 nochmals nachgeben im Vergleich zum Vorquartal.  Die Einstufung wurde auf "Sell" belassen. 

Der Covestro-Kurs +2,12% litt die vergangenen beiden Jahre unter einem Rückgang der zuvor außergewöhnlich stark gestiegenen Preise etwa für das Schaumstoffvorprodukt MDI. Hierzu äußerten sich die Experten des Investmenthauses Jefferies nun aber positiv. Angesichts der aufgehellten Unternehmensstimmung in China und einer anziehenden Autoproduktion könnten die MDI-Preise bald wieder deutlich zulegen, erklärten sie in einer Studie. – (Mit Material von dpa-AFX)

12-Monats-Chart Covestro (in Euro)
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Marktforscher weisen darauf hin, dass der Neuwagenkauf in Zukunft anders ablaufen könnte. Glauben Sie, dass man einen Neuwagen von Daimler, VW, BMW oder Tesla bald nur noch online kaufen kann?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen