DAX®15.264,85+0,20%TecDAX®3.484,69+0,05%S&P 500 I4.117,58-0,27%Nasdaq 10013.845,05+0,63%
finanztreff.de

C&A-Managerin wünscht sich mehr Teilzeit für junge Führungskräfte

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Europachefin des Modekaufhauses C&A, Giny Boer, wünscht sich auch auf Chefstühlen mehr Teilzeit-Stellen für junge Eltern. "Auch in Führungspositionen sollte nach der Geburt von Kindern Teilzeit möglich sein", sagte sie der "Rheinischen Post" (Samstag). Das wäre ein wichtiger Schritt für mehr Chancengleichkeit zwischen Frauen und Männern. "Ich finde es beispielsweise außerdem wichtig, dass es vor 9 und nach 17 Uhr keine Meetings gibt. Das ist übrigens auch gut für junge Väter", sagte die Mutter von erwachsenen Zwillingen in dem Interview zum Internationalen Frauentag an diesem Montag./mhe/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen