DAX ®12.794,00+0,15%TecDAX ®2.285,24+0,42%Dow Jones21.397,29-0,06%NASDAQ 1005.779,87-0,04%
finanztreff.de
Werbung

Dax-Anleger sind Angsthasen

| Quelle: ARD Boersennews
Das passiert nicht alle Tage. Trotz einer spürbaren Erholung an der Wall Street in den ersten Handelsstunden bewegte sich der Dax am Donnerstagnachmittag kaum nach vorn. Er schloss fast unverändert bei 12.027 Punkten. Die gute Stimmung an den US-Börsen wollte einfach nicht auf den deutschen Aktienmarkt überschwappen. Der Dow lag zwei Stunden vor Handelsschluss 0,8 Prozent im Plus. Auch der wachsende Optimismus am französischen Aktienmarkt zog den Dax nicht mit. Der Cac40 legte am Donnerstag gut 1,5 Prozent zu. Dies verhalf dem EuroStoxx50 um 0,6 Prozent nach oben. Die französischen Investoren setzen auf einen Sieg des Börsenlieblings Emmanuel Macron bei den Präsidentschaftswahlen. Anleihe-Investoren atmeten durch. Der Risikoaufschlag der zehnjährigen französischen Staatsanleihen zu den Bundesanleihen sank auf den tiefsten Stand seit zwei Wochen. Der Euro zeigte sich wiedererstarkt und stieg auf 1,0777 Dollar, den höchsten Stand seit Ende März. "Die am Sonntag anstehende erste Runde zu...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM31P4 Unilever WaveXXL L 47.35 (DBK) 8,946
DM149Y Unilever WaveUnlimited S 57.0489 (DBK) 7,056
Werbung
Werbung
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Tesla und die Technologieblase. Elon Musk veranstaltet ein gewaltiges Marketing-Spektakel um seine E-Autos, macht aber hohe Verluste. Wird die Blase platzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen