DAX ®12.212,04-0,76%TecDAX ®2.283,41+0,22%Dow Jones21.796,55+0,39%NASDAQ 1005.917,03-0,57%
finanztreff.de

Dax: Achtung, Monster-Alarm!

| Quelle: ARD Boersennews
Laut der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), diese gilt als Bank der Zentralbanken, liegt das tägliche Handelsvolumen am Devisenmarkt bei 5,1 Billionen Dollar. Auf keinem anderen Finanzmarkt der Welt wird mehr umgesetzt. Das "Monster" Devisenmarkt sollten Anleger also unbedingt im Blick behalten, gehen von ihm doch richtungsweisende Impulse für die anderen Asset-Klassen aus. So reagierte der Dax zuletzt recht sensibel auf den wieder anziehenden Euro/Dollar-Kurs und die damit einhergehenden Belastungen für die deutschen Exportunternehmen. Zum Wochenschluss taxiert der Broker IG die 30 deutschen Standardwerte anderthalb Stunden vor Handelsauftakt exakt auf Höhe ihres Vortagesschlusskurses von 11.585 Punkten. Dabei kommen am Morgen sachte Entspannungssignale vom Devisenmarkt. Der Euro notiert aktuell bei 1,0584 Dollar. Tags zuvor war die europäische Gemeinschaftswährung über die Marke von 1,06 Dollar gestiegen. Doch der aktuell bei 1,0619 Dollar verlaufende Abwärtstrend...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM1TDE Apple WaveUnlimited S 172.8249 (DBK) 7,612
Werbung
Werbung
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Coca-Cola bricht der Umsatz weg. Bei Coca-Cola bleibt man aber ganz gelassen und verlässt sich auf die neue Strategie mit Säften, Smoothies und zuckerfreier Cola. Glauben Sie, dass die neue Strategie den gewünschten Erfolg bringen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen