DAX ®12.840,44-1,18%TecDAX ®3.087,01-1,15%S&P 5003.364,67-0,26%NASDAQ11.194,14+0,17%
finanztreff.de

Covestro: Intraday-Turnaround macht die Bullen zu Recht nervös

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Am Montagmorgen legte der Spezialwerkstoff-Spezialist Covestro sein Quartalsergebnis vor. Und anfänglich wirkte es, als würde das Zahlenwerk positiv aufgenommen. Doch am Nachmittag drehte die Aktie wieder ab, rutschte ins Minus und erholte sich bis zum Handelsende nicht mehr. Vom zeitweiligen Tagessieger zum Tagesverlierer im DAX, das allein ist schon problematisch.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Weitere fundamentale Analysen zu Covestro AG

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
10.08. BAADER BANK Positiv 40,00 EUR 12 Monate
27.07. JPMORGAN Neutral 30,50 EUR 12 Monate
27.07. UBS Neutral 37,00 EUR 12 Monate
27.07. INDEPENDENT RESEARCH Neutral 36,00 EUR 6 Monate
24.07. DEUTSCHE BANK Positiv 45,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: Covestro AG
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit dem Rekordhoch bei 2.075 Dollar in der Nacht zum vergangenen Freitag ist der Goldpreis nun in der Spitze um etwa zehn Prozent gefallen. Würden Sie Gold in der jetzigen Zeit kaufen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen