DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

Darum steht die Volkswagen-Aktie an der DAX-Spitze

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Volkswagen sichern sich heute Vormittag einen Platz an der DAX-Spitze. Der Grund: Positive Analysten-Empfehlungen von Goldman Sachs und dem Bankhaus Metzler.

Für die VW-Aktien +1,15% ging es zeitweise um fast zwei Prozent rauf auf. Damit rangierten die Papiere des Autobauers neben Lufthansa-Papieren an der DAX-Spitze. 

Die US-Investment-Bank nahm die VW-Aktie wieder neu in das Bewertungsportfolio auf und empfahl das Papier mit einem Kursziel von 193 Euro zum Kauf. Auf Grund hoher Investitionen im Bereich Elektroautos traut George Galliers den Wolfsburgern in diesem Bereich die Marktführerschaft zu. Die fundamentale Situation bei den Wolfsburgern sei stark. Der Konzern reduziere seine Kosten und vereinfache seine Strukturen.

Ungebrochen optimistisch blicken am Donnerstag auch die Experten des Bankhauses Metzler auf die VW-Aktie. Mit einem unveränderten Kursziel von 250 Euro sehen sie auf dem aktuellen Kursniveau noch immer zwei Drittel Kurspotenzial. Deren Analyst Jürgen Pieper glaubt, dass VW die derzeitige Krise in der Autoindustrie besser meistern kann als die Wettbewerber.

6-Monats-Chart Volkswagen (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3HZK Volkswage WaveUnlimited L 137.3882 (DBK) 5,069
Short  DC53TK Volkswagen Vz. Wave S 194 2019/12 (DBK) 7,002
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen