DAX ®12.756,96+0,69%TecDAX ®2.804,73+0,11%S&P FUTURE2.987,00-0,36%Nasdaq 100 Future7.948,50-0,08%
finanztreff.de

CRM Excellence Test 2019: Fehlanzeige bei IoT und Social Media

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


Getrieben von den Kundenwünschen und einer gewissen Technikbesessenheit, wurden CRM-Systeme in den vergangenen Jahren immer mehr "in die Breite" entwickelt, statt in die "Spitze" der Innovation. So das Fazit des aktuellen CRM-Excellence-Tests 2019, den die GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software zusammen mit dem CRM-Spezialisten Stephan Bauriedel durchgeführt hat. Große Lücken haben die Lösungen danach vor allem, wenn es darum geht, Daten aus dem "Internet-of-Things" zu verarbeiten sowie bei der Social Media-Integration. Abstriche gibt es bei fast allen Systemen auch bei der Abbildung von betriebswirtschaftlichen Aspekten, wie der Preisfindung oder unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze. Trotzdem sind die positiv getesteten Teilnehmer durchaus zu empfehlen, auch wenn überall funktionale Unvollständigkeiten zu beobachten sind. Dabei hat jedes System seine eigenen Stärken und Schwächen. Microsoft Dynamics 365 überzeugt mit seiner Office-Integration, SAP C/4 HANA beherrscht die betriebswirtschaftlichen Abläufe, Adito 5 ist flexibel und nur Sunrise CRM bietet eine vollständige DSGVO-Unterstützung. "Insgesamt aber sind alle Systeme nicht auf der Höhe der Zeit: Die versprochene 360º-Rundum-Sicht auf Kunden und Interessenten bietet in Zeiten von Social Media und Digitalisierung keine der getesteten CRM-Lösungen", fasst GPS-Gründer Werner Schmid die Ergebnisse zusammen.

Während sich beim letzten CRM-Test noch elf Anbieter beteiligt hatten, waren es in diesem Jahr nur noch acht der Hersteller. Marktführer Salesforce hatte seine Teilnahme von vornherein abgesagt. Das Testszenario wurde aus der Sicht eines produzierenden Unternehmens entwickelt, das sowohl Interessenten als auch Kunden aus aller Welt hat, einen Webshop für den Produktverkauf betreibt sowie einen mobilen Service für Reparaturen beim Kunden unterhält. Alle getesteten Systeme bieten für jede dieser einzelnen Anforderungen separate Funktio¬nen oder Subsysteme an, die dann über Schnittstellen miteinander kommunizieren. Mit Ausnahme von SAP C/4 HANA, das über eine gut funktionierende Integrationsplattform verfügt, lassen die Schnittstellen der anderen CRM-Systeme jedoch sehr zu wünschen übrig. Einige Hersteller gaben sogar an, die "Kupplung" zwischen CRM- und ERP-System im Kundenauftrag individuell zu realisieren. "Erstaunlich ist auch das Fehlen jeglicher unterstützenden Funktionen zur Erfüllung der DSGVO, der Datenschutzgrundverordnung. Zumal ein Hauptzweck von CRM-Systemen die Verarbeitung personenbezogener Daten ist. Dafür bietet lediglich Sunrise eine vollständige Lösung an", erklärt Werner Schmid.

CRM Excellence Test 2019; ISBN 978-3-00-062213-7, 100 S.
mit zahlreichen graphischen Prozessmodellen des Testparcours,
Preis: EUR 99,00 incl. MwSt.

Zusammenfassung der Testsieger:

Adito 5
Das System kann Adressen in landesspezifischen Formaten drucken, Vorlagen in mehreren Sprachen erfassen und mit verschiedenen Währungen arbeiten.

Stärken
Mit der neuen Tablet App und dem ebenfalls neuen Web Client zeigt der Hersteller seine Innovationskraft.

Schwächen
Mit dem stark gewachsenen Funktionsumfang hat das System seine einfache und geradlinige Bedienbarkeit verloren. Die graphischen Darstellungen sind nicht sonderlich ansprechend.

Fazit
Eine flexible CRM-Plattform für individuelle Anforderungen.

Microsoft Dynamics 365
Internationale Adressformate, Währungen und Mengeneinheiten kennt das System in der Standardausführung. Ländercodes und internationale Telefonvorwahlen sind Zusätze.

Stärken
Das neue Modul "Dynamics 365 for Marketing". Durch die Integration in das gesamte CRM-System erleichtert es die Selektion und das Tracking.

Schwächen
Die Steuerung des Field Service braucht viele Klicks und passt so nicht zu einem CRM-Prozess. In der Bedienung erfordert das System etwas Geduld.

Fazit
Ein ansprechendes CRM-System für Marketing und Vertrieb.

SAP C/4 HANA
Das System ist für den internationalen Einsatz sehr gut geeignet. Es beherrscht unterschiedliche Adressformate, Währungen und Mengeneinheiten bis in die Buchungskreise hinein.

Stärken
Umfassendes CRM-System mit vielen Funktionen für Marketing, Vertrieb und Service. Mit der Integrationsplattform lassen sich ERP-, CRM- und Drittsysteme gut verbinden.

Schwächen
Durch die strikte und eigentlich unnötige Aufteilung der Module in eine Marketing Cloud und eine Sales Cloud entsteht ein spürbarer funktionaler und organisatorischer Bruch. Die Reaktion des Systems zeigt während des gesamten Tests eine kleine, aber störende Verzögerung.

Fazit
Ein modernes und umfassendes CRM-System für anspruchsvolle und international operierende Unternehmen.

Sunrise Software Relations CRM
Auch dieses System unterstützt internationale Adressformate, Währungen und Mengeneinheiten.

Stärken
Es ist in den Grundfunktionen für Marketing, Vertrieb und Service breit aufgestellt und ausgewogen. Eindrucksvoll ist die Realisierung der systemtechnischen Anforderungen der EU-DSGVO, der Datenschutz-Grundverordnung.

Schwächen
Das System ist nicht webbasiert; es braucht einen Smart Client und Windows 10. Die verfügbaren Reports besitzen keine datenabhänge Filter für eine dedizierte Betrachtung.

Fazit
Ein einfaches, aufgeräumtes CRM-System mit Basisfunktionen.

Weitere Informationen:
GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH
Andreas Wachter
Hörvelsinger Weg 54, D-89081 Ulm
Tel. +49 731 966 570
info@gps-ulm.de
www.gps-ulm.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press'n'Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstraße 33, D-89077 Ulm
Tel.: +49 731 96 287-31
upa@press-n-relations.de
www.press-n-relations.de

GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH
Seit 1984 berät das Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von Anwendungs-Software, speziell von ERP-Systemen. Als ein von DIN-CERTCO akkreditiertes Prüfinstitut für Software hat es eine Vielzahl von ERP- und CRM-Systemen getestet und erfolgreich bei Unternehmen eingeführt. Aus langjähriger Erfahrung entstand der GPS SoftwareAtlas, ein Referenzmodell für optimale Geschäftsprozesse, die durch IT-Systeme unterstützt werden sollen. Damit wird der Weg zum am besten geeigneten ERP-System verkürzt und die Einführung zielgerichtet gesteuert.

Dies ist eine Presseinformation der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH, die auch die Verantwortung für die Inhalte übernimmt.


(END) Dow Jones Newswires

May 15, 2019 05:08 ET ( 09:08 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
12:17 MARKT USA/Brexit-Einigung stützt - Handelsstreit weiter ungelöst IBM 122,20 -4,75%
12:15 ITI FUNDS RTS EQUITY UCITS ETF SICAV: Net Asset Value(s) ITI Funds RTS Equity UCITS ETF 27,52 +0,76%
12:15 ITI FUNDS RUSSIA-FOCUSED USD EUROBOND: Net Asset Value(s) ITI Funds Russia-foc. USD Euro 27,27 +0,05%
12:00 EQS-News: ADC Therapeutics Doses First Patients in Pivotal Phase 2 Clinical Trial of ADCT-301 in Patients with Relapsed or Refractory Hodgkin Lymphoma
12:00 Press Release: ADC Therapeutics Doses First Patients in Pivotal Phase 2 Clinical Trial of ADCT-301 in Patients with Relapsed or Refractory Hodgkin Lymphoma
12:00 GlobeNewswire/ADC Therapeutics administre aux premiers patients de l'essai clinique intermédiaire de phase 2 de l'ADCT-301 chez les patients atteints d'un lymphome de Hodgkin récidivant ou réfractaire
12:00 GlobeNewswire/ADC Therapeutics dosiert erste Patienten in der klinischen Phase-2-Studie von ADCT-301 bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom
11:52 DGAP-News: Godewind Immobilien AG erzielt Vermietungserfolg im ComConCenter in Frankfurt GODEWIND IMMO.AG NA O.N. 4,01 -0,25%
11:52 PRESS RELEASE: Godewind Immobilien AG achieves lease success in ComConCenter in Frankfurt GODEWIND IMMO.AG NA O.N. 4,01 -0,25%
11:45 PTA-DD: Athos Immobilien AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR ATHOS IMMOBILIEN AG. INH. 42,80 ±0,00%
Rubrik: Finanzmarkt
12:16 Britischer Premier Johnson: 'Großartiges Abkommen'
12:15 Aktien Europa: Brexit-Einigung stimmt Anleger optimistisch FRA40 5.710,31 +0,30%
12:06 Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab
12:05 BBC: Nordirische DUP widerspricht Meldung zu Brexit-Deal
12:05 Spahn stimmt Patienten auf digitale Welt der Medizin ein
12:04 ROUNDUP: Bundestag soll über Tempolimit auf Autobahnen abstimmen BMW ST 68,30 +1,74%
12:03 Aktien Frankfurt: Anleger feiern Brexit-Deal - Dax über 12 800 Punkte DAX ® 12.756,80 +0,68%
12:03 AKTIE IM FOKUS 2: Umsatzwachstum von Zooplus stellt Anleger nicht zufrieden ZOOPLUS AG 107,80 -2,00%
12:03 China verärgert über Beschränkungen für seine Diplomaten in den USA
12:02 ROUNDUP: London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Abkommen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Unterstützer für Facebooks Kryptowährung Libra steigen aus. Glauben Sie, dass dieses Facebook-Projekt scheitern könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen